Alle Artikel

  • CeBIT 2015: Neue CPU-Kühler von Xilence ab Mai erhältlich

    CeBIT 2015: Neue CPU-Kühler von Xilence ab Mai erhältlich

    Xilence ist auf der diesjährigen CeBIT 2015 mit neuen CPU-Kühlern dabei, die man uns vorstellte. Die zwei Einsteigermodelle A402 sind jeweils mit zwei sehr effizienten Heatpipes ausgestattet und können bei kompakten Maßen Prozessoren mit einer TDP von 130 Watt kühlen. Der Multisockel-Kühler M403 hingegen kann Prozessoren mit einer maximalen TDP von bis zu 150 Watt auf angemessener Temperatur halten. »

  • Giveaway: Wir verlosen drei Performance-A-Series-Netzteile von Xilence

    Giveaway: Wir verlosen drei Performance-A-Series-Netzteile von Xilence

    Passend zu unserem , verlosen wir in freundlicher Zusammenarbeit mit Xilence drei Einsteiger-Netzteile aus der Performance-A-Serie. Gewinnen könnt ihr je einmal das 430-, 530- und 630-Watt-Modell. »

  • Listan GmbH Co. KG / be quiet! übernimmt Xilence

    Listan GmbH Co. KG / be quiet! übernimmt Xilence

    Die Listan GmbH Co. KG gab eben via Pressemitteilung bekannt, dass Xilence aufgekauft und damit aus der Insolvenz geholt wurde. Zur Betreuung der Marke, wurde die Tochtergesellschaft "Xilence GmbH" gegründet. Damit ist es dem be-quiet!-Eigner nun möglich, im Niedrigpreissegment respektive im Volumenmarkt zu agieren, ohne, dass es unter den beiden Marken zu Überschneidungen im Portfolio und so zu internen Rivalitäten kommt. Ganz im Gegenteil: Xilence soll laut Listan vom be-quiet!-Know-How profitieren können, was auch an die Kundschaft weiteregegeben wird. »

  • Haswell und das 0,05-Ampere-Problem: Die kompatiblen Netzteile in einer Übersicht

    Haswell und das 0,05-Ampere-Problem: Die kompatiblen Netzteile in einer Übersicht

    Haswell ist in aller Munde: Kurz vor dem Marktstart der neuen Prozessorgeneration Intels mit den dazugehörigen Hauptplatinen verunsichert viele Käufer das sogenannte 0,05-Ampere-Problem, bei dem vielen Quellen zufolge ein Betrieb der kommenden Plattform mit älteren Netzteilen nicht möglich ist. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir haben in dieser News einige, laut Hersteller kompatiblen, Stromspender aufgeführt. »

  • Wöchentliches Giveaway: Xilence Torino Mini-ITX-Gehäuse

    Wöchentliches Giveaway: Xilence Torino Mini-ITX-Gehäuse

    Normale Gehäuse im konventionellen Midi-Tower-Format sind in Hülle und Fülle erhältlich. Wer etwas anderes, platzsparendes sucht wird zu neueren Mini-ITX-Gehäusen greifen. Letztere Konstrukte avancieren sich derzeit zu einer beliebten Case-Gattung für Gamer. Dies hat auch Xilence erkannt und führt seit kurzer Zeit das Torino im eigenen Produktportfolio. In dieser Woche verlosen wir genau dieses Gehäuse unter allen fleißigen Forenusern. »

  • Torino: Xilence mit neuem Mini-ITX-Gehäuse

    Torino: Xilence mit neuem Mini-ITX-Gehäuse

    Xilence erweitert das hauseigene Gehäuseportfolio mit einem kleinen Cube, der auf den Namen "Torino" hört und für Mini-ITX-Mainboards geeignet ist. Das Design der neuen Behausung orientiert sich an den Interceptor-Modellen, um eine klare Produktlinie beizubehalten. »

  •  Xilence XQ-1200 1200 Watt Netzteil

    Xilence XQ-1200 1200 Watt Netzteil

    In den letzten Wochen und Monaten hat sich ein deutlicher Trend hin zu 80Plus Gold zertifizierten Netzteilen abgezeichnet. Gab es Anfang des Jahres nur wenige Netzteile, die mit der begehrten Zertifizierung ausgezeichnet wurden, so wird der Markt mehr und mehr von hocheffizienten Stromlieferanten abgedeckt. »

  • Xilence auf User-fang für Facebook-Community

    Xilence auf User-fang für Facebook-Community

    Nach dem Erfolg der Mission 500 im vergangenen Monat, mit der Xilence Technologie den Aufbau einer eigenen Facebook-Community gestartet hat, folgt mit der Mission 1200 nun der zweite Streich des deutsch-chinesischen Herstellers von Computer-Komponenten. Bei der neuen Mission werden unter allen 1200 Xilence-Fans 120 Tastaturen der Marke Zignum verlost. Die Mission 1200 startet unter dem Motto "Der Fan ist die Mission". »

  • Xilence mit SFX-Netzteilen

    Xilence mit SFX-Netzteilen

    Der deutsch-chinesische Hersteller Xilence erweitert seine Produktpalette um zwei SFX-Modelle. Laut Hersteller soll die neue Netzteilserie klein, effiziente und leise sein. Wegen ihrer kleinen Bauform sind sie speziell für HTPXs und kompakte Rechner ausgelegt. Das neue Xilence SFX 250 Watt Netzteil ist 80Plus Bronze und das 200 Watt Modell 80Plus Standard zertifiziert. Dank der hohen Effizienz, sollen beide Netzteile auch bei hoher Last leise bleiben. »

  • Xilence XQ-1200 Watt mit 80Plus Gold

    Xilence XQ-1200 Watt mit 80Plus Gold

    Xilence hat gestern ihr 1200 Watt starkes Netzteil aus der XQ-Serie vorgestellt. Laut Hersteller erreicht das Netzteil eine Effizienz von bis zu 92%. Im Gegensatz zu anderen Modellen aus der XQ-Reihe, wie zum Beispiel dem XQ-850, wurde die 1200 Watt Version bei 80Plus nochmals höher eingestuft: es ist 80Plus Gold zertifiziert. »

  • Xilence stellt zwei neue Netzteile vor

    Xilence stellt zwei neue Netzteile vor

    Xilence stellte heute die beiden neuen Netzteile SPS-XP350 und SPS-XP400 vor. Die beiden Netzteile verfügen über 350 und 400 Watt und haben mit einer Effizienz von 81-86 Prozent eine 80Plus Bronze Zertifizierung. Im Standby sollen beide neuen Modelle deutlich weniger als ein Watt verbrauchen. Die typischen Schutzschaltungen wie Schutz gegen Stromspitzen (OCP), Schutz gegen Unterspannung (UVP), Schutz gegen Überspannung (OVP), Schutz vor Kurzschlüssen (SCP) und Schutz gegen Überlastungen (OOP) sind ebenso vorhanden. Sowohl das Xilence SPS-XP350 als auch das SPS-XP400 ist TÜV-geprüft und haben eine 5-jährige Garantie. In Deutschland gibt es außerdem im ersten Jahr einen 24 Stunden Vor-Ort-Austauschservice. Ab Mitte Februar ist das 350 Watt Netzteil für 59 Euro und das 400 Watt Netzteil für 69 Euro erhältlich. »

  •  Xilence Linear Power XQ-850 850Watt

    Xilence Linear Power XQ-850 850Watt

    Mit dem Xilence XQ-850 reiht sich ein weiteres Netzteil in die Gruppe der Netzteile ein, die am oberen Leistungsbereichsende stehen. Wir sind gespannt, wie es sich im Vergleich zu direkten Mitbewerbern schlägt. Und natürlich fragen wir uns, ob es ein ernsthafter Konkurrent zum Spitzenreiter, dem Enermax Revolution85+ ist. »

  • Günstiger Tower-Kühler von Xilence

    Günstiger Tower-Kühler von Xilence

    Xilence stellte heute den CPU-Kühler 4ALL.R3 vor. Dieser kompakte Tower-Kühler kommt mit einem 92 mm Lüfter auf den Markt und kann auf dem Sockeln AM2, AM3, 775 und 1156 montiert. Der Kühler ist ab sofort zu einem Preis von 19,90 Euro erhältlich. »

  • Xilence mit 850 und 1000 Watt Silber-Netzteil

    Xilence mit 850 und 1000 Watt Silber-Netzteil

    Xilence stellte heute die neue Netzteilrevision XQ vor. Es gibt zwei Modelle mit 850 Watt und 1000 Watt. Beide Modelle haben eine Effizienz von durchschnittlich 87,4% und damit die 80 PLUS Silber-Zertifizierung. Im Standby sollen die beiden Netzteile weniger als ein Watt verbrauchen. Die Netzteilserie kommt mit einem modularen Kabelsystem. Fünf integrierte Sicherheitsschaltungen (OCP, UVP, OVP, SCP und OOP) sollen für einen allzeit sicheren Betrieb sorgen. Xlience gibt fünf Jahre Garantie und bietet in Deutschland einen 24h Austausch-Service an. Bei diesem wird im ersten Jahr ein defektes Netzteil innerhalb von 24 Stunden ausgetauscht. Die Netzteile sind ab sofort verfügbar. Die UVP für das 850 Watt Modell liegt bei 179 Euro und für das 1000 Watt Modell bei 199 Euro. Ein Testsample ist bereits für die Redaktion angefordert. »

Anzeige