Alle Artikel

  •  AMD RX 460 von Asus, Gigabyte, Sapphire und XFX im Test

    AMD RX 460 von Asus, Gigabyte, Sapphire und XFX im Test

    AMDs Einsteiger-Grafikkarte RX 460 kämpft derzeit in Konkurrenz zur Nvidia GTX 1050 um die Gunst der tendenziell größten Käufergruppe. In unserem Test haben wir gleich vier Custom-Varianten der RX 460 näher angesehen und erläutern die Stärken und Schwächen der jeweiligen Modelle. »

  • XFX plant Radeon R9 Fury mit Wasserkühlung

    XFX plant Radeon R9 Fury mit Wasserkühlung

    AMDs Radeon R9 Fury X kommt üblicherweise mit einer Wasserkühlung daher, der kleine Ableger Radeon R9 Fury hingegen nicht. Der GPU-Hersteller XFX scheint sich nun diesem Sachverhalt angenommen zu haben und plant eine Version der kleineren Grafikkarte mit integrierter Wasserkühlung, ganz so wie es bei dem Topmodell der Fall ist. »

  • Erste Bilder der AMD R9 285 mit Tonga-GPU tauchen auf

    Erste Bilder der AMD R9 285 mit Tonga-GPU tauchen auf

    Offenbar ist der offizielle Launch von AMDs neuer R9-285-Grafikkarte nicht mehr weit entfernt, da die Kollegen von Videocardz.com nun Bilder von gleich drei Modellen in die Hände bekommen haben. Die Exemplare stammen von den AIB-Partnern XFX, HIS und Sapphire und ähneln sich bezüglich des Aufbaus stark. »

  • XFX Type 1 Bravo: Gaming-Midi-Tower vorgestellt

    XFX Type 1 Bravo: Gaming-Midi-Tower vorgestellt

    XFX steigt in den Gehäuse-Markt ein und zeigt mit dem Type 1 Bravo einen Midi-Tower, der vor allem Gamer ansprechen soll. Beim Design geht der Hersteller einen eher eigenen Weg und so soll sich das Gehäuse von typisch verspielten Gaming-Towern absetzen. »

  • PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 8 geöffnet!

    PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 8 geöffnet!

    Unser großes Weihnachtsgewinnspiel in Form eines Adventskalenders mit 24 prallgefüllten Türchen, hält für euch über 130 Gewinne im Wert von knapp 10.000 Euro. Soeben wurde das achte Türchen geöffnet! »

  • AMD Radeon R9 290X und R9 290: Geizhals verrät Preise und Spezifikationen

    AMD Radeon R9 290X und R9 290: Geizhals verrät Preise und Spezifikationen

    Noch immer sind die Radeon R9 290X und die R9 290 nicht offiziell von AMD vorgestellt worden. Zudem ist ungewiss, wann der Hersteller die beiden Modelle wirklich launchen will. Nun jedoch scheint das Warten ein Ende zu haben, denn jedermann kann die Spezifikationen und die Preise der diversen Boardpartner-Karten bei Geizhals einsehen. »

  • AMD Radeon R7 250 & R7 240: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMD Radeon R7 250 & R7 240: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMD erweitert mit den beiden kleinen Ablegern der R7-Serie das eigenen Einstiegssegment. Die R7 250 und R7 240 finden sich im Portfolio aller Boardpartner. Ein Zusammenfassung der verschiedenen Modelle ist in dieser News zu finden. »

  • AMD Radeon R7 260X: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMD Radeon R7 260X: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMDs HD 7790 erhielt im Rahmen der Volcanic-Island-Vorstellung ebenfalls ein Update und wird nun als Radeon R7 260X angeboten. Diese Grafikkarte kommt natürlich mit einem Frequenz-Upgrade daher und bildet die bei Käufern beliebte Mittelklasse. Welche Versionen die Boardpartner anbieten, klären wir in dieser News. »

  • AMD Radeon R9 270X: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMD Radeon R9 270X: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    Neben der Radeon R9 280X wurde zum Launch von Volcanic Island auch die R9 270X vorgestellt. AMDs Boardpartner bieten inzwischen ebenfalls eigene Modelle der Mittelklasse-VGA an, die wir euch in dieser News auflisten. »

  • AMD Radeon R9 280X: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMD Radeon R9 280X: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    Am gestrigen Tag präsentierte AMD die neuen Grafikkarten der Volcanic-Island-Familie, deren Speerspitze vorerst die Radeon R9 280X bildet. Die Boardpartner haben mittlerweile die eigenen Homepages aktualisiert und die entsprechenden Modelle nachgepflegt, sodass wir diese Informationen nutzen können, um euch einen Überblick zu verschaffen. »

  • XFX bringt eine Eigeninterpretation der HD 7990 auf den Markt

    XFX bringt eine Eigeninterpretation der HD 7990 auf den Markt

    Im vergangenen Frühling hat AMD mit deutlicher Verzögerung das hauseigene Dual-GPU-Flaggschiff der noch aktuellen Baureihe vorgestellt. Entsprechende Modelle waren kurz darauf im Handel verfügbar, doch bisher hat kein Boardpartner eine Eigeninterpreation des Grafikkarte mit zwei Rechenherzen präsentiert. Nun, kurz vor dem Release der neuen Generation, macht XFX mit einer eigens konzipierten Radeon HD 7990 Triple-Dissipation auf sich aufmerksam. »

  • Haswell und das 0,05-Ampere-Problem: Die kompatiblen Netzteile in einer Übersicht

    Haswell und das 0,05-Ampere-Problem: Die kompatiblen Netzteile in einer Übersicht

    Haswell ist in aller Munde: Kurz vor dem Marktstart der neuen Prozessorgeneration Intels mit den dazugehörigen Hauptplatinen verunsichert viele Käufer das sogenannte 0,05-Ampere-Problem, bei dem vielen Quellen zufolge ein Betrieb der kommenden Plattform mit älteren Netzteilen nicht möglich ist. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, haben wir haben in dieser News einige, laut Hersteller kompatiblen, Stromspender aufgeführt. »

  • XFX in Kürze mit HD 7970 GHz-Edition Double Dissipation

    XFX in Kürze mit HD 7970 GHz-Edition Double Dissipation

    Grafikkartenspezialist und exklusiver AMD-Boardpartner XFX wird laut neusten Informationen die hauseigene Produktpalette mit einer Radeon HD 7970 GHz-Edition erweitern und dem Pixelbeschleuniger die Double-Dissipation-Kühlung verpassen. »

  •  XFX HD 7850 975M Black Edition DD Grafikkarte

    XFX HD 7850 975M Black Edition DD Grafikkarte

    Die HD 7850 dominiert aktuell allein das Einstiegssegment in der Mittelklasse. Ein Kepler-Konkurrent steht noch aus, was jedoch die Board-Partner von AMD nicht davon abhält, wie üblich eigene Kreationen dieser Grafikkarte herauszubringen. Einen imposanten Ableger führt XFX in der hauseigenen Produktpalette - die HD 7850 975M Black Edition. Ausgestattet mit dem potenten Ghost-Kühler und werksseitig enorm übertaktet, bietet der Pixelbeschleuniger augenscheinlich viel für wenig Geld. Ob die XFX-Version der HD 7850 wirklich den hohen Erwartungen entsprechen kann, klären wir in diesem Test. »

  • XFX und PC-Max verschenken insgesamt 50 CeBIT-Tickets

    XFX und PC-Max verschenken insgesamt 50 CeBIT-Tickets

    Zusammen mit dem Grafikkartenspezialisten und AMDs Boardpartner XFX verschenken wir insgesamt 50 Fachbesuchertickets für die anstehende CeBIT in Hannover. Wenn ihr also einen Besuch der Messe plant und die Eintrittskosten sparen möchtet, könnt ihr bei dieser Gelegenheit einen der begehrten Ticket-Codes abstauben. »

  • Radeon HD 7950: Hersteller präsentieren ihre Ableger zum heutigen Marktstart

    Radeon HD 7950: Hersteller präsentieren ihre Ableger zum heutigen Marktstart

    Heute ist der Startschuss für AMDs zweiten Southern-Island-Ableger in Form der Radeon HD 7950 gefallen. Wie üblich präsentieren die verschiedenen Boardpartner nun ihre entsprechenden Grafikkarten mit Tahiti-Pro-GPU. Neben den verschiedenen Kühllösungen unterscheiden sich auch die Preise voneinander. Eine ersten Auflistung der Modelle gibt es in dieser Übersicht. »

  • Radeon HD 7950 im Preisvergleich gelistet

    Radeon HD 7950 im Preisvergleich gelistet

    Am kommenden Dienstag fällt der Startschuss für AMDs zweite Grafikkarte auf 28-Nanometer-Basis. Daher ist es kaum verwunderlich, dass inzwischen viele vermeintliche Daten und Leistungswerte der Radeon HD 7950 aufgetaucht sind. Kürzlich wurden auch einige Modelle diverser Hersteller im Preisvergleich aufgelistet. »

  • XFX: Keine "Double Lifetime"-Garantie für Radeon HD-7000-Modelle mehr

    XFX: Keine "Double Lifetime"-Garantie für Radeon HD-7000-Modelle mehr

    Der Grafikkartenspezialist und AMDs Boardpartner XFX beendete mit der Einführung der Radeon HD 7970 die sogenannte "Double Lifetime"-Garantie. Somit ist ein Kühleraustausch nicht mehr möglich. Auch wird die Garantie beim Wiederverkauf nicht an den Dritten weitergegeben. Der Hersteller begründet diesen Schritt in der fehlenden Zukunftsfähigkeit. »

  • Radeon HD 7970: Preise und Modelle

    Radeon HD 7970: Preise und Modelle

    Die derzeit schnellste Grafikkarte in Form der Radeon HD 7970 ist seit heute offiziell erhältlich. Demzufolge präsentieren AMDs Boardpartner wie beispielsweise Asus, Powercolor, HIS, XFX, MSI, Sapphire und Club 3D ihre Kreationen, die sich wie üblich kaum voneinander Unterscheiden. Die ersten Preise sind ebenfalls gelistet. »

  • XFX mit vier Versionen der Radeon HD 7970

    XFX mit vier Versionen der Radeon HD 7970

    Ab heute ist die Radeon HD 7970 offiziell für jedermann erhältlich. Die Boardpartner von AMD zeigen ihre ersten Modelle, welche sich jedoch nicht von der Referenz unterscheiden. XFX hingegen präsentiert hingegen vier Varianten, von denen zwei auf einem eigenen Design samt angepasster Kühlung basieren. »

  • PC-Max Adventskalender: Türchen 9

    PC-Max Adventskalender: Türchen 9

    Das heutige Adventskalender-Türchen verbirgt drei Utensilien, die ihr rund um euren PC auf dem Schreibtisch unterbringen könnt. Neben dem Netzwerkspeicher von Western Digital, dürft ihr euch über das PIXMA MX360-Multifunktionsgerät von Canon und das Warpad von XFX freuen. Also schnell die Gewinnspielfrage im Forum beantworten, Daumen drücken und hoffen, dass die Wahl unseres Systems auf euch fällt. »

  •  XFX HD 6870 940M Black Edition Grafikkarte

    XFX HD 6870 940M Black Edition Grafikkarte

    Nach der Veröffentlichung der ersten Barts-Karten von AMD, fingen die allgemein bekannten Board- und Grafikkarten-Partner an, ihre eigenen Design-Kreationen zu präsentieren. Dazu gehörte unter anderem der Hersteller XFX, der seit letztem Jahr nun nichtmehr auf Produkte von Nvidia zurückgreift, sondern vollständig auf AMD-Chips umgestiegen ist. Die daraus resultierende HD 6870 940M Black Edition hat bereits auf der »

  • XFX zeigt aktuelle Modelle der HD-6000-Serie

    XFX zeigt aktuelle Modelle der HD-6000-Serie

    Neben der Radeon HD 6990 zeigt XFX keine Neuheiten, stellt aber die aktuellen Modelle auf Basis von AMDs Barts und Antilles näher vor. Zusätzlich zu einer werksseitig übertakteten HD 6870 kann man eine HD 6950 bewundern. Beide Karten setzen auf einen alternativen Kühler. »

  • XFX stellt AMD Radeon HD6850 mit eigener Kühlung vor

    XFX stellt AMD Radeon HD6850 mit eigener Kühlung vor

    Der Grafikkartenhersteller XFX hat ihrer Radeon HD6850 ein neues Kühlsystem spendiert. Zwei dicke Heatpipes und zwei Lüfter sollen dabei für gute Kühlleistung bei gleichzeitig geringem Laufgeräusch sorgen. »

  •  AMD Radeon HD5970 Deluxe

    AMD Radeon HD5970 Deluxe

    Auf der diesjährigen Cebit konnten die Besucher an den Ständen von XFX, Sapphire und Asus extrem leistungsstarke Eigenkreationen mit dem internen Codenamen "Petunia" bewundern. Als Grundlage dient AMDs Flaggschiff - die Radeon HD5970. Obwohl die Standardversion dieser Dual-GPU-Grafikkarte schon enorme Performance bietet, setzten alle drei Platinen-Partner in Sachen Takt und Speichermenge noch einen oben drauf.  Namentlich handelt es sich dabei um die XFX HD5970 Black Edition Limited, die Sapphire HD5970 Toxic und die Asus Ares. Damit testen wir die wohl teuersten und schnellsten Grafikkarten dieser Zeit. »

  • AMD kommentiert Exklusivpartnerschaft mit XFX

    AMD kommentiert Exklusivpartnerschaft mit XFX

    Ab heute stoppt XFX den Verkauf von Grafikkarten, die auf Geforce-Chips basieren. Der Grund dafür liegt bei Nvidia selbst. Als XFX Ende 2008 anfing Karten auf AMD-Basis zu vermarkten, haben sich die Geforce-Erfinder dagegen entschieden, Fermis an den ehemaligen Boardpartner zu versenden. Nun wurde ein offizieller Kommentar veröffentlicht. »

  •  XFX XXX Edition 650 Watt

    XFX XXX Edition 650 Watt

    Seit Monaten lässt sich ein Trend im Bereich der Netzteile beobachten: Immer mehr Hersteller von Hardware-Komponenten versuchen Fuß im Segment der Netzteilen zu fassen. Ein Trend, von dem nicht jeder Endnutzer begeistert ist. Denn oft werden Netzteile von günstigen Fertigern, die die Platinen der Netzteile als Massenware herstellen, gekauft und umgelabelt. So steckt oft identische Technik in Netzteilen verschiedener Hardware-Hersteller. »

  • Was lange währt wird endlich gut? XFX bringt HD5970 mit 4 GByte VRAM

    Was lange währt wird endlich gut? XFX bringt HD5970 mit 4 GByte VRAM

    Bereits zur CeBIT 2010 in Hannover berichteten wir über diverse Hersteller, welche ihre HD5970 einer kleinen Frischzellenkurz unterzogen haben - einer davon war XFX. Kurz vor dem Start der neuen HD6000-Serie wirft XFX die Radeon HD5970 Black Edition Limited nun doch noch für einen stolzen Preis von 1199 US-Dollar auf den Markt. »

  • CeBIT 2010: Alle 34 News auf einen Blick!

    CeBIT 2010: Alle 34 News auf einen Blick!

    Die Pforten zur CeBIT in Hannover sind geschlossen und wir können ein kleines Resume ziehen. Neben erstaunlichen Problemen mit der Akkreditierungen von Redakteuren (Zitat Messe Deutschland "Moderatoren sind keine Journalisten"), können wir zumindest redaktionell eine positive Resonanz ziehen. Mit satten 34 News, untermauert mit zahlreichen Bildern und Videos, konnten wir Euch live von der (noch) größten IT-Messe in Deutschland berichten. Wir hoffen, wir konnten all jene, die keine der zahlreichen Freikarten erhaschen konnten oder einfach keine Zeit hatten die Messe zu besuchen, damit so gut wie möglich auf dem Laufenden halten. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächsten Messen und wünschen Euch viel Spass beim Lesen. Eine Zusammenfassung aller Videos die wir mit unserem Partner HWClips erstellt haben folgt die kommenden Tage, da hier immer noch mehr Videos nachgereicht werden. »

  • CeBIT 2010: XFX 5970 Black Edition Limited

    CeBIT 2010: XFX 5970 Black Edition Limited

    Auf der CeBIT 2010 zeigt Grafikkartenhertseller XFX, abseits der Besuchermassen, der Presse exklusiv seine neuen Produkte. Wir durften uns heute auf dem Messestand einfinden und eine ATI Radeon HD5970 der besonderen Art begutachten. So wird die Karte Dank zweier verbauter 5870 Grafikchips zu einer "vollwertigen" HD5870X2 und taktet so mit vollen 850 MHz bei der GPU respektive 1200 MHz beim VRAM. Dem nicht genug, stattet XFX die Karte mit der Eyefinity-6 Technologie aus und so besitzt die Karte gleich sechs Displayports. Beim Kühler dagegen kann man bis jetzt nur einen Referenzkühler vorweisen. Dieser wird aller Vorraussicht nach abernoch  durch eine Eigenentwicklung ersetzt. Die restlichen Informationen zur Karte und weiteren XFX Produkten erklärt euch Marc Goldlücke im Video. »

  •  XFX HD5870 XXX

    XFX HD5870 XXX

    Vor einiger Zeit haben wir uns bereits intensiv mit ATIs neuem High-End Grafikprozessor RV870 beschäftigt und ihn in Form einer Asus EAH5850 durch unseren umfangreichen Testparcour geschickt. Die Leistung der neuen Grafikkarte konnte dabei vollends überzeugen - Doch es geht noch schneller! So wollen wir uns heute dem Single-GPU Flaggschiff aus dem Hause AMD/ATI, der HD5870, widmen. Die XFX HD5870 XXX ist dabei von Werk aus übertaktet und hat sich das Ziel gesetzt alle bisherigen Karten zu übertreffen. »

Anzeige