Alle Artikel

  • Google-Bann gegen Huawei: Es folgen unter anderem Microsoft, Intel und Qualcomm

    Google-Bann gegen Huawei: Es folgen unter anderem Microsoft, Intel und Qualcomm

    Nach dem Ausschluss Huaweis von Google-Diensten und Hardware gibt es den nächsten Hammer: Es gesellen sich weitere US-Unternehmen zu Google und unterbinden jeglichen Geschäftskontakt zum chinesischen Hersteller. Laut ersten Infos sind es unter anderem mit Microsoft, Intel sowie Qualcomm die nächsten IT-Schwergewichte, ohne denen kaum ein modernes Gerät für die Massen vollumfänglich funktionieren würde. »

  • HP Reverb: Hochauflösende VR-Brille soll am 6. Mai erhältlich sein

    HP Reverb: Hochauflösende VR-Brille soll am 6. Mai erhältlich sein

    Mit seinem zweiten VR-Headset namens Reverb will HP im Virtual-Reality-Markt deutlich mehr Präsenz zeigen als bisher. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal ist die besonders hohe Auflösung. »

  • Nvidia stoppt 32-Bit Support im kommenden Treiber

    Nvidia stoppt 32-Bit Support im kommenden Treiber

    Jüngsten berichten zufolge will Nvidia im kommenden Grafikkartentreiber 390 den Support von 32-Bit Betriebssystemen nahezu komplett einstellen. Es sollen künftig lediglich Sicherheitslücken geschlossen werden. 2019 soll dann gänzlich Schluss mit 32-Bit sein. »

  • PNY mit QI-Ladestation für neue iPhones und Android-Geräte

    PNY mit QI-Ladestation für neue iPhones und Android-Geräte

    Der vor allem für Grafikkarten bekannte Hersteller PNY bietet ab sofort eine eigene Wireless-Ladestation für die neuen iPhone-Modelle und Android-Geräte an, welche nach dem QI-Standard kabellos mit Strom versorgt werden können. »

  • Abschied: Microsofts Windows 10 ist Geschichte

    Abschied: Microsofts Windows 10 ist Geschichte

    Es war ein Kampf, den viele Kritiker von vorneherein als sinnlos erachtet haben: Viel Geld, Mühe und Zeit hat Microsoft gesteckt, um die Idee eines eigenen mobilen Betriebssystems samt passendem Ökosystem zu etablieren. Offensichtlich mit wenig Erfolg, dann Windows Mobile ist Geschichte. »

  • Microsoft Edge kommt auf iOS und Android

    Microsoft Edge kommt auf iOS und Android

    Mehr oder weniger überraschend hat Microsoft zwei Ableger seines Edge-Browsers für iOS und Android angekündigt. Unter der Haube steckt aber viel Altbekanntes aus Safari und Chrome. »

  • IFA 2017: Microsoft kündigt Mixed Reality Plattform für Oktober an

    IFA 2017: Microsoft kündigt Mixed Reality Plattform für Oktober an

    Microsoft hat zur IFA 2017 den Startschuss für die eigene VR-Plattform auf Windows gegeben. Neben einer Reihe von Partner-Headsets wurde auch das zugehörige Windows-Update für Mitte Oktober angekündigt. »

  • Gamescom 2017: Final Fantasy 15 kommt auf den PC

    Gamescom 2017: Final Fantasy 15 kommt auf den PC

    Auf der Gamescom 2017 haben Square Enix und Nvidia bekannt gegeben, dass Final Fantasy 15 Anfang des nächsten Jahres für den PC als Windows Edition erscheinen wird. Die Kooperation die dafür eingegangen wurde sorgt ebenfalls dafür, dass Gameworks-Module integriert werden – einige exklusiv für Grafikkarten von Nvidia. »

  • Keine Panik: Microsoft Paint bleibt bestehen

    Keine Panik: Microsoft Paint bleibt bestehen

    Microsoft gibt Entwarnung: Entgegen der Befürchtungen vieler Nutzer, dass die Paint-Anwendung aus Windows 10 verbannt werde, bleibt das Programm weiterhin erhältlich. Es gebe keinen Plan, das beliebte Tool einzustellen. »

  • Windows Update: Ubuntu im App-Store verfügbar

    Windows Update: Ubuntu im App-Store verfügbar

    Linux und Windows sind zwei Welten, welche sich nur schwer vereinen lassen. Canonical und Microsoft haben sich nun jedoch zusammengesetzt und eine Lösung entwickelt. »

  • Microsoft geht gegen Crypto-Trojaner in die Offensive

    Microsoft geht gegen Crypto-Trojaner in die Offensive

    Nachdem in jüngster Vergangenheit zwei größere Fälle von Crypto-Trojanern bekannt wurden, reagiert man bei Microsoft und rüstet in Windows 10 entsprechende Schutzmaßnahmen nach. »

  • Windows 10: Microsofts Task Manager wird mit neuestem Update erweitert

    Windows 10: Microsofts Task Manager wird mit neuestem Update erweitert

    Der in Windows integrierte Task Manager hat sich über die Jahre entwickelt und wurde immer umfangreicher. Microsoft kündigte nun an, in Zukunft auch Daten der GPU anzeigen zu wollen. »

  • Leak: Surface Pro kommt am 23. Mai

    Leak: Surface Pro kommt am 23. Mai

    Ein neuer Leak zum Nachfolger des Surface 4 zeigen, dass das Gerät zumindest äußerlich eher einem Refresh entspricht. Die Vorstellung des sogenannten "Surface Pro" seitens Microsoft könnte bereits am 23. Mai erfolgen. »

  • Cebit 2017: Ninetec mit neuem Hybrid-Tablet

    Cebit 2017: Ninetec mit neuem Hybrid-Tablet

    Auf der Cebit 2017 hat der Hersteller Ninetec eine Reihe neuer Tablet-PCs vorgestellt, dessen Topmodell mit Android sowie Windows 10 betrieben werden kann. Als Hybrid-Tablet verfügt das UltraTab 10 Pro auch über eine andockbare Tastatur. »

  •  ASUS ROG G701VI Gaming Notebook im Test

    ASUS ROG G701VI Gaming Notebook im Test

    Dass Gaming-Notebooks nicht unbedingt klobig und schwer sein müssen, haben die meisten Markenhersteller längst bewiesen. Mit dem ROG G701VI will ASUS aber klar in Richtung Highend gehen und verzichtet mögliche Kompromisse bei den Abmessungen. Im Gegenzug für den stolzen Preis von rund 3000 Euro erwarten den Käufer ein leistungsfähiger Intel Core i7 mit einer Nvidia GTX 1080 und 64GB Arbeitsspeicher - reicht das auch für das ultimative Gaming-Erlebnis unterwegs? »

  • Intel unterstützt bald Vulkan - aber mit Einschränkungen

    Intel unterstützt bald Vulkan - aber mit Einschränkungen

    Intel hat angekündigt, die von der Khronos Gruppe entwickelte Vulkan Low-Level API bei den hauseigenen GPU‘s zu unterstützen. Zwar ist man damit später dran als die Mitbewerber Nvidia und AMD, aber bereits jetzt wurden erste Betaversionen der neuen Treiber angekündigt. »

  • Windows 7: Keine Treiber für AMD Ryzen

    Windows 7: Keine Treiber für AMD Ryzen

    Man kann die beste und tollste Hardware besitzen - ohne die passende Software kann sie ihr Potenzial niemals entfalten. Wer also vorhat, nach dem Release von Ryzen ein neues System aufzubauen, wird nur schwer um Windows 10 herumkommen, denn die Plattform unterstützt offiziell kein Windows 7. »

  • Microsoft: Windows 10 Update erschwert Internet-Verbindung

    Microsoft: Windows 10 Update erschwert Internet-Verbindung

    Microsoft rollte ein weiteres Update für Windows 10 aus. Statt den geplanten Verbesserungen beschwerten daraufhin nun viele User, dass der Patch die Verbindung zum Internet lahmlegt. Wer also seit heute eine ungewöhnlich langsame Verbindung besitzt, sollte die aktuelle Version des Betriebssystems überprüfen, bevor der Internet-Anbieter durch lästige Hotlines kontaktiert wird. »

  • Virtual Reality: Microsoft hat große Pläne für 2017

    Virtual Reality: Microsoft hat große Pläne für 2017

    Microsoft hat für das kommende Jahr umfangreiche Einblicke in seine Produktstrategie gegeben. Nicht nur das AR-Headset Hololens spielt dabei eine wichtige Rolle, sondern auch der Plan, über die Hardware-Partner eine VR-Brille für weniger als 300 US-Dollar auf den Markt zu bringen. »

  • Upgrade auf Windows 10 bald nicht mehr kostenlos

    Upgrade auf Windows 10 bald nicht mehr kostenlos

    Vor fast einem Jahr hat Microsoft die aktuelle Version von Windows veröffentlicht. Nutzern von Windows 7, 8 und 8.1 sollte es für ein Jahr freistehen, kostenlos auf Windows 10 aufrüsten zu können. Am 29. Juli wird dieses Jahr verstrichen sein. »

  • Microsoft will Spiele über Steam vertreiben

    Microsoft will Spiele über Steam vertreiben

    Microsoft überlegt sich für die Vertreibung von Spielen nicht mehr nur den eigenen Windows Store als Plattform zu benutzen, sondern will sich mehr an der Online-Spiele-Platttform Steam orientieren. Welche Titel dort auftreten soll ist noch unklar. »

  • Windows Phone: Microsoft "stampft" Entwicklung ein, 1850 Mitarbeiter entlassen

    Windows Phone: Microsoft "stampft" Entwicklung ein, 1850 Mitarbeiter entlassen

    Nach langer Zeit kommt das Aus: Microsoft hat die Aufwendungen für sein mobiles Betriebssystem auf ein Minimum zurück geschraubt und einen großen Teil der Smartphone-Belegschaft entlassen. Windows Phone ist auf dauer schlicht nicht rentabel genug, weshalb der Absatz an Endverbraucher komplett eingestellt wird. »

  • Cortana funktioniert nur noch mit Edge und Bing

    Cortana funktioniert nur noch mit Edge und Bing

    Die in Windows 10 implementiere Suche Cortana wird von nun an nur noch mit den hauseigenen Produkten von Microsoft nutzbar sein. Demnach bleibt Edge der einzige Browser und Bing die einzige Suchmaschine, mit welchen Cortana arbeitet. Laut Microsoft sei dieser Schritt notwenig, um das Zusammenspiel der Komponenten zu optimieren und zu erweitern. »

  • WhatsApp unterstütz alte Plattformen ab Ende 2016 nicht mehr

    WhatsApp unterstütz alte Plattformen ab Ende 2016 nicht mehr

    Der zu Facebook gehörende Messenger WhatsApp wird den Support für veraltete Plattformen beenden. Aktuelle Plattformen genießen natürlich noch weiteren Support. »

  •  MSI Nightblade MI

    MSI Nightblade MI

    Kompakte Gaming-Rechner sind durchaus gefragt. Leistung, die auch für aktuellste Triple-A-Titel ausreicht, benötigt meist entsprechend große Hardware, für die nicht Jedermann Platz hat. MSI bietet mit dem Nightblade MI einen eben solchen kompakten Rechner an, der trotz geringer Abmaße genügend Leistung bereitstellen soll. Dafür sieht MSI unter anderem eine Nvidia Geforce GTX 960 gepaart mit einem Intel Core i5 vor. Wie viel Power in dem Nightblade MI stecken und vor allem unter welchen Lautstärkebedingungen, wollen wir heute klären. »

  • Windows 10 wird als Update auf Windows 7 und Windows 8 verteilt

    Windows 10 wird als Update auf Windows 7 und Windows 8 verteilt

    Nutzer älterer Windows-Versionen haben ein Jahr lang die Möglichkeit, gratis auf Windows 10 zu upgraden. Mit dem neuesten Update empfing die User allerdings eine Überraschung, da statt sicherheitsrelevanter Updates ein Upgrade auf Windows 10 verteilt wurde. Wer Windows 10 nicht herunterladen möchte, konnte dies lediglich über Umwege realisieren. »

  • Installationsdateien für Windows 10 werden im Hintergrund unbemerkt heruntergeladen

    Installationsdateien für Windows 10 werden im Hintergrund unbemerkt heruntergeladen

    Schon seit längerem weißt Microsoft überdeutlich auf das Update zu Windows 10 hin. Doch nun hat der Konzern gegenüber zugegeben, dass der sechs Gigabyte große Download ohne Rückmeldung heruntergeladen wird. »

  • Windows 10 Downloads verursachen 8 Prozent des Internet-Traffics

    Windows 10 Downloads verursachen 8 Prozent des Internet-Traffics

    Seit wenigen Tagen ist Microsofts Windows 10 als kostenloses Upgrade für die älteren Windows-Versionen Windows 7 sowie Windows 8 und 8.1 verfügbar. Und nicht wenige Nutzer scheinen das Angebot des Upgrades bereits genutzt zu haben: So sollen bis zu acht Prozent des Traffics von Downloads des neuen Betriebssystems ausgegangen sein. Dabei zeigte sich ein interessantes Nutzungsverhältnis, das allen voran bereits vertraute Menschen mit einschließt. »

  • Microsoft: Windows durch neues Schlupfloch Angriffen von Hackern ausgesetzt

    Microsoft: Windows durch neues Schlupfloch Angriffen von Hackern ausgesetzt

    In den letzten Tagen stapelten sich die Meldungen über diverse Hacker-Angriffe. Dort soll es jedoch nicht enden, da Microsoft nun eine Warnung aussprach, dass jede unterstützte Windows-Version durch ein Schlupfloch gefährdet sei. Es wurde auch empfohlen schleunigst nach neusten Sicherheits-Updates zu schauen, da die Sicherheitslücke fatale Wirkungen auf das System haben könnte. Noch wurden keine Angriffe regestriert, Experten gehen jedoch davon aus, dass Malware bereits erstellt wird. »

  • Separate Windows-Version für Kinect wird eingestellt

    Separate Windows-Version für Kinect wird eingestellt

    Branchen-Größe Microsoft ließ verlauten, dass die speziell für den PC entwickelte Variante der Xbox-Gesten-Steuerung Kinect nicht weiter entwickelt wird. Stattdessen möchte man nun die Xbox One Steuerung per Adapter am PC nutzbar machen. Vor allem App-Entwickler werden durch diesen Schritt profitieren, so Microsoft. »

  • MWC 2015: Faltbare Microsoft-Tastatur für Android, iOS und Windows

    MWC 2015: Faltbare Microsoft-Tastatur für Android, iOS und Windows

    Auf dem Mobile World Congress 2015 hat Microsoft das Universal Foldable Keyboard vorgestellt. Die faltbare Tastatur kann mit allen wichtigen mobilen Betriebssystemen genutzt werden und lässt sich für den schnellen Wechsel mit zwei Geräten koppeln. »

  • ASUS plant neue Smartwatch und Koorperation mit Microsoft

    ASUS plant neue Smartwatch und Koorperation mit Microsoft

    Der taiwanische PC-Hersteller ASUS will in naher Zukunft weitere Schritte auf dem Markt der Smartphone Watches wagen. Dem Namen nach könnte es sich um das erste Modell in Verbindung mit Windows-Smartphones handeln. Gemeint ist die ASUS VivoWatch. »

  • CES 2015: Intel-Rechner mit Windows 8 und Linux im USB-Stick-Format

    CES 2015: Intel-Rechner mit Windows 8 und Linux im USB-Stick-Format

    Auf Intels Bühne gab es auf der CES neben technischen Spielereien auch den "Compute Stick" zu sehen. Der kleine Rechner läuft mit Windows 8 und ist kaum größer als ein normaler USB-Stick. Auch eine etwas günstigere Linux-Variante soll bald auf den Markt kommen. »

  • Windows 10: Technical Preview schon mehr als 1,5 Millionen mal im Gebrauch

    Windows 10: Technical Preview schon mehr als 1,5 Millionen mal im Gebrauch

    Microsoft bietet, wie schon zu vorherigen Windows-Versionen, auch zu dem im Laufe des nächsten Jahres erscheinenden Windows 10 ein Technial Preview zum Vorabtesten an, um einige neue Funktion schon vor Erscheinungsdatum anzustesten Dieses Angebot nutzen laut Microsoft nun schon mehr als 1,5 Millionen User - deutlich mehr als noch bei Windows 7 und 8. »

  • Windows XP Support: Bundestag zahlt für Gnadenfrist

    Windows XP Support: Bundestag zahlt für Gnadenfrist

    Obwohl seit 2007 Klarheit über die Unterstützung von Windows XP herrscht, ist es dem Bundestag in dieser Zeit nicht gelungen das Betriebssystem zu ersetzen. Knapp 7000 Rechner im Regierungssitz laufen demnach noch mit dem veralteten Betriebssystem, weshalb nun für eine Summe von 120.000 Euro der Support-Zeitraum um ein Jahr verlängert wurde. »

  • IFA 2014: Toshiba Encore Mini mit Windows 8.1 und Office-Lizenz

    IFA 2014: Toshiba Encore Mini mit Windows 8.1 und Office-Lizenz

    Das Encore Mini von Toshiba besitzt ein Sieben-Zoll-Display und wird mit Windows 8.1 und Office ausgeliefert. So ist es möglich, auch unterwegs an Präsentationen zu arbeiten oder diese vorzuführen. »

  • X99 Extreme4: Asrock präsentiert erstes Windows-8.1-zertifiziertes X99-Motherboard

    X99 Extreme4: Asrock präsentiert erstes Windows-8.1-zertifiziertes X99-Motherboard

    Wie die Kollegen von berichten, wird Asrock mit dem kommenden Extreme4-Motherboard, welches auf dem X99-Chipsatz von Intel basiert, als erster Hersteller die Windows-8.1-Hardware-Zertifizierung erhalten. Ähnliches dürfte künftig auch für die restlichen, demnächst erscheinenden Hauptplatinen des Unternehmens gelten. »

  • GTA 5 für PC: Dänischer Händler nennt anbgeblichen Veröffentlichungstermin im November

    GTA 5 für PC: Dänischer Händler nennt anbgeblichen Veröffentlichungstermin im November

    Nachdem lange Zeit Gerüchte über eine PC-Portierung von Grand Theft Auto 5 auftauchten, hat das Entwicklerteam Rockstar verkündet, dass der neueste GTA-Ableger derzeit für Windows und die Next-Gen-Konsolen entwickelt wird. Ein dänischer Händler hat nun auch den vermeintlichen Termin genannt, an dem die neue Version ausgeliefert wird. »

  • Project Spark kommt am 10. Oktober für PC und Xbox One

    Project Spark kommt am 10. Oktober für PC und Xbox One

    Unter dem Titel "Spark" hat Microsoft ein neues Baukasten-Spiel vorgestellt, die sich seit Längerem in der Betaphase befindet. Nun hat der Konzern angekündigt, dass Projekt Spark ab dem 10. Oktober offiziell kostenfrei erhältlich sein wird. »

Anzeige