Alle Artikel

  • Facebook warnt Anleger vor eigener Kryptowährung

    Facebook warnt Anleger vor eigener Kryptowährung

    Mit Libra hat Facebook eine eigene Kryptowährung angekündigt und damit hohe Wellen in der Fachpresse geschlagen. Doch nun werden Anleger gewarnt, die auf einen großen Erfolg hoffen. »

  • Island: Diebe klauen Mining-Hardware im Wert von zwei Millionen US-Dollar

    Island: Diebe klauen Mining-Hardware im Wert von zwei Millionen US-Dollar

    Island ist die Goldstätte des Mining: Recht kühle Temperaturen, viel Energie aus guten Quellen und das gegebene Platzangebot haben Miner auf den Plan gerufen, im Inselstaat Kryptowährungen zu errechnen - . Das wissen auch Ganoven, die in einer Diebstahlserie einiges an Mining-Equipment mitgehen lassen haben. »

  • Mining-Boom erreicht Island: Durch Mining mehr Stromverbrauch als alle Haushalte zusammen

    Mining-Boom erreicht Island: Durch Mining mehr Stromverbrauch als alle Haushalte zusammen

    Bekannt ist, dass das Schürfen von Kryptowährungen viel Strom verbraucht. Alles voran ist dabei Bitcoin als "Leitwährung", die unter anderem auch im nordischen Inselstaat Island errechnet wird. Die dort ansässigen Miner finden nicht nur die ausschließliche Nutzung von erneuerbaren Energien interessant - auch der Strompreis lässt einige Krypto-Unternehmer mit den eigenen Anlagen nach Norden ziehen. »

  • Bitcoin: Digitale Währung verliert über Nacht tausende US-Dollar

    Bitcoin: Digitale Währung verliert über Nacht tausende US-Dollar

    Experten haben es prognostiziert und nun ist er hier – der erste große Crash erschüttert die Kryptocurrency-Szene. Über Nacht stürzte der Bitcoin-Wert von rund 20.000 US-Dollar auf rund 13.000 US-Dollar. Etherium und Konsorten mussten ebenfalls einen mächtigen Wertverlust einstecken. »

  • Bitcoin überschreitet 10.000-Dollar-Grenze

    Bitcoin überschreitet 10.000-Dollar-Grenze

    Der Hype geht weiter: Während vor einigen Monaten noch von einem Preissturz der Bitcoin-Währung gesprochen wurde, konnte nun die Marke von 10.000 US-Dollar überschritten worden. Gleichzeitig steigt aber die Angst vor einem Crash. »

  • Bitcoin: Virtuelle Währung übersteigt erstmals den Wert von Gold

    Bitcoin: Virtuelle Währung übersteigt erstmals den Wert von Gold

    2015 war das Jahr, an dem die kryptische Währung einen für Investoren verheerenden Kopfsprung machte. Denn der Wert fiel innerhalb einer Stunde um 80 Prozent. Zwei Jahre später schreibt die digitale Wertmünze Geschichte, die so keiner erwartet hätte: der Wert eines Bitcoins überstieg erstmals den Wert einer Unze Gold. Laut CoinDesk’s „Bitcoin Price Index“ (BPI) betrug der Wert zwischenzeitlich 1,283.11 US-Dollar. »

Anzeige