Alle Artikel

  • Telekom-Aktion: Unbegrenztes Datenvolumen in der Adventszeit

    Telekom-Aktion: Unbegrenztes Datenvolumen in der Adventszeit

    Die Deutsche Telekom wirbt für Kunden mit einem vorzeitigen Weihnachtsgeschenk: Prepaid- und Vertragskunden bekommen vom Telekommunikationsunternehmen an den Adventswochenenden unbegrenztes Datenvolumen geschenkt. Die Aktion hat aber einen kleinen Haken. »

  • US-Sanktionen und ZTE: Samsung sieht eine große Chance

    US-Sanktionen und ZTE: Samsung sieht eine große Chance

    Bekanntermaßen hält die US-Regierung wenig vom chinesischen Netzausrüster ZTE, nachdem der Hersteller seine Technik an die Staaten Iran und Nordkorea verkauft haben soll. Sanktionen waren die Folge und die Aussetzung von Handel zwischen ZTE und amerikanischen Firmen - doch nun könnte sich Samsung als Retter in der Not präsentieren. »

  • Project Maven: Google-Mitarbeiter kündigen aus Protest ihren Job

    Project Maven: Google-Mitarbeiter kündigen aus Protest ihren Job

    Google hat zuletzt einen Vertrag mit dem US-Verteidigungsministerium geschlossen, bei dem das Know-How des IT-Giganten im Bereich KI in Kriegssituation genutzt werden soll. Das sorgte jedoch für großen Unmut bei den Mitarbeiten, von denen einige nun ihren Job gekündigt haben. »

  • Apple will 95 Mio. neue iPhones bis Ende des Jahres verkaufen

    Apple will 95 Mio. neue iPhones bis Ende des Jahres verkaufen

    Während die Gerüchteküche rund um die technischen Details der neuen iPhone-Modelle brodelt, sind aus Insider-Quellen erste Schätzungen über die Verkaufsprognosen von Apple aufgetaucht. Demnach sollen von den neuen Geräten bis Ende des Jahres fast 100 Millionen Einheiten verkauft werden. »

  • BlackBerry und T-Mobile: Keine Vertragsverlängerung

    BlackBerry und T-Mobile: Keine Vertragsverlängerung

    Am 25. April dieses Jahres läuft der Vertrag zwischen BlackBerry und T-Mobile in den USA aus. Nachdem im Februar einigen T-Mobile-Kunden ein sehr günstiges iPhone angeboten wurde, sind die Beziehungen zwischen den beiden Firmen jedoch etwas geschädigt und so wie es derzeit aussieht, wird der Vertrag nicht verlängert. »

  • Offiziell: Abschaffung der echten DSL-Flatrate bei der Deutschen Telekom

    Offiziell: Abschaffung der echten DSL-Flatrate bei der Deutschen Telekom

    Was vor wenigen Wochen als große Wellen im Netz geschlagen hat, scheint nun tatsächlich Realität zu werden: Die Telekom will demnächst Volumenbegrenzungen einführen, sodass monatliche Pauschalpreise für die Nutzung der Internets, was aktuell der Fall ist, Geschichte sein werden. »

  • Fehlender Widerspruch bei Vertragsänderung ist keine Zustimmung

    Fehlender Widerspruch bei Vertragsänderung ist keine Zustimmung

    Dem Vorgehen eines Internetanbieters einseitig Vertragsänderungen vornehmen zu können wenn der Vertragspartner nicht in einer bestimmten Zeitspanne widerspricht, schob das Oberlandesgericht Koblenz nun einen Riegel vor. »

  • BGH: DSL-Kündigung bei Umzug nicht möglich

    BGH: DSL-Kündigung bei Umzug nicht möglich

    Nach drei Jahren Rechtsstreit bestätigte der Bundesgerichtshof den Standpunkt des Internetproviders 1und1: Ein Umzug stellt keinen fristlosen Kündigungsgrund für einen DSL-Vertrag dar. Auch nicht dann, wenn am zukünftigen Wohnort kein DSL verfügbar ist. »

Anzeige