Alle Artikel

  • Erste Benchmarks online: AMDs Radeon RX 5700 ist sechs Prozent schneller als Nvidias RTX 2060

    Erste Benchmarks online: AMDs Radeon RX 5700 ist sechs Prozent schneller als Nvidias RTX 2060

    AMD will die Mittelklasse aufmischen und entlässt dafür schon bald die RX 5000-Serie. Im Mittel soll etwa die RX 5700 eine RTX 2060 von Nvidia um 10 bis 20 Prozent überflügeln. Das bestätigen nun erste Benchmark-Werte allerdings nur zum Teil: Am Ende beträgt der Vorsprung lediglich sechs Prozent »

  • DxOMark: Samsungs Galaxy S10 Plus und Mate 20 Pro erzielen einen Gleichstand

    DxOMark: Samsungs Galaxy S10 Plus und Mate 20 Pro erzielen einen Gleichstand

    Die drei neuen Samsung-Smartphone sollen Maßstäbe setzen. Und wie jedes Jahr will Samsung bei den Flaggschiff-Smartphones insbesondere im Bereich Kamera die Messlatte noch höher setzen. Laut den Experten von DxOMark klappt das nur bedingt: Das Galaxy S10 Plus teilt sich den Spitzenplatz mit einem chinesischen Smartphone. »

  • Nvidia RTX 2080 in 3DMark kaum schneller als GTX 1080Ti

    Nvidia RTX 2080 in 3DMark kaum schneller als GTX 1080Ti

    Einem Eintrag in der Datenbank von 3DMark zufolge ist die RTX 2080 im direkten Vergleich nur unwesentlich schneller als eine GTX 1080Ti, was sie preislich eher unattraktiv macht. »

  • Core i9-9900K im Benchmark: Intel-CPU schlägt den Ryzen 7 2700X deutlich

    Core i9-9900K im Benchmark: Intel-CPU schlägt den Ryzen 7 2700X deutlich

    Mit einem Release um die Ecke kommen erste Benchmarks zum Core i9-9900K ans Tageslicht. Zu sehen ist ein direkter Vergleich des Intel-Achtkerners gegen AMDs Ryzen 7 2700X, den Intel zumindest im 3DMark deutlich für sich entscheidet. »

  • Grafikkarten-Anteil bei Steam: 85 Prozent gehen alleine an Nvidia

    Grafikkarten-Anteil bei Steam: 85 Prozent gehen alleine an Nvidia

    Nvidias Dominanz im Gaming-Segment bleibt weiterhin unangefochten: laut der jüngsten Valve-Umfrage, benutzen 85 Prozent aller Nutzer eine Nvidia-Grafikkarte. An zweiter Stelle kommen die AMD-GPUs mit knapp neun Prozent. Das Schlusslicht bilden die integrierten Grafikeinheiten von Intel mit etwa sechs Prozent. »

  • AMD Raven Ridge: Ryzen 5 2500U mit Vega-iGPU zeigt sich in Benchmark

    AMD Raven Ridge: Ryzen 5 2500U mit Vega-iGPU zeigt sich in Benchmark

    AMD Ryzen hat bereits gezeigt, wozu der Hersteller momentan in der Lage ist. Nun ist es an der Zeit, dass sich die APUs mit Zen-Mikroarchitektur beweisen. Gepaart mit interner Vega-Grafik stehen der Ryzen 5 2500U seit kurzem in den Listen von Geekbench. »

  • Gegen Intels Core i9-7900X: Threadripper auf 4,1 Gigahertz deutlich vorne

    Gegen Intels Core i9-7900X: Threadripper auf 4,1 Gigahertz deutlich vorne

    Ein Nutzer, welcher verfrührt ein Muster des 16-Kerners Ryzen Threadripper 1950X in die Hände bekommen hat, ließ neben Benchmarks auch gleich die Taktkeule schwingen. So erreichte er mit seiner CPU einen Takt von 4,1 Gigahertz und eine Leistung, die sich in den Testdurchläufen durchaus sehen lassen kann. »

  • Benchmarks der AMD Radeon RX Vega 56 veröffentlicht – Gefahr für die GTX 1070

    Benchmarks der AMD Radeon RX Vega 56 veröffentlicht – Gefahr für die GTX 1070

    Radeon RX Vega. Seit geraumer Zeit stehen Spekulationen, Gerüchte und Prognosen im Raum. Nun hat AMD grünes Licht für die Veröffentlichung erster Spielebenchmarks gegeben. Diese wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten. »

  • Computex 2017: Nvidia schummelte bei Produktvorstellung

    Computex 2017: Nvidia schummelte bei Produktvorstellung

    Auf der diesjährigen Computex entschied sich Hardwarehersteller Nvidia dazu, neue HDR-Monitore vorzustellen. Nun kam jedoch der Verdacht auf, dass Nvidia hierbei etwas zu viel nachgeholfen hat, um sich selbst besser darzustellen. »

  • Galaxy S8 (Plus): Samsungs kommende Topmodelle im Vergleich zum iPhone 7 (Plus)

    Galaxy S8 (Plus): Samsungs kommende Topmodelle im Vergleich zum iPhone 7 (Plus)

    Samsungs kommende Flaggschiffe sind im Hinblick auf das Display riesige Brecher - kommen aber vergleichsweise kompakt daher. Vergleichsillustrationen sollen zeigen, wie die Koreaner gegen Apples aktuelles Smartphone-Aufgebot in Sachen Ausmaße aussehen. »

  •  AMD's Zen-Architektur im Detail

    AMD's Zen-Architektur im Detail

    Der monatelange Benchmark-Poker hat nun ein Ende. Am zweiten März war es soweit und AMD gab den offiziellen Startschuss für die neuen Prozessoren - welche bei einigen Händlern sogar umgehend ausverkauft waren. Wir haben uns für euch die neue Plattform genauer angesehen. »

  • Kaby Lake: Gleichstand zwischen Core i3-7350K und Core i5-2500K

    Kaby Lake: Gleichstand zwischen Core i3-7350K und Core i5-2500K

    Intels Core i3-Ableger galten in der Vergangenheit als günstiger Einstieg in die Produktfamilie der Prozessoren des Herstellers, waren allerdings nur bedingt spieletauglich. Das untermauerte zumindest die Kernanzahl: Sämtliche Core i3-Derivate verfügen über zwei Kerne, teils unterstützt von Hyperthreading. Davon zeigt sich das kommende i3-Spitzenmodell allerdings unbeeindruckt und bringt laut ersten Tests eine Performance mit, die dem Core i5-Modell der zweiten Generation ebenbürtig ist. »

  • Horizon-Event: AMD lässt Ryzen auf Intels i7 6900K los

    Horizon-Event: AMD lässt Ryzen auf Intels i7 6900K los

    Am gesterigen Abend deutscher Zeit hielt AMD das groß angekündigte Event in den Staaten ab. Das Thema war für alle Zuschauer und Interessierte klar: ZEN. ZEN-CPUs werden ab sofort unter Ryzen bekannt sein und bringen eine hohe Leistung mit, . Was Interessierte noch wissen müssen, haben wir kurz zusammengefasst. »

  •  ThunderX3 TM10 und TM30 Maus im Praxistest

    ThunderX3 TM10 und TM30 Maus im Praxistest

    Häufig hatten wir das Vergnügen, diverse Mäuse aus dem oberen sowie unteren Preisbereich gleichermaßen testen zu dürfen. Dabei stellt sich ebenso häufig die Frage: Muss zwingend ein hoher Betrag für eine vernünftige Gaming-Maus bezahlt werden?  Zu diesem Zweck haben wir zwei Low-Budget-Modelle der Marke ThunderX3 einem Praxistest unterzogen. Dabei handelt es sich um die ThunderX3 TM10 und den großen Bruder TM30. »

  •  Zwei Einstiegs-Netzteile mit 500 und 550 Watt im Test

    Zwei Einstiegs-Netzteile mit 500 und 550 Watt im Test

    Seit dem Launch der Cooler-Master-GM- und der neuen Antec-VPF-Serie, die bereits für wenig Geld mittels DC-DC-Wandler sehr stabile Spannungen anbieten, ist der Preisdruck auf günstigere Netzteile gestiegen. Die Cougar-STX- und FSP-"Hexa+"-Serie wechseln zu einem etwas günstigeren Kurs den Besitzer, bieten allerdings nur ein gruppenreguliertes Design. An welchen Stellen noch Einsparungen gemacht wurden, klären wir im Test. »

  •  Wiko Lenny 2

    Wiko Lenny 2

    Mit dem Lenny 2 schickt Wiko einen Nachfolger ihres erfolgreichen Einsteiger-Smartphone Lenny in die Startlöcher. Das neue Smartphone soll folgerichtig an den bestehenden Erfolg anknüpfen und möchte möglichst viel Leistung für ein preisbewusstes Publikum bieten. Zu diesem Zwecke stattet man das Anroid Lollipop 5.1 Smartphone mit einem 5 Zoll IPS-Display, Vierkern-Prozessor und einer fünf Megapixel starken Kamera aus. Ob Wiko mit dem Lenny 2 einen Treffer gelandet hat, erfahrt ihr in folgendem Test. »

  •  Intel Core i7 6700K

    Intel Core i7 6700K

    Passend zur Gamescom hat Intel die neueste Generation der hauseigenen Desktop-CPUs vorgestellt. Genauer handelte es sich dabei um den Core i7 6700K und den Core i5 6600K. Mittels der neuen Plattform, die auf den Z170-Chipsatz setzt, bringt der CPU-Experte DDR4-RAM erstmalig auch in den Mainstream-Markt. Wir haben uns das Topmodell, den Core i7 6700K, genauer angeschaut, um zu verraten, wie viel Leistung die neue Generation schlussendlich wirklich liefert. »

  •  Sieben aktuelle Gaming-Mäuse im Vergleich

    Sieben aktuelle Gaming-Mäuse im Vergleich

    Auf dem Markt der Eingabegeräte und besonders der Mäuse ist erfreulicherweise nahezu immer Bewegung zu verzeichnen. Besonders der Gaming-Bereich erfreut sich ständig neuer Modelle und Innovationen. Wir wollen deshalb im Rahmen eines Vergleichstests einen Überblick über sieben Mäuse der Hersteller Cougar, EpicGear, Logitech sowie Zowie geben und herausfinden, was die einzelnen Geräte auszeichnet beziehungsweise von ihrer Konkurrenz abhebt. »

  •  Drei Full-Tower Gehäuse im Test

    Drei Full-Tower Gehäuse im Test

    Bestimmte Anwendungsszenarien erfordern mehr Raum als es herkömmliche PCs tun. Darunter fallen unter anderem auch High-End-Gaming-Rechner, die mittels Wasserkühlungen gekühlt werden sollen oder aber über mehrere Grafikkarten verfügen. Für solche Rechner bieten Gehäuser-Hersteller entsprechende Derivate an, die über ausreichend Platz verfügen. Darunter fallen unter anderem das Antec P380, das In Win 707 und das Cougar Evolution, die sich in unserem heutigen Test beweisen müssen. »

  • Project Cars: Real Life versus Game - Video-Vergleich

    Project Cars: Real Life versus Game - Video-Vergleich

    Die Rennsimulation Project Cars will mit einer absolut realitätsnahen Grafik überzeugen. Um dies zu beweisen fuhr der Youtube-User ADRIANF1esp eine Runde auf dem Laguna Seca Raceway mit dem BMW M3 GTS GT4 nach, die bereits in der Realität absolviert wurde. Dabei vergleicht er beide Aufzeichnungen im Video. Das Ergebnis überrascht. »

  • Apple: Geringere Akkulaufzeit nach iOS-Update?

    Apple: Geringere Akkulaufzeit nach iOS-Update?

    Nach der Veröffentlichung des für das Apple-Betriebssystem iOS werden die Stimmen einiger Benutzer immer lauter. Laut ihnen hat ihr Gerät nach dem Installieren der Neuerung wesentlich weniger Akkukapazität, beziehungsweise wird die vorhandene Energie wesentlich schneller verbraucht. hat die Geräte getestet. »

  • LG G3 kommt mit 2560 x 1440 Pixeln Bildschirmauflösung

    LG G3 kommt mit 2560 x 1440 Pixeln Bildschirmauflösung

    Neben den News rund um das Samsung Galaxy S5 und das All New HTC One tauchen immer wieder Bilder, Screenshots und Daten von dem neuen LG G3 im Internet auf. Mittlerweile wurde mithilfe geleakter Screenshots die vermutete Bildschirmauflösung von 2560 x 1440 Pixeln bestätigt. »

  • Titanfall: XBox-One-Version löst derzeit lediglich in 792p auf

    Titanfall: XBox-One-Version löst derzeit lediglich in 792p auf

    Die Beta-Demo von Titanfall kann mittlerweile auf dem PC angespielt werden und will mit einem frischem Gameplay sowie einer hervorragenden Grafik punkten. Doch gerade XBox-One-Nutzer mit Zugriff auf die vorhergehende Alpha-Version dürften beim jetzigen Vergleich sichtlich enttäuscht sein, denn die Konsole skaliert das Bild von 792p auf Full HD. Laut den Entwicklern könnte sich das bis zum fertigen Spiel jedoch noch ändern. »

  •  Corsair Vengeance Pro DDR3-2400 16GB RAM im Test

    Corsair Vengeance Pro DDR3-2400 16GB RAM im Test

    Das 16 Gigabyte umfassende Corsair-Vengeance-Pro-DDR3-2400-RAM-Kit setzt auf ein auffälliges Design und schnelle Taktraten. Eine Kombination, die vor allem Liebhaber von schnellen und stylischen Speicherriegeln auf den Plan rufen dürfte. Bei der Vengeance-Pro-Serie steht gute Qualität im Vordergrund, die durch ein acht lagiges PCB, Alu-Heatspreader und selektierte ICs erreicht werden soll. Ob die Rechnung für Corsair aufgeht, klären wir in diesem Artikel. »

  • Mantle doch noch im Januar: AMD Catalyst 14.1 Beta erscheint innerhalb von 24 Stunden (Update)

    Mantle doch noch im Januar: AMD Catalyst 14.1 Beta erscheint innerhalb von 24 Stunden (Update)

    Obwohl wir bereits gestern berichteten, dass der mitbringt, wird die offizielle Treiber-Version von AMD die Versionsnummer 14.1 tragen und innerhalb der nächsten 24 Stunden zur Verfügung stehen. Der passende Patch für Battlefield 4 wird hingegen ab sofort ausgeliefert. »

  •  Avexir Core Series DDR3-2133 CL9 8GB RAM im Test

    Avexir Core Series DDR3-2133 CL9 8GB RAM im Test

    Als einer der aufstrebenden Hersteller auf dem deutschen Markt versucht Avexir auch im Performance-Segment mit hoch getaktetem RAM auf sich aufmerksam zu machen. So etwa mit dem acht Gigabyte umfassenden Core-Series-DDR3-2133-Kit, das sich an Benutzer richtet, die ihre Speichermodule gerne übertakten wollen oder ihr Augenmerk auf die Optik im heimischen PC legen. Im Test erfahrt ihr, ob die Ansprüche eben jener Zielgruppe auch standesgemäß erfüllt werden. »

  •  NZXT H230 & Corsair Carbide 330R Gehäuse im Test

    NZXT H230 & Corsair Carbide 330R Gehäuse im Test

    Zu den Schwergewichten im Hardwaremarkt hinsichtlich der Gehäuse zählen sowohl NZXT als auch Corsair. Beide Hersteller führen zahlreiche Ableger im eigenen Portfolio, sodass nahezu jeder Nutzer das für die eigenen Ansprüche passende Modelle wählen kann. Im Preisbereich von rund 70 bis 80 Euro haben beide Hersteller mit dem H230 respektive Carbide 330R gedämmte Gehäuse parat, welche mit entsprechenden Ausstattungsmerkmalen insbesondere Nutzer ansprechen sollen, die nicht allzu viel Geld ausgeben möchten, aber keinesfalls auf essenzielle Silent-Eigenschaften verzichten möchten. Welches der beiden amerikanischen Unternehmen das bessere, gedämmte Case in diesem Segment vorweisen kann, soll unser Test klären. »

  •  Aerocool Strike-X Xtreme & Enermax Ostrog Giant

    Aerocool Strike-X Xtreme & Enermax Ostrog Giant

    Wer ein funktionales Gaming-Gehäuse sucht, hat mittlerweile die Qual der Wahl. Ob auffällig, mit beleuchteten Lüftern oder eher schlicht: Für jeden Geschmack haben die zahlreichen Hersteller etwas parat. Falls es doch ein etwas offensiveres Konstrukt sein sollte, fällt vielen Nutzern mit Sicherheit Aerocool ein. Die Strike-X-Baureihe des Unternehmens ist mittlerweile so umfangreich und populär, weshalb wir uns dazu entschlossen haben, ein noch junges Modell dieser Serie in Form des Strike-X Xtreme in die Redaktion zu holen und mit dem - zumindest auf dem ersten Blick - durchaus potenten Ostrog Giant von Enermax zu vergleichen. Welcher der aggressiv gestalteten Midi-Tower am Ende die Nase vorne hat, klären wir im Test. »

  •  Fractal Design Define XL R2 & NZXT H630

    Fractal Design Define XL R2 & NZXT H630

    Gehäuse-Suchende haben es aktuell aufgrund der umfangreichen Auswahl schwer, das für die eigenen Bedürfnisse perfekte Modell zu finden. Falls es doch ein silent-taugliches Konstrukt sein soll, dann führen viele Wege zu Fractal Design. Schon seit Jahren bieten die Skandinavier entsprechende Ableger an, die in Sachen Performance sowie Geräuschdämmung erstklassige Arbeit leisten. Ob NZXT mit dem noch jungen H630 gegen das bereits in der zweiten Revision erhältliche Define XL R2 mithalten kann, zeigen wir in unserem Vergleich. »

  • Wöchentliches Giveaway: Fractal Design Node 304

    Wöchentliches Giveaway: Fractal Design Node 304

    Weiter gehts mit unserem (fast) allwöchentlichen Giveaway, bei dem unsere treuen Leser neuwertige Hardware abstauben können. Dieses Mal bekommt ein Community-Mitglied ein kleines, aber feines Gehäuse von Fractal Design geschenkt. Genauer gesagt handelt es sich um das Node 304, das mit einem edlen Erscheinungsbild, gepaart mit einigen netten Features vor wenigen Monaten bei uns im Test überzeugen konnte. Wie ihr an das potente Mini-ITX-Gehäuse kommt, erfahrt ihr im Folgenden. »

  •  Logitech Ultimate Ears UE 4000, UE 6000 und UE 9000

    Logitech Ultimate Ears UE 4000, UE 6000 und UE 9000

    Obwohl Logitech hauptsächlich im Bereich des Computer-Zubehörs präsent ist, bietet der Schweizer Hersteller seit geraumer Zeit unter dem "Ultimate Ears"-Brand unter anderem hochwertige Kopfhörer an, welche auf die Nutzung mit dem Smartphone oder MP3-Player angepasst sind. Wir haben uns gleich drei Modelle der Ultimate-Ears-Serie in Form der UE 4000, UE 6000 und UE 9000 in die Redaktion geholt und testen, ob die Headphones dem Preis von 100 bis hin zu 350 Euro gerecht werden. »

  • Leak: iPhone 5S und Budget-Ableger 5C im Bildvergleich

    Leak: iPhone 5S und Budget-Ableger 5C im Bildvergleich

    Aktuellen Informationen zufolge soll Apple den Start der kommenden iPhone-Generation für diesen September vorsehen. Passend dazu machen vor einem entsprechenden Launch in rund einem Monat erste Bilder im Netz die Runde, die die zwei neuen Mobiltelefone des Herstellers aus Cupertino zeigen. Dabei ist klar zu sehen, dass es neben einen Nachfolger des aktuellen Modells auch einen weiteren Ableger geben wird, der sich bei der Ausstattung und dem Design merklich vom vermutlich teureren Derivat unterscheidet. »

  • Wöchentliches Giveaway: Corsair Hydro H55, H80i & H90

    Wöchentliches Giveaway: Corsair Hydro H55, H80i & H90

    Wer unsere Reviews aufmerksam verfolgt, wird sicherlich gesehen haben, dass wir einen von verschiedenen Modellen aus Corsairs aktuellstem Kompaktwasserkühler-Lineup veröffentlichten. Drei der getesteten Modelle in Form der Hydro H55, H80i sowie H90 verlosen wir bei unserer aktuellen Aktion. Die Gewinner der AIO-Waküs können damit selbst bei diesen hochsommerlichen Temperaturen, wie sie aktuell herrschen, kühle Prozessoren trotz Overclocking und Spannungserhöhung realisieren. »

  • PCMark 8 kommt für Windows RT, iOS und Android

    PCMark 8 kommt für Windows RT, iOS und Android

    Kurz nach der Veröffentlichung der neuesten PCMark 8-Version für den PC haben die Entwickler des Benchmarks angekündigt, selbiges Testprogramm für alle namhaften Mobile-Plattformen in Form von Windows RT, Android sowie iOS zu veröffentlichen. »

  • Haswell: Umfangreicher Testbericht zum Intel Core i7-4770K veröffentlicht

    Haswell: Umfangreicher Testbericht zum Intel Core i7-4770K veröffentlicht

    Eine chinesische Seite hat noch vor dem offiziellen Launch der neuen Haswell-CPUs einen umfangreichen Testbericht der neuen Prozessor-Generation Intels veröffentlicht. Im Vergleich musste sich die Speerspitze in Form des Core i7-4770K gegen das aktuelle Topmodell i7-3770K in zahlreichen Benchmarks beweisen. Aus dem entsprechenden Artikel kam hervor, dass der Haswell-Ableger über eine marginal höhere Performance verfügt, was die vielen Mutmaßungen im Vorfeld erneut bestätigt. »

  • Intel Haswell: Weitere Benchmark-Werte des i7-4770K und i5-4570K aufgetaucht

    Intel Haswell: Weitere Benchmark-Werte des i7-4770K und i5-4570K aufgetaucht

    Kurz vor dem Launch von Haswell, finden sich im Web stetig neue, vermeintliche Benchmark-Werte, die die Performance der kommenden Prozessorgeneration von Intel aufzeigen sollen. Erneut erfolgt ein Vergleich zwischen dem Core i7-4770K und dem i7-3770K. Außerdem  wird der Core i5-4570K mit in die Gegenüberstellung einbezogen. Was diesen Leak von den vorherigen unterscheidet, ist die Tatsache, dass es sich bei den getesteten Haswell-Modellen angeblich um Serien-Muster handeln soll. »

  • Galaxy S4: Exynos 5 Octa und Snapdragon 600 im Benchmark-Vergleich

    Galaxy S4: Exynos 5 Octa und Snapdragon 600 im Benchmark-Vergleich

    Seit Samstag ist das Galaxy S4 von Samsung hierzulande offiziell erhältlich. Allerdings erhalten die Käufer derzeit ein Modell mit Qualcomms Snapdragon 600-Prozessor, da die hauseigene Octa-Core-Lösung in Form des Exynos 5 bisher nicht in ausreichender Stückzahl gefertigt werden konnte. Im Grunde genommen sind beide CPUs schnell und ermöglichen eine ruckelfreie Bedienung des Geräts, jedoch stellt sich trotzdem die Frage, welcher der beiden Prozessoren performance-technisch das Rennen macht. Eine Antwort dazu hat Pocketnow, die die Leistungsunterschiede anhand verschiedener Benchmarks dargelegt haben. »

  • Erste Tests: Ivy Bridge-E i7-4960X etwa 10 Prozent schneller als ein i7-3970X

    Erste Tests: Ivy Bridge-E i7-4960X etwa 10 Prozent schneller als ein i7-3970X

    Mit einem ersten Sample eines kommenden Ivy Bridge-E-Prozessors in Form des Core i7-4960X, halten nun einige Leistungswerte im Netz Einzug. Der Nutzer "Toppc" von Coolalter.com hat den entsprechenden Prozessor gegen das aktuelle Sandy Bridge-E-Topmodell i7-3970X antreten lassen. Dabei konnte sich das Ivy Bridge-E-Pendant leistungsmäßig um rund 10 Prozent absetzen. »

  •  14 SSDs mit 240GB, 250GB und 256GB Kapazität

    14 SSDs mit 240GB, 250GB und 256GB Kapazität

    Solid State Drives sind mittlerweile in fast jedem System zu finden und werden entweder als System-Speicher oder zum Daten-Caching eingesetzt. Waren zur Markteinführung Modelle mit 120 oder 128 Gigabyte aufgrund des vertretbaren Preises interessant, gewannen im Laufe der Zeit die Ableger mit 240 bis 256 Gigabyte Kapazität an Attraktivität. Aus diesem Grund haben wir uns 14 aktuelle Solid State Drives der verschiedenen Hersteller mit eben dieser Menge an Speicherplatz ins Testlabor geholt. »

Anzeige