Alle Artikel

  • Kurioser Protest: Street-View-Kameralinse mit Penis verunstaltet

    Kurioser Protest: Street-View-Kameralinse mit Penis verunstaltet

    Wir können nur darüber spekulieren, ob es eine etwas andere Art des Protestes gegen den Kartendienst "Street View" von Google ist, oder einfach nur ein schlechter Scherz. In Australien sind einige Jugendliche offensichtlich auf die Idee gekommen, die Kamera eines Street-View-Autos zu bemalen. Allzu viel Zeit können sie dabei nicht gehabt haben, trotzdem reichte es für die groben Umrisse des männlichen Geschlechtteils. »

Anzeige