Alle Artikel

  • Bitcoin: Digitale Währung verliert über Nacht tausende US-Dollar

    Bitcoin: Digitale Währung verliert über Nacht tausende US-Dollar

    Experten haben es prognostiziert und nun ist er hier – der erste große Crash erschüttert die Kryptocurrency-Szene. Über Nacht stürzte der Bitcoin-Wert von rund 20.000 US-Dollar auf rund 13.000 US-Dollar. Etherium und Konsorten mussten ebenfalls einen mächtigen Wertverlust einstecken. »

  • Ryzen 3-Performance anhand erster Werte - Leistung im Bereich des Ivy Bridge Core i5-3570K

    Ryzen 3-Performance anhand erster Werte - Leistung im Bereich des Ivy Bridge Core i5-3570K

    AMDs leistungsfähige Garde an Mainstream-Prozessoren sind am Markt angekommen und breit verfügbar. Wie es allerdings um die Einsteigerklasse in Form von Ryzen 3 steht, ist mehr oder weniger in der Medienlandschaft untergegangen. Mit ersten Leistungswerten zeigen sich zwei Vierkerner in Form des Ryzen 3 1200 und Ryzen 3 1300 in der freien Wildbahn. »

  • Konkurrent für RX 550 von AMD: Nvidia bereitet Start der GT 1030 vor

    Konkurrent für RX 550 von AMD: Nvidia bereitet Start der GT 1030 vor

    Mit dem Refresh in Form der RX 500-Serie hat AMD die eigene Mittelklasse neu aufgelegt und baut mit einigen Modellen selbst im Einsteigermarkt das breit gefächerte Portfolio weiter aus. Dem entgegnet Nvidia demnächst offensichtlich mit der GT 1030 im Sub-100-Euro-Segment. »

  • Bitcoin: Virtuelle Währung übersteigt erstmals den Wert von Gold

    Bitcoin: Virtuelle Währung übersteigt erstmals den Wert von Gold

    2015 war das Jahr, an dem die kryptische Währung einen für Investoren verheerenden Kopfsprung machte. Denn der Wert fiel innerhalb einer Stunde um 80 Prozent. Zwei Jahre später schreibt die digitale Wertmünze Geschichte, die so keiner erwartet hätte: der Wert eines Bitcoins überstieg erstmals den Wert einer Unze Gold. Laut CoinDesk’s „Bitcoin Price Index“ (BPI) betrug der Wert zwischenzeitlich 1,283.11 US-Dollar. »

Anzeige