Alle Artikel

  • Computex 2014: Lian Li mit neuem EATX-PC-Gehäuse PC-V1000L

    Computex 2014: Lian Li mit neuem EATX-PC-Gehäuse PC-V1000L

    Am eigenen Stand auf der Computex 2014 hat uns Lian Li in einem Video zwei neue Modelle der V-Serie vorgestellt. Beim PC-V1000L handelt es sich dabei um eine PC-gehäuse für Mainboards bis hin zum EATX-Standard, die wie bereits vom Hersteller gewohnt in unterschiedlichen Ausführungen und so unter anderem auch mit einem Sichtfenster sowie schwarz lackiertem Innenraum angeboten werden sollen. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • 80Plus-Gold: Cooler Master zeigt drei neue Netzteile der VSM-Serie

    80Plus-Gold: Cooler Master zeigt drei neue Netzteile der VSM-Serie

    Nachdem erst kürzlich das neue V1200 mit einer Ausgangsleistung von stolzen 1.200 Watt angekündigt wurde, hat Cooler Master nun insgesamt drei Netzteile der VSM-Serie vorgestellt. Mit 550, 650 und 750 Watt richten sich diese Modelle an normale Nutzer, die dennoch nicht auf eine hohe Effizienz sowie ein semi-modulares Kabelmanagement verzichten wollen. »

  • Gold für die Mittelklasse: Cooler Master baut erfolgreiche V-Series aus

    Gold für die Mittelklasse: Cooler Master baut erfolgreiche V-Series aus

    Mit drei neuen Netzteilen im mittlerweilen Leistungsbereich baut der Netzteilpioniert Cooler Master das eigene Produkt-Lineup sinnvoll aus. Kunden haben demnach in Kürze die Möglichkeit zu Stromspendern mit einer Leistung von 450, 550 oder 650 Watt zu greifen, welche allesamt über das 80-Plus-Gold-Siegel verfügen und daher äußerst effizient agieren. »

  • Lian Li erweitert V-Serie: V1020 und V2120 vorgestellt

    Lian Li erweitert V-Serie: V1020 und V2120 vorgestellt

    Lian Li hat heute zwei neue Gehäuse der V-Serie vorgestellt. Das PC-V1020 kann hierbei M-ATX- und ATX-Mainboards beherbergen und verfügt über einen herausnehmbaren Mainboard-Tray für einfachere Installation. Des Weiteren bietet das 220 x 562 x 505 mm (BxHxT) große und 9,15 Kilogramm schwere Gehäuse Platz für bis zu drei 5,25-Zoll-Laufwerke, sieben 3,5-Zoll- und eine 2,5-Zoll-Festplatte. Die Montage selbiger erfolgt vollkommen werkzeuglos. Auch Grafikkarten mit bis zu 305 Millimeter Länge stellen kein Problem dar. Für ausreichende Be- und Entlüftung sorgen zwei 140-Millimeter-Lüfter in der Front sowie ein Lüfter der selben Größe im Deckel. Zusätzlich befindet sich noch ein standardmäßiger 120-Millimeter-Lüfter im Heck. Die Lüfter sind je nach Gehäusefarbe - Schwarz/Silber/Rot - entweder blau oder rot beleuchtet. »

Anzeige