Alle Artikel

  • Schweden: Urteil verbietet Kamera-Drohnen aller Art

    Schweden: Urteil verbietet Kamera-Drohnen aller Art

    In Schweden dürften Privatleute ab sofort keine eigenen Drohnen zur Aufnahme von Bildern oder Videos aufsteigen lassen, nachdem ein landesweites Flugverbot erlassen wurde. Die Nutzung von Kamera-Quadrokopter ist nun nur noch in speziellen Fällen mithilfe einer aufwendigen Spezialgenehmigung möglich. »

  • Rechtliches: Weiterverkauf von E-Books in Deutschland verboten

    Rechtliches: Weiterverkauf von E-Books in Deutschland verboten

    Seit der letzten Tagung des Oberlandesgerichts in Hamburg ist klar, dass der Weiterverkauf von E-Books innerhalb von Deutschland nicht gestattet ist. Somit verlor die Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV), welche auch auf der Anklagebank saß, den Prozess.  Das Resultat sei jedoch nicht endgültig, da auch der Europäische Gerichtshof noch ein Urteil fällen muss. »

  • Patentstreit: Asetek nun im Clinch mit Swiftech

    Patentstreit: Asetek nun im Clinch mit Swiftech

    Nach dem Patentstreit mit Cooler Master muss sich nun der amerikanische Wasserkühlungsspezialist Swiftech gegenüber dem AiO-Fertiger Asetek rechtfertigen, welcher dem Unternehmen eine unerlaubte Nutzung geschützter Technologie vorwirft. Kurz nach der Aufforderung von Asetek ließ Swiftech das betroffene Modell in Form der H220 unverzüglich vom US-Markt nehmen, um unnötige Streitigkeiten vorzubeugen. »

  • Patentstreit: Motorola siegt über Apple

    Patentstreit: Motorola siegt über Apple

    Gibt es möglicherweise schon bald keine iPhones und iPads mehr in Deutschland? Das Mannheimer Landgericht entschied heute in einem Fall, der zwischen Motorola und Apple ausgetragen wurde, zugunsten von Motorola. Inhalt der Streitigkeit ist ein Patent, das zur GPRS-Datenfunk-Grundausstattung eines Smartphones gehört. »

  • Pirate Bay Berufung: Urteil leicht gemindert

    Pirate Bay Berufung: Urteil leicht gemindert

    Ein schwedisches Gericht hat das bestehende Urteil gegen die Urheber des BitTorrent Trackers "The Pirate Bay" minimal gemindert. Zwar wurden die Haftstrafen für alle drei Beteiligten leicht gesenkt, jedoch wurde im Gegenzug die Geldstrafe etwas angehoben. Die Verurteilten kündigten an, die nächste Instanz beschreiten zu wollen. »

  • Heise vs. Musikindustrie: Urteil aufgehoben

    Heise vs. Musikindustrie: Urteil aufgehoben

    Bereits seit 2005 liegt der Heise Verlag (c't, iX, u.v.m) im Streit mit der Musikindustrie. Heise veröffentlichte 2005 im Rahmen einer Berichterstattung den Link zu der Firma Slysoft, deren Programm "AnyDVD" den Kopierschutz von DVDs und CDs umgehen kann. Deswegen erhielt Heise eine Abmahnung und es entwickelte sich ein handfester Rechtsstreit. Unter den Klägern u.A. BMG, edel, EMI, Sony, Universal und Warner. Anschließend urteilte das Landesgericht München, dass es auch im Rahmen der journalistischen Berichterstattung nicht erlaubt ist, solche Links zu publizieren. »

Anzeige