Alle Artikel

  • Caseking stellt gemeinsam mit Profi-Übertakter "der8auer" Extrem-OC-Systeme vor

    Caseking stellt gemeinsam mit Profi-Übertakter "der8auer" Extrem-OC-Systeme vor

    Gemäß dem Motto "Hier ist nichts Standard!" führt Caseking eine neue Computer-Linie ein, die schlichtweg die schnellsten erhältlichen Systeme beinhalten soll. Um diesen Sachverhalt gerecht zu werden, holte man sich Deutschlands besten Übertakter, Roman "der8auer" Hartung ins Boot. Desweiteren wird ausschließlich selektierte Hardware verwendet. Wir hatten im Vorfeld, dank einer extra Einladung von Caseking, bereits die Möglichkeit mit dem Extrem-Übertakter über die neuen Systeme zu sprechen. »

  • Palit präsentiert GeForce GTX 780 Super JetStream

    Palit präsentiert GeForce GTX 780 Super JetStream

    Unter den zahlreichen Eigeninterpretationen diverser Hersteller tummelt sich ein Ableger der GTX 780 von Palit, der zweifelsohne zur Spitze dieser Baureihe von Nvidia gehöret. Gegenüber der herkömmlichen GTX 780 JetStream verfügt das Modell mit der zusätzlichen Super-Bezeichnung über stark erhöhte Taktraten und kann so eine noch höhere Performance bieten. »

  • Cebit 2013: EVGA führt übertaktete Geforce GTX Titan Superclocked vor

    Cebit 2013: EVGA führt übertaktete Geforce GTX Titan Superclocked vor

    Zur diesjährigen Cebit hatte EVGA mit der Geforce GTX Titan Superclocked als erster Boardpartner eine stark übertaktete Variante der Über-Grafikkarte vorgeführt. Der Hersteller hatte zu Demozwecken ein entsprechendes Modell im SLI-Modus in einem aktuellen High-End-System laufen lassen, sodass sich Besucher von der momentan schnellsten Single-GPU-Lösung ein Bild machen konnten. »

  •  Gigabyte GV-N680OC-4GD Grafikkarte

    Gigabyte GV-N680OC-4GD Grafikkarte

    Nvidias Geforce GTX 680 ist immer noch das Single-GPU-Flaggschiff in der Kepler-Familie und erfreut sich daher bei Enthusiasten größter Beliebtheit. Neben der konventionellen Variante mit zwei Gigabyte Video-Speicher, vertreiben einige Board-Partner Modelle mit dem doppelten GDDR5-Ausbau. Zu diesen gehört auch Gigabytes GV-N680OC-4GD. Damit findet eine GTX 680 den Weg in das Portfolio der Taiwanesen, die nicht nur mit dem bekannten Windforce-3x-Kühler aufwarten kann, sondern auch eine werkseitigen Übertaktung und eben vier Gigabyte VRAM bietet. Ob diese Features reichen, um gegen die Konkurrenz zu bestehen, werden wir in diesem Test klären. »

  •  EVGA GTX 660 SC & GTX 660-Ti SC

    EVGA GTX 660 SC & GTX 660-Ti SC

    Die Geforce GTX 660 und GTX 660-Ti bilden die Mittelklasse in Nvidias Kepler-Baureihe. Beide 3D-Beschleuniger sind in Sachen Preis-Leistung für viele Spieler logischerweise attraktiver als die High-End-Modelle. EVGA führt als exklusiver Boardpartner von Nvidia natürlich entsprechende Ableger. Zwei Superclocked-Varianten haben wir uns aus dem aktuellen Portfolio der Kalifornier herausgesucht und einem Test unterzogen. »

  •  EVGA GTX 650-Ti SSC Grafikkarte

    EVGA GTX 650-Ti SSC Grafikkarte

    Nvidias Kepler-Portfolio wurde kürzlich um die GTX 660 sowie die GTX 650 erweitert und somit nahezu finalisiert. Doch zwischen den beiden Modellen klaffte eine Performance- und Preis-Lücke die es zu schliessen galt. Die GTX 650-Ti stellt nun das passende Mitglied der aktuellen Geforce-Familie dar, welches den fehlenden Platz einnehmen soll. Üblicherweise halten Board-Partner wie EVGA direkt zum Marktstart ihre entsprechenden Versionen bereit. Mit der GTX 650-Ti SuperSuperclocked durften wir auch gleich ein stark übertaktetes Modell des Herstellers begutachten und uns ein Bild von Nvidias neuster Kreation machen. »

  • Colorful stellt übertaktete iGame GTX 650 Flame Wars X vor

    Colorful stellt übertaktete iGame GTX 650 Flame Wars X vor

    Colorful macht auch bei der unteren Midrange-GPU GTX 650 keinen Halt: Der Hersteller präsentiert nun einen weiteren Ableger der hauseigenen "iGame"-Serie. Das Modell mit der Bezeichnung iGame GTX 650 Flame Wars X setzt auf ein optimiertes PCB samt einer speziellen Kühllösung um den ab Werk übertakteten Chip kühl zu halten. »

  •  Powercolor HD 7870 PCS+ Vortex II Grafikkarte

    Powercolor HD 7870 PCS+ Vortex II Grafikkarte

    Die HD 7870 gehört zu den gefragtesten Grafikkarten im mittelpreisigen Segment und erfreut sich einer hohen Beliebtheit. Deshalb bemühen sich AMDs Board-Partner wie beispielsweise Powercolor ständig, neue und vor allem performantere Versionen auf den Markt zu bringen. Erst kürzlich stellte das Unternehmen den schnellsten Pitcairn-XT-Spross vor - die HD 7870 PCS+ Vortex II. Mit dem derzeit höchsten Werkstakt und einer potenten Kühllösung will der Hersteller überzeugen. Ob Powercolors Kreation gegen die Konkurrenz bestehen kann, erfahrt ihr in diesem Review.  »

  •  Zotac GTX 680 AMP! & GTX 670 AMP! Grafikkarten

    Zotac GTX 680 AMP! & GTX 670 AMP! Grafikkarten

    Die Geforce GTX 680 bildet aktuell die Single-GPU-Speerspitze auf dem Grafikkartenmarkt. Doch wie üblich bringen Nvidias Boardpartner eigene Kreationen, die mit einer selbstentwickelten Kühlung sowie einer werkseitigen Übertaktung daherkommen. Zotac beispielsweise, hat mit der GTX 680 AMP! ein solches, potentes Modell in petto. Doch auch eine Leistungsstufe darunter, bietet der Hersteller mit der GTX 670 AMP! eine schnelle Alternative für etwas weniger Geld an. Beide Modell durchleuchten wir in diesem Artikel.  »

  • Sparkle präsentiert die Calibre-Ableger X680 und X670

    Sparkle präsentiert die Calibre-Ableger X680 und X670

    Nvidias Boardpartner Sparkle hat nun offiziell neue Modelle aus der hauseigenen Calibre-Serie vorgestellt. Auf Basis des Kepler-Chips in Form der GTX 680 sowie der GTX 670 zeigt der Hersteller nun zwei Eigenlösungen, welche auf ein selbst entworfenes PCB samt spezieller Kühllösung setzen. Letztere zeichnet sich durch einen Geräuscharmen und auch kühlen Betrieb aus. »

  •  XFX HD 7850 975M Black Edition DD Grafikkarte

    XFX HD 7850 975M Black Edition DD Grafikkarte

    Die HD 7850 dominiert aktuell allein das Einstiegssegment in der Mittelklasse. Ein Kepler-Konkurrent steht noch aus, was jedoch die Board-Partner von AMD nicht davon abhält, wie üblich eigene Kreationen dieser Grafikkarte herauszubringen. Einen imposanten Ableger führt XFX in der hauseigenen Produktpalette - die HD 7850 975M Black Edition. Ausgestattet mit dem potenten Ghost-Kühler und werksseitig enorm übertaktet, bietet der Pixelbeschleuniger augenscheinlich viel für wenig Geld. Ob die XFX-Version der HD 7850 wirklich den hohen Erwartungen entsprechen kann, klären wir in diesem Test. »

  •  Asus GTX 680 DirectCU II TOP

    Asus GTX 680 DirectCU II TOP

    Die Geforce GTX 680 stellt bereits in ihrer Standardform die absolute Single-GPU-Speerspitze auf dem Grafikkkartenmarkt dar. Diverse Board-Partner schöpfen jedoch das Potenzial des Kepler-Chips weiter aus und bieten übertaktete Modelle mit einer eigenen Kühllösung an. Auch Asus gehört zu den Herstellern, die eine solche Version in petto haben. Die GTX 680 DirectCU II TOP bildet dabei das absolute Flaggschiff der Taiwanesen und überflügelt auch die luftgekühlte Konkurrenz in Sachen GPU-Takt. Wie die Performance letzten Endes ausfällt und welche weiteren Features der potente Pixelbeschleuniger mit sich bringt, klären wir in diesem Artikel.  »

  • Gigabyte Radeon HD 7970 mit 1 Gigahertz GPU-Takt

    Gigabyte Radeon HD 7970 mit 1 Gigahertz GPU-Takt

    Gestern präsentierte eine Vielzahl von AMDs Boardpartnern entsprechende Radeon-HD-7970-Varianten, die sich im Prinzip nicht voneinander unterscheiden. XFX hingegen konnte mit einer eigenen Kreation aufwarten und bietet zudem Overclocking-Modelle. Nun zieht auch Gigabyte mit einer übertakteten Radeon HD 7970 hinterher, welche zusätzlich mit einer alternativen Kühllösung ausgestattet ist. »

  • Sapphire Radeon HD 6870 als Dirt-3-Version vorgestellt

    Sapphire Radeon HD 6870 als Dirt-3-Version vorgestellt

    Bis zum Launch von AMDs zukünftiger Grafikkartengeneration mit dem Codenamen "Southern Island" wird es noch einige Zeit dauern. Grund genug für einige Platinen-Partner Sondermodelle der aktuellen Baureihe zu veröffentlichen. Sapphire stellt diesbezüglich eine  Radeon HD 6870 als Dirt-3-Version vor, die neben dem Rally-Game weitere Besonderheiten aufweist. »

  • Sapphire mit Radeon HD 6850 Vapor-X (Update: Preis bekannt)

    Sapphire mit Radeon HD 6850 Vapor-X (Update: Preis bekannt)

    Obwohl die Radeon HD 6850 bereits seit geraumer Zeit erhältlich ist, hat Sapphire nun eine Eigenkreation dieser Karte angekündigt. Neben werksseitiger Übertaktung verfügt die Vapor-X-Variante des Herstellers über einen eigens entwickelten Kühler, der für niedrige Temperaturen und eine geringe Geräuschkulisse sorgen soll. »

  •  Zotac Geforce GTX 550-Ti AMP! Grafikkarte

    Zotac Geforce GTX 550-Ti AMP! Grafikkarte

    Nachdem wir mit der »

  • Sapphire veröffentlicht Radeon HD 6950 Toxic

    Sapphire veröffentlicht Radeon HD 6950 Toxic

    Nachdem Sapphire vor einigen Wochen die hauseigene Dirt-3-Variante der Radeon HD 6950 vorstellte, folgt nun eine Toxic-Version. Neben der werksseitigen Übertaktung kann dieses Exemplar mit einem Dual-Bios und zwei Gigabyte GDDR5-Video-Speicher aufwarten. »

Anzeige