Alle Artikel

  • Noctua NH-U12A im Test

    Noctua NH-U12A im Test

    Zwei Lüfter der Luxusklasse, viele Heatpipes und ein hoher Preis: Noctua will mit dem NH-U12A die Referenz in der Klasse der 120mm-Tower-Kühler sein und geht dafür in die Vollen. Wir klären, ob Noctua nicht zu viel versprochen hat. »

  • In Win Z-Tower: Skelett-Gehäuse kommt im Februar für über 5.000 Euro

    In Win Z-Tower: Skelett-Gehäuse kommt im Februar für über 5.000 Euro

    Spezielle Gehäuse gibt es viele, doch In Win fällt mit extrem außergewöhnlichen Gehäusen zu exorbitanten Preisen immer wieder auf. Der Z-Tower treibt es hierbei auf die Spitze: Der ab Februar erhältliche "Skelett-Tower" soll für über 5.000 Euro an den Start gehen. »

  •  Cooler Master Mastercase H500 im Test

    Cooler Master Mastercase H500 im Test

    Die jüngste Erweiterung der H-Serie hört auf die Bezeichnung H500 und gehört der Mastercase-Serie Cooler Masters an. Reichlich Mesh an der Front sollen für ordentlich Druck sorgen, während die linke Seite durch das Glas ordentlich aufgewertet wird. Besonders die 200mm-Lüfter an der Front machen spätestens mit der RGB-Beleuchtung auf sich aufmerksam. Wir prüfen, ob Cooler Master gute Arbeit leistet. »

  •  Arctic Freezer 33 eSports im Test

    Arctic Freezer 33 eSports im Test

    Arctic führt mit dem Freezer 33 eSports Edition einen zumindest optisch auffälligen Kühler, der in insgesamt vier Farbvarianten erhältlich ist. Markant ist außerdem die Push-Pull-Konfiguration: Der Kühler kommt mit zwei Lüftern ab Werk und soll genug Leistung für Gaming-Systeme liefern. Wir klären, ob der Hersteller seine Versprechen einhalten kann. »

  • Panzer: Cougar kombiniert Echtglas mit aggressiver Mesh-Optik

    Panzer: Cougar kombiniert Echtglas mit aggressiver Mesh-Optik

    Glas ist mittlerweile das Standardprodukt, wenn es um die Veredelung eines Gehäuses geht. Entsprechener Werksstoff ist auch Cougar in die Hände geraten. Der Grundaufbau ist vom bereits erhältlichen Ableger Panzer Max bekannt, allerdings handelt es sich beim neuen Panzer um einen geschrumpftes Modell mit einer Seite aus gehärtetem Glas. »

  •  Corsair Crystal 570X RGB Gehäuse

    Corsair Crystal 570X RGB Gehäuse

    Wer ein Gehäuse mit Echtglas-Seitenteilen sucht, findet inzwischen eine große Auswahl an Modellen. Auch Corsair geht mit dem Trend und führt mit dem 570X Crystal ein weiteres Midi-Tower-Case ein, das mit entsprechendem Material und großzügigen Ausmaßen für die Zurschaustellung von optisch ansprechender Hardware geeignet ist. Was das Case an Features mitbringt, erfahrt ihr bei uns im Test. »

  •  In Win 303 im Test

    In Win 303 im Test

    Das Konzept von In Win kennen wir bereits: Ein gut durchdachtes Innenraumkonzept gepaart mit einer schicken, edlen Optik. Mit dem 303 Midi-Tower scheint der Hersteller einen ähnlichen Weg eingeschlagen zu haben. Auch dieses Gehäuse pflegt sich perfekt in das immer breiter werdende Sortiment ein. »

  • be quite! enthüllt die neue Dark Base 900 Tower-Serie

    be quite! enthüllt die neue Dark Base 900 Tower-Serie

    Be quite! ist seit fast zehn Jahren Marktführer für PC-Netzteile. Dass das Produktportfolio jedoch nicht nur Netzteile beinhaltet, bewies die Enthüllung der Dark Base Pro 900-Serie. Damit werden zwei High-End-Gehäuse ins Rennen geschickt, welche durch den Einsatz von SilentWings3 Lüftern sowie dem modularem Aufbau im Bereich Flexibilität und Lautstärke die Nase vorne haben könnte. »

  • BitFenix Pandora bald auch im ATX-Format verfügbar

    BitFenix Pandora bald auch im ATX-Format verfügbar

    Das mATX Gehäuse "Pandora" von BitFenix hat sich in der vergangen Zeit als beliebte Wahl für kompakte Gaming-Systeme herausgestellt. BitFenix wird noch vor Weihnachten auch eine etwas größere Version des Pandoras auf den Markt bringen, welche mit Mainboards im ATX-Format kompatibel sein soll. »

  • be quiet! Silent Base 800 in der Window-Version ab sofort verfügbar

    be quiet! Silent Base 800 in der Window-Version ab sofort verfügbar

    Auf der diesjährigen CeBIT stellte be quiet! erstmals das Silent Base 800 mit Seitenfenster vor. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine konventionelle Lösung, sondern um eine Sonderanfertigung, die dank Doppelverglasung das Geräuschniveau so niedrig wie bei der Variante ohne Seitenfenster halten soll. Die Window-Version ist ab sofort zu einem Preis von 149,90 Euro verfügbar, das Seitenteil kann für 29,90 Euro separat ab August geordert werden. »

  • Cryorig stellt H5 Ultimate CPU-Kühler vor

    Cryorig stellt H5 Ultimate CPU-Kühler vor

    Cryorig macht es sich seit der Firmengründung im Jahre 2013 zur Aufgabe, den Kühlermarkt mit neuen Produkten aufzumischen. In die gleiche Kerbe schlägt der H5 Ultimate, der dank des 140 Millimeter großen Lüfters bis zu 180 Watt Verlustleistung abführen soll. Preislich werden dabei 47,99 Euro fällig. »

  •  Phanteks Enthoo Pro Gehäuse im Test

    Phanteks Enthoo Pro Gehäuse im Test

    Mit dem Enthoo Pro bringt Phanteks nun das zweite Gehäuse aus den eigenen Reihen auf den Markt und schockt die Konkurrenz im 100-Euro-Segment mit einem Featureset, dass in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist: Umfangreiche Montagemöglichkeiten für leistungsfähige Wasserkühlungen, Netzteilabdeckung sowie ein intelligentes Belüftungssystem sind nur wenige der Vorzüge des neuen Midi-Towers. Was das neue Enthoo Pro noch mitbringt und ob die 100 Euro für den Phanteks-Spross gut angelegt sind, klärt unser Test. »

  • Computex 2014: Lian Li zeigt kompaktes Computer-Gehäuse PC-Q12

    Computex 2014: Lian Li zeigt kompaktes Computer-Gehäuse PC-Q12

    Lian Li hat auf der diesjährigen Computex in Taipeh unter anderem das neue PC-Q12 vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein äußerst kompaktes PC-Gehäuse für den Mini-ITX-Standard, in dem allerdings dank einer PCI-Riser-Karte eine leistungsstarke Grafikkarte Platz finden kann. Damit eignet sich das Case nicht nur als Behausung für Office-Systeme sondern auch für kleine Gaming-Rigs. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Computex 2014: Lian Li präsentiert Benchtable PC-T80

    Computex 2014: Lian Li präsentiert Benchtable PC-T80

    Als direkten Nachfolger zum Benchtable PC-T60 hat uns Lian Li anlässlich der diesjährigen Computex-Messe in einem Video den PC-T80 präsentiert. Auch bei diesem Modell handelt es sich um einen offenen Teststand, die besonders bei Overclockern oder zum Testen von Hardware beliebt sind. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Computex 2014: Aegis - Ein neuer mATX-Tower von Bitfenix

    Computex 2014: Aegis - Ein neuer mATX-Tower von Bitfenix

    Eines von vielen interessanten Neuvorstellungen, die am Bitfenix-Stand im Rahmen der Computex bestaunt werden konnten, hört auf die Bezeichnung "Aegis". Hinter dem Namen verbirgt sich ein Tower-Case, welches mit bewährten Features aus dem eigenen Hause daherkommt. Was das Gehäuse für weitere Besonderheiten mitbringt, erklärt der Hersteller im Video. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Computex 2014: Lian Li mit neuem EATX-PC-Gehäuse PC-V1000L

    Computex 2014: Lian Li mit neuem EATX-PC-Gehäuse PC-V1000L

    Am eigenen Stand auf der Computex 2014 hat uns Lian Li in einem Video zwei neue Modelle der V-Serie vorgestellt. Beim PC-V1000L handelt es sich dabei um eine PC-gehäuse für Mainboards bis hin zum EATX-Standard, die wie bereits vom Hersteller gewohnt in unterschiedlichen Ausführungen und so unter anderem auch mit einem Sichtfenster sowie schwarz lackiertem Innenraum angeboten werden sollen. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Computex 2014: Antecs P380 mit geradliniger Formsprache und Aluminium

    Computex 2014: Antecs P380 mit geradliniger Formsprache und Aluminium

    Antec nutzte die Computex in diesem Jahr um hauseigene Kühler, Netzteile und auch Gehäusr vorzustellen. Eines der interessantesten Modelle letzterer Hardware-Gattung und zugleich als Neuheit zu sehen ist das P380. Selbiges überzeugt mit geraden Linien, reichlich Aluminium und einem intelligent gestalteten Innenraum, in dem sich High-End-Hardware mehr als wohlfühlen dürfte. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Computex 2014: Lian Li zeigt Tisch-PC-Gehäuse DK-02

    Computex 2014: Lian Li zeigt Tisch-PC-Gehäuse DK-02

    Wie wir bereits im letzten Monat angekündigt haben, arbeitet Lian Li aktuell an einigen Tisch-PC-Gehäusen. Das DK-02 hat uns der Hersteller dabei in einem Video auf der diesjährigen Computex in Taiwan etwas genauer vorgestellt. Interessanterweise lassen sich in diesem Schreibtisch gleich zwei Computer-Systeme unterbringen, was einen leistungsstarken Arbeitsplatz ermöglicht. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Computex 2014: Lian Li mit drei Tisch-Gehäusen und sieben neuen Prototypen

    Computex 2014: Lian Li mit drei Tisch-Gehäusen und sieben neuen Prototypen

    Nach dem der taiwanesische Qualitäts-Hersteller Lian Li auf der den ersten Desk-Chassis-Prototyp vorgeführt hat, möchte man zur anstehenden Computex in Taiwan gleich drei verschiedene Ableger einer entsprechenden Baureihe vorstellen. Überdies plant Lian Li auch noch ganze sieben neue Alu-Konstrukte der Öffentlichkeit zu präsentieren. »

  • Bitfenix Neos: Farbenfrohe Midi-Tower für preisbewusste Käufer

    Bitfenix Neos: Farbenfrohe Midi-Tower für preisbewusste Käufer

    Der Hersteller Bitfenix bringt mit den Modellen der Neos-Serie neue Gehäuse auf den Markt, die insbesondere mit einem farbenfrohen Auftreten viele Geschmäcker treffen dürften. Ein weiteres Highlight der Midi-Tower ist auch der Preis, welcher mit knapp 40 Euro erstaunlich niedrig ausfällt. »

  • PC-B16 und PC-A61: Lian Li stellt zwei neue Gehäuse vor

    PC-B16 und PC-A61: Lian Li stellt zwei neue Gehäuse vor

    Lian Li hat das eigene Portfolio um zwei neue PC-Gehäuse erweitert, welche wie nicht anders zu warten zum Großteil aus Aluminium bestehen und auf der Außenseite das edle, gebürstete Finish aufweisen. Die beiden Cases tragen die Namen "PC-B16" beziehungsweise "PC-A61" und bieten ausreichend Platz um im Inneren ein ATX-Mainboard zu beherbergen. »

  •  Antec Nineteen Hundred Gehäuse im Test

    Antec Nineteen Hundred Gehäuse im Test

    Antec führt mit etlichen unterschiedlichen Modellen ein breit gefächertes Gehäuseportfolio, das für jedes Budget eine Option bietet will. Für Enthusiasten hat der Hersteller mit dem Nineteen Hundred seit kurzer Zeit einen Ultra-Tower parat, der mit viel Platz und ausgeklügelten Features überzeugen soll. Ob das Konzept von Antec mit dem hauseigenen Oberklasse-Modell aufgeht oder ob Größe nicht wirklich alles ist, wollen wir mit unserem Test zeigen. »

  •  Corsair Graphite 760T Gehäuse im Test

    Corsair Graphite 760T Gehäuse im Test

    Corsair setzt konsequent fort, was im letzten Jahr mit der Obsidian-Series begonnen wurde: Eine stetige Erweiterung der Produktlinie um neue Ableger, die teilweise eine gewisse Lücke füllen, andererseits aber auch längst überflüssige Nachfolger von betagten Modellen hervorbringen. Das »

  • Cebit 2014: Zusammenfassung der PC-Gehäuse von Chieftec

    Cebit 2014: Zusammenfassung der PC-Gehäuse von Chieftec

    Chieftec hat dieses Jahr auf der CeBIT in Hannover einige aktuelle PC-Gehäuse zusätzlich zu den beiden Prototypen einer und eines kommenden vorgestellt. Während sich hinter dem Namen "FN-02B" ein schlichter, kompakter Mini-ITX-Tower verbirgt, setzt der Hersteller sowohl für IX-03B als auch für die beiden Ausführungen des BT-04 auf eine schicke Aluminium-Front. »

  •  Fractal Design Arc Mini R2 Gehäuse im Test

    Fractal Design Arc Mini R2 Gehäuse im Test

    Fractal Design hat sich bereits mit den hauseigenen Gehäusen am Markt erfolgreich etabliert und angesichts der potenten Produkte nicht wirklich nötig, grundlegende Veränderungen vorzunehmen. Dementsprechend bringt das skandinavische Unternehmen mit dem Mini-Tower Arc Mini in der zweiten Revision ein Modell auf den Markt, das als eine Art Produktpflege zu sehen ist. Was der Hersteller am Arc Mini R2 an Veränderungen vorgenommen hat und wie sich das Gehäuse im Vergleich zur Konkurrenz schlägt, erfahrt ihr im Test. »

  • Aquarius X90: 100-Euro-Tower mit intelligentem Aufbau für Wasserkühlungen

    Aquarius X90: 100-Euro-Tower mit intelligentem Aufbau für Wasserkühlungen

    Der in deutschen Gefilden eher unbekannte Hersteller SilentiumPC hat mit dem neuen Aquarius X90 ein interessantes Gehäuse auf den Markt gebracht, das wenig überraschend an die Bedürfnisse von Nutzern einer Wasserkühlung zugeschnitten ist. Dementsprechend ist neben dem wenig verwunderlichen Namen des Konstrukts auch der Innenraum gestaltet: Radiatoren stellen in diversen Formaten und Orten des Interieurs für das X90 kein Problem dar. »

  •  In Win 904 Gehäuse im Test

    In Win 904 Gehäuse im Test

    Seit längerem ist In Win dafür bekannt, sämtliche Normen zu sprengen und etwas andere Gehäuse auf den Markt zu bringen, welche mit gewagten Design-Elementen auffallen sollen. Da bildet das vor Kurzem veröffentlichte Modell mit der numerischen Bezeichnung "904" keine Ausnahme. Viel Glas, vergleichsweise viel Alu und ein alles andere als gewöhnlicher Aufbau machen den Ableger zu einem wirklichen Ausnahme-Gehäuse. Wir haben uns das durchaus gewagte Case, welches auch als Design-Objekt anzusehen ist, in die Redaktion geholt und näher begutachtet. »

  • Lian Li PC-A61 und PC-B16: Vorstellung auf der CeBIT

    Lian Li PC-A61 und PC-B16: Vorstellung auf der CeBIT

    Lian Li präsentiert mit dem PC-A61 und dem PC-B16 zwei neue Gehäuse, die zur CeBIT 2014 in Hannover vorgestellt werden sollen. Bis dahin hat die Community die Möglichkeit, Feedback zu den gezeigten Prototypen abzugeben, die in die finale Ausführung eingearbeitet werden könnten. »

  • Cooltek UMX2: Midi-Tower-Gehäuse aus Aluminium und Stahl

    Cooltek UMX2: Midi-Tower-Gehäuse aus Aluminium und Stahl

    Mit dem UMX2 nimmt Cooltek einen neuen Midi-Tower ins eigene Portfolio auf, der trotz eines großen Standfußes sogar ATX-Mainboards und ein gewöhnliches ATX-Netzteil aufnehmen kann. Durch die Verwendung einer Kombination aus gebürstetem Aluminium und SGCC-Stahl kann das Gehäuse die nötige Stabilität und gleichzeitig ein edles Design bieten. »

  • Bitfenix Comrade: Neues Einsteiger-Case für Minimalisten

    Bitfenix Comrade: Neues Einsteiger-Case für Minimalisten

    Bitfenix entlässt mit dem Comrade einen neuen Midi-Tower auf den Markt. Mit selbigem möchte das taiwanesische Unternehmen insbesondere Preis-Leistungsbewusste Käufer ansprechen, die ein minimalistisches Gehäuse mit ausreichend Platz für aktuelle Hardware suchen. So kommt das Comrade in vorerst zwei Farbvarianten mit einem zeitlosen Erscheinungsbild daher, das auf unnötige Optik-Spielereien bewusst verzichtet. »

  • PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 18 geöffnet!

    PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 18 geöffnet!

    Unser großes Weihnachtsgewinnspiel in Form eines Adventskalenders mit 24 prallgefüllten Türchen, hält für euch über 130 Gewinne im Wert von knapp 10.000 Euro. Soeben wurde das 18. Türchen geöffnet! »

  • PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 13 geöffnet!

    PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 13 geöffnet!

    Unser großes Weihnachtsgewinnspiel in Form eines Adventskalenders mit 24 prallgefüllten Türchen, hält für euch über 130 Gewinne im Wert von knapp 10.000 Euro. Soeben wurde das 13. Türchen geöffnet! »

  • Antec P100: ATX-Gehäuse erweitert die Performance-One-Serie

    Antec P100: ATX-Gehäuse erweitert die Performance-One-Serie

    Antec baut die Performance-One-Serie mit einem neuen Gehäuse aus, das auf den Namen "P100" hört und kompakter als beispielsweise das P280 daherkommt. Zu den Features des neuen Modells gehören die Dämmung ab Werk, eine edle Alu-Front-Tür. »

  • Schneeweiß: Thermaltake bringt Urban S31 Snow Edition

    Schneeweiß: Thermaltake bringt Urban S31 Snow Edition

    Thermaltake hat eine Sonderedition des seit März erhältlichen Urban S31 präsentiert. Bei der Ausstattung des durchaus dezenten Gehäuses ändert sich hingegen nichts, sodass Kunden weiterhin die Wahl zwischen einer Variante mit und ohne Window haben. »

  • Kotetsu: Scythe mit neuem Mittelklasse-Kühler

    Kotetsu: Scythe mit neuem Mittelklasse-Kühler

    Der japanische Kühlerspezialist Scythe entlässt mit dem Kotetsu einen neuen Mittelklasse-Prozessorkühler auf den Markt. So kann das jüngste Modell des Unternehmens mit solider Technik zum fairen Preis aufwarten. Um seinen Midrange-Cooler schließlich die eigene Note aufzudrücken, verpasst Scythe dem Kotetsu eine Kunststoff-Platte am oberen Ende, die zumindest optisch einen gewissen Akzent setzt. »

  • GT-R: Aerocool zeigt neues Midi-Tower-Gehäuse

    GT-R: Aerocool zeigt neues Midi-Tower-Gehäuse

    Aerocool hat die neue GT-Gehäuse-Serie um ein neues Modell erweitert. Das GT-R ist für Gamer und Übertakter konzipiert und bietet laut Hersteller mit extravaganter Optik und hervorragender Belüftung eine Hardware-Behausung, die dem großen Bruder namens "GT-S" in Nichts nachsteht. Als Midi-Tower können Mini-ITX- bis ATX-Mainboards verbaut werden und mit einigen Laufwerken ergänzt werden. »

  • Shadow: Bitfenix enthüllt neuen Midi-Tower in edlem Design

    Shadow: Bitfenix enthüllt neuen Midi-Tower in edlem Design

    Aus dem Nichts und ohne Vorankündigung entlässt Bitfenix ein neues Gehäuse auf den Markt. Selbiges hört auf die passende Bezeichnung Shadow und überzeugt mit einem auf den ersten Blick edlen Erscheinungsbild, bei dem besonders der entweder Rot oder Blau leuchtende LED-Streifen an der unteren Gehäusefront einen Akzent setzt. Ansonsten vertraut Bitfenix bei seinem jüngsten Modell auf einen herkömmlichen Innenraumaufbau, bei dem beispielsweise maximal sieben 3,5-Zoll-Datenträger werkzeuglos installierbar sind. »

  • Asymmetrische Formsprache: Enermax bringt die neuen iVektor-Tower auf den Markt

    Asymmetrische Formsprache: Enermax bringt die neuen iVektor-Tower auf den Markt

    Die auf der Computex gezeigten Modelle in vorerst drei verschiedenen Farben mit der Bezeichnung "iVektor" hat der bekannte Hardware-Hersteller Enermax nun via Pressemitteilung vorgestellt. Laut eigenen Angaben sollen sich die Midi-Tower mit ausgefallener Formsprache insbesondere für den Aufbau von performanten High-End-Systemen eignen und beim Handling kaum Wünsche offen lassen. So soll unter anderem die Soft-Touch-Oberfläche die Finger schmeicheln und unschöne Abdrücke oder Flecken vorbeugen. »

  • Enthoo Primo: Neues Edelgehäuse von Phanteks demnächst erhältlich

    Enthoo Primo: Neues Edelgehäuse von Phanteks demnächst erhältlich

    Nach der vor weniger Wochen wird das erste Gehäuse des Hersteller Phanteks demnächst erhältlich sein. Der Distributor Caseking hat angekündigt, dass das entsprechende Modell mit der Bezeichnung "Enthoo Primo im September für 230 Euro angeboten wird. An der Ausstattung des edlen Alu-Towers mit schlichtem Design hat sich allerdings bis jetzt nichts geändert. »

Anzeige