Alle Artikel

  • Apple stellt neuen iPod Touch mit bis zu 256GB Speicher vor

    Apple stellt neuen iPod Touch mit bis zu 256GB Speicher vor

    Nach rund vier Jahren hat Apple nach langer Zeit wieder eine aktualisierte Version des iPod Touch präsentiert, welches auch die aktuellen Features des iOS-Systems nutzen kann. »

  • Gerücht: Neuer Apple iPod Touch in Arbeit - kommt mit USB-C mit den 2019er iPhones

    Gerücht: Neuer Apple iPod Touch in Arbeit - kommt mit USB-C mit den 2019er iPhones

    Der iPod-Serie von Apple wurde schon oft der Tod prophezeit. Doch Gerüchte wollen von einer neuen Generation wissen, die aktuell in der Entwicklung ist und zusammen mit dem neuen iPhones im Herbst vorgestellt werden soll. Interessant ist dabei, dass Apple bei den kolportierten iPod Touch der siebten Generation auf einen USB-Typ-C-Konnektor setzt. »

  • Surface Studio 2: Microsoft aktualisiert seinen stylischen 28"-AiO-Rechner

    Surface Studio 2: Microsoft aktualisiert seinen stylischen 28"-AiO-Rechner

    Nach rund zwei Jahren bekommt das Surface Studio ein Update spendiert. In der zweiten Generation gibt es neue Grafikoptionen aus der Pascal-Serie und endlich eine vollwertige SSD sowie USB Type C. Der Preis bleibt aber wie gehabt hoch. »

  • Apple sperrt selbst reparierte iPhone 8 nach iOS-Update

    Apple sperrt selbst reparierte iPhone 8 nach iOS-Update

    iOS 11.3 steht in den Startlöchern und bringt für Nutzer die üblichen Verbesserungen mit. Offenbar aber nicht wirklich Jeden: Ersten Berichten zufolge werden selbst reparierte Geräte mit der neuen Betriebssystemversion unbrauchbar gemacht. »

  • Nutzer berichten über Touchscreen-Probleme mit dem Galaxy S9 und S9+

    Nutzer berichten über Touchscreen-Probleme mit dem Galaxy S9 und S9+

    Seitdem Samsung mit dem Galaxy S8 komplett auf physische Tasten auf der Vorderseite verzichtet, sind Nutzer umso mehr vom Touchscreen abhängig. Doch genau hier gibt es mit den neuen Flaggschiffen offenbar Probleme, wenn es nach neuesten Berichten mehrerer Nutzer geht. »

  • VR-Preiskampf: Oculus Rift kostet ab sofort dauerhaft 399 US-Dollar

    VR-Preiskampf: Oculus Rift kostet ab sofort dauerhaft 399 US-Dollar

    Oculus, eine Facebook-Tochter, lässt den Preis der hauseigenen VR-Lösung Rift auf 399 US-Dollar fallen. Nutzer erhalten damit eine der aktuellsten Virtual Reality-Brillen, die mit dem neuen Core-2.0-Update noch mehr Features bereitstellen will. »

  • Pixelbook: Highend-Hardware und hoher Preis

    Pixelbook: Highend-Hardware und hoher Preis

    Gerüchten zufolge wird es bis zur Vorstellung des Pixelbooks von Google nicht mehr lange dauern. Angeblich soll es sich dabei um ein leistungsfähiges Oberklasse-Gerät mit Touchscreen samt Stylus-Support und weiteren Features handeln. Entsprechend hoch soll der Preis ausfallen. »

  • Eine Ära geht zu Ende: Apple stellt iPod-Modelle ein

    Eine Ära geht zu Ende: Apple stellt iPod-Modelle ein

    Apple hat den Verkauf der klassischen iPod-Modelle Nano und Shuffle auf seinem Online-Shop beendet, abgesehen von Restbeständen wird es keine weiteren Einheiten zum Erwerb geben. Indes wurde das iPod Touch-Angebot etwas abgeändert. »

  •  Reeven Polariz und Four Eyes Touch im Kurztest

    Reeven Polariz und Four Eyes Touch im Kurztest

    »

  • Ein Eingabegerät: Touchpad als Spray aus der Dose

    Ein Eingabegerät: Touchpad als Spray aus der Dose

    Gerade im Bereich von Mobilgeräten ist die Touchbedienung heutzutage kaum mehr wegzudenken. Amerikanischen Forschern ist es nun Gelungen, elektrisch leitende Sprühfarbe zu entwickeln und haben so das Touchpad zum Sprühen erfunden. »

  • Oculus Rift ab sofort auch im Paket mit Touch-Controller - zum gleichen Preis

    Oculus Rift ab sofort auch im Paket mit Touch-Controller - zum gleichen Preis

    Das VR-Produkt von Facebook belegte im Vergleich zu den beiden ärgsten Kontrahenten lediglich . Grund genug also, eine deutliche Preisreduktion vorzunehmen. Zwar nicht direkt, aber in Form eines Zusatzes, was zur besten Nutzererfahrung mit der Oculus Rift bisher nachgekauft werden musste. »

  • LG G6 und Galaxy S8 mit randlosem Display und Glas-Design

    LG G6 und Galaxy S8 mit randlosem Display und Glas-Design

    Derzeit verdichten sich die Gerüchte immer mehr, wonach LG bei seinem kommenden Flaggschiff auf ein geschlossenes Glass-Unibody setzt. Zudem soll es - genauso wie das Galaxy S8 - ein nahezu randloses Display erhalten. Auf physische Navigationstasten muss der Nutzer derweil bei beiden Geräten verzichten. »

  • iPhone 7 mit Force-Touch-Technologie

    iPhone 7 mit Force-Touch-Technologie

    Apple möchte bei den Varianten des iPhone 7 einen veränderten Homebutton verwenden, der bündig mit dem Gehäuse abschließt. Um die Haptik der bisherigen Buttons beibehalten zu können, möchte der Hersteller die Force-Touch-Technologie nutzen. In der kommenden Generation wird es nicht wie gewohnt zwei Modelle sondern gleich drei verschieden starke iPhones geben. »

  • CES 2015: VW zeigt Golf-Studie mit Drei Touchscreens und Gestensteuerung

    CES 2015: VW zeigt Golf-Studie mit Drei Touchscreens und Gestensteuerung

    Zur diesjährigen CES in Las Vegas lag der Fokus vor allem auf der Haushalts- und Unterhaltungselektronik. Aber auch verschiedene Autohersteller waren auf der Messe vertreten. Volkswagen etwa enthüllte einen neuen Technik-Golf mit einem modernen Cockpit samt 12-Zoll-Touchscreen und Gestensteuerung. »

  • IFA 2014: T8 - Rapoos neue Touch-Maus auf der IFA

    IFA 2014: T8 - Rapoos neue Touch-Maus auf der IFA

    Auf der IFA 2014 zeigte Rapoo die T8-Maus, die der Funktionsweise der Apple Magic Mouse ähnelt. Auch die T8 besitzt eine einheitliche Oberfläche, auf der Eingaben per Touch registriert werden. Mittels Gesten per Wischbewegungen wird das Angebot der Eingabemöglichkeiten abgerundet. »

  • Apple: iPod Touch in neuer Version und zu günstigeren Preisen

    Apple: iPod Touch in neuer Version und zu günstigeren Preisen

    Ohne große Ankündigung bietet Apple den aktuellen iPod Touch nun in einer überarbeiten Version an und hat die Preise um bis zu 100 Dollar gesenkt. Das neue Einstiegsmodell mit 16 Gigabyte bietet der Konzern auf seiner Homepage nun zum Preis von 199 Dollar an. »

  • Steam Machine: Valve zeigt überarbeiteten Controller ohne Touchscreen

    Steam Machine: Valve zeigt überarbeiteten Controller ohne Touchscreen

    Valve zeigte im Rahmen der eigenen Entwicklerkonferenz, die gerade stattfindet, eine überarbeitete Version des Controllers für die Steam Machine. Bei dem neuen Entwurf wurde das Touch-Pad entfernt, dafür aber physische Tasten hinzugefügt. »

  • Nvidia Shield: Portable Android-Konsole kommt am 31. Juli

    Nvidia Shield: Portable Android-Konsole kommt am 31. Juli

    Damals ließ der kalifornische Chipriese den Release der hauseigenen Android-Konsole "Project Shield" vor der eigentlichen Markteinführung auf den 31. Juli verschieben, da man laut eigenen Angaben mit "mechanischen Problemen" zu kämpfen habe. Am 27. Juni ließ Nvidia allerdings offen, welcher Termin zum endgültigen Start des Geräts und gab lediglich an, dass man einen genauen Termin für den Juli noch festlegen wird. Im gleichen Zug wurde die unverbindliche Preisempfehlung der Konsole von 349 auf 299 US-Dollar gesenkt, worauf die Verschiebung deshalb besonders viel Gehör von der Öffentlichkeit bekommen hat. »

  • Still und heimlich: Apple bringt iPod Touch der fünften Generation ohne Kamera

    Still und heimlich: Apple bringt iPod Touch der fünften Generation ohne Kamera

    Ohne große Ankündigungen hat Apple das eigene Produkt-Lineup hinsichtlich der hauseigenen MP3-Player leicht überarbeitet, bei dem der iPod Touch der vierten Generation einem neueren Budget-Modell der aktuellen Baureihe gewichen ist. »

  •  Razer Deathstalker Ultimate Gaming-Tastatur

    Razer Deathstalker Ultimate Gaming-Tastatur

    Tastaturen mit einem Bildschirm gibt es bereits einige, auch ein Touchpad wird häufig verbaut. Das in Kalifornien ansässige Unternehmen Razer hatte eine wegweisende Idee und schlug einen neuen Weg ein: Entwickelte wurde ein Keyboard mit einem Touchscreen, der sowohl als Touchpad sowie auch als Display fungieren kann. Umgesetzt wurde diese Idee mit der Deathstalker Ultimate, unserem vorliegenden Testsample. Ob sich diese Neuerung auch im Alltag als sinnvoll erweist, wird sich im folgenden Test herausstellen. »

  • Wii U: Grafikeinheit auf Augenhöhe mit einer Radeon HD 4650

    Wii U: Grafikeinheit auf Augenhöhe mit einer Radeon HD 4650

    Seit geraumer Zeit ist die populäre Konsole Wii U käuflich zu erwerben, doch noch immer stellt sich die genaue Frage bezüglich der verbauten Grafikeinheit und der damit verbundenen Leistungseinschätzung im Vergleich zu den kommenden Next-Gen-Konsolen von Microsoft beziehungsweise Sony. Neuesten Infos zufolge soll das japanische Home-Entertainment-System auf einen RV-770-Grafikchip setzen und somit auf Augenhöhe mit der betagten Radeon HD 4650 aus dem Desktop-Segment rechnen. »

  • Surface Pro: Stellt Microsoft das Hybrid-Gerät Ende Januar vor?

    Surface Pro: Stellt Microsoft das Hybrid-Gerät Ende Januar vor?

    Im November des letzten Jahres hat Microsoft verkündet, dass das heiß erwartete Surface-Pro in diesem Januar veröffentlicht wird. Einen konkreten Termin hierzu nannte das Unternehmen bis dato nicht. Auch allgemein ist es um das leistungsstarke x86-Tablet ruhiger geworden. Diese Stille brechen die Kollegen von Softpedia, die eine Vorstellung des vollwertigen Windows-8-Flachmanns zum 29. Januar 2013 prognostizieren. »

  • Adventskalender Türchen 15: ADATA SP900 SSD & Lüftersteuerung, Lüfter und CPU-Kühler von Alpenföhn

    Adventskalender Türchen 15: ADATA SP900 SSD & Lüftersteuerung, Lüfter und CPU-Kühler von Alpenföhn

    Kürz vorm dritten Advent, können wir drei weitere Preis-Pakete an unsere Community verschenken. Ein Teilnehmer darf sich über die ADATA SP900-SSD mit 256 Gigabyte Kapazität freuen. Zwei weitere Mitspieler haben die Chance eins von den beiden Alpenföhn-Packages abzugreifen. Dazu müsst ihr wie gewohnt einfach nur die Fragen beantworten und mit etwas Glück seid ihr die Gewinner. »

  • Verkaufszahlen von Windows 8 sind enttäuschend

    Verkaufszahlen von Windows 8 sind enttäuschend

    Glaubt man den verlässlichen Quellen von Paul Thurrott, einem Microsoft-Insider, so liegen die Erwartungen der Redmonder bezüglich der Verkaufszahlen von Windows 8 weit hinter den geschätzten Zahlen. Der Softwarekonzern sieht die Schuld bei den zahlreichen Lieferengpässen und den mangelenden Gerätekonzepten der Hersteller. Ferner sei laut dem Experten Thurrot, ein weiterer entscheidender Faktor die Trennung von Windows 8 und Windows RT, was bei den Nutzern für Verwirrung sorgt. »

  • Amazon stellt neue Tablets "Kindle Fire" und "Kindle Touch" vor (Update: andere Größen?)

    Amazon stellt neue Tablets "Kindle Fire" und "Kindle Touch" vor (Update: andere Größen?)

    Als Amazon vor einigen Tagen zu einem Kindle-Event einlud, waren die Gerüchte um neue Produkte schon ziemlich konkret. Ein neues Kindle-Tablet sollte es sein - und das stellt Amazon heute dann auch vor. Das "Kindle Fire" ist ein absoluter Preis-Leistungs-Knüller und könnte eine ernsthafte Konkurrenz zu anderen auf dem Markt erhältlichen Tablets werden. Das "Kindle Touch" hingegen ist ein einfacher E-Book-Reader mit Touch-Funktionalität. »

  • CES 2011: Multi-Touch-Maus von Microsoft

    CES 2011: Multi-Touch-Maus von Microsoft

    Microsoft hat eine neue Maus vorgestellt, welche mit einer Multi-Touch-Oberfläche daherkommt. Intuitives und einfaches Bedienen von Windows 7 soll dadurch möglich sein. »

Anzeige