Alle Artikel

  •  Das SilverStone Strider Titanium 800 Watt Netzteil

    Das SilverStone Strider Titanium 800 Watt Netzteil

    Das taiwanische Unternehmen SilverStone Technology hat oft eine etwas andere Sicht auf die Dinge. So hat man sich entschieden das SilverStone Strider Titanium 800 Watt Netzteil anders zu gestalten wie die vielen anderen Hersteller. Statt vielen Farben und dem daraus folgenden 'Bling'-Effekt setzt SilverStone auf andere Möglichkeiten. »

  • Limited-Edition-Gehäuse: Thermaltake bringt Level 10 Titanium zur Computex

    Limited-Edition-Gehäuse: Thermaltake bringt Level 10 Titanium zur Computex

    Thermaltake hat angekündigt, dass pünktlich zur diesjährigen Computex in Taipei, die vom 3. bis 7. Juni stattfinden wird, eine limitierte Auflage des bekannten Level-10-Computer-Gehäuses veröffentlicht wird. Die Serie dieser Cases sorgte in den vergangenen Jahren für einiges Aufsehen und nun soll die Integration von Titan als Material ein neues Hoch erreichen. »

  • Corsair AX1500i mit 80Plus-Titanium zertifiziert

    Corsair AX1500i mit 80Plus-Titanium zertifiziert

    Corsairs kommendes Netzteil-Flaggschiff AX1500i ist nun offiziell mit dem 80Plus-Titanium-Zertifikat ausgezeichnet worden. Der Testbericht liegt bei vor und bestätigt den Wirkungsgrad von bis zu 94 Prozent. »

  • CES 2014: Corsair AX1500i - Netzteil mit 80Plus Titanium vorgestellt

    CES 2014: Corsair AX1500i - Netzteil mit 80Plus Titanium vorgestellt

    Corsair erweitert die hauseigene Netzteilsparte um ein weiteres AXi-Modell, dass eine Effizienz von über 94 Prozent erreicht und 1.500 Watt Leistung bereitstellt. Auch die Link-Technologie und hochwertige Bauteile gehören zu den weiteren Features. »

  • Nvidia: Finale Spezifikationen der Geforce GTX 780 Ti aufgetaucht

    Nvidia: Finale Spezifikationen der Geforce GTX 780 Ti aufgetaucht

    Die Geforce GTX 780 Ti soll am 7. November offiziell vorgestellt werden, doch bis auf diesen Termin waren bisher wenige Details zur kommenden Grafikkarte bekannt. Jetzt sind die finalen Spezifikationen aufgetaucht, die die GTX 780 Ti über die GTX Titan stellen. »

  • 3D Mark 11: Erste Benchmark-Werte der Geforce GTX 780 Ti aufgetaucht

    3D Mark 11: Erste Benchmark-Werte der Geforce GTX 780 Ti aufgetaucht

    Die Radeon R9 290X wurde in der letzten Woche offiziell vorgestellt und positioniert sich in Sachen Leistung über der Geforce GTX 780. Aus diesem Grund kündigte Nvidia eine Titanium-Version der Oberklassegrafikkarte an, äußerte jedoch keine Informationen zu den technischen Daten und der angedachten Performance. Nun sind jedoch erste, angebliche 3D-Mark-11-Ergebnisse aufgetaucht. »

  • Nvidia Geforce GTX 780 Ti: GPU-Z-Screen verrät Spezifikationen

    Nvidia Geforce GTX 780 Ti: GPU-Z-Screen verrät Spezifikationen

    Kurz nach der Ankündigung der Geforce GTX 780 Ti von Nvidia, tauchen im Netz bereits die ersten Details zur kommenden High-End-Grafikkarte auf: Bei wurde kürzlich ein GPU-Z-Screenshot veröffentlicht, der die vermeintlichen Spezifikationen des Titanium-Ablegers zeigt. »

  • Nvidia: Geforce GTX 780 Ti als Antwort auf AMDs Radeon R9 290X (Update: Preisgestaltung)

    Nvidia: Geforce GTX 780 Ti als Antwort auf AMDs Radeon R9 290X (Update: Preisgestaltung)

    Im Rahmen einer Presseveranstaltung teaserte Nvidia kurz die GTX 780 Ti an, die als Antwort auf AMDs kommende Radeon R9 290X zu sehen ist. Der Geforce-Hersteller äußerte sich jedoch nicht zu den Spezifikationen, dennoch sind einige Spekulationen rund um die technischen Daten der kommenden Oberklasse-Grafikkarte im Umlauf. »

  • Archos zeigt Android-4.1-Tablet mit 2.048x1.536 Pixeln und Dual-Core-Prozessor

    Archos zeigt Android-4.1-Tablet mit 2.048x1.536 Pixeln und Dual-Core-Prozessor

    Das Unternehmen Archos ist besonders bekannt für Produkte, die sich allesamt im unteren Preisbereich tummeln. Doch mit einem neuen Gerät stößt das Unternehmen in den High-Bereich vor und braucht sich im Hinblick auf die technischen Daten vor der Konkurrenz keinesfalls zu verstecken. Dafür spricht neben der starken Grafikeinheit, das hochauflösende Display, das dem bewährten Retina-Panel des iPhone-Hersteller gleicht. »

  • Nvidia bald mit langsamerer Geforce GTX 660 ohne "Ti"

    Nvidia bald mit langsamerer Geforce GTX 660 ohne "Ti"

    Nvidia scheint in Kürze die Geforce GTX 660 ohne den Zusatz "Ti" veröffentlichen zu wollen, denn auf der hauseigenen Webseite findet sich ein solches Modell aufgelistet. Neben verringertem Takt und niedrigerer CUDA-Core-Anzahl wird auch die Speicher-Bestückung abweichend zum Titanium-Ableger ausfallen. »

  • Geforce GTX 560-Ti bald mit 448 Shader-Einheiten (Update: Taktraten und Erscheinungsdatum)

    Geforce GTX 560-Ti bald mit 448 Shader-Einheiten (Update: Taktraten und Erscheinungsdatum)

    Wie jetzt Gerüchten zufolge bekannt wurde, plant Nvidia eine leistungstärkere Version der Geforce GTX 560-Ti, um die große Leistungslücke zur GTX 570 zu schliessen. Der Grafikkartenhersteller ging diesen Schritt bereits bei der Vorgängergeneration, die nicht auf der Fermi-Architektur basierte: Die GTX 260 war damals nämlich ebenfalls in zwei Versionen erhältlich. »

  •  Zotac Geforce GTX 550-Ti AMP! Grafikkarte

    Zotac Geforce GTX 550-Ti AMP! Grafikkarte

    Nachdem wir mit der »

Anzeige