Alle Artikel

  • Gamescom 2016: Titanfall 2 - Angespielt

    Gamescom 2016: Titanfall 2 - Angespielt

    Auch in diesem Jahr öffneten sich die Pforten der Kölner Gamescom für Gaming-Enthusiasten aus aller Welt. Sämtliche namhafte Publisher und Hardware-Entwickler ließen sich vor Ort antreffen und präsentierten ihre neusten Spielehits oder bald verfügbare Zocker-Peripherie, wodurch potentielle Kunden vorab einen Vorgeschmack bekommen konnten. Auch wir haben uns unter die Menge gemischt und konnten dabei einen Blick auf Respawn Entertainment’s Titanfall 2 werfen. »

  • Titanfall: Offener Techtest startet ab Freitag

    Titanfall: Offener Techtest startet ab Freitag

    Ab dem 19. August können Spieler die Beta-Version von Titanfall 2 an zwei Wochenenden auf der Playstation 4 und Xbox One ausprobieren, wie EA offiziell bestätigt hat. PC-Spieler sperrt das Entwicklerteam von Respawn aber bewusst vom Techtest aus - aus Sicherheitsgründen. »

  • Respawn Entertainment: Stellenanzeige verrät Informationen über nächste Produktion

    Respawn Entertainment: Stellenanzeige verrät Informationen über nächste Produktion

    Titanfall war nicht nur ein sehr erfolgreicher Hybrid-Ego-Shooter, sondern auch die erste Produktion von dem noch jungen Studio welches auf den Namen "Respawn Entertainment" hört. Nach dem letzten Release wurde jedoch keinerlei Stellung zu neuen Titeln bezogen. Die amerikanische Spieleschmiede scheint jedoch fleißig an einem neuen Spiel zu arbeiten, da Stellenanzeigen aufgetaucht sind, die sogar Spieleelemente verraten. »

  • Titanfall: EA bietet 48 Stunden kostenlosen Zugang

    Titanfall: EA bietet 48 Stunden kostenlosen Zugang

    Der SciFi-Shooter Titanfall ist bereits seit einigen Monaten erhältlich und kann über Origin bezogen werden. Wer bisher mit dem Gedanken spielt, den Titel zu kaufen oder einfach nur auszuprobieren, hat Glück, denn EA bietet im Rahmen einer Aktion die Möglichkeit, Titanfall 48 Stunden kostenlos zu spielen. »

  • Respawn Entertainment: Titanfall-Producer Drew McCoy sind Verkaufszahlen egal

    Respawn Entertainment: Titanfall-Producer Drew McCoy sind Verkaufszahlen egal

    Der Entwickler des Sci-Fi Shooters, Drew McCoy wurde von den Kollegen von Gamespot gefragt, ob Titanfall, welches nur für die Xbox 360, Xbox One und den PC erschienen ist, die erwarteten Einnahmen einfahren konnte. Der erfahrene Entwickler antwortete darauf hin mit einer Aussage, die in der Gaming-Branche nur zu selten ist. »

  • Titanfall: Nvidia und Respawn Entertainment planen optionale Grafik-Upgrades

    Titanfall: Nvidia und Respawn Entertainment planen optionale Grafik-Upgrades

    Titanfall gehört zu den Titeln, die grafisch viel hermachen, jedoch nicht die Hardware eines Gaming-Computers an die Grenzen treiben. Das liegt unter anderem an der Source-Engine, welche bereits angestaubt ist und nicht mit den Software-Gerüsten von DICE oder Crytek mithalten kann. Nvidia plant jedoch in Zusammenarbeit mit Respawn Entertainment exklusive Optik-Upgrades. »

  • EA sichert sich Publishing-Rechte an Titanfall 2

    EA sichert sich Publishing-Rechte an Titanfall 2

    Vor wenigen Tagen wurde Titanfall veröffentlicht und prompt tauchen erste Informationen zum Nachfolger auf: Electronic Arts soll sich bereits die Publishing-Rechte am zweiten Teil gesichert haben. Auch die Restriktion, nur auf Microsoft-Plattformen zu erscheinen, wird bei Titanfall 2 entfallen. »

  • Respawn Entertainment testet Titanfall mit der Oculus Rift

    Respawn Entertainment testet Titanfall mit der Oculus Rift

    Respawn Entertainment äußerte gegenüber , dass interne Tests mit Titanfall und der Oculus Rift laufen, um zu evaluieren, ob später eine Implementierung ins Spiel stattfinden könnte. »

  • Titanfall: Launch-Trailer zeigt Gameplay- und Cinematic-Szenen

    Titanfall: Launch-Trailer zeigt Gameplay- und Cinematic-Szenen

    Der Release des Multiplayer-Blockbusters Titanfall liegt in greifbare Nähe. Grund genug für EA und die Entwickler von Respawn einen kleinen Vorgeschmack zum Titel mit einem Launch-Trailer zu geben. Neben einigen gut inszenierten Action-Einlagen wird dem Zuschauer außerdem gezeigt, dass bei Titanfall die Mensch-Maschine-Beziehung eine wichtige Rolle spielt. »

  • Systemanforderungen: Titanfall braucht 48 Gigabyte freien Speicherplatz

    Systemanforderungen: Titanfall braucht 48 Gigabyte freien Speicherplatz

    Zwar haben die Entwickler von Respawn Entertainment kein offizielles Wort über die Systemanforderungen des kommenden Shooter-Blockbuster Titanfall verloren, doch glaubt man Vince Zampella, seines Zeichens Angehöriger des Teams, dann wird das Spiel satte 48 Gigabyte freien Speicherplatz auf der SSD oder Festplatte benötigen. »

  • Microsoft plant erstmals Preissenkung der XBox One

    Microsoft plant erstmals Preissenkung der XBox One

    Unbestreitbar ist, dass Microsofts Next-Gen-Konsole im Vergleich zum Konkurrenten aus Japan hinsichtlich der Performance und auch der Verkaufszahlen hinten liegt. Um seiner eigenen Konsole etwas auf die Sprünge zu helfen, planen die Redmonder zum Release des für die XBox One exklusiven Shooter-Blockbuster Titanfall in Großbritannien den Preis zu senken. Käufer können das Bundle inklusive Titanfall so für umgerechnet rund 485 Euro erwerben. »

  • Titanfall: Vollversion wird 15 Maps und 33 Waffen enthalten

    Titanfall: Vollversion wird 15 Maps und 33 Waffen enthalten

    Ein Mitglied der NeoGAF-Community will herausgefunden haben, dass Titanfall insgesamt 15 Maps und 33 Waffen enthalten sein sollen. Neben den Namen der Karten konnte der User auch die Spielmodi herausfinden. Angeblich wird auch eine Splitscreen-Funktion enthalten sein. »

  • Titanfall: XBox-One-Version löst derzeit lediglich in 792p auf

    Titanfall: XBox-One-Version löst derzeit lediglich in 792p auf

    Die Beta-Demo von Titanfall kann mittlerweile auf dem PC angespielt werden und will mit einem frischem Gameplay sowie einer hervorragenden Grafik punkten. Doch gerade XBox-One-Nutzer mit Zugriff auf die vorhergehende Alpha-Version dürften beim jetzigen Vergleich sichtlich enttäuscht sein, denn die Konsole skaliert das Bild von 792p auf Full HD. Laut den Entwicklern könnte sich das bis zum fertigen Spiel jedoch noch ändern. »

Anzeige