Alle Artikel

  •  Razer Lancehead Wireless Gaming-Maus im Test

    Razer Lancehead Wireless Gaming-Maus im Test

    »

  • Lancehead Wireless und Tournament Edition: Zwei neue Nager von Razer

    Lancehead Wireless und Tournament Edition: Zwei neue Nager von Razer

    Mit gleich zwei neuen Mäusen meldet sich Razer kurz vor dem Wochenende im Peripheriesegment. Der Hersteller will mit dem Duo in Wireless- sowie Tournament-Ausführung auf Pro-Gamer-Jagd gehen. »

  • Chroma: Razer kündigt neue Multicolor-Option für eigene Gaming-Peripherie an

    Chroma: Razer kündigt neue Multicolor-Option für eigene Gaming-Peripherie an

    Hinter dem Namen "Chroma" versteckt sich ein neues Feature von Razer, welches einige der aktuellen Gaming-Peripherie-Produkte mit einer mehrfarbigen Beleuchtung ausstattet. Es wird zunächst jeweils eine neue Maus, Tastatur und ein neues Headset geben, die über eine farbige Beleuchtung verfügen und sich dabei sogar untereinander synchronisieren lassen. »

  •  OCZ Synapse - 64 Gigabyte SSD

    OCZ Synapse - 64 Gigabyte SSD

    Mit der Synapse-SSD erweitert OCZ seine Angebotspalette um die Caching-Solution-Serie. Auf den ersten Blick unterscheidet sie sich nicht von anderen Flash-Speichern, doch die Besonderheit liegt im Anwendungsgebiet und der Software. Die Solid State Drive dient als Cache für eine herkömmliche Festplatte und vereint somit die niedrigen Zugriffszeiten und hohen Transferraten einer SSD mit der hohen Speicherkapazität einer HDD. Das Zusammenspiel der zwei Datenträger übernimmt die Dataplex-Caching-Software. Diese entscheidet selbständig, welche Daten im Cache abgelegt und welche auf der Festplatte gespeichert werden. Welchen Vorteil dieses Prinzip bietet, wird folgender Test zeigen. »

  • IBM entwickelt denkenden Prozessor mit gehirnähnlicher Struktur

    IBM entwickelt denkenden Prozessor mit gehirnähnlicher Struktur

    Bisher verarbeiten Computer und Prozessoren lediglich die Informationen, die für sie vorgesehen sind. Mit einer neuen Prozessorgeneration von IBM soll sich das schlagartig ändern. Das Projekt "SyNAPSE" arbeitet seit sechs Jahren an kognitiven Prozessoren, welche in der Lage sein sollen, Computern zu einer gehirnähnlichen Denkstruktur zu verhelfen. Dem Projekt ist jetzt offenbar mit der Fertigung von Prototypen ein erster Durchbruch gelungen. »

Anzeige