Alle Artikel

  • Cyberpunk 2077: Entwickler veröffentlicht Gameplay-Demo

    Cyberpunk 2077: Entwickler veröffentlicht Gameplay-Demo

    Der rätselhafte Stream hat ein Ende: CD Projekt Red zeigte im Twitch-Stream die erste Gameplay-Demo zu Cyberpunk 2077. Zuvor lief stundenlang ein mysteriöser Stream auf dem Twitch-Kanal. »

  • Cyberpunk 2077 – Rätselhafter Live-Stream von CD Projekt Red auf Twitch

    Cyberpunk 2077 – Rätselhafter Live-Stream von CD Projekt Red auf Twitch

    Mysteriöse Codezeilen werden seit heute Morgen auf dem Twitch Kanal von CD Projekt Red gestreamt. Deutet das vielleicht auf eine baldige Gameplay-Veröffentlichung von Cyberpunk 2077? »

  • Netflix: Sturm an Neukunden dank eigener Exklusivserien

    Netflix: Sturm an Neukunden dank eigener Exklusivserien

    Die hohen Investitionen von Netflix in eigene Produktionen machen sich bezahlt. Millionen neuer Nutzer konnte der Videodienst verzeichnen, die Anleger sind trotz (noch) niedriger Gewinne positiv gestimmt. »

  • Event: ATLUS USA kündigt große Liveshow für Persona 5 an

    Event: ATLUS USA kündigt große Liveshow für Persona 5 an

    Persona 5 ist eines der Titel, welche von Fans und Kritikern gleichermaßen heiß erwartet wird. Nach nun fast 10 Jahren Abwesenheit ist es das Spiel schlechthin, auf das sich viele Freunde der japanischen Rollenspiele freuen. Auch wenn der Release in Japan bereits vollzogen ist und der Westen auf den 14. Februar des kommenden Jahres warten muss, kündigte ATLUS einen speziellen Live-Stream-Event an, dass es in diesem Umfang noch nicht gab. »

  • HP Stream 14: Neues Budget-Notebook für 200 Euro

    HP Stream 14: Neues Budget-Notebook für 200 Euro

    Unter Kennern ist HPs Stream-Serie mit Windows 10 vor allem für den günstigen Preis bekannt. Als neuestes Modell kommt nun ein 14-Zöller hinzu, welcher umgerechnet ab 200 Euro zu haben ist. »

  • Twitch ersetzt Flash durch HTML 5

    Twitch ersetzt Flash durch HTML 5

    Die Videostreaming-Plattform Twitch möchte sich schrittweise von Adobes Flash Player lösen. Der Video-Player stand allen voran aufgrund diverser Sicherheitslücken im Fokus der Öffentlichkeit. Der Twitch-Video-Player verfügt nun über Steuerelemente, die per HTML 5 realisiert werden. Im Laufe der Zeit soll der gesamte Video-Player auf die Flash-Alternative umgerüstet werden. »

  • YouTube ermöglicht Streaming mit 60 FPS

    YouTube ermöglicht Streaming mit 60 FPS

    YouTube ermöglicht ab sofort das Streamen mit bis zu 60 FPS und zieht damit dem aktuellen Trend nach. Mit einem Browser, der HTML-5 unterstützt, sind Full-HD-Streams mit 60 FPS möglich. Das neue Feature befindet sich momentan allerdings noch in der Testphase und kann somit für einige Probleme sorgen. »

  • YouTube: Video im 8K-Format erstmals aufgetaucht

    YouTube: Video im 8K-Format erstmals aufgetaucht

    Auf YouTube wurde nun erstmals ein Video gesichtet, das im 8K-Format veröffentlicht wurde. Dabei griffen die Film-Produzenten zu einem Trick, da Kameras im 8K-Format schlicht noch nicht erhältlich sind. Zwei Aufnahmen wurden per Nachbearbeitung zusammengefügt und sind nun als "Ghost Towns in 8K" auf YouTube sichtbar. »

  • Twitch: Verdacht auf Hacker-Angriff

    Twitch: Verdacht auf Hacker-Angriff

    Dr Live-Streaming-Dienst Twitch, der inzwischen zu Amazon gehört, ist womöglich Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Deswegen setzte man seitens Twitch vorsorglich alle Passwörter zurück und trennte die Account-Verbindung zu YouTube und Twitter. »

  • CES 2015: HP zeigt Mini-PCs für den Wohnzimmer

    CES 2015: HP zeigt Mini-PCs für den Wohnzimmer

    Mit dem HP Mini Stream hat der IT-Konzern Hewlett Packard eine neue Serie an Mini-Rechnern vorgestellt, die von der Größe her gerade mal eine Handfläche einnehmen. Die PCs sind mit Windows 8.1 ausgestattet und für den Ensatz als Media-Center oder mobiler Zweit-Rechner gedacht. »

  • Steam entlässt Broadcast-Funktion in Beta-Status

    Steam entlässt Broadcast-Funktion in Beta-Status

    Steam-Entwickler Valve hat den hauseigenen Gaming-Clienten nun mit einer Streaming-Funktion ausgestattet. Nutzer der Plattform können nun ohne großen Aufwand Streams senden oder empfangen. Mittels Chrome ist es zudem ebenfalls möglich Spielern zuzuschauen. Bisher ist ein Download der Beta-Version des Steam-Clienten Pflicht. »

  •  Fantec 3DS4600 Mediaplayer

    Fantec 3DS4600 Mediaplayer

    Streaming von Musik und Filmen ist durch die Verbreitung von Smart-TVs, Smartphones sowie Tablets für die Anwender attraktiv geworden. Kein Wunder, dass der Mediaplayer-Markt daher mit Geräten zahlreicher Hersteller regelrecht überflutet wird. In diesem Segment aus der breiten Masse hervorzustechen ist schwer, doch Fantec will mit dem 3DS4600 eben dies geschafft haben. Dieser Mediaplayer gehört zu den wenigen, die 3D-Filme in 1080p abspielen können und ist im Vergleich zur Konkurrenz gut ausgestattet. Doch das der 3DS4600  auch ein paar kleine Schwachstellen, zeigt unser Test. »

  • Scythe stellt neue Lüfterserie  Glide Stream 120 vor

    Scythe stellt neue Lüfterserie Glide Stream 120 vor

    Schon seit langer Zeit ist der Hersteller Scythe mit seinen Slip-Stream-Modellen eine feste Größe im Lüftermarkt. Die neue Baureihe Glide-Stream soll nun einen frischen Wind in das eigene Produktportfolio bringen. Spezielle Rotorblätter mit Rillen sollen den Luftwiderstand verringern und so für einen geräuscharmen Betrieb sorgen. »

  • YouTube testet Live-Streaming

    YouTube testet Live-Streaming

    Obwohl YouTube bereits in der Vergangenheit Live-Streams zu besonderen Events anbot, handelte es sich dabei immer um Ausnahmesituationen, bei denen der Veranstalter meist mit YouTube kooperierte. Jetzt möchte die Video-Plattform Live-Streams auch für normale User anbieten. Laut YouTube braucht man nur eine Webcam oder eine exterene USB/Firewire-Kamera und kann dann direkt einen Live-Stream starten. Dieser wird im Channel eines Users unter dem Reiter "Live" angezeigt. Parallel zur Video-Übertragung findet auch ein Chat statt, über den User den Inhalt des Streams live kommentieren können. »

Anzeige