Alle Artikel

  •  Patriot Trinity USB Stick im Kurztest

    Patriot Trinity USB Stick im Kurztest

    USB-Sticks sind äußerst praktisch, lassen sich in der Regel aber nur mit einem USB-Standard verwenden. Patriot verspricht mit dem Trinity ein 3-in-1-Modell, das diese Probleme verschwinden lässt. Wie sich der mobile Datenträger in der Praxis schlägt, erfahrt ihr in diesem Kurztest. »

  • CES 2018: SanDisk mit mehreren neuen Speicherlösungen

    CES 2018: SanDisk mit mehreren neuen Speicherlösungen

    Auf der CES wartet SanDisk mit mehreren neuen Produkten auf, die als Speicherlösungen für Endbenutzer gedacht sind. Dazu gehört auch ein extrem kompakter USB-Stick mit USB C und 1 Terabyte Speicher. »

  • CES 2014: Corsair Flash Voyager Go - USB-OTG-Stick für Smartphone, Tablet und PC

    CES 2014: Corsair Flash Voyager Go - USB-OTG-Stick für Smartphone, Tablet und PC

    Auch im Bereich der Flash-Speicher kann Corsair auf der CES 2014 eine Neuheit in Form des Flash Voyager Go vorstellen. Der USB-3.0-Stick eignet sich dank OTG-Funktion für PC, Smartphone sowie Tablet und erleichtert den Datenaustausch zwischen eben diesen Geräten. Zudem dient der Flash Voyager Go als Speichererweiterung. »

  • CES 2013: Corsair Flash Voyager GT Turbo schnellster USB-3.0-Stick weltweit

    CES 2013: Corsair Flash Voyager GT Turbo schnellster USB-3.0-Stick weltweit

    Speicherspezialist Corsair nutzt die CES nicht nur zum Vorzeigen riesiger Gehäuse-Konstrukte wie dem , sonder präsentiert auch den weltweit schnellsten USB-3.0-Stick. Mit sagenhafte Transferraten, einem edlen Metall-Gehäuse und in Slider-Bauweise, soll der mit der Bezeichnung " Flash Voyager GT Turbo" versehenen Datenträger der Konkurrenz das Fürchten lehren. »

  • CES 2013: Doppelte Geschwindigkeit für USB 3.0

    CES 2013: Doppelte Geschwindigkeit für USB 3.0

    Kaum haben sich die blauen USB-Buchsen der dritten Generation etabliert, schon steht eine erneute Frischzellenkur für diese Datenschnittstelle an: Die Spezifikationen des Universal-Serial-Bus werden zur Jahresmitte 2013 aktualisiert und versprechen Datentransferraten von bis zu Zehn Gigabit pro Sekunde, was in etwa der doppelten Geschwindigkeit der aktuellen Generation entsprechen würde. »

  • GameStick: USB-Stick und Android-Konsole im Hostentaschenformat

    GameStick: USB-Stick und Android-Konsole im Hostentaschenformat

    Die bisher günstigste Android-Konsole mit der Bezeichnung "Ouya" hat bereits viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Verantwortlich dafür war neben dem geringen Preis von lediglich 99 US-Dollar außerdem noch die Idee hinter einem solchen Gerät. Diesen Gedanken haben sich nun weitere Entwickler zu eigen gemacht und präsentierten mit dem GameStick einen potenten Konkurrenten zur Ouya, der ebenfalls auf Googles Android setzt und als Spielekonsole einsetzbar sein wird. »

  • Wöchentliches Giveaway Teil 1: ADATA DashDrive Durable S107 & Elite S102PRO

    Wöchentliches Giveaway Teil 1: ADATA DashDrive Durable S107 & Elite S102PRO

    Unsere wöchentliche Giveaway-Aktion läuft in dieser Woche etwas anders als gewöhnlich ab: Alle zwei Tage verschenken wir ein paar USB-Sticks aus unserem kürzlich veröffentlichten . Den Anfang machen wir mit den beiden ADATA-Modellen in Form des DashDrive Durable S107 und Elite S102PRO. »

  •  USB-3.0-Sticks mit 16, 32 und 64 GB

    USB-3.0-Sticks mit 16, 32 und 64 GB

    Ob Corsair, Kingston, Adata oder Patriot - fast jeder namhafte Speicherhersteller führt im eigenen Portfolio eine beachtliche Anzahl an USB-Sticks, die mittlerweile mit der dritten Generation dieser Schnittstellentechnologie ausgerüstet sind. Wir haben uns ein paar der aktuellsten Modelle mit Kapazitäten von 16 bis 64 Gigabyte aus der breiten Angebotspalette herausgesucht und auf ihre Performance getestet. Wie die insgesamt 14 USB-3.0-Sticks abschneiden, soll dieser Artikel zeigen. »

  • Super Talent präsentiert USB-SSD

    Super Talent präsentiert USB-SSD

    Ein weiteres Produkt der Kategorie "USB-SSD" kommt nun aus dem Hause Super Talent. Im Inneren des Gehäuses dieses Sticks verbirgt sich eine SSD, die zusammen mit der USB-3.0-Schnittstelle für schnellen Datentransfer sorgen soll. »

  •  LaCie FastKey 30 GByte SSD-Stick mit USB 3.0 im Test

    LaCie FastKey 30 GByte SSD-Stick mit USB 3.0 im Test

    Einen Stick der ganz anderen Art gilt es dieses Mal zu testen: der LaCie FastKey ist kein gewöhnlicher USB-Stick, sondern eigentlich eine SSD im Taschenformat, gedacht für den mobilen Einsatz. Mit einem optimierten Treiber sollen dank der aktuellen USB-3.0-Schnittstelle auch Übertragungsraten wie bei normalen Solid State Drives erreicht werden. Die erzielten Ergebnisse dieses einzigartigen Produkts können sich im Vergleich zu anderen USB-3.0-Laufwerken durchaus sehen lassen! »

  • Neuer USB-3.0-Stick mit Drehmechanismus von Super Talent

    Neuer USB-3.0-Stick mit Drehmechanismus von Super Talent

    Super Talent präsentiert einen weiteren USB-3.0-Stick. Ausgestattet mit einem bisher einmaligen Mechanismus, der den USB-Stecker im Handumdrehen verschwinden lässt. »

  • Transcend präsentiert Speicher-Stick mit Superspeed-USB 3.0

    Transcend präsentiert Speicher-Stick mit Superspeed-USB 3.0

    Der Speicher-Spezialist Transcend stellt heute zwei neue USB-3.0-Sticks vor. Derzeit gibt es Varianten mit 8 GByte und 16 GByte Speicherplatz im Handel, eine weitere ist in Planung. »

  • Super Talent: USB-3.0-Stick für 14 US-Dollar

    Super Talent: USB-3.0-Stick für 14 US-Dollar

    Wie Super Talent mit dem heutigen Tag unter Beweis stellt, muss neue USB-3.0-Hardware nicht immer teuer sein. Allmählich kommt diese auch in den unteren Preisregionen an und ist somit für jedermann erschwinglich. Der Speicher-Spezialist stellt einen wahren Preisbrecher im Bereich der USB-Sticks vor, welcher zur Serie "USB 3.0 Express Duo" gehört. Der Stick wird mit 8 und 16 GByte Speicherkapazität auf dem Markt erscheinen, wobei die kleinere Version nur 14 US-Dollar kosten soll. »

  • USB Stick mit Keypad-Verschlüsselung

    USB Stick mit Keypad-Verschlüsselung

    Die Verschlüsselungen von USB-Sticks haben oft den Nachteil, dass sie per Software ausgehebelt werden können. Die Entwickler der Systematic Development Group aus Florida präsentieren daher ihre "LOK-IT Secure Flash Drives", die eine Eingabe des Zahlencodes mittels Ziffernpad direkt am Stick ermöglichen. Hierbei werden die Daten in Echtzeit per 256 Bit AES-Verfahren vom Gerät ver- und entschlüsselt. Da hierzu auch keine Software nötig ist, sind die Speichersticks unabhängig vom Betriebssystem und brauchen bei Windows auch keine Administratorrechte. Der PIN-Code ist hierbei auch nicht auf dem Flash-Speicher geschrieben, sondern in einem extra dafür vorhandenen Controller. »

  • USB-Stick mit unendlich viel Speicherplatz

    USB-Stick mit unendlich viel Speicherplatz

    Wem gar 32 oder 64 Gigabyte Speicherplatz auf aktuellen USB-Sticks zu wenig sind, der sollte sich mal das neuste Produkt der Firma Infinitec ansehen: Der Firmenname verrät es schon, es geht um einen USB-Stick mit unendlich viel Speicherplatz. Und wer an dieser Stelle noch nicht glaubt, dass der Stick tatsächlich unendlich viel Speicherplatz hat, dem erklären wir auch noch ganz kurz, wie das Ganze funktioniert: »

Anzeige