Alle Artikel

  • Valves Steam Controller mit neuem Konzept

    Valves Steam Controller mit neuem Konzept

    Der Steam-Controller von Valve möchte mit einem neuen Konzept, bei dem mehrere Peripherien durch den Controller emuliert werden sollen, überzeugen. Das Trackpad soll mit seinen vielen Einstellungsmöglichkeiten das Herzstück darstellen. »

  • Valve: Preis des Steam Controller offiziell bekannt und offen für Vorbestellungen

    Valve: Preis des Steam Controller offiziell bekannt und offen für Vorbestellungen

    Nach einer langen Entwicklungsphase präsentierte Valve den offiziellen Verkaufspreis des hauseigenen Gamepads und kündigte dazu auch den Vorverkauf an. Für 50 US-Dollar kann der Controller aus dem Hause Valve bereits vorbestellt werden. Aktuell können lediglich Steam-User aus Nordamerika sowie Großbritannien von der Aktion Gebrauch machen. Letztere werden laut Quelle mit 40 Pfund zur Kasse gebeten. »

  • Valve kündigt eigene VR-Lösung und mehr zur GDC an

    Valve kündigt eigene VR-Lösung und mehr zur GDC an

    Spieleentwickler Valve hat sich in der letzten Zeit auch im Hardware-Markt aktiv gezeigt, den das Unternehmen mit der Steam-Machine samt passendem Betriebssystem und Controller in Zukunft aufmischen möchte. Nun kündigte man passend zur kommenden GDC auch eine eigenen Virtual-Reality-Lösung an. »

  • Steam Machine: Valve zeigt überarbeiteten Controller ohne Touchscreen

    Steam Machine: Valve zeigt überarbeiteten Controller ohne Touchscreen

    Valve zeigte im Rahmen der eigenen Entwicklerkonferenz, die gerade stattfindet, eine überarbeitete Version des Controllers für die Steam Machine. Bei dem neuen Entwurf wurde das Touch-Pad entfernt, dafür aber physische Tasten hinzugefügt. »

  • Steam Livingroom: Hardware und Controller

    Steam Livingroom: Hardware und Controller

    Kürzlich berichteten wir über die , nun sind auch die Hardware-Spezifikationen der Steam Machines bekannt gegeben worden. Allerdings sollen die nachher für den Handel bestimmten Steam Machines von diversen Herstellern mit unterschiedlichster Hardware verkauft werden. »

  • Valve kündigt Steam Livingroom an

    Valve kündigt Steam Livingroom an

    Schon seit Anfang 2012 verfolgt Valve mit seinem Projekt Steam wesentlich größere Ziele als nur ein Verkäufer von Spielen zu sein. Ende des letzten Jahres wurde der Big-Picture Modus vorgestellt, der nur mit einem Controller zu bedienen ist. Eine weitere Neuerung war die Veröffentlichung von Steam für Linux ( ). »

Anzeige