Alle Artikel

  • Facebook: Der Daumen-Runter-Button könnte demnächst kommen

    Facebook: Der Daumen-Runter-Button könnte demnächst kommen

    Das Daumen-Runter wurde von vielen Nutzern erwünscht. Facebook kam diesem Wunsch mit Smileys und Reaktionen im Jahre 2015 entgegen. Aktuell sieht es wohl aus, dass diese Funktion weiter ausgebaut wird. »

  • Mid-Rolls: Facebook bald mit Werbeunterbrechungen im laufenden Video

    Mid-Rolls: Facebook bald mit Werbeunterbrechungen im laufenden Video

    Nutzer, die Facebook primär dazu nutzen, um Videos zu konsumieren werden künftig Unterbrechungen in Form von Werbevideos im laufenden Clip ertragen müssen. Aktuellen Infos zufolge erweitert das soziale Netzwerk die eigene Monetarisierungsstrategie nun um ein neues Werkzeug, um weitere Einnahmen zu generieren. »

  • Facebook im Kaufrausch: Oculus VR hat einen neuen Besitzer

    Facebook im Kaufrausch: Oculus VR hat einen neuen Besitzer

    Es klingt wie ein verfrühter Aprilscherz, doch die Meldung verbreitet sich wie ein Lauffeuer und ist wahr: Facebook hat den bekannten Virtual-Reality-Spezialisten Oculus VR gekauft. Völlig überraschend hat das soziale Netzwerk nun den nächsten Großeinkauf getätigt und für das Unternehmen rund 2 Milliarden US-Dollar auf den Tisch gelegt. Derweil betont Mark Zuckerberg, dass es eine Mission von Facebook sei, die Welt den Menschen zu öffnen - mit der Oculus Rift ist man laut eigenen Angaben auf dem besten Weg. »

  • App.net - das erste kostenpflichtige soziale Netzwerk kommt

    App.net - das erste kostenpflichtige soziale Netzwerk kommt

    Die Twitter-Alternative App.net hat die erste Hürde erfolgreich gemeistert - knapp 9500 Unterstützter brachten dem sozialen Netzwerk, das von Grund auf anders als die Konkurrenz funktionieren soll, über 600.000 Dollar ein und realisierten damit das gesetzte Finanzierungsziel von 500.000 Dollar für die Programmierung des Netzwerks. Das Interesse scheint ungebrochen groß zu sein. »

  • Socl - Microsoft öffnet soziales Netzwerk

    Socl - Microsoft öffnet soziales Netzwerk

    Das aus Microsofts Fuse Labs entstandene soziale Netzwerk " " ist ab sofort öffentlich für jeden Interessierten zugänglich. Bisher war die Software nur in einem Beta-Betrieb für ausgewählte Nutzer zugänglich. Nach eigenen Angaben will Microsoft den Dienst aber nicht als Konkurrenz zu bestehenden sozialen Netzwerken wie Facebook launchen. »

  • Patentstreit: jetzt auch Yahoo gegen Facebook?

    Patentstreit: jetzt auch Yahoo gegen Facebook?

    Offenbar scheinen sich die Patentstreitigkeiten diverser Smartphone-Hersteller auch auf den Bereich der Software auszuweiten. Gleich zehn bis 20 Patente will Yahoo durch Facebook verletzt sehen und diese - sollte es zu keinem Abkommen über Lizenzgebühren kommen - auch einklagen. Inhalt der betroffenen Patente sollen Personalisierungstechniken und Werbeplatzierungen sein. »

  • Soziale Netzwerke: Nutzungsdauer steigt weiter

    Soziale Netzwerke: Nutzungsdauer steigt weiter

    Einer Studie von zufolge steigt die Nutzungsdauer von sozialen Netzwerken weiter an. Demnach beträgt sie derzeit schon beeindruckende 23 Prozent der durchschnittlich im Internet verbrachten Zeit. Die Studie bezieht sich wohlgemerkt auf die Nutzungsgewohnheiten in Deutschland. »

  • Soziales Fernsehen: Warner Bros. bringt erste Serie mit Facebook-Integration

    Soziales Fernsehen: Warner Bros. bringt erste Serie mit Facebook-Integration

    Warner Bros. hat die erste Serie mit Facebook-Integration angekündigt. So sozial, wie man denken könnte, ist die Idee dahinter aber eigentlich gar nicht. Die Serie wird schlicht und einfach durch personalisierte Szenen ersetzt, die den Zuschauer emotional besser in die Serie integrieren sollen. "Aim High" mit dem Twilight-Star Jackson Rathbone soll am 18. Oktober starten. »

  • Google+ demnächst mit neuen Möglichkeiten?

    Google+ demnächst mit neuen Möglichkeiten?

    Glaubt man , einem wahren Code-Junkie, der seine Entdeckungen auf preisgibt, könnte Google+ schon bald mit neuen Features auf Übersiedler von Facebook warten. Nachdem die geplanten Neuerungen der derzeit noch übermächtigen Konkurrenz in Form von Facebook sehr unterschiedliche Reaktionen auslösten, ist Google+ jetzt am Zug. »

  • Google+ jetzt im Beta-Stadium: Video-Hangouts auf dem Handy (Update: jetzt auch für iOS)

    Google+ jetzt im Beta-Stadium: Video-Hangouts auf dem Handy (Update: jetzt auch für iOS)

    Google+ ist jetzt offiziell im Beta-Stadium angekommen. Deswegen ist das Netzwerk nun offen für alle, also ohne Einladung verwendbar. Zusätzlich hat Google einige neue Features eingebaut. Bemerkenswert ist dabei v.A. die neue Android-Applikation. Sie unterstützt nun auch Videochats mit bis zu 10 Personen. »

  • Facebook: neue Buttons braucht das Land

    Facebook: neue Buttons braucht das Land

    Der Like- respektive Gefällt-mir-Button ist praktisch überall. Der schmale Knopf, der die Kontakte eines Facebook-Nutzers über die jeweiligen Vorlieben informiert, wird mittlerweile auf fast allen Internetseiten eingesetzt und findet dort auch rege Benutzung. Gerüchteweise arbeitet Facebook jetzt an einer Einführung von diversifizierten Like-Buttons, die unter anderem ausdrücken, was man gelesen, gesehen und gehört hat oder haben will - "Read", "Watched", "Listened" und "Want". »

  • Verschiebt Facebook den möglichen Börsengang?

    Verschiebt Facebook den möglichen Börsengang?

    Laut einem Bericht der verschiebt Facebook unter Leitung von Mark Zuckerberg den Börsengang des Unternehmens auf Herbst 2012. Das soziale Netzwerk hatte zwar selbst nie einen offiziellen Termin verlauten lassen, die Gerüchte hatten sich allerdings auf Anfang 2012 fokussiert. Fast zeitgleich berichtet die allerdings, dass es bei dem gerüchteweise angekündigten Termin bleiben werde. »

  • Facebooks Like Button ein modernes trojanisches Pferd? (Update: offiziell dementiert)

    Facebooks Like Button ein modernes trojanisches Pferd? (Update: offiziell dementiert)

    Die Aufregung ist groß. Facebooks Like-Button, welcher inzwischen zu großer Beliebtheit im Internet und sogar im echten Leben gefunden hat, sammelt Daten über eingeloggte Nutzer im Hintergrund und ohne darüber zu informieren. Das ist für Datenschützer selbstverständlich ein Skandal und verleitet uns zu einer genaueren Analyse der Situation rund um den Like-Button und dessen ungeahnter Aktivität. Ist die komfortable Gefallens-Angabe nur eine moderne Version des trojanischen Pferds? »

  • Facebook vereinfacht Privatsphäre-Einstellungen

    Facebook vereinfacht Privatsphäre-Einstellungen

    Facebook will seine Datenschutz-Einstellungen vollständig überarbeiten. Die Privatsphäre dürfte mit den neuen Möglichkeiten wesentlich mehr in den Fokus der Nutzer des sozialen Netzwerks gelangen, schließlich finden sich die entsprechenden Einstellungen bisher lediglich äußerst versteckt. Der blaue Riese orientert sich in Teilen an der Konkurrenz in Form von Google+. »

  • Google kopiert Twitter: Bestätigte Promi-Profile

    Google kopiert Twitter: Bestätigte Promi-Profile

    Google klaut sich nach und nach Funktionen bei der Konkurrenz zusammen. Neben den offensichtlichen Features des Konkurrenten Fcebook, bietet Google nun auch eine Verifizierung für die Profile von Prominenten und populären Persönlichkeiten an. Diese Maßnahme ist bereits bei Twitter erfolgreich im Einsatz. »

  • Google+ jetzt auch mit Spielen

    Google+ jetzt auch mit Spielen

    Google hat seinem sozialen Netzwerk Google+ nun auch Spiele hinzugefügt. Damit soll Google+ weiter zum Konkurrenten Facebook aufschließen. Wie bei den meisten anderen Features versucht sich Google jedoch gleichzeitig von Facebook zu differenzieren. So erscheinen Status-Meldungen von Spielen nicht in den persönlichen Streams der Nutzer. »

  • Twitter jetzt mit eigener Bilderfunktion

    Twitter jetzt mit eigener Bilderfunktion

    Twitter bietet ab sofort seinen Usern die Möglichkeit, Bilder in Tweets einzubauen. Bisher musste man dafür auf Drittanbieter zurückgreifen. Entsprechende Bildhoster fürchten jetztum ihre Existenz. Twitters eigener Service beruht auf einer Kooperation mit Photobucket. »

  • Google+ endlich auch für iOS-Geräte (Update)

    Google+ endlich auch für iOS-Geräte (Update)

    Googles kann nun endlich auch nativ auf Apples iOS-Geräten genutzt werden. Bisher mussten Apple-User auf eine Webapplikation zurückgreifen. Apple gab die Anwendung heute frei, sie ist kostenlos im AppStore erhältlich. »

  • Google+: 150 Einladungslinks für Jeden (Wir laden ein!)

    Google+: 150 Einladungslinks für Jeden (Wir laden ein!)

    Google+ lässt mehr und mehr neue Mitglieder zu. Bisher wurden nur vereinzelt neue User zugelassen, und man musste sich unter Umständen einige Tage gedulden, bis man dem Netzwerk beitreten konnte. Jetzt erhält jeder User 150 Einladungslinks. »

  • Die Hirnforschung hat gesprochen: Facebook macht kindisch

    Die Hirnforschung hat gesprochen: Facebook macht kindisch

    scheint man die sozialen Netzwerke verstanden zu haben. Die Hirnforschung belegt in einer neuen Studie, dass Facebook und andere soziale Netzwerke die Hirnstrukturen nachhaltig ändern und teilweise kindliche Verhaltensweisen fördern. Wieder einmal kommt man zu dem Schluss, dass der gemäßigte Umgang mit dem Medium unabdingbar ist. »

  • Google: Eigener Blog zum Fortschritt von Google+

    Google: Eigener Blog zum Fortschritt von Google+

    Google hat einen eigenen Blog gestartet um die Fortschritte von Google+ zu dokumentieren. Bisher war Google nicht gerade für schnelle Update-Politik bei seinen Webdiensten bekannt. Mit Google+ scheint sich das zu ändern. »

  • Google: Soziales Bilder-Netzwerk Photovine gestartet

    Google: Soziales Bilder-Netzwerk Photovine gestartet

    Google startet mit "Photovine" ein weiteres soziales Netzwerk für den mobilen Gebrauch. Im Gegensatz zu Google+ ist Photovine aber wesentlich konzeptioneller. Es basiert hauptsächlich auf Bildern. Die genauen Details und die exakte Funktionsweise sind noch unbekannt. »

  • Google+ und Facebook per Tool verbinden

    Google+ und Facebook per Tool verbinden

    Aktuell erfreuen sich soziale Netzwerke wie beispielsweise Facebook und seit kurzem Google+ allergrößter Beliebtheit. Wer jedoch bei beiden Diensten aktiv ist, muss ständig hin und her switchen, um seinen Status zu posten. Diesen unschönen Umstand haben die Jungs der Website "Crossrider.com" erkannt und ein entsprechendes Tool entwickelt. »

  • Facebook-Spam-Applikation gibt sich als Videochat aus

    Facebook-Spam-Applikation gibt sich als Videochat aus

    Erste Facebook-Anwendungen machen Gebrauch von Facebooks neuster Videochat-Funktion. Indem sich die Dritthersteller-Programme als offizieller Facebook-Videochat ausgeben verbreiten sie mehr und mehr Spam und bescheren den Drahtziehern ordentliche Einnahmen. »

  • Facebook schlägt zurück: Videoanrufe via Skype

    Facebook schlägt zurück: Videoanrufe via Skype

    Facebook kontert die Videochat-Funktion von Google+. Allerdings hat Facebook Skype als Videopartner gewonnen, und greift daher auf viel Erfahrung und Wissen im Bereich der Videotelefonie zurück. Der Kampf zwischen den sozialen Netzwerken geht damit in die nächste Runde. »

  • Google+ ausprobiert: Tipps und Tricks

    Google+ ausprobiert: Tipps und Tricks

    Auch wenn Google+ in den Grundzügen Facebook stark ähnelt, weist es doch einige Besonderheiten auf. Die obligatorische Einfindungsphase auf sozialen Netzwerken bleibt bei Google+ in vielen Fällen durch die Ähnlichkeit zu Facebook erstmals aus. Dadurch gehen den neuen Mitgliedern aber auch viele Möglichkeiten verloren, die sie bei der Konkurrenz nicht hatten. Auch die Orientierung lässt sich mit einigen Tipps leicht optimieren. »

  • Google+: ein erster Eindruck

    Google+: ein erster Eindruck

    Seit einigen Stunden geistert Google+ schwer aktiv durch die Medien. Twitter ist überfüllt mit Meldungen über das neue soziale Netzwerk, die Magazine überschlagen sich mit Meldungen über den mutmaßlichen Facebook-Killer. Facebook löscht die entsprechende Fangruppe und wir sind vorne mit dabei. Mitten im neuen Netzwerk, welches das Potenzial haben könnte, eine Alternative zu Facebook zu werden. »

  • Googles Angriff auf Facebook: Google+ (Update: Einladungen)

    Googles Angriff auf Facebook: Google+ (Update: Einladungen)

    Google hat soeben ein eigenes soziales Netzwerk vorgestellt. Hinter dem Namen "Google+" verbergen sich mehrere Komponenten eines neuen Netzwerks, die angeblich wesentlich besser sein sollen als bisherige Angebote. Teilnehmen können momentan nur Leute mit einer Einladung. »

  • Facebook startet Umfragen-Funktion (Update: Jetzt online!)

    Facebook startet Umfragen-Funktion (Update: Jetzt online!)

    Facebook startet die Einführung einer neuen Funktion. Dabei können User in ihrem Profil Umfragen erstellen. »

  • Virtuelle Freundin für's soziale Netzwerk

    Virtuelle Freundin für's soziale Netzwerk

    Klingt wie im Film, scheint aber ernst gemeint zu sein: ein amerikanischer Dienstleister bietet zukünftig virtuelle Freundinnen an, um mit diesen eine Fernbeziehung in sozialen Netzwerken vorgaukeln zu können. »

  • Twitter wird Fünf

    Twitter wird Fünf

    Der Kurznachrichtendienst Twitter wird am heutigen Montag fünf Jahre alt. International erfreut sich der Dienst großer Beliebtheit, aber die deutschen Nutzer sind zurückhaltend. »

  • Facebook: Spam-Welle dank neuer "Like"-Funktion

    Facebook: Spam-Welle dank neuer "Like"-Funktion

    Nutzer des größten sozialen Netzwerks Facebook werden in den letzten Tagen und Wochen von einer "Spam-Welle" überrollt. Ursache für das vermehrte Aufkommen in den letzten Tagen ist eine Änderung der "Gefällt mir"-Funktion von Facebook. »

  • Google integriert digitale Freunde in Suchergebnisse

    Google integriert digitale Freunde in Suchergebnisse

    Google zeigt ab sofort auch Hinweise aus den sozialen Netzwerken Flickr, Twitter und Blogger in seinen Suchergebnissen an. Wenn ein Kontakt aus einem der besagten Netzwerke eine Seite schon einmal erwähnt hat, wird dies unter dem Suchergebnis angezeigt. »

  • Kindheitshelden als Facebook-Profilfoto

    Kindheitshelden als Facebook-Profilfoto

    Nach diversen "Wo liegt meine Handtasche" Statusmeldungen und anderen lustigen Aktionen, hat nun eine neue Welle Facebook überrollt. Ziel ist, dass jeder Facebook-User ein Profilbild ändert und so die Helden der Kindheit Einzug in die Welt des größten sozialen Netzwerkes erhalten. »

  • Soziale Vernetzung - Google in Kaufrausch

    Soziale Vernetzung - Google in Kaufrausch

    Innerhalb kürzester Zeit darf Google mit der Übernahme des Unternehmens "Social Deck" ein weiteres Unternehmen in seinen Reihen begrüßen, dass sie soziale Vernetzung innerhalb der bestehenden Dienste weiter vorantreiben soll. Ein ausgegliedertes Netzwerk - wie beispielsweise Facebook - gilt jedoch als unwahrscheinlich.  »

  • Zeig mir dein Profilbild, und ich sag dir wer du bist

    Zeig mir dein Profilbild, und ich sag dir wer du bist

    Die amerikanische Dating-Community OkCupid hat rund 552000 Profilbilder ihrer Mitglieder analysiert. Dabei haben die Analysten einen Blick in die sog. EXIF-Daten der Bilder geworfen und miteinander verglichen. Die EXIF-Daten beinhalten Informationen über die Kamera und Einstellungen mit denen ein Bild geschossen wurde. Aus diesen Daten gewannen die Amerikaner interessante Zusammenhänge zwischen der Attraktivität eines Users und der verwendeten Kamera bzw. Einstellungen: »

  • 15 Technik-Ereignisse des ablaufenden Jahrzehnts

    15 Technik-Ereignisse des ablaufenden Jahrzehnts

    Heute vor 10 Jahren ging die Angst vor dem Jahr-2000-Problem und wie die Technik darauf reagiert um. Der PC zu Hause, die Kontroll-Technik in Atomkraftwerken, die Börse, ... alles lag im Ungewissen. Beim Jahreswechsel geschah … nichts! »

Anzeige