Alle Artikel

  • Sonic-Film: Shitstorm sorgt für Veränderung an Sonics Aussehen

    Sonic-Film: Shitstorm sorgt für Veränderung an Sonics Aussehen

    Das ungewöhnliche Sonic-Design im neuen Live Action-Film "Sonic the Hedgehog" sorgt derzeit für massive Kritik an den Machern. Diese versprechen nun eine deutliche Verbesserung am Aussehen des blauen Igels. »

  • Sonic Mania Plus: Neuer Trailer und Release-Termin

    Sonic Mania Plus: Neuer Trailer und Release-Termin

    Für das kürzlich von Sega angekündigte Sonic Mania Plus wurde nun der genaue Erscheinungstermin bekannt gegeben. Außerdem gibt es einen neuen Trailer, der die beiden Spielbaren Zusatzcharaktere in Aktion zeigt. »

  • Super Mario Odyssey mit phänomenalen Bewertungen in der Fachpresse

    Super Mario Odyssey mit phänomenalen Bewertungen in der Fachpresse

    Ab heute erlaubt Nintendo die veröffentlichung von Testberichten zum neuen Super Mario Oddyssey. Offenbar hat das japanische Unternehmen bei seinem neuesten alles richtig gemacht - und zwar zum zweiten mal in diesem Jahr. »

  • Gamescom 2017: Sonic Forces als Demo ausgestellt

    Gamescom 2017: Sonic Forces als Demo ausgestellt

    Sega bietet Besuchern der Gamescom 2017 die Möglichkeit, das kommende Sonic Forces anzuspielen und die vier wichtigsten Spielmodi auszutesten. Dabei setzt man erneut auf ein Mischung aus klassischem- sowie 3D-Sonic. »

  • Weltgeschehen: SEGA schließt Übernahme von Atlus USA offiziell ab

    Weltgeschehen: SEGA schließt Übernahme von Atlus USA offiziell ab

    Im Jahr 2013 kaufte SEGA die Mutterfirma von Atlus für 14 Billionen Yen (141 Millionen US-Dollar) aufgekauft. Nach nun drei Jahren wurde eine komplette Übernahme verkündet. Es wurde passend dazu die Chance ergriffen um Fragen bezüglich der Zukunft der beiden Unternehmen zu besprechen. Beim Prinzip handelt es sich jedoch um die selbe Botschaft wie vor drei Jahren: bis auf finanzielle Angelegenheiten darf Atlus USA nach wie vor nach eigenem Ermessen handeln. »

  • SEGA: CEO Hajime Satomi bezieht Stellung zu erfolglosen Jahren

    SEGA: CEO Hajime Satomi bezieht Stellung zu erfolglosen Jahren

    Lange war es still um SEGA: Nachdem zu Beginn der PS3-Ära mehrere Titel auch in westlichen Ländern präsentiert wurden, brach eine Phase der Abwesenheit an. Diese wurde lediglich von neuen Sonic-Titeln unterbrochen, welche allesamt negativ und als Schande für das Franchise empfunden wurden. Nach einigen Jahren des Misserfolges im Westen bezog der CEO und President Hajime Satomi Stellung zu diesem Dilemma. »

Anzeige