Alle Artikel

  • Toshiba RC100: Mini-SSD im M.2-Format für Einsteiger

    Toshiba RC100: Mini-SSD im M.2-Format für Einsteiger

    Nicht länglich, sondern sehr kompakt kommt Toshibas RC100 daher. Einsteiger können in drei Größen (120GB, 240GB, 480GB) in die Welt der NVMe-SSDs eintauchen, ohne zu viel Geld in einen benötigten Datenträger zu versenken. Dafür muss man allerdings einige Kompromisse eingehen. »

  • Samsung stellt neue 970 PRO und 970 EVO-Serie M.2-SSDs vor

    Samsung stellt neue 970 PRO und 970 EVO-Serie M.2-SSDs vor

    Samsung bringt die neue Generation an M.2-SSDs mit NVMe-Unterstütztung demnächst auf den Markt. Namentlich sollen die 970 Pro- sowie die 970 Evo-Serie die Vorgänger beerben und in Sachen Leistung und Langelebigkeit die Messlatte höher legen. »

  • Samsung stellt 30-TB-SSD vor - kommt mit 40 Gigabyte Arbeitsspeicher

    Samsung stellt 30-TB-SSD vor - kommt mit 40 Gigabyte Arbeitsspeicher

    Als als einer der Vorreiter der SSD-Technik ist Samsung bekannt. Diese Stellung untermauern die Südkoreaner mit einem neuen Produkt für den produktiven Einsatz in Unternehmen: Die erste 30 Terabyte SSD kommt unter anderem auch mit 40 Gigabyte Arbeitsspeicher. »

  •  WD My Passport SSD 512GB im Kurztest

    WD My Passport SSD 512GB im Kurztest

    »

  • SSD 860 Pro: Samsung listet neuen 4TB-Datenträger

    SSD 860 Pro: Samsung listet neuen 4TB-Datenträger

    Der Nachfolger des SATA-SSD der 850-Serie lässt auf sich warten - offiziell kamen zu einer entsprechenden SSD keine Infos ans Tageslicht. Inoffiziell aber hat Samsung still und heimlich eine 860 Pro aufgeführt, die mit satten 4TB Speicher daherkommt. »

  •  Crucial BX300 480GB SSD im Test

    Crucial BX300 480GB SSD im Test

    Wer seinen Heimrechner beschleunigen möchte, tut gut daran, eine SSD als Datenträger einzubauen. Gerade im unteren und mittleren Preissegment ist es durchaus empfehlenswert. Unser heutiger Testkandidat, die Crucial BX300 mit 480GB, würde sich für diesen Zweck bestens eignen. »

  •  SanDisk Extreme 500 im Kurztest

    SanDisk Extreme 500 im Kurztest

    Wer schnelle und besonders portable Speicherlösungen sucht, greift oftmals zu einem USB-Stick. Zusehends werden aber die Sticks von richtigen SSDs abgelöst- Letztere gibt es nämlich nicht nur im verbreiteten 2,5-Zoll-Format, sondern seit längerem auch mit 1,8-Zoll-Abmessungen. In die letztere Gattung fällt SanDisks Ableger in Form der Extreme 500, welchen wir uns im Kurztest näher ansehen. »

  • Toshiba kündigt SSD-Serie Q300 mit 2-Bit- und 3-Bit-Technology an

    Toshiba kündigt SSD-Serie Q300 mit 2-Bit- und 3-Bit-Technology an

    Toshiba hat zwei neue Q300 Solid State Drives vorgestellt. Mit dem ersten Modell sollen bisherige Festplatten kosteneffizient ersetzt werden, während das zweite Modell für professionelle Anwender und High-End-Computing konzipiert wurde. Beide Modelle verfügen über einen A19nm-NAND-Flashspeicher, einen SSD-Controller und Zeroing-TRIM-Unterstützung. »

  • Intel SSD 750 demnächst auch als 800 Gigabyte Variante

    Intel SSD 750 demnächst auch als 800 Gigabyte Variante

    Erst vor Kurzem glänzte die Intel SSD 750 1.200 GB bei uns im Test, jedoch ging die Schere zwischen den beiden Speichergrößen 400 und 1.200 Gigabyte weit auseinander, das soll sich demnächst mit einer 800 Gigabyte Variante ändern. »

  • Samsung präsentiert SSD 650 für Firmen-Rechner

    Samsung präsentiert SSD 650 für Firmen-Rechner

    Samsung bietet nun mit der SSD 650 einen Flash-Speicher an, der explizit auf das Upgrade bestehender Firmenrechner spezialisiert wurde. Aus diesem Grund ist die neue SSD lediglich mit einer Speichergröße von 120 Gigabyte erhältlich und wird nur in Stückzahlen von mindestens zehn Datenträger verkauft. Der Preis fällt mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von lediglich 56 US-Dollar attraktiv gering aus. »

  • Samsung bleibt SSD-Martkführer

    Samsung bleibt SSD-Martkführer

    Samsung bildet im vergangenen Jahr mit Einnahmen von fast vier Milliarden Euro und einem Marktanteil von mehr als 30 Prozent nach wie vor die Spitze im SSD Markt. »

  • CES 2015: Samsung Evo 850 kommt als externe SSD mit bis zu 1 Terabyte

    CES 2015: Samsung Evo 850 kommt als externe SSD mit bis zu 1 Terabyte

    Mit der Portable SSD T1 hat Samsung die Technik seiner EVO 850 in ein Mini-Gehäuse von nur 1,8 Zoll Diagonale verbaut. Die neue externe SSD überträgt Daten per USB 3.0 und speichert je nach Modell zwischen 250 und 1000 Gigabyte. Die Verfügbarkeit gibt Samsung mit Ende Januar 2015 an. »

  • LSI Sandforce: SF3000-Controller verspätet sich erneut

    LSI Sandforce: SF3000-Controller verspätet sich erneut

    LSI verschiebt das Release-Datum des bereits angekündigten Sandforce SF3000-Controllers erneut. Erst im kommenden Jahr will das Unternehmen den SSD-Prozessor veröffentlichen. »

  • AMD arbeitet zusammen mit Toshiba an Radeon-R7-SSDs

    AMD arbeitet zusammen mit Toshiba an Radeon-R7-SSDs

    Im Netz sind erste Berichte aufgetaucht, wonach AMD offenbar eine eigene Solid-State-Drive-Serie plant, die unter dem Brand Radeon vermarktet werden könnte. Erste aufgetauchte Folien besagen, dass die Radeon-R7-SSDs auf einem Controller von OCZ sowie Toshiba-NAND basieren werden und eine Performance liefern, die mit aktuellen Spitzenmodellen auf einem Level liegt. »

  • Sandisk bringt erste 2,5-Zoll-SSDs mit vier Terabyte Kapazität

    Sandisk bringt erste 2,5-Zoll-SSDs mit vier Terabyte Kapazität

    Sandisk hat eine neue Solid State Drive vorgestellt, welche mit vier Terabyte die bisher größte Kapazität einer auf dem Markt erhältlichen 2,5-Zoll-Flash-Speicherlösung bietet. Konzipiert ist das neue Modell der Optmius-Max-Serie vor allem für den Enterprise-Bereich und nach Aussagen des Herstellers sollen im nächsten Jahr sogar Modelle mit acht Terabyte erscheinen. »

  • Intel stellt neue 730-Solid-State-Drive-Serie vor

    Intel stellt neue 730-Solid-State-Drive-Serie vor

    Mit einer Konzentration auf die Verwendung in Gaming-Setups und Workstations hat Intel nun offiziell die neue 730-Solid-State-Drive-Serie vorgestellt, welche als Nachfolger der 530-Reihe in direkter Konkurrenz zu High-End-Modellen anderer Hersteller wie Samsungs 840 steht. Um mit den neuen Drives die bestmögliche Performance zu erreichen, hat der Hersteller sowohl Controller als auch NAND leicht übertaktet und will so nach eigenen Aussagen die Leistung der Enterprise-Klasse näher an den Consumer-Bereich bringen. »

  •  Samsung SSD 840 EVO: Firmware EXT0BB6Q im Test

    Samsung SSD 840 EVO: Firmware EXT0BB6Q im Test

    Mitte Dezember veröffentlichte Samsung im Rahmen der Neuvorstellung der SSD 840 EVO mSATA eine neue Firmware für die konventionellen Desktop-Ableger. Gerade bei den Modellen mit 120 und 250 Gigabyte Kapazität soll so eine Performance-Steigerung erfolgen. Doch inwieweit die SSD 840 EVO von dem Update sowie dessen Verbesserung profitiert, wollen wir in diesem Performance-Check beziehungsweise Kurz-Test herausfinden. »

  • PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 12 geöffnet!

    PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 12 geöffnet!

    Unser großes Weihnachtsgewinnspiel in Form eines Adventskalenders mit 24 prallgefüllten Türchen, hält für euch über 130 Gewinne im Wert von knapp 10.000 Euro. Soeben wurde das zwölfte Türchen geöffnet! »

  • Samsung präsentiert 840-EVO-Modelle im mSATA-Format mit 120, 250, 500 und 1.000 Gigabyte

    Samsung präsentiert 840-EVO-Modelle im mSATA-Format mit 120, 250, 500 und 1.000 Gigabyte

    Samsung hat eine neue Reihe extrem kompakter Solid State Drives angekündigt. Die Speichermedien der 840-EVO-Serie werden damit um vier weitere Modelle ergänzt, die statt des bisher verwendeten 2,5-Zoll-Formfaktors den noch kompakteren mSATA-Standard aufweisen. Die Kapazität der Drives reicht trotz der kleineren Abmessungen weiterhin bis zu einem Terabyte. »

  • PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 5 geöffnet!

    PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 5 geöffnet!

    Unser großes Weihnachtsgewinnspiel in Form eines Adventskalenders mit 24 prallgefüllten Türchen, hält für euch über 130 Gewinne im Wert von knapp 10.000 Euro. Soeben wurde das fünfte Türchen geöffnet! »

  • Übernahme: OCZ von nun an unter Toshibas Flagge

    Übernahme: OCZ von nun an unter Toshibas Flagge

    Als die Meldung bezüglich der Zahlungsunfähigkeits OCZs um die Welt ging, wurde eine Diskussion entfacht, wie es nun mit dem bekannten Hardware-Hersteller weitergeht. Bis heute waren so einige Unternehmen im Gespräch, wovon letztendlich Toshiba hervorkam und das OCZ-Geschäft nun offiziell übernehmen wird. Als Preis für die Firmen-Transaktion werden aktuell 35 Millionen US-Dollar genannt. »

  •  Samsung SSD 840 EVO 1TB Review

    Samsung SSD 840 EVO 1TB Review

    Die SSD 840 Evo mit einem Terabyte Kapazität bildet den oberen Abschluss in Samsungs neuster Solid-State-Drive-Familie und gehört zu den wenigen Flash-Datenträgern am Markt, mit einem solch hohen Datenvolumen. Was der potenzielle Käufer für einen Preis von unter 500 Euro hinsichtlich der Performance und an Features erwarten darf, klären wir in diesem Test. »

  • Roadshow in deutschen Großstädten: Samsung SSD 840 Evolution Tour 2013 rollt weiter

    Roadshow in deutschen Großstädten: Samsung SSD 840 Evolution Tour 2013 rollt weiter

    Wie im vergangenen Jahr veranstaltet Samsung im Rahmen der Veröffentlichung der neuen SSD-840-Evo-Serie eine deutschlandweite Roadshow. Besucher der Veranstaltung in einigen, deutschen Großstädten können neben informativen Vorstellungen natürlich auch die entsprechenden Solid State Drives bewundern, welche es unter anderem zu gewinnen gibt. Ferner wird es für Technik-Anfänger Hilfestellungen zum Einbau einer Samsung-SSD in den eigenen Rechner geben. »

  • Intel zeigt Overclocking-SSD auf der PAX Prime in Seattle

    Intel zeigt Overclocking-SSD auf der PAX Prime in Seattle

    Auf der PAX Prime in Seattle wurde eine Solid State Drive von Intel abgelichtet, die scheinbar eine Taktanhebung des Controllers und des NAND-Bus erlaubt. Mithilfe der Xtreme Tuning Utility konnten die genannten Frequenzen für einen Leistungsschub erhöht werden. Damit bietet Intel als erster Hersteller Overclocking-SSDs an, die dann unter dem eigenen K-Banner laufen und sich schematisch an den OC-Prozessoren orientieren. »

  • SSD Global Summit: Samsung enthüllt SSD 840 EVO und XS1715

    SSD Global Summit: Samsung enthüllt SSD 840 EVO und XS1715

    Im Rahmen des SSD Global Summit in Korea enthüllte Samsung vor wenigen Minuten das neue Solid State Drive für Consumer in Form der SSD 840 EVO. Dieser Datenträger kann mit hochkapazitiven Flash-Bausteinen und mit bis zu einem Terabyte an Speicherplatz aufwarten. Im August wird die SSD 840 EVO in den Handel kommen. Ebenfalls auf dem Event wurde die XS1715 vorgestellt. Diese PCI-Express-SSD soll eine performante Lösung für Unternehmen darstellen. »

  • Computex 2013: Asrock führt Z87-System mit 22 angeschlossenen SSDs vor

    Computex 2013: Asrock führt Z87-System mit 22 angeschlossenen SSDs vor

    Auf dem eigenen Stand auf der Computex 2013 hat Asrock ein imposantes System auf Basis des Z87-Extreme11/ac vorgeführt. Besonders sind an dieser Stelle satte 22 mit dem System verbundene Solid-State-Drives. »

  • Corsair Klon-Set und SSD-Toolbox: Einfache Datensicherung und Solid State Drive-Optimierung

    Corsair Klon-Set und SSD-Toolbox: Einfache Datensicherung und Solid State Drive-Optimierung

    Mit zwei neuen Produkten für Solid State Drives hat der bekannte Hardware-Hersteller Corsair simple Möglichkeiten zur Datensicherung und Optimierung von Solid State Drives vorgestellt. Neben dem sogenannten Klon-Set für SSDs und Festplatten, mit dem der Nutzer ganz einfach Daten vervielfältigen und übertragen kann, besteht mit dem zweiten kostenlosen Dienstprogramm namens "SSD Toolbox" die Möglichkeit die Konfiguration, Optimierung sowie Überwachung einer Corsair-SSD vorzunehmen. »

  •  14 SSDs mit 240GB, 250GB und 256GB Kapazität

    14 SSDs mit 240GB, 250GB und 256GB Kapazität

    Solid State Drives sind mittlerweile in fast jedem System zu finden und werden entweder als System-Speicher oder zum Daten-Caching eingesetzt. Waren zur Markteinführung Modelle mit 120 oder 128 Gigabyte aufgrund des vertretbaren Preises interessant, gewannen im Laufe der Zeit die Ableger mit 240 bis 256 Gigabyte Kapazität an Attraktivität. Aus diesem Grund haben wir uns 14 aktuelle Solid State Drives der verschiedenen Hersteller mit eben dieser Menge an Speicherplatz ins Testlabor geholt. »

  • Erste Bilder: ASUS-SSD ROG RAIDR kommt im Mai

    Erste Bilder: ASUS-SSD ROG RAIDR kommt im Mai

    Auf der vergangenen CES im Januar hat ASUS mit der RAIDR-SSD überraschenderweise das erste, hauseigene Solid State Drive mit PCI-Express-Schnittstelle präsentiert. Selbige soll den vorliegenden Infos zufolge im kommenden Mai offiziell vorgestellt und verfügbar sein. In einem Zug haben die Kollegen von Sweclockers zudem einige Bilder zum Produkt der populären Republic-of-Gamers-Serie veröffentlicht. »

  • Corsair: Neutron GTX SSDs mit 19-Nanometer-NAND-Flash-Chips

    Corsair: Neutron GTX SSDs mit 19-Nanometer-NAND-Flash-Chips

    Ganz still und heimlich hat der Hardwarehersteller Corsair die hauseigenen Neutron-SSDs mit 19-Nanometer-Flash-Speicherchips von Toshiba versehen. Die neuen Ableger hören nun auf den Modellnamen "CSSD-NxxxGBGTX -BK". Das markierte "B" steht dabei für den neuen NAND-Flash und die "xxx" geben die Kapazität (120, 240 oder 480 Gigabyte) an. »

  • SP600: Adata mit neuer SSD-Baureihe für das Einstiegs-Segment

    SP600: Adata mit neuer SSD-Baureihe für das Einstiegs-Segment

    Der Speicher-Spezialist Adata gab via Pressemitteilung die Einführung einer neuen SSD-Familie in das eigene Portfolio bekannt. Mit den kommenden SP600-Datenträgern will der Hersteller das Einstiegssegment bedienen und den günstigen Einstieg in die Solid-State-Drive-Welt ermöglichen. »

  •  Samsung SSD 840 - 250 Gigabyte

    Samsung SSD 840 - 250 Gigabyte

    Samsung stellte erst kürzlich die neuen, hauseigenen Solid State Drives in Form der SSD-840-Serie vor. »

  •  Samsung SSD 840 PRO - 256 Gigabyte

    Samsung SSD 840 PRO - 256 Gigabyte

    Als führender Hersteller von Speichertechnologie, läutet Samsung die nächste Runde im Kampf um das schnellste Solid State Drive auf dem Datenträgermarkt ein. Mit der SSD-840-Serie will das südkoreanische Unternehmen an die Erfolge der Vorgänger-Generation anknüpfen. Um dieses Ziel zu erreichen, nimmt Samsung einige, markante Optimierungen vor und auch die Energieeffizienz konnte auf dem Papier ordentlich gesteigert werden. Wie hoch die Leistung der SSD 840 PRO ausfällt und welche Besonderheiten die neue Schöpfung sonst noch bietet, erfahrt ihr in diesem Review. »

  • SSD Global Summit: Samsung stellt die SSD 840 PRO und SSD 840 vor (Update)

    SSD Global Summit: Samsung stellt die SSD 840 PRO und SSD 840 vor (Update)

    Samsung lud ausgewählte Journalisten aus aller Welt nach Korea ein, um die neue Solid-State-Drive-Generation mit der Bezeichnung "SSD 840" in der PRO- und Vanilla-Version zu präsentieren. Die offizielle Ankündigung erfolgte soeben, was bedeutet, dass wir jetzt von dem neuen Datenträger berichten und dessen Spezifikationen sowie Features preisgeben dürfen. »

  • Seagate an der Übernahme von OCZ interessiert?

    Seagate an der Übernahme von OCZ interessiert?

    Seagate scheint den SSD-Trend erkannt zu haben und will angeblich in den Markt für Flash-Datenträger einsteigen. Doch ohne einen bereits sehr erfahrenen Partner wäre die Entwicklung aufgrund des mangelnden Wissen zu zeitaufwendig. Daher scheint Seagate jetzt Interesse an OCZ zu haben, wie zuverlässige Indiustriequellen behaupten. »

  • Force GS: Corsair mit mit neuen High-End-SSDs

    Force GS: Corsair mit mit neuen High-End-SSDs

    Speicherspezialist Corsiar erweitert die hauseigenen SSD-Sparte mit einer neuen Version der Force-Serie. Die GS-Variante bildet dabei die neue Speerspitze auf Sandforce-Basis und kann mit hohen, theoretischen leistungswerten aufwarten. »

  •  ADATA SP900 - 128 GB SSD

    ADATA SP900 - 128 GB SSD

    Mit der ADATA Premier PRO SP900 findet ein weiteres Solid State Drive mit dem performanten SF-2281-Controller aus dem Hause SandForce auf demnMarkt. Die SSD grenzt sich von den anderen Modellen durch die optimierte Firmware ab, indem auf den Overprovisioning-Bereich verzichtet wird. Dadurch stehen sieben Prozent mehr Speicherkapazität als bei herkömmlichen Flash-Speichern mit SandForce-Controller zur Verfügung. Ob es neben dem Vorteil der größeren Speicherkapazität auch Nachteile gibt, wird folgender Test zeigen. »

  • SSD mit fünf Jahren Garantie: ADATA stellt die XPG SX910 vor!

    SSD mit fünf Jahren Garantie: ADATA stellt die XPG SX910 vor!

    Speicherspezialist ADATA zeigte bereits auf der Computex 2012 in Taipei seinen neusten SSD-Sprössling, welcher mit einer höheren, nutzbaren Kapazität als vergleichbare Konkurrenzprodukte und einer fünfjährigen Garantie aufwarten kann. Die SX910 entspringt der XPG-Serie und deren Chips geniessen eine strenge Selektion. »

  • Wöchentliches Giveaway: Corsair Accelerator Caching SSD - 30 Gigabyte

    Wöchentliches Giveaway: Corsair Accelerator Caching SSD - 30 Gigabyte

    Euer PC ist zu langsam und euch fehlt das Geld für eine schnelle SSD? Dann haben wir die Lösung: Wir verschenken eine von Corsairs SSD-Caching-Lösungen aus der Accelerator-Serie. Die 30 Gigabyte große SSD unterstützt die konventionelle Festplatte und beschleunigt dank angepasster Software das System. »

Anzeige