Alle Artikel

  • HTC HD7 mit Windows Phone 7 nun offiziell

    HTC HD7 mit Windows Phone 7 nun offiziell

    Um das HD7 von HTC rankten sich bereits viele Gerüchte, nun hat der Hersteller das Smartphone mit Windows Phone 7 offizell vorgestellt. Der mobile Alleskönner besitzt hierbei ein 4,3-Zoll-Touchscreen-Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel und einen 1 GHz schnellen Qualcomm-Prozessor. Zur Seite stehen diesem 640 MByte RAM sowie 8 GByte Speicherplatz. O2 wird zudem noch eine exklusive Version mit doppelter Kapazität anbieten. Des Weiteren findet sich eine 5-Megapixel-Kamera in Kombination mit einem Dual-LED-Blitz auf der Rückseite, welche auch Videos in HD aufnehmen kann. Kommunikation zur Außenwelt nimmt das HTC HD7 über Bluetooth 2.1, WLAN oder HSPA auf. Um das 122 x 68 x 11,2 mm große und 162 Gramm schwere Smartphone mit Energie zu versorgen, verbaut man zudem einen 1230 mAh starken Akku. »

  • Marvell: ARM-Triple-Core mit 1,5 GHz und 3D-Grafik

    Marvell: ARM-Triple-Core mit 1,5 GHz und 3D-Grafik

    Marvell hat mit ihrem Armada 628 eine neue High-End-CPU mit integrierter Grafikeinheit für den Smartphone-Markt vorgestellt. Der Prozessor basiert dabei auf dem ARM v7 MP und verfügt über ganze drei Kerne. Das besondere hierbei ist jedoch, dass nur zwei Kerne mit den vollen 1,5 GHz laufen, der dritte Kern ist ein sogenannter Low-Power-Kern, welcher mit lediglich 624 MHz taktet. Dieser kommt bei einfachen Aufgaben zum Einsatz und dient des Weiteren noch dazu, den Energieverbrauch sowie das Gesamtsystem zu Überwachen. Marvell nennt diese Technologie "Heterogenous Multicore". »

  • Smartphone-Studie mit zwei Projektoren und 3D-Maus

    Smartphone-Studie mit zwei Projektoren und 3D-Maus

    Seabird könnte nach dem Namensschema der Mozilla-Produkte auch ein neues Mail-Programm oder ein Browser sein. Allerdings handelt es sich nicht etwa um eine Software, sondern um ein Smartphone. Zwar ist es bisher nur eine Studie, dennoch ist es ein außergewöhnliches Produkt für einen Software-Hersteller. Das Seabird-Konzept entstand in den Mozilla Labs, eine Art Treffpunkt für kreative Menschen mit innovativen Ideen in Sachen Technik. »

  • HTC: erste Details zum HD2-Nachfolger mit Windows Phone 7

    HTC: erste Details zum HD2-Nachfolger mit Windows Phone 7

    Die Veröffentlichung von Windows Phone 7 rückt langsam näher und mittlerweile sind nun auch erste genauere Informationen zu einem der ersten Smartphones auf Basis von Microsofts neuestem mobilen Betriebssystem durchgesickert. Das Gerät stammt hierbei von HTC und wird unter dem Codenamen Schubert gehandelt, auf den Markt kommen wird es vermutlich als HTC HD7. »

  • Kommt das HTC HD7 Mitte Oktober?

    Kommt das HTC HD7 Mitte Oktober?

    Die Gerüchteküche um das erste Windows Phone 7 Smartphone von HTC brodelt beachtlich. Einer Meldung zufolge ist eine inoffizielle Preisliste von O2 aufgetaucht, in der das Erscheinungsdatum und der Preis des HTC HD7 stehen. Die Serie der Super-Smartphones von HTC scheint kein Ende zu nehmen. Nach dem HTC Desire HD (wir berichten) und Z reiht sich wohl nun der neueste Ableger des bekannten Smartphone-Herstellers. Der Nachfolger des HD2, welches als aktuelles Windows-Mobile-Topmodell gilt, wird mit dem neuen mobilen Betriebssystem von Windows ausgestattet sein. »

  • Nokia will wieder im Smartphone-Markt mitmischen

    Nokia will wieder im Smartphone-Markt mitmischen

    Nokia, immernoch weltgrößter Handy-Hersteller, hat in den letzten Jahren und Monaten herbe Rückschläge einstecken müssen. Bis vor einigen Jahren war die finnische Marke quasi Monopolist auf dem Smartphone-Markt. Aber die Konkurrenz hat dazu gelernt, und nun ist die Bedrohung durch Apple, Google und RIM größer denn je. Nach personellen Veränderungen in der Konzernleitung zeigte das Unternehmen nun auf der Nokia World in London die neusten Geräte, die den Karren wieder aus dem Dreck ziehen sollen. »

  • Intel rüstet nach: Kauf der Infineon Handychip-Sparte

    Intel rüstet nach: Kauf der Infineon Handychip-Sparte

    Der Nachrichtenagentur Bloomberg zufolge sollen die Gespräche über einen Verkauf der Handychip-Sparte von Infineon an Intel weit fortgeschritten sein. Man stehe kurz vor einem Abschluss der Verhandlungen über den Geschäftsbereich Wireless Solutions.  »

  • Prototyp des Nokia N9 gesichtet

    Prototyp des Nokia N9 gesichtet

    Immer wieder tauchen Bilder von vermeindlichen Prototypen im weltweiten Netz auf. So auch nun im Falle des kommenden Nokia N9 Mobiltelefon. Das Gehäuse des gesichteten Vorserienmodell besteht dabei offensichtlich vollständig aus Aluminium, mit Ausnahme der ausklappbaren QUERTY-Tastatur sowie den Schnittstellenabdeckungen. Auch wenn die Form noch nicht dem finalen Produkt entsprechen soll, gibt es einen ersten Einblick in das Design des für Anfang Dezember erwarteten Smartphones. Genauere technische Daten wurden noch nicht bekannt. Auch das zum Einsatz kommende Betriebsystem konnte nicht eindeutig identifiziert werden, spekuliert wird jedoch auf MeeGo. »

  • Neues Smartphone von HTC

    Neues Smartphone von HTC

    Der Smartphone Hersteller HTC aus Taiwan hat heute ein neues Produkt, welches auf den Namen Droid Incredible hört, präsentiert. Die auf dem vom Google entwickeltem Betriebssystem Android basierenden Smartphones, wie zum Beispiel das HTC HD2, waren bislang sehr erfolgreich. An diesen Erfolg möchte das Unternehmen nun mit der Neuentwicklung anknüpfen. »

  • Dell Aero Smartphone für US-Markt

    Dell Aero Smartphone für US-Markt

    Es scheint so, dass Dell sich nun in Kooperation mit dem amerikanischen Telekommunikationskonzern AT&T auf dem großen Gebiet der Smartphones breitmachen will. Dies berichten zumindest die Kollegen von PC Hardware News. Laut ihnen, scheint es so, als ob sich Dell mit einem Smartphone namens Aero in das Smartphone-Geschäft einsteigen. »

  • Das beste Smartphone finden

    Das beste Smartphone finden

    Die Auswahl eines neuen Smartphone gerät schnell zu einer schwierigen Sache. Eine noch komplexere Lage entsteht, wenn eine Entscheidung von Firmenkunden zu neuen mobilen Geräten ansteht. Dann gewinnen zusätzliche Komponenten wie Sicherheit, Integration und Verwaltung eine höhere Wichtigkeit. »

Anzeige