Alle Artikel

  • Apple-Mitarbeiter hören höchstintime Details aus Siri-Gesprächen mit

    Apple-Mitarbeiter hören höchstintime Details aus Siri-Gesprächen mit

    Nicht nur bei Amazon, sondern auch bei Apple hören Mitarbeiter rund um die Uhr bei Konversationen mit dem hauseigenen Sprachassistenten mit - auch dann, wenn höchstintime Details bekannt werden. »

  • Startup verklagt Apple wegen "ähnlichem" Design für Siri

    Startup verklagt Apple wegen "ähnlichem" Design für Siri

    Der Umgang mit Rechtsklagen gehört bei Apple schon längst zum täglichen Geschäft. Neuerdings muss das Unternehmen in einer eingehenden Klage verantworten, weil angeblich das Design eines Startups für eine neue Siri-Funktion gestohlen wurde. »

  • Apples HomePod kommt mit Verspätung Mitte Juni

    Apples HomePod kommt mit Verspätung Mitte Juni

    Mit etwas Verspätung schafft es der erste, smarte Lautsprecher aus Cupertino endlich in den deutschen Einzelhandel. Interessenten können sich den Assistenten ab dem 18. Juni in die eigenen vier Wände stellen. »

  • Kaum Interesse: Apple senkt Produktion des HomePods

    Kaum Interesse: Apple senkt Produktion des HomePods

    Offenbar verkauft sich Apples erster eigener Smart Speaker deutlich schlechter als erwartet. Nachdem der Marktanteil an den Neuverkäufen stark gesunken ist, wurden die Verkaufsprogonose sowie Herstellung des Geräts entsprechend nach unten korrigiert. »

  • Siri soll besser werden: Googles KI-Chef wechselt zu Apple

    Siri soll besser werden: Googles KI-Chef wechselt zu Apple

    Apples eigener Assistent Siri ist inzwischen so einige Jahre alt - die oft jüngere Konkurrenz hat den ersten iPhone-Assistent aber schon teilweise weit hinter sich gelassen. Apple handelt nun und heuert keinen geringeren als Googles ehemaligen KI-Chef an. »

  • Apple gibt Release des HomePod für den 9. Februar bekannt

    Apple gibt Release des HomePod für den 9. Februar bekannt

    Nachdem die Markteinführung des HomePod zunächst verschoben wurde, will Apple des Gerät nun ab dem neunten Februar verkaufen. In Deutschland wird der Smart Speaker aber wohl etwas später erhältlich sein. »

  • Sprachassistenten: Siri schrumpft, Alexa wächst

    Sprachassistenten: Siri schrumpft, Alexa wächst

    Die Verbreitung von Sprachassistenten wächst derzeit rasant an. Einer Umfrage zufolge sind aber vor allem IoT-ähnliche Geräte wie Amazon Echo besonders beliebt. Apples Siri verliert hingegen an aktiven Nutzern. »

  • Volvo integriert Skype in erste Fahrzeugmodelle

    Volvo integriert Skype in erste Fahrzeugmodelle

    Der schwedische Automobilhersteller Volvo gab kürzlich bekannt, in einige seiner Modelle der „90“-Serie Software von Microsoft zu implementieren. Darunter gehört auch der Sprachassistent Cortana sowie Skype. Die Bedienung erfolgt dann über den Bordcomputer oder per Sprachbefehl. »

  • WWDC 2012: iOS 6 mit über 200 Verbesserungen

    WWDC 2012: iOS 6 mit über 200 Verbesserungen

    Am Montag-Abend deutscher Ortszeit stellte Apple auf der WWDC 2012 die neueste Version seines mobilen Betriebssystems vor. iOS 6 kommt mit über 200 Neuerungen, zu denen eine Siri-Verbesserung, Facebook-Integration und ein komplett überarbeiteter Kartendienst gehören. Das neue, mobile Betriebssystem soll im Herbst 2012 verfügbar sein. »

  • Siri Mod: Heizung per Sprache steuern

    Siri Mod: Heizung per Sprache steuern

    Die ist endlich komplett geknackt. Entwicklern ist es nun gelungen, die Anwendung um eigene Sprachbefehle zu erweitern. In einem Video zeigt ein Programmierer zum Beispiel, wie sich die Heizung im Haus mit dem iPhone steuern lässt. »

  • Siri: Technisch auch auf dem iPhone 4 möglich

    Siri: Technisch auch auf dem iPhone 4 möglich

    Die Sprachsteuerung Siri ist nur für Apples iPhone 4S erhältlich. Apple begründet dies mit der langsameren Prozessorgeschwindigkeit des iPhone 4. Ein findiger Entwickler beweist nun allerdings, dass der Prozessor des iPhone 4 durchaus schnell genug ist um Siri auszuführen. »

  • iPhone: Siri-Sprachsteuerung gibt freche Antworten

    iPhone: Siri-Sprachsteuerung gibt freche Antworten

    Die ist nicht nur sehr nützlich, sondern besitzt tatsächlich auch so etwas wie eine Persönlichkeit. Bei speziellen Fragen antwortet Siri nämlich manchmal ziemlich frech oder lustig. »

  • Mögliche Sprachsteuerung für iOS und iPhone 5

    Mögliche Sprachsteuerung für iOS und iPhone 5

    Schon seit langer Zeit hoffen iPhone-Nutzer auf eine ausgebaute Sprachsteuerung, die mehr kann, als nur Anrufe tätigen - und das auch mehr schlecht als recht. Eine versteckte Funktion in der des nächsten mobilen Betriebssystems iOS 5 weist auf eine mögliche Sprachsteuerung für das iPhone 5 hin. »

Anzeige