Alle Artikel

  • ASRock Rack EPC6211D4I-2M: Mini-ITX-Mainboard für den LGA 3647 fasst bis zu 28-Kern-CPUs

    ASRock Rack EPC6211D4I-2M: Mini-ITX-Mainboard für den LGA 3647 fasst bis zu 28-Kern-CPUs

    ASRock ist schon für kompakte Mainboards für HEDT-Plattformen bekannt: Man führte bislang ein X99-ITX-Board und hat nun auch aktuell mit dem X299-E-ITX AC ein Intel-Board für HEDT-Chips im Kleinstformat in Petto. Mit dem EPC6211D4I-2M aus der Rack-Baureihe für Server-Systeme bringt der Hersteller nun das kompakteste Mainboard mit C621-Chipsatz auf den Markt. Damit lassen sich platzsparende Server-Systeme realisieren, die Xeon-CPUs mit einer TDP von bis zu 205W aufnehmen. »

  • Playerunknown‘s Battlegrounds: Neues Update verbessert Performance und Spielmechanik

    Playerunknown‘s Battlegrounds: Neues Update verbessert Performance und Spielmechanik

    PUBG ist aktuell äußerst beliebt und die Entwickler tun gut daran, an dem Spiel weiterzuarbeiten. Ein neues Update für PUBG ist auf der Xbox One erschienen und bringt neben Performanceoptimierungen auch Verbesserungen in der Spielmechanik. »

  • Gravity Rush 2: Spieleransturm vor Serverschließung

    Gravity Rush 2: Spieleransturm vor Serverschließung

    Derzeit stürmen sich viele Spieler auf das für Playstation 4 exklusive Gravity Rush 2. Der Grund liegt an der baldigen Schließung der Onlineserver, was bestimmte Spielinhalte für immer verschwinden lässt. »

  • Datenaustausch zwischen WhatsApp und Facebook in Frankreich illegal

    Datenaustausch zwischen WhatsApp und Facebook in Frankreich illegal

    In puncto Datensicherheit waren sowohl WhatsApp als auch Facebook in der Vergangenheit nie besonders positiv aufgefallen. Meist war eher das Gegenteil der Fall. Dies bestätigt sich erneut anhand der Angaben der französischen Behörden. »

  • Kühlung für Threadripper kommt von Noctua mit drei optimierten Modellen

    Kühlung für Threadripper kommt von Noctua mit drei optimierten Modellen

    Die schweizer Kühlerschmiede Noctua bringt drei aktualisierte Kühler mit extrem großer Bodenkontaktfläche für AMDs Ryzen Threadripper und Epyc in den Handel. Kunden haben zum Start die Wahl zwischen dem NH-U9, NH-U12S sowie dem NH-U14S. »

  •  Epyc: AMD trägt den Prozessorkampf ins Server-Segment

    Epyc: AMD trägt den Prozessorkampf ins Server-Segment

    »

  • Western Digital beginnt mit Auslieferung von 12TB Festplatten

    Western Digital beginnt mit Auslieferung von 12TB Festplatten

    Der Hunger nach mehr Speicher wächst bei vielen täglich. Umso nerviger ist es, wenn man regelmäßig neue Festplatten kaufen muss, weil auf der aktuellen kein Platz mehr ist. Western Digital will hier Abhilfe schaffen und nimmt nun auch 12TB-Platten ins Sortiment auf. »

  • Speicherzuwachs: Thecus kündigt neues NAS an

    Speicherzuwachs: Thecus kündigt neues NAS an

    NAS-Systeme finden in den unterschiedlichsten Bereichen Anwendung. Ob als Kameraserver für das Smart-Home oder automatisches Backup. Für kleines Geld bietet Thecus bald ein neues Modell an, welches sich an Heimanwender und kleine Büros richtet. »

  • Xeon E7-8894 v4: Intel bringt Server-Prozessor mit einem Plus an Takt

    Xeon E7-8894 v4: Intel bringt Server-Prozessor mit einem Plus an Takt

    Ein neues Topmodell der Xeon-Serie bringt Intel in Form des Xeon-E7-8894 auf den Markt. Zum Einsatz kommt der Broadwell-EX-Die mit 24 Kernen und 48 Threads. Somit wurde die ehemalige Speerspitze Xeon E7-8890 v4 um 200MHz im Basistakt überboten. Dafür sind jedoch 1.724 US-Dollar Aufpreis fällig. »

  • Intel: Skylake-EP als Xeon E5-2699 mit 32 Kernen gesichtet

    Intel: Skylake-EP als Xeon E5-2699 mit 32 Kernen gesichtet

    Für Mitte 2017 ist der Start der High-End-Plattform rund um Intels Skylake-EP-Prozessoren angesetzt - so zumindest der aktuelle Stand. Eine CPU, die zum besagten Zeitraum das Licht der Welt erblicken soll, zeigt sich nun auf ersten Bildern samt einigen technischen Details: Ein Server-Prozessor des Chip-Riesen soll mit 32 Kernen und satten 64 Threads daherkommen. »

  • Battlefield 1: EA wird Server von Drittanbietern nicht unterstützen

    Battlefield 1: EA wird Server von Drittanbietern nicht unterstützen

    In der Community geisterten bis zuletzt sehr viele Gerüchte um das Thema "Server in Battlefield 1". Der Publisher EA hat nun über die offizielle Website von Battlefield 1 bekanntgegeben, dass es keine Unterstützung für Server von Drittanbietern geben wird. Die Möglichkeit, einen von EA bereitgestellten Server zu mieten wird jedoch nach wie vor möglich sein. »

  • Xeon E3-1500 v5 mit schnellster Intel-Grafik

    Xeon E3-1500 v5 mit schnellster Intel-Grafik

    Für den Server-Bereich gibt es nun den Xeon E3-1500 v5. Diese Reihe bietet mit dem Iris Pro P580 und seinen 72 Execution Units die aktuell stärkste Grafiklösung. Gepaart mit dem Skylake Prozessoren aus dem C236-Chipsatz der bereits im Xeon E3-1200 v5 auf dem Markt gekommen ist. »

  • 10 Terabyte: HDD mit riesiger Speichermenge vor Markteinführung

    10 Terabyte: HDD mit riesiger Speichermenge vor Markteinführung

    Obwohl SSDs in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen haben, ist ein Verzicht von herkömmlichen HDDs kaum denkbar. Alleine aufgrund der großen Speichermengen, die eine solche Festplatte bereitstellen kann, sind noch zahlreiche HDDs im Einsatz. Ultrastar möchte mit der Ha10 nun eine Festplatte auf den Markt bringen, die ganze zehn Terabyte fassen kann. »

  •  Noctua NH-U9S und NH-D9L CPU-Kühler im Test

    Noctua NH-U9S und NH-D9L CPU-Kühler im Test

    Noctua hat erst kürzlich drei neue CPU-Kühler in das eigene Produktangebot aufgenommen, welche besonders durch ihre kompakten Abmessungen und das würfelförmige Design auffallen. Mit den Modellen NH-U9S und NH-D9L haben wir die beiden alltagsnäheren Exemplare heute im Test und werden herausfinden, wie gut sich die beiden Kühler mit ihrem 92-Millimeter-Formfaktor und dem passenden NF-A9-PWM-Ventilator gegen die bereits von uns getesteten, deutlich größeren Konkurrenten schlagen. »

  • NH-U9S, NH-D9L und NHD9DX i4 3U: Noctua stellt drei neue 92-Millimeter-CPU-Kühler vor

    NH-U9S, NH-D9L und NHD9DX i4 3U: Noctua stellt drei neue 92-Millimeter-CPU-Kühler vor

    Noctua hat sein breites und bereits mehrfach ausgezeichnetes Portfolio um drei neue 92-Millimeter-CPU-Kühler erweitert. Die beiden Cooler namens "NH-U9S" und "NH-D9L" ersetzen zukünftig den erfolgreichen NH-U9B SE2. Der NHD9DX i4 3U hingegen richtet sich explizit an die Verwendung mit Workstations und Server-Systemen auf Basis von Intels Xeon-LGA2011-Plattform. »

  • Computex 2014: Noctua zeigt zwei neue CPU-Kühler mit 92-Millimeter-Fan

    Computex 2014: Noctua zeigt zwei neue CPU-Kühler mit 92-Millimeter-Fan

    Viele interessante Neuerungen hat Noctua auf der diesjährigen Computex in Taipei mitgebracht und interessierten Besuchern vorgeführt. Zwei Kühler die als Nachfolgermodelle des NH-U9B SE2 zu sehen sind und dank der vergleichsweise kompakten Bauweise in platzsparenderen Systemen verbaut werden können, zeigt der Hersteller im Video. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Haswell-EP benötigt überarbeiteten Sockel LGA2011

    Haswell-EP benötigt überarbeiteten Sockel LGA2011

    Wie jetzt erfahren haben will, sind die kommenden Haswell-EP-Prozessoren nicht kompatibel zur aktuellen Version des Sockel LGA2011. Gleiches soll für die kürzlich vorgestellten Ivy-Bridge-EX-CPUs gelten. »

  • Intern: Geplante Downtime von PC-Max.de aufgrund von Wartungsarbeiten am heutigen Abend (Update: Forum down)

    Intern: Geplante Downtime von PC-Max.de aufgrund von Wartungsarbeiten am heutigen Abend (Update: Forum down)

    Am heutigen Abend wird PC-Max.de aufgrund von Wartungsarbeiten kurzzeitig "offline" genommen und daher für unsere Leser nicht erreichbar sein. Das Forum kann hingegen wie gewohnt genutzt werden. »

  • Nvidia: Dedizierte Grafikkarten auch in den kommenden Jahren erfolgreich

    Nvidia: Dedizierte Grafikkarten auch in den kommenden Jahren erfolgreich

    Durch Smartphones, Tablets und All-In-One-Lösungen sinkt der Bedarf an konventionellen PCs stetig, wodurch auch die Hersteller von entsprechenden Komponenten mit Einbußen zu kämpfen haben. In Bezug auf die Grafikkarten-Sparte äußerte sich Nvidias IR-Vizepräsident Rob Csongor dennoch positiv zu dieser Thematik und nennt genügend Gründe für einen zukünftigen Erfolg von leistungsfähigen Computer-Bauteilen. »

  • AMD FirePro S10000: VGA-Bewegung im Profi-Segment

    AMD FirePro S10000: VGA-Bewegung im Profi-Segment

    Auf der zur Zeit stattfindenden Supercomputing-Konferenz in Salt Lake City stellen diverse Hersteller ihre neusten Hochleistungskreationen vor. Darunter befindet sich auch die AMD FirePro S10000, die auf zwei Tahiti-GPUs basiert. Adaptiert wurde die Grafikkarte von der HD 7990 aus dem Desktop-Segment. »

  • Intels Ivy Bridge EP erst im dritten Quartal 2013? (Update: Datum bestätigt)

    Intels Ivy Bridge EP erst im dritten Quartal 2013? (Update: Datum bestätigt)

    Intels Ivy Bridge E sollte zeitnah zum Launch der konventionellen Modelle des Sockels LGA1155 erscheinen. Doch aufgrund der massiven Verschiebung von Sandy Bridge E werden nun ach deren Nachfolgemodelle später als geplant erscheinen. Als erstes grobes Datum gilt das dritte Quartal 2013. »

  • PC-Max Adventskalender: Türchen 15

    PC-Max Adventskalender: Türchen 15

    Die meisten Türchen unseres Adventskalenders wurden schon geöffnet, doch wir haben noch genügend Knaller in petto, um auch die Leute beschenken zu können, die bisher kein Glück hatten. Heute gibt es neben einer pfeilschnellen SSD von OCZ umfangreiche Sicherheitssoftware von Kaspersky für Anwender mit Servern und ein Gehäuse von Raidmax sowie ein Headset von Creative. Also schnell die Gewinnspielfrage im Forum beantworten, Daumen drücken und hoffen, dass die Wahl unseres Systems auf euch fällt. »

  • Sandy Bridge E bald im fehlerbereinigten C2-Stepping

    Sandy Bridge E bald im fehlerbereinigten C2-Stepping

    Obwohl Intels Sandy-Bridge-E-Prozessoren bereits im November vorgestellt wurden, sind die beiden einzigen, verfügbaren Modell noch sehr schlecht lieferbar. Nun möchte der Chip-Gigant sein für das erste Halbjahr 2012 angekündigte C2-Stepping deutlich früher auf den Markt bringen, um nicht nur die fehlende VT-d-Virtualisierung nachzureichen, sondern auch die Verfügbarkeit deutlich zu verbessern. »

  • Erste Benchmarkwerte der Server-Pendants von Sandy Bridge E aufgetaucht

    Erste Benchmarkwerte der Server-Pendants von Sandy Bridge E aufgetaucht

    Obwohl Intels Server-Varianten von Sandy Bridge E noch nicht erhältlich ist und erst in einigen Monaten folgen soll, sind inzwischen erste vermeintliche Benchmarkergebnisse aufgetaucht. Bei dem Prozessor handelt es sich um ein Modell mit acht Kernen, das etwas niedriger getaktet ist, als der Desktop-Ableger Core i7-3960X. »

  • Sandy Bridge E: Intel kämpft mit erneuten Problemen

    Sandy Bridge E: Intel kämpft mit erneuten Problemen

    Intels kommende Sandy-Bridge-E-Generation verursacht erneut Probleme hinsichtlich der Virtualisierungsfunktion. Kürzlich musste der Prozessorgigant Komplikationen im Zusammenhang mit dem  X79-Chipsatz beseitigen. Trotzdem soll der zukünftige High-End-Prozessor mitte November mit samt dem Fehler erscheinen. Später folgen bereinigte Versionen. »

  • Serverausfälle bei 1&1 lagen an neuer Middleware

    Serverausfälle bei 1&1 lagen an neuer Middleware

    Am gestrigen Montag waren einige von 1&1 gehostete Seiten plötzlich nicht mehr erreichbar - unter anderem auch wir. Schuld an den Ausfällen zwischen 15 bis 17.30 Uhr und 20 bis 23 Uhr sei eine neue Middleware von Sybase gewesen. Betroffen waren zahlreiche Dedicated-, Virtual- und Dynamic-Cloud-Server. Die fehlerhafte Middleware wird jetzt überarbeitet. »

  • Sandy Bridge E(P): Neue Details bekannt

    Sandy Bridge E(P): Neue Details bekannt

    Intels zukünftige Sandy-Bridge-E-Generation liegt zwar noch in weiter Ferne, doch ständig tauchen neue Informationen auf: Ein angeblicher CPU-Z-Screenshot zeigt Details über ein verbautes Xeon-Engineering-Sample das mit den acht Kernen und 3,0 Gigahertz Gesamttakt auf eine Verlustleistung (TDP) von 150 Watt kommt. »

  • Intels "Sandy Bridge E" mit Wasserkühler als Boxed-Kühler?

    Intels "Sandy Bridge E" mit Wasserkühler als Boxed-Kühler?

    Sowohl Intel als auch AMD liefern ihre Prozessoren standardmäßig mit passenden Luftkühlern aus. Die Leistung selbiger fällt allerdings oftmals nicht gerade üppig aus, weshalb sie vor allem beim Übertakten schnell an ihre Grenzen stoßen. Nun scheint Intel allerdings ein Auge auf kompakte Flüssigkeitskühlungen geworfen zu haben. »

  • Erdbeben in Japan - Square Enix fährt "Final Fantasy"-Server herunter

    Erdbeben in Japan - Square Enix fährt "Final Fantasy"-Server herunter

    Die andauernden Erdbeben in Japan wirken sich nun auch langsam auf die Spielebranche aus. So hat Square Enix alle Server, unter anderen auch jene für die Onlinespiele der "Final Fantasy"-Reihe, abgeschaltet. »

  • Poulson: neuer Itanium-Prozessor von Intel

    Poulson: neuer Itanium-Prozessor von Intel

    Intel hat erste konkrete Details bezüglich der kommenden Itanium-Prozessoren veröffentlicht. Die 3,1 Milliarden Transistor schweren CPUs beeindrucken dabei bereits auf dem Papier mit vielversprechenden Änderungen. »

  • Extravaganter HTPC im Rundgehäuse

    Extravaganter HTPC im Rundgehäuse

    Eine kleine deutsche Firma namens iloux stellt sehr extravagante und hochwertige HTPCs und Server her. Die neuste Kreation heißt "iolith", steckt in einem Rundgehäuse aus 3mm starkem Aluminium und setzt auf eine Intel Core i3-CPU, 4 GByte RAM und 1 TByte Festplattenspeicher. »

  • Server-Gehäuse aus Klebeband

    Server-Gehäuse aus Klebeband

    Sieben findige Bastler aus den USA, das "Team Boom Tape", haben anlässlich einer anstehenden LAN-Party ein Server-Gehäuse komplett aus Duct Tape gefertigt. Zwar hat das Team Boom Tape schon in der Vergangenheit einen Server aus Duct Tape gebaut, doch der neuerliche Versuch stellt den vorangegangenen in den Schatten: Das neue Gehäuse hat die Form eines Ikosaeders, d.h. eines 20-seitigen Körpers, und besteht aus 22 Rollen Klebeband. Den Baubericht dazu gibt es hier. »

Anzeige