Alle Artikel

  • Nintendo Switch: Produktseite verrät technische Details

    Nintendo Switch: Produktseite verrät technische Details

    Auf einer verrät Nintendo erstmalig, welche technischen Komponenten die Switch bezüglich der Konnektivität aufweist. Überraschenderweise gibt es nur einen älteren USB-Port, der anfangs nur USB 2.0 unterstützt. Der Speicherplatz kann durch eine günstige Micro SD-Karte erweitert werden. »

  •  Samsung Micro-SD Essential, Plus & Pro im Test

    Samsung Micro-SD Essential, Plus & Pro im Test

    Die drei Micro-SD-Karten aus der Essential-, Plus- und Pro-Serie, welche in diesem kurzen Vergleich näher betrachtet werden sollen, eignen sich nach Aussagen von Samsung vor allem als Erweiterungsspeicher für Smartphones, Tablets und andere mobile Geräte, die aufgrund ihrer Kompaktheit nur einen Slot für diese sehr kleinen Speicherkarten bieten. Wie gut sich die drei Modelle mit 32 und 64 Gigabyte Kapazität in unseren Benchmarks schlagen, klären wir in diesem Kurztest. »

  • SanDisk präsentiert MicroSDXC-Karte mit 128 Gigabyte Speicher

    SanDisk präsentiert MicroSDXC-Karte mit 128 Gigabyte Speicher

    Der Speicherhersteller SanDisk hat püntklich zur Vorstellung brandneuer Smartphones im Rahmen des MWC in Barcelona die Chance genutzt und eine Weltneuheit präsentiert. Als erstes Unternehmen will man mit der neuen 128GB2 SanDisk Ultra microSDXC UHD-I-Speicherkarte eine Möglichkeit bieten sein Smartphones um satte 128 Gigabyte Speicher zu erweitern. Dabei setzt der Datenträger auf den altbekannten Micro-SD-Standard, sodass selbiger bei einer Größe von nicht einmal einem Fingernagel unzählige Songs, Videos und weitere Daten speichern kann. »

  •  Samsung PRO 64 GB & PLUS 32 GB SD-Karten im Test

    Samsung PRO 64 GB & PLUS 32 GB SD-Karten im Test

    Mit der SDXC PRO 64 GB und der SDHC PLUS 32 GB haben wir zwei Speicherkarten von Samsung im SD-Format im Test, die dem Nutzer neben viel Speicherplatz, hohe Geschwindigkeiten und Sicherheit für den Gebrauch in mobilen Geräten bieten. Es handelt sich bei beiden Speichermedien um Class-10-Modelle, allerdings bringt die SDXC-Memory-Card eine höher Kapazität mit und eignet sich daher besser für Anwendungen, die mit größeren Dateien umgehen müssen. »

  •  Fantec 3DS4600 Mediaplayer

    Fantec 3DS4600 Mediaplayer

    Streaming von Musik und Filmen ist durch die Verbreitung von Smart-TVs, Smartphones sowie Tablets für die Anwender attraktiv geworden. Kein Wunder, dass der Mediaplayer-Markt daher mit Geräten zahlreicher Hersteller regelrecht überflutet wird. In diesem Segment aus der breiten Masse hervorzustechen ist schwer, doch Fantec will mit dem 3DS4600 eben dies geschafft haben. Dieser Mediaplayer gehört zu den wenigen, die 3D-Filme in 1080p abspielen können und ist im Vergleich zur Konkurrenz gut ausgestattet. Doch das der 3DS4600  auch ein paar kleine Schwachstellen, zeigt unser Test. »

  •  Samsung Micro SD Pro 64GB Class 10 Speicherkarte

    Samsung Micro SD Pro 64GB Class 10 Speicherkarte

    Egal ob Smartphone, Tablet, Digitalkamera oder DSLR - In all diese Geräte können Nutzer heutzutage in der der Regel eine Micro-SD-Karte einsetzen, um den internen Speicher zu erweitern. Doch gerade hinsichtlich der Performance unterscheiden sich die unzähligen Modelle am Markt. Samsungs Pro-Serie gehört zu den schnellsten Micro-SDXC-Karten und kommt mit dem UHS-1-Standard daher. Wir haben die Variante mit 64 Gigabyte Kapazität vorliegen und auf die Leistungsfähigkeit hin überprüft. »

  • ADATA stellt Micro-SD-Speicherkarten mit UHS-I-Technologie vor

    ADATA stellt Micro-SD-Speicherkarten mit UHS-I-Technologie vor

    Der Speicherspezialist ADATA ließ nun in einer Pressemitteilung verlauten, dass in Kürze Hochleistungs-Speicherkarten im Micro-SD-Format für Smartphones und Tablets erscheinen werden. Der Hersteller setzt dabei auf den zukunftsweisenden UHS-I-Standard, der vergleichsweise enorme Transferraten erlaubt und so die Flaschenhalsproblematik bei der Datenübertragung deutlich minimiert. »

  • Toshiba: SD-Karte liest und schreibt über WLAN

    Toshiba: SD-Karte liest und schreibt über WLAN

    Toshiba hat auf der IFA neben innovativen Tablets und Ultrabooks auch eine kleinere Innovation vorgestellt: die FlashAir-Speicherkarte. Dahinter verbirgt sich ein Speichermedium im SDHC-Format mit 8 GByte Speicherkapazität an Bord. Allerdings kann die Karte auch Daten aus einem WLAN lesen und schreiben. »

  • Kingston:  microSDHC Karten mit 32 GB

    Kingston: microSDHC Karten mit 32 GB

    Kingston erweitert das Protfolio seiner SDHC-Speicherkarten heute mit einer weiteren 32 GB großen Class 4 Speicherkarte. Damit wirbt der Hersteller für ein grenzenloses Smartphone-Vergnügen mit hoher Speicher-Kapazität. Ein Blick in unseren Preisvergleich gibt bisher noch keine Auskunft über die Verfügbarkeit oder den Preis, jedoch wird sich dieser bei ca. 110 Euro einpendeln. Weitere Informationen könnt ihr der folgenden Pressemitteilung entnehmen: »

Anzeige