Alle Artikel

  • Für 3,6 Milliarden US-Dollar: Softbank verkauft alle Nvidia-Aktien

    Für 3,6 Milliarden US-Dollar: Softbank verkauft alle Nvidia-Aktien

    Nvidia schwächelt: Der Umsatzrückgang und das schwache, letzte Quartal beunruhigte die Investoren, allen voran den Großaktionär Softbank. Die Konsequenz: Der japanische Telekommunikations- und Medienkonzern verkauft seine gesamten Nvidia-Aktien im Wert von 3,6 Milliarden US-Dollar. »

  • GoPro: Rückzüg aus Drohnenmarkt nach Karma-Desaster

    GoPro: Rückzüg aus Drohnenmarkt nach Karma-Desaster

    Der Kamera-Hersteller GoPro hat bekanntgegeben, dass sich dieser aus dem Markt für Drohnen komplett zurückzieht. Damit müssen wohl auch hunderte Beschäftigte gehen, die sich um den Bereich gekümmert haben. »

  • Nokia: Megakonzern bestätigt den kompletten Rückzug aus der Smartphone-Branche

    Nokia: Megakonzern bestätigt den kompletten Rückzug aus der Smartphone-Branche

    Einst dominierte Nokia die Handy-Branche mit einer endlos wirkenden Reihe von Produkten. Und auch im Smartphone-Segment wollte sich die finnische Firma mit den Lumia-Smartphones bewähren, jedoch sollte dies nie richtig gelingen. Erst kürzlich teilte der Technikgigant mit, dass ein kompletter Rückzug aus der mobilen Branche bevor steht. Somit geht eine Ära zu Ende. »

  • Patentstreit: Asetek nun im Clinch mit Swiftech

    Patentstreit: Asetek nun im Clinch mit Swiftech

    Nach dem Patentstreit mit Cooler Master muss sich nun der amerikanische Wasserkühlungsspezialist Swiftech gegenüber dem AiO-Fertiger Asetek rechtfertigen, welcher dem Unternehmen eine unerlaubte Nutzung geschützter Technologie vorwirft. Kurz nach der Aufforderung von Asetek ließ Swiftech das betroffene Modell in Form der H220 unverzüglich vom US-Markt nehmen, um unnötige Streitigkeiten vorzubeugen. »

Anzeige