Alle Artikel

  •  Corsair RM450 und RM750 Netzteile im Test

    Corsair RM450 und RM750 Netzteile im Test

    Günstige 80Plus-Gold-Netzteile sind derzeit im Trend. Diesem folgt auch Corsair mit der RM-Serie und verzichtet dabei nicht auf wichtige Ausstattungsmerkmale, sondern entwirft ein Featureset, das bis auf die digitale Steuerung den High-End-Serien nahe kommt. Die von uns getesteten Modelle - RM450 und RM750 - werden von unterschiedlichen OEMs gefertigt, weshalb wir nun einen Blick auf beide Netzteile werfen. »

  • Corsair stellt RM-Netzteilserie mit besonderer Priorität auf die Lautstärke vor

    Corsair stellt RM-Netzteilserie mit besonderer Priorität auf die Lautstärke vor

    Die RM-Serie steht laut Corsair für einen flüsterleisen Betrieb, umfassende Überwachungsfunktionen und einer hohen Effizienz auf 80Plus-Gold-Niveau. Obwohl die neue Serie lediglich die alte Mittelklasse von Corsair ersetzen soll, kann auf eine umfangreiche Ausstattung zurückgegriffen werden. Das kleinste Modell der Serie beginnt bereits mit 450 Watt. »

Anzeige