Alle Artikel

  • AMD Ryzen 3000: Tester sind von Leistungsfähigkeit überzeugt - In Games schnell, in Anwendungen schneller

    AMD Ryzen 3000: Tester sind von Leistungsfähigkeit überzeugt - In Games schnell, in Anwendungen schneller

    Mit der neuen Ryzen-Generation holt AMD zum dritten Angriff auf den Marktführer Intel aus - und der Angriff hat es in sich. In Summe sind sich die Tester einig: Die Leistung in Spielen ist nun der Konkurrenz ebenbürtig - in Anwendungen ist man noch besser aufgestellt. Der Verbrauch ist positiv hervorzuheben. Insgesamt bringen sämtliche Ryzen-Prozessoren ein rundum solides Preis-Leistungsverhältnis mit. »

  • 30 bis 50 US-Dollar günstiger: AMD senkt Preise der RX 5700 (XT) vor Release

    30 bis 50 US-Dollar günstiger: AMD senkt Preise der RX 5700 (XT) vor Release

    Am morgigen 7. Juli dürfen Tests zur RX 5700 (XT) veröffentlicht werden. Gleichzeitig lassen sich beide Grafikkarten vorbestellen. Wer mit dem Gedanken spielt eine Navi-GPU zu kaufen, dürfte sich über die jüngste Ankündigung AMDs freuen: Noch vor dem Start senkt der Hersteller die UVPs beider Modelle. Eine größere Ersparnis machen hierbei Käufer des leistungsstärkeren XT-Modells. »

  • Eigenständiges Design: Erstes Foto soll Rückseite des Mate 30 Pro zeigen

    Eigenständiges Design: Erstes Foto soll Rückseite des Mate 30 Pro zeigen

    Bis zum Herbst ist es noch etwas hin - doch das hindert keinesfalls Leaker aus Fernost Infos zu kommenden Geräten zu veröffentlichen. Es trifft dieses Mal den von US-Sanktionen gebeutelten Herstellers Huawei und das Flaggschiff für das zweite 2019er Halbjahr: Zu sehen ist die Rückseite, die deutlich überarbeitet wurde. »

  • Samsung: Überarbeitetes Galaxy Fold ist fertig - Neues Scharnier und verbesserte Folie sollen helfen

    Samsung: Überarbeitetes Galaxy Fold ist fertig - Neues Scharnier und verbesserte Folie sollen helfen

    Laut Samsung ist die Überarbeitung des Galaxy Fold abgeschlossen. Nach dem verpatzten Marktstart, bei dem die Tester reihenweise ausgefallene Geräte beklagten, soll alles im zweiten Anlauf besser werden. Zumindest wissen das unternehmensnahe Quellen und nennen als grundlegende Punkte die schützende Display-Folie sowie das Scharnier als Fokuspunkte bei der Verbesserung. »

  • Offiziell: Samsung stellt das Galaxy Note 10 am 7. August vor

    Offiziell: Samsung stellt das Galaxy Note 10 am 7. August vor

    Wie im Vorjahr soll das nächste Note-Smartphone von Samsung recht früh vorgestellt werden. Im Raum steht der 7. August in New York. In einem eigenen Event sollen dann zwei Geräte-Formate mit und ohne 5G-Unterstützung gezeigt werden. »

  • Fast Share: Googles Interpretation von Apples Air Drop kommt bald für Android

    Fast Share: Googles Interpretation von Apples Air Drop kommt bald für Android

    In früheren Android-Zeiten konnten Nutzer mit Android Beam Daten direkt von Endgerät zu Endgerät senden. Genutzt hat das in der Praxis praktisch niemand. Apples Lösung Air Drop hingegen erfreut sich größter Beliebtheit, weshalb Google nun nach einer eigenen Interpretation mit dem Namen "Fast Share" arbeitet. Mit dem nächsten Android-Release könnte die Funktion den Nutzer zugänglich gemacht werden. »

  • Corsair NightSword RGB im Test

    Corsair NightSword RGB im Test

    Anpassbares Gewichtsmagazin, viele Zusatztasten, RGB-Beleuchtung, High-End-Sensor: Corsair fährt mit der NightSword RGB schwere Geschütze auf und will damit ganz klar das Oberklasse-Segment bedienen. Im Test klären wir, ob die neue Maus der Korsaren eine empfehlenswerte Alternative ist. »

  • Apple bringt im nächsten Jahr die ersten 5G-iPhones - drei Varianten geplant

    Apple bringt im nächsten Jahr die ersten 5G-iPhones - drei Varianten geplant

    Ein kleines, zwei 5G-fähige Geräte und somit wieder drei in Summe: Der 2020er-Jahrgang des iPhones soll mehr Änderungen mitbringen und die Modellpalette erweitern. Offenbar sieht Apple die Notwendigkeit von 5G-Smartphones in diesem Jahr nicht, sodass entsprechende Geräte mit iOS als Betriebssystem nicht im aktuellen Jahr zu erwarten sind. »

  • Huawei verschiebt den Marktstart des Mate X auf September

    Huawei verschiebt den Marktstart des Mate X auf September

    Samsung weiß noch nicht, wann das faltbare Galaxy Fold kommt, Huawei zögert ebenfalls: Die neue Technik bereitet den Herstellern offensichtlich Kopfzerbrechen. Die Chinesen jedenfalls umgehen eine hastige Veröffentlichung des Mate X und lernen von den Fehlern des Konkurrenten. Das neuartige Smartphone wird demnach erst im September erscheinen. »

  • Gerücht: AMDs 7nm-APUs noch in diesem Jahr

    Gerücht: AMDs 7nm-APUs noch in diesem Jahr

    Mit Zen 2 erreichen die ersten 7nm-Prozessoren von AMD demnächst den Handel. Das allerdings umfasst lediglich Prozessoren für den Desktop ohne integrierte Grafikeinheit. Denn die erst kürzlich vorgestellten APUs mit dem Codenamen Picasso setzen auf Zen+-Technik und somit auf den Vorgänger-Aufbau der Ryzen-2000-Generation. Gerüchte sprechen jedoch von einem Release der ersten 7nm-APUs vor 2020. »

  • Ice Lake für Notebooks bringt 18 Prozent mehr IPC sowie stark verbesserte iGPU

    Ice Lake für Notebooks bringt 18 Prozent mehr IPC sowie stark verbesserte iGPU

    Die ersten 10nm-Prozessoren von Intel lassen auf sich warten - zumindest im Desktop-Bereich. Denn für Notebooks hat Intel im Rahmen der Computex 2019 erste Chips auf Basis der 10nm-Architektur Ice Lake vorgestellt. Man verspricht nicht weniger als den größten IPC-Sprung der letzten Jahre, was auch auf die integrierte GPU zutrifft. Ganz ohne Kompromisse geht dieses Versprechen allerdings nicht einher. »

  • Computex 2019: Asus Prime Utopia kommt mit 7-Zoll-Display und PCIe-Slots an der Rückseite

    Computex 2019: Asus Prime Utopia kommt mit 7-Zoll-Display und PCIe-Slots an der Rückseite

    Wie sieht das Mainboard der Zukunft aus? Diese Frage will Asus mit einem Konzept-Produkt beantworten. Das Prime Utopia ist vorerst nicht für den Verkauf bestimmt und zeigt lediglich eine Vision des Herstellers, die allemal interessant ist. Highlight ist zweifelsohne das am Mainboard andockbare Display, das den klassischen Platz der Grafikkarte einnimmt. Letztere wandern an eine andere Stelle, womit theoretisch die Gehäuse-Hersteller gefordert sind. »

  • Computex 2019: Cooler Master mit mehreren neuen Gehäusen

    Computex 2019: Cooler Master mit mehreren neuen Gehäusen

    Wie viele andere Unternehmen hat Cooler Master zur Computex 2019 neue Hardware im Gepäck. Das Augenmerk richtet der Hersteller unter anderem auf Gehäuse - so gibt es gleich mehrere Neuheiten, die Besucher der Messe auf dem Stand des Herstellers bestaunen können. »

  • Computex 2019: Lian Li mit zahlreichen Neuheiten - Gehäuse, Lüfter, AiOs

    Computex 2019: Lian Li mit zahlreichen Neuheiten - Gehäuse, Lüfter, AiOs

    Auf dem Stand von Lian Li auf der Computex 2019 können Interessenten eine Vielzahl an neuer Hardware begutachten. Der Hersteller führt mit dem Odyssey X ein wandelbares Gehäuse vor, während ein neues Lüfterkonzept für wenig Kabelwirrwarr sorgen soll. Hinzu kommen Neuheiten der Marke Lancool, eine neue Kompaktwasserkühlung sowie weitere, interessante Gehäuse. »

  • Computex 2019: NZXT aktualisiert die H-Serie

    Computex 2019: NZXT aktualisiert die H-Serie

    NZXT nutzt die Computex, um die bekannte H-Serie mit zahlreichen Modellen neu aufzulegen. Insgesamt handelt es sich um gleich sechs Nachfolge-Modelle, wobei sich jeweils zwei im Paar in einem einzigen Punkt unterscheiden. »

  • AMDs Zen 2-CPUs unterstützten DDR4-RAM mit bis zu 3.200 MHz

    AMDs Zen 2-CPUs unterstützten DDR4-RAM mit bis zu 3.200 MHz

    Mit der neuen Mittelklassegarde an CPUs will AMD erneut den Marktführer angreifen. Unabdinglich wird wohl laut aktuellen Infos wieder mal schneller RAM sein: Offiziell ist die Rede von einem Support von bis zu 3.200 MHz schnellem DDR4-Arbeitsspeicher ab Werk. Somit spielt der Random Access Memory eine wichtige Rolle in der Gesamtperformance des Systems mit den neuen AMD-CPUs als Rechenherz. »

  • AMD bestätigt: Navi, Ryzen 3000 und EPYC Rome kommen im dritten Quartal 2019

    AMD bestätigt: Navi, Ryzen 3000 und EPYC Rome kommen im dritten Quartal 2019

    Beim jährlichen Investorenmeeting hat Dr. Lisa Su persönlich bekanntgegeben, dass im Bereich Prozessoren mit EPYC Rome (Server) und Ryzen 3000 alias Matisse sowie Navi im GPU-Segment neue Produkte allesamt im dritten Quartal 2019 erscheinen. Mehr Infos könnten allerdings davor im Rahmen der anstehenden Computex in Taipei erfolgen. »

  • Auf 9 folgt 10: Kommende Intel-CPUs heißen wohl Core i-10000

    Auf 9 folgt 10: Kommende Intel-CPUs heißen wohl Core i-10000

    Was viele nicht gehofft haben, wird von Intel tatsächlich aufgegriffen: Die nächste Core-Generation wird wohl als Core i.-10000-Serie vermarktet. Zuvor ist man den Schritt mit fünf Nummernstellen nicht gegangen und fand einfachere Produktbezeichnungen für die hauseigenen CPUs. »

  • Red Magic 3: Nubias Gaming-Smartphone kommt mit eingebautem Lüfter und RGB-Beleuchtung

    Red Magic 3: Nubias Gaming-Smartphone kommt mit eingebautem Lüfter und RGB-Beleuchtung

    Nubia stellt mit dem Red Magic 3 einen Nachfolger des zum Anfang dieses Jahres vorgestellen Red Magic Mars vor. Ganz klar an Gamer gerichtet, soll sich das Gerät zum Spielen eignen und dafür einen eingebauten Lüfter mitbringen. Darüberhinaus bietet das Smartphone aktuellste Technik sowie eine RGB-LED-Beleuchtung. »

  • Microsoft plant Launch von neuer Xbox One ohne Laufwerk

    Microsoft plant Launch von neuer Xbox One ohne Laufwerk

    Offenbar plant Microsoft eine Version der Xbox One S ohne physisches Laufwerk. Der Release soll im Mai stattfinden. »

  • Sieben Heatpipes und zwei Lüfter: Noctua präsentiert den NH-U12A

    Sieben Heatpipes und zwei Lüfter: Noctua präsentiert den NH-U12A

    Auf den Teaser gestern folgt heute die Ankündigung: Noctua präsentiert mit dem NH-U12A die fünfte Generation der im Jahre 2005 eingeführten U12-Serie. Der Prozessorkühler kommt ab Werk mit zwei Lüftern des Typs NF-A12x25, die einen laut Hersteller komplett neu entwickelten Kühlkörper mit sieben Heatpipes belüften. »

  • Nvidia schaltet DXR/RTX für Pascal-Grafikkarten frei

    Nvidia schaltet DXR/RTX für Pascal-Grafikkarten frei

    Die Game Developer Conference hat Nvidia genutzt um eine breitere Verfügbarkeit des DXR-, respektive RTX-Features anzukündigen. Künftig sollen dank eines Treiber-Updates auch Karten der 10er-Generation DXR- sowie RTX beherrschen. Die dafür vorgesehene Hardware haben die entsprechenden Karten aber trotzdem nicht, weshalb die RTX-Serie weiterhin das Maß der Dinge ist, so Nvidia. »

  • Apple: Zwei neue iPads mit A12 Bionic sind offiziell

    Apple: Zwei neue iPads mit A12 Bionic sind offiziell

    Nach dem der hauseigene Store heute Vormittag offline genommen wurde gingen die Spekulationen los. Bringt Apple heute zwei neue, heiß erwartete iPads? Zumindest in der Vergangenheit war das oft der Fall - und jetzt bestätigt sich die Mutmaßung: Mit dem iPad Mini 5 sowie dem iPad Air 3 bringt Apple zwei neue Tablets, die vom leistungsstarken Bionic A12 angetrieben werden. »

  • Corsair Carbide 678C im Test

    Corsair Carbide 678C im Test

    Corsair führt abermals ein neues Modell der Carbide-Serie ein. Eigentlich ist eine Produktneuheit in dieser Reihe nichts Besonderes - allerdings ist die anvisierte Zielgruppe mit dem Carbide 678C eine gänzlich andere: Ambitionierte Nutzer beziehungsweise jene mit hohen Ansprüchen sollen beim Carbide-Case mit der Modellnummer 678C ihre Freude haben. Wir klären im Test, ob das jüngste Corsair-Case eine Empfehlung wert ist. »

  • Lian Li und Razer bringen Sonderedition des PC-O11

    Lian Li und Razer bringen Sonderedition des PC-O11

    Zusammen mit Razer bringt der Gehäuse-Spezialist Lian Li das PC-O11 in einer Sonderedition auf den Markt. Kernmerkmale des neuen Gehäuses ist das markante Razer-Logo sowie eine RGB-LED-Beleuchtung an der Front. Außerdem steigt der Preis, welcher allerdings dank einer Zugabe zum Marktstart von Razer nicht ganz so hoch erscheint. »

  • MWC 2019: Lenovo kündigt neue IdeaPads mit Intel- und AMD-CPUs an

    MWC 2019: Lenovo kündigt neue IdeaPads mit Intel- und AMD-CPUs an

    Insgesamt drei neue IdeaPad-Modelle hat Lenovo auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt. Als Prozessoren dienen je nach Konfiguration entweder Intel- oder AMD-Ryzen-Chips. »

  • Chieftec bringt neue Gaming-Gehäuse unter anderer Marke

    Chieftec bringt neue Gaming-Gehäuse unter anderer Marke

    Chieftronic heißt die neue Untermarke von Chieftec unter der fortan höherwertige Gehäuse angeboten werden sollen. Die auserkorene Zielgruppe sind ganz klar Spieler, die schon bald mit dem G1 bedient werden sollen. Nicht fehlen dürften dabei ein Glas-Seitenteil sowie eine RGB-Beleuchtung - ausgeklügelte Features sollen das Case von der Konkurrenz abheben. »

  • LGs V50 ThinQ kommt mit einklappbarem Bildschirm und 5G

    LGs V50 ThinQ kommt mit einklappbarem Bildschirm und 5G

    LG hat das V50 ThinQ gezeigt und wieder einmal für Staunen gesaugt. Staunen deshalb, weil der Hersteller erneut für eine einzigartige, aber nicht ganz gängige Art und Weise der Umsetzung eines Top-Smartphones sorgt: Das V50 ThinQ ist ein "normales" Smartphone, das mit einem separat erhältlichen 6,2-Zoll-Display erweitert werden kann. »

  • Huawei Mate X: Nächstes Falt-Smartphone ist eine eigene Idee

    Huawei Mate X: Nächstes Falt-Smartphone ist eine eigene Idee

    Wie im Vorfeld bereits bekannt war, hat Huawei im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona sein eigenes Falt-Smartphone vorgestellt. Damit folgt der chinesische Hersteller dem Marktführer Samsung, zeigt aber bei der Umsetzung, dass es sich prinzipiell um eine ganz eigene Herangehensweise handelt. Dem Konkurrenten ist man außerdem mit einem 8-Zoll-Display im aufgeklappten Zustand voraus. »

  • Xiaomi stellt das Mi 9 vor: Snapdragon 855, Triple-Cam für 500 Euro

    Xiaomi stellt das Mi 9 vor: Snapdragon 855, Triple-Cam für 500 Euro

    Mit dem Mi 9 ist der Aufsteiger Xiaomi dem Platzhirsch Samsung zuvorgekommen: Das Spitzenmodell der Chinesen ist wie geplant noch vor dem heutigen Release des S10 (Plus) gezeigt worden und bringt erwartungsgemäß Spitzen-Hardware zum relativ kleinen Preis. Käufer können bekommen ab 500 Euro eine Triple-Cam, den Snapdragon 855 sowie 6 GB RAM und 128 GB internen Festspeicher. »

  • In freier Wildbahn: Fotos vom Galaxy S10 und S10 Plus

    In freier Wildbahn: Fotos vom Galaxy S10 und S10 Plus

    Rund einen Monat vor dem Release der 2019er-Flaggschiffe von Samsung kommt es wie immer Schlag auf Schlag: Die Info-Häppchen zeichnen ein detailliertes Bild zum Smartphone, das, wenn es so kommt, in Sachen Features neue Maßstäbe setzen wird. »

  • Samsungs Falt-Smartphone kommt am 20. Februar

    Samsungs Falt-Smartphone kommt am 20. Februar

    Neben dem Galaxy S10 wird Samsung am 20. Februar offenbar auch das erste, eigene Falt-Smartphone präsentieren. In der Hauptstadt Frankreichs wirbt der südkoreanische Hersteller bereits mit entsprechenden Plakaten, denen zufolge sich um Rahmen des Unpacked-Events "die Zukunft entfalten" soll. »

  • Intel-CPUs ohne iGPU: Erste KF-Prozessoren zeigen sich

    Intel-CPUs ohne iGPU: Erste KF-Prozessoren zeigen sich

    Die Gerüchte sind hartnäckig und könnten am Ende wohl auch neue Produkte mit sich ziehen. Seit geraumer Zeit ist von Intel-Prozessoren die Rede, die mit dem Suffix "KF" für Chips ohne integrierte GPU stehen. Befeuert wird ein möglicher Releaser eben dieser Prozessoren von ersten Listungen. »

  • V40 ThinQ: LG-Topmodell kommt im Januar nach Deutschland

    V40 ThinQ: LG-Topmodell kommt im Januar nach Deutschland

    Fünf Kameras, Notch und (noch) aktuelle Spitzenhardware von Qualcomm: Das Topmodell von LG in Form des V40 ThinQ wird nach etwas Verspätung doch noch den deutschen Handel erreichen. Damit wäre es das zweite V-Modell in Folge, das kurz vor dem Mobile World Congress erscheint. »

  • Sapphire Readeon RX 590 NITRO+ Special Edition zeigt sich

    Sapphire Readeon RX 590 NITRO+ Special Edition zeigt sich

    Mit dem Release der RX 590 wird demnächst die Mittelklasse AMDs auf ein neues Leistungslevel gehoben. Passend dazu zeigt sich von Sapphire die RX 590 NITRO+ Special Edition im Leak, die laut den vorliegenden Infos in vielen Punkten einer RX 580 ähnelt. »

  • Huawei stellt das Mate 20 Pro vor - bisschen mehr von Allem

    Huawei stellt das Mate 20 Pro vor - bisschen mehr von Allem

    Huawei entlässt nach vielen Leaks und Spekulationen das Mate 20 Pro. Die bereits im Vorfeld bekanntgewordenen technischen Eckdaten werden mit der offiziellen Vorstellung bestätigt - demnach kommt ein rundum topausgestattetes Flaggschiff-Smartphone auf den Markt, das wohl keine Einschränkungen bietet - gemäß dem Motto: Ein bisschen mehr von Allem. »

  •  Gewinnspiel: Zwei Fractal Define S2 mit jeweils einer Celsius S36-Wasserkühlung

    Gewinnspiel: Zwei Fractal Define S2 mit jeweils einer Celsius S36-Wasserkühlung

    Zum offiziellen Marktstart des Define S2 verlosen wir in Zusammenarbeit mit Fractal Design insgesamt zwei Hardware-Sets bestehend aus dem neuen Gehäuse sowie einer leistungsfähigen Celsius S36-Wasserkühlung. Wir Ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr im Folgenden. »

  •  Fractal Design Define S2 im Test

    Fractal Design Define S2 im Test

    Gehäuse gibt es viele, doch wer in der gehobenen Preisklasse auf eine robuste Verarbeitung setzt, wird sicherlich Modelle des Herstellers Fractal Design in vielen Empfehlungen antreffen. Das neue Define S2 des skandinavischen Unternehmens wird künftig auch seine Befürworter finden. Warum und was der Nachfolger des inzwischen drei Jahre alten Define S alles bietet, klären wir im Test. »

  • Cooler Master Cosmos C700M: Top-Gehäuse mit vier Kufen kostet 440 Euro

    Cooler Master Cosmos C700M: Top-Gehäuse mit vier Kufen kostet 440 Euro

    Cooler Master präsentiert stolz die neue Gehäuse-Speerspitze in Form des Cosmos C700M und geizt dabei nicht an Superlativen: Vielseitigkeit "auf dem Niveau eines Sandkastens" verspricht der Hersteller und verlangt für den stattlichen Big-Tower mit einem Gewicht von knapp 24 Kilo rund 440 Euro. »

Anzeige