Alle Artikel

  • Intel bereitet CPU-Release vor - Z370-Mainboards mit Octacore-Support

    Intel bereitet CPU-Release vor - Z370-Mainboards mit Octacore-Support

    Der Release neuer CPUs rückt in greifbare Nähe, weshalb die bestehenden Plattformen fit für die kommenden Chips gemacht werden. Das heißt konkret: BIOS-Updates für Z370-Mainboards werden veröffentlicht, um unter anderem auch die neuen Octacore-Prozessoren aufnehmen zu können. »

  • Samsung bereitet 49-Zoll-Monitor mit 5120 x 1440-Auflösung vor

    Samsung bereitet 49-Zoll-Monitor mit 5120 x 1440-Auflösung vor

    Samsung ist aktuell der einzige Hersteller, der mit einem Display-Panel mit einer Diagonale von 49 Zoll speziell für Spieler aufhorchen lässt. Interessenten erhalten den 32:9 Monitor mit 49 Zoll und 120Hz, allerdings mit einer Auflösung von "nur" 3840 x 1080. Das war vielen Nutzern nicht genug, weshalb Samsung demnächst wohl ein höher auflösendes Modell bringen könnte. »

  • GTX 1080 11 Gbps und GTX 1060 9Gbps: Mehr Leistung dank schnellerem Speicher

    GTX 1080 11 Gbps und GTX 1060 9Gbps: Mehr Leistung dank schnellerem Speicher

    Mit zwei neuen Modellen in Form der GTX 1080 11 Gbps sowie der GTX 1060 9Gbps will Nvidia zwei (alte) neue Grafikkarten mit leicht erhöhter Geschwindigkeit vorstellen. Der Clou: Der Grundaufbau bleibt gleich - lediglich der verlötete Speicher bekommt eine Überarbeitung. »

  • Asus stellt das Z97-WS Workstation vor

    Asus stellt das Z97-WS Workstation vor

    Mit der neuen Z97-Plattform kommt auch ein neues Brett der WS-Serie aus dem Hause Asus auf den Markt, das der Hersteller nun offiziell vorgestellt hat. Beim Design lehnt sich das Produkt an die bereits gezeigten Schwestermodelle an, verfügt aber über eckige Kühlkörper. Hinsichtlich der technischen Ausstattung schöpft der Hersteller aus dem vollen und spendiert dem Z97-WS Workstation allerlei hochwertige Komponenten. »

  •  Asus Z97-Mainboards offiziell vorgestellt

    Asus Z97-Mainboards offiziell vorgestellt

    Vor wenigen Tagen präsentierte Asus auf einem Technik-Seminar in Berlin die neuen Z97-Mainboards, die zusammen mit den kommenden Haswell-Refresh-Prozessoren eingeführt werden. Die Hauptplatinen der Standard-, Maximus-VII- und TUF-Baureihe erhielten allesamt den genannten PCH, ein frisches Design und neuen Features auf Hard- respektive Software-Ebene. Nun dürfen wir über die Neuerungen berichten und führen euch in diesem kurzen Artikel alle wichtigen Informationen zu den neuen Z97-Mainboards von Asus auf.  »

  • Haswell Refresh: K-Modelle erst zur diesjährigen Computex

    Haswell Refresh: K-Modelle erst zur diesjährigen Computex

    Obwohl im Vorfeld Gerüchte laut geworden sind, dass die Haswell-Refresh-CPUs bereits am 10. Mai veröffentlich werden sollen, gibt es nun eine neue Terminierung. Demnach sollen die ersten Modelle am 11. Mai zusammen mit den passenden Mainboards in den Handel kommen, die K-Ableger jedoch erst am 2. Juni folgen. »

  • Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC: Offizielle Bilder zu MSIs kommenden LGA1150-Mainboards

    Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, Gaming 9 AC: Offizielle Bilder zu MSIs kommenden LGA1150-Mainboards

    Bereits auf der Cebit 2014 in Hannover präsentierte MSI die ersten Mainboard-Prototypen für Intels kommend Haswell-Refresh-Prozessoren. Inzwischen waren auch Bilder der finalen Produkte im Netz zu finden. MSI lieferte jedoch zensierte Fotos via Mitteilung aus, auf den das Gaming 3, Gaming 5, Gaming 7, und Gaming 9 AC in voller Pracht zu begutachten sind. »

  • Haswell Refresh: Intel Core i7-4790K und weitere Modelle ab 10. Mai erhältlich

    Haswell Refresh: Intel Core i7-4790K und weitere Modelle ab 10. Mai erhältlich

    Dass Intel in den kommenden Tagen die Refresh-Modelle der Haswell-Generation veröffentlichen wird, ist kein Geheimnis mehr. Bisher war allerdings ungewiss, wann genau die neuen Prozessoren auf den Markt finden werden. Diese Information ist nun durchgesickert. »

  • Core i5-4460T: Intel führt neuen Quadcore-Prozessor mit 35 Watt TDP ein

    Core i5-4460T: Intel führt neuen Quadcore-Prozessor mit 35 Watt TDP ein

    Chip-Riese Intel führt mit dem Core i5-4460T einen sehr sparsamen Vierkern-Prozessor ein, dessen Verlustleistung mit lediglich 35 Watt beziffert ist. Die CPU soll nicht zum Haswell-Refresh gehören und daher bereits in Kürze erhältlich sein. »

  • GDC: Intel mit neuen Infos zu Haswell-E- und Haswell-Refresh

    GDC: Intel mit neuen Infos zu Haswell-E- und Haswell-Refresh

    Dass im Rahmen der GDC nicht nur Spiele-Entwickler und Publisher für Furore sorgen können, zeigt der Chip-Riese Intel mit zahlreichen neuen Infos zu den kommenden Prozessoren aus der eigenen Fertigung, womit auch die Aufmerksamkeit in Richtung der Hardware-Branche gelenkt ist. Denn neben einer überraschenden Ankündigung eines neuen , gab der Hersteller eine umfangreiche Vorschau auf die hauseigenen Haswell-E- und Haswell-Refresh-Prozessoren. »

  • Neuzugang: AMD stellt die R9 280 offiziell vor

    Neuzugang: AMD stellt die R9 280 offiziell vor

    Ein weiteres Modell der hauseigenen R9-Familie  hat AMD heute offiziell präsentiert. Der direkte Nachfolger der erfolgreichen HD 7950 heißt R9 280, mit der die vergleichsweise große Preis- und Performance-Lücke zwischen der R9 270X sowie der R9 280X geschlossen wird. Alles in allem handelt es sich also nicht um eine grundlegend neue Karte, sondern vielmehr um eine Optimierung eines bestehenden Ablegers, der mit neuem Namen und verbesserter Fertigung einen Hauch schneller arbeitet. »

  • Preisliste für Haswell-Refresh-Modelle aufgetaucht (Update: Release-Termin)

    Preisliste für Haswell-Refresh-Modelle aufgetaucht (Update: Release-Termin)

    In letzter Zeit gab es immer wieder Meldungen, wonach Intel an einigen neuen Prozessoren der Haswell-Familie arbeitet. Wie wir erst , werden bereits ab April 26 neue CPUs der Cerleron-, Pentium- und Core-i-Serien auf dem Markt erwartet. Eine nun veröffentlichte Produktliste soll die Preise einiger der neuen Haswell-Chips bereits vor der Veröffentlichung offenbaren. »

  • Gigabyte bereitet hauseigene Mainboards für kommende Intel-Prozessoren vor

    Gigabyte bereitet hauseigene Mainboards für kommende Intel-Prozessoren vor

    Der Mainboard-Hersteller Gigabyte hat via Pressemitteilung angekündigt, dass die hauseigenen Mainboards der aktuelle Haswell-Serie (Z87, H87, Q87, B85 sowie H81) für die neuen Prozessoren von Intel mithilfe eines Bios-Updates ready gemacht werden. Die CPUs auf Basis der aktuellen Architektur sollen in der nächsten Zeit von Intel vorgestellt werden. »

  • Haswell-Refresh: Intel wird 26 neue CPUs in den Handel bringen

    Haswell-Refresh: Intel wird 26 neue CPUs in den Handel bringen

    Kürzlich berichteten wir, dass Intel vorstellen wird. Nun sind weitere Details zu den kommenden Modellen aufgetaucht, die einen ersten Überblick über die Spezifikationen geben. Insgesamt 26 neue Ableger sollen im April in den Handel finden. »

  • R7 250X: AMD bringt Refresh der HD 7770 auf den Markt

    R7 250X: AMD bringt Refresh der HD 7770 auf den Markt

    Erneut haben es die Vögel bereits im Vorfeld von den Dächern gepfiffen und heute ist es nun offiziell: AMD bringt mit der R7 250X eine neue Grafikkarte auf den Markt, die sich im Einsteigerbereich einsiedelt. Erwartet wurde das neue Modell eigentlich erst am 18. Februar, doch offensichtlich wurde, anders als gedacht, der heutige Tag für den Release der R7 250X ausgewählt. Dabei hat der Chip-Riese vergleichsweise wenig Rummel um die neueste Kreation gemacht: Ohne viel Aufmerksamkeit zu erregen erblickt die neu aufgelegte Radeon HD 7770 GHZ Edition das Licht der Welt. »

  • DirectCU II, OC und Mini: Asus lässt zum Marktstart gleich drei GTX-760-Ableger vom Stapel

    DirectCU II, OC und Mini: Asus lässt zum Marktstart gleich drei GTX-760-Ableger vom Stapel

    Zum Marktstart der GTX 760 hat Asus gleich drei Ableger der hauseigenen DirectCU II-Baureihe präsentiert. Selbige hören auf die Bezeichnung DirectCu II, DirectCU II OC sowie DirectCU Mini und zeichnen sich durch einen optimierten Kühler aus, der im Vergleich zur Referenzversion nicht nur leiser, sondern performanter ist, womit niedrigere Temperaturen erreicht werden können. »

  • Asus GTX 760 DirectCU II OC im Preisvergleich aufgetaucht

    Asus GTX 760 DirectCU II OC im Preisvergleich aufgetaucht

    Die GTX 760 steht in den Startlöchern, was nun auch der Preivergleich Geizhals bestätigt: Gelistet ist nun ein entsprechendes Modell von Asus, das ab Werk mit erhöhten Taktraten und dem DirectCu II-Kühler daherkommt. Preislich werden rund 316 Euro fällig sein, womit die stärkere GTX 770 hinsichtlich der Anschaffungskosten in nicht allzu weiter Ferne liegt. »

  • GTX 760: Nvidias neue Mittelklasse soll am 25. Juni vorgestellt werden

    GTX 760: Nvidias neue Mittelklasse soll am 25. Juni vorgestellt werden

    Nach dem Launch der GTX 780 sowie 770 war es nur eine Frage der Zeit bis die Mittelklasse der neuen Grafikkartengeneration Nvidias offiziell präsentiert wird. Allerdings wurde der Release-Termin offenbar um eine Woche verschoben, da nun vom 25. Juni die Rede ist. Während der Computex sprach man von Mitte Juni was scheinbar nicht zu halten ist. »

  • GTX 700-Serie: Bilder zeigen kommende GeForce-Grafikkarten - Release angeblich in den nächsten zwei Wochen

    GTX 700-Serie: Bilder zeigen kommende GeForce-Grafikkarten - Release angeblich in den nächsten zwei Wochen

    Anscheinend hat Nvidia die bisherigen Pläne bei der keine neuen Modelle in diesem Jahr kommen werden, über Bord geworfen: Der Chip-Riese wird den neuesten Leaks zufolge eine neue Grafikkarten-Generation in Form der GTX-700-Serie in den nächsten zwei Wochen nun doch offiziell vorstellen. Diese Mutmaßung untermauern nun geleakte Fotos von einem asiatischen Foren-User, welche die kommenden Pixelbeschleuniger zeigen. »

  • Apple schraubt am Speicher und an der Grafik beim Macbook Pro

    Apple schraubt am Speicher und an der Grafik beim Macbook Pro

    Still und heimlich hat Apple die Ausstattung der Macbook-Pro-Modell aufgebohrt. Die Prozessorgeschwindigkeiten sind bei allen Modellen gestiegen. Außerdem ist die minimale Festplattengröße in allen Macbook Pros nun 500 GByte. Die Preise sind glücklicherweise gleich geblieben »

  • Sind Intels kommende SSDs schneller als gedacht? (Update)

    Sind Intels kommende SSDs schneller als gedacht? (Update)

    Offenbar werden die kommenden Solid State Drives von Intel deutlich schneller sein als bisher vermutet. Zudem wird mit einem Release im Februar gerechnet. »

  • Intels "Postville Refresh" in China gesichtet

    Intels "Postville Refresh" in China gesichtet

    Im chinesischen Online-Auktionshaus Taobao sind kürzlich die ersten Ableger aus Intels neuer SSD-Generation zum Kauf angeboten worden. Eigentlich sollen die, mit dem Codenamen "Postville Refresh" versehenen Flash-Laufwerke, erst im 1. Quartal 2011 im Handel erscheinen. Der Aufdruck "proposed marking" lässt darauf schließen, dass es sich wohl zumindest um keine SSDs aus der Serienproduktion handelt, sofern die Laufwerke echt sind. Das Bild aus dem Auktionshaus zeigt die Variante mit 300 GByte mit der Modellnummer SSDSA2BW300G, jedoch wurden auch die Varianten mit 160 GByte und 600 GByte Speicherkapazität zum Kauf angeboten. »

Anzeige