Alle Artikel

  • CES 2014: Corsair stellt K40-Tastatur und M45-Maus der Raptor-Serie vor

    CES 2014: Corsair stellt K40-Tastatur und M45-Maus der Raptor-Serie vor

    Im Rahmen der CES in Las Vegas präsentiert Corsair zwei neue Eingabegeräte der Raptor-Serie: Neben der K40-Gaming-Tastatur, kann die optische M45-Maus am Stand des Herstellers begutachtet werden. »

  •  Corsair Raptor M30 Gaming Maus

    Corsair Raptor M30 Gaming Maus

    Der Hardware- und Peripheriehersteller Corsair bietet seit längerer Zeit ein breit gefächertes Angebot an Mäusen in verschiedenen Preiskategorien an. Mit der Raptor M30 wurde nun ein neuer Nager der unteren Mittelklasse auf den Markt gebracht, der sich besonders an Gelegenheitsspieler mit begrenztem Budget richten soll, welche eine schlichte, aber dennoch hochwertige Maus suchen. Ob diese Suche mit der Raptor M30 beendet ist, erfahrt ihr im Test. »

  • CES 2013: Corsair führt Raptor-Baureihe in eigenes Gaming-Portfolio ein

    CES 2013: Corsair führt Raptor-Baureihe in eigenes Gaming-Portfolio ein

    Neben der bereits erhältlichen Vengeance-Serie, hat der Hardware-Hersteller Corsair mit der Raptor-Baureihe auf der CES eine gänzlich neue Baureihe für Gaming-Peripherie gezeigt. Selbige soll sich preislich unter den Pendants der Vengeance-Sparte einreihen und das eigene Produktaufgebot nach unten hin sinnvoll erweitern. »

  • CES 2013: Corsair präsentiert neue Gaming-Peripheriegeräte der Vengeance-Serie

    CES 2013: Corsair präsentiert neue Gaming-Peripheriegeräte der Vengeance-Serie

    Neben Gehäusen und zahlreichen Speicherprodukten, hat der amerikanische Hardwarehersteller Corsair außerdem noch neue Gaming-Peripherie im Gepäck, die das Unternehmen nun offiziell präsentiert und auf der CES in Las Vegas ausstellt. Die beliebte Baureihe wird damit logisch ausgebaut und sinnvoll erweitert. »

  • Raptor: Ein neues Gaming-Gehäuse von Raidmax mit außergewöhnlichem Design

    Raptor: Ein neues Gaming-Gehäuse von Raidmax mit außergewöhnlichem Design

    Raidmax hat erst vor rund zwei Wochen mit dem ein Gaming-Gehäuse vorgestellt, welches sich insbesondere durch das Design von seinen Mitstreitern absetzt. Nun präsentiert man mit dem Raptor ein ebenfalls außergewöhnliches Konstrukt, das in die gleiche Kerbe schlagen soll - ein Gehäuse für Gamer. Mit knalligen Farben, leuchtenden Akzenten und einem guten Preis versucht man das Zockerherz höher schlagen zu lassen. »

Anzeige