Alle Artikel

  • HIS stellt seine "HD 6790 IceQ X" offiziell vor

    HIS stellt seine "HD 6790 IceQ X" offiziell vor

    AMD hat heute seine neue Midrange-Grafikkarte "Radeon HD 6790" offiziell vorgestellt. Zeitgleich hat nun auch der Boardpartner HIS seine eigene Version der Karte mit der hauseigenen und bewerten "IceQ X"-Kühlung präsentiert. »

  • AMD Radeon HD 6790: Modelle diverser Hersteller gesichtet

    AMD Radeon HD 6790: Modelle diverser Hersteller gesichtet

    Nachdem wir bereits vor einigen Tagen über AMDs kommende Midrange-Grafikkarte "Radeon HD 6790" , sind einen Tag vor Release weitere Bilder von diversen Modellen aufgetaucht. Zudem scheint die GPU stärker beschnitten zu sein als bisher gedacht. »

  • Colorful Radeon HD 6890 XStrom mit zwei "Barts"-GPUs

    Colorful Radeon HD 6890 XStrom mit zwei "Barts"-GPUs

    Dual-GPU-Lösungen sind ein beliebter Weg, die Leistung von Multi-GPU-Systemen auch in Rechner zu bringen, welche nicht die Möglichkeit bieten, zwei Grafikkarten zu verbauen. Nachdem AMD seine "Radeon HD 6990" vorgestellt hat, scheint nun auch Colorful an einer eigenen Kreation zu arbeiten. »

  • AMD Radeon HD 6790: Konkurrent zur GTX 550-Ti bereits Ende März? (Update 2)

    AMD Radeon HD 6790: Konkurrent zur GTX 550-Ti bereits Ende März? (Update 2)

    Nvidia und AMD haben ihr Portfolio im Bereich der DX11-Grafikkarten fast vollständig bekanntgegeben und veröffentlicht. Gerade erst zeigten die beiden Hersteller ihre jeweiligen Dual-GPU-Flaggschiffe in Form der Radeon HD 6990 und Geforce GTX 590. Nun geht der Konkurrenzkampf in der Mittelklasse weiter. »

  • AMD Radeon HD 6990: erste Wasserkühler gesichtet (Update)

    AMD Radeon HD 6990: erste Wasserkühler gesichtet (Update)

    Die kürzlich vorgestellte Dual-GPU-Grafikkarte "Radeon HD 6990" von AMD schaffte es nicht nur, bei der Performance alle anderen bisherigen Modelle zu übertreffen, sondern leider auch beim Verbrauch und bei der Lautstärke. Für letzte wird es allerdings bald diverse Lösungen geben - sofern man eine Wasserkühlung besitzt. »

  • ColorFire XStorm: Spezielle HD 6850 für Übertakter

    ColorFire XStorm: Spezielle HD 6850 für Übertakter

    Colorfuls Tochterfirma ColorFire präsentierte vor kurzem eine Radeon HD 6850, die dank zusätzlicher Features und Optionen für Overclocking im extremen Bereich geeignet ist. Neben der werksseitigen Übertaktung verfügt die Karte außerdem über eine veränderte Spannungsversorgung und eine potene Kühllösung. »

  •  Sapphire HD 6850 & HD 6850 Toxic

    Sapphire HD 6850 & HD 6850 Toxic

    »

  • Erste AMD Radeon HD 6990 für 715 Euro gelistet (Update: ab sofort auch lieferbar)

    Erste AMD Radeon HD 6990 für 715 Euro gelistet (Update: ab sofort auch lieferbar)

    Einen Tag vor dem Ende der NDA listet ein Online-Händler nun erstmals das neue Flaggschiff von AMD mit Namen "Radeon HD 6990". Mit 715 Euro erscheint der Preis allerdings noch viel zu hoch. Wie sich selbiger noch entwickelt, bleibt abzuwarten. »

  • XFX zeigt aktuelle Modelle der HD-6000-Serie

    XFX zeigt aktuelle Modelle der HD-6000-Serie

    Neben der Radeon HD 6990 zeigt XFX keine Neuheiten, stellt aber die aktuellen Modelle auf Basis von AMDs Barts und Antilles näher vor. Zusätzlich zu einer werksseitig übertakteten HD 6870 kann man eine HD 6950 bewundern. Beide Karten setzen auf einen alternativen Kühler. »

  • Dual-GPU-Flaggschiff: Radeon HD 6990

    Dual-GPU-Flaggschiff: Radeon HD 6990

    Die Hoffnung war groß, dass die von AMD angekündigte Radeon HD 6990 auf der CeBIT 2011 ausgestellt wird. Tatsächlich konnte das Dual-GPU-Geschoss an den Ständen von Sapphire, MSI und Gigabyte sowie XFX bestaunt werden, wenn auch nur im eingebauten Zustand. Daneben sind die angeblichen Spezifikationen der Karte aufgetaucht. »

  • Sapphire kombiniert Grafikkarte mit TV-Tuner

    Sapphire kombiniert Grafikkarte mit TV-Tuner

    Nach langer Zeit hat Sapphire wieder eine Grafikkarte mit integriertem TV-Tuner vorgestellt. Der größte Vorteil liegt auf der Hand: geringer Platzverbrauch im HTPC. Aktuell gibt es aber lediglich eine DVB-T-Version. »

  • HIS mit eigenen HD6870 aus der IceQ-Serie

    HIS mit eigenen HD6870 aus der IceQ-Serie

    HIS hat zwei neue Radeon HD6870 vorgestellt, welche mit dem hauseigenen "IceQ X"-Kühlsystem ausgestattet sind. Diese sollen nicht nur schneller, sondern vor allem auch deutlich leiser und kühler laufen, als es noch beim Referenzdesign der Fall war. »

  • AMD Antilles: Bilder zur Dual-GPU-Karte HD6990 aufgetaucht

    AMD Antilles: Bilder zur Dual-GPU-Karte HD6990 aufgetaucht

    Das Flaggschiff der HD6900-Serie, die HD6990 mit zwei GPUs, wurde nun erstmals detailliert abgelichtet. Nicht zuletzt die enorme Größe sollte hier beeindrucken können. »

  • AMD Radeon HD6950 mit 1GB VRAM ab sofort verfügbar

    AMD Radeon HD6950 mit 1GB VRAM ab sofort verfügbar

    AMD hat nun offiziell den Verkaufsstart der etwas abgespeckten Version der Radeon HD6950 eingeläutet. Durch den halbierten VRAM soll die Karte nun etwas günstiger zum Haben sein und Nvidias GeForce GTX560 Ti Konkurrenz machen. »

  • Powercolor bringt Radeon HD6950 mit Dual-Mode-BIOS

    Powercolor bringt Radeon HD6950 mit Dual-Mode-BIOS

    Powercolor hat eine neue Radeon HD6950 vorgestellt, welche mit einem Dual-Modi-BIOS daherkommt. Dadurch kann der User, je nach Anwendungsgebiet, die Taktraten sowie die Anzahl der Shader- und Textureinheiten schnell umstellen. »

  • HIS stellt Radeon HD6850 mit "IceQ"-Kühlung vor

    HIS stellt Radeon HD6850 mit "IceQ"-Kühlung vor

    HIS hat mit der "6850 IceQ X Turbo" eine modifizierte Version von AMDs HD6850 vorgestellt. Durch den neuen Kühler soll die Karte dabei kühler und leiser arbeiten, trotz erhöhten Taktraten. »

  • AMD Catalyst 11.1 mit Tessellation-Kontrolle

    AMD Catalyst 11.1 mit Tessellation-Kontrolle

    In einer E-Mail hat AMD erste Details zum kommenden Catalyst 11.1 preisgegeben. Besonders hervorzuheben ist dabei, dass das Tessellation- Level in Spielen ab sofort vom User festgelegt werden kann. »

  • AMD Radeon HD6950 bald auch mit 1024MB VRAM (Update)

    AMD Radeon HD6950 bald auch mit 1024MB VRAM (Update)

    Ohne große Ankündigung hat AMD offenbar eine weitere Version der Radeon HD6950 herausgebracht. Zumindest in unserem Preisvergleich ist eine Version mit geringerem Speicherausbau zu finden. »

  • Radeon HD6950 lässt sich in eine HD6970 verwandeln

    Radeon HD6950 lässt sich in eine HD6970 verwandeln

    Mit einem Bios-Update lässt sich AMDs Radeon HD 6950 im Referenzdesign auf das Leistungsniveau einer teureren HD 6970 anheben. Bei diesem Vorgang werden deaktivierte Streamprozessoren freigeschaltet. Je nach Kühlung können auch die Taktraten des größeren Modells erreicht werden. »

  • Gigabyte stellt übertaktete HD6870 mit drei Lüftern vor

    Gigabyte stellt übertaktete HD6870 mit drei Lüftern vor

    Gigabyte hat eine Radeon HD6870 im eigenen Design vorgestellt. Ein massiver Kühler mit drei Lüftern sowie eine neue Platine versprechen dabei gute Overclocking-Ergebnisse. »

  • Asus Radeon HD6870 DirectCU zeigt sich

    Asus Radeon HD6870 DirectCU zeigt sich

    Asus hat ihre Radeon HD6870 DirectCU gezeigt. Die neue Platine soll dabei deutlich hochwertiger sein und ein umfangreiches Feature-Bundle soll die Karte vor allem für Overclocker interessant machen. »

  • AMD Radeon HD6970 bereits erhältlich - erste Benchmarks aufgetaucht

    AMD Radeon HD6970 bereits erhältlich - erste Benchmarks aufgetaucht

    Im Forum von Hardwareluxx sind erste Benchmarks zur AMD Radeon HD6970 aufgetaucht. Ein User konnte hierbei schon vor dem offiziellen Release eine solche Karte ergattern. »

  • XFX stellt AMD Radeon HD6850 mit eigener Kühlung vor

    XFX stellt AMD Radeon HD6850 mit eigener Kühlung vor

    Der Grafikkartenhersteller XFX hat ihrer Radeon HD6850 ein neues Kühlsystem spendiert. Zwei dicke Heatpipes und zwei Lüfter sollen dabei für gute Kühlleistung bei gleichzeitig geringem Laufgeräusch sorgen. »

  • AMD Radeon HD6900: Finale Bilder und Daten der Karten aufgetaucht (Update)

    AMD Radeon HD6900: Finale Bilder und Daten der Karten aufgetaucht (Update)

    Kurz vor Release sind die finalen Daten der AMD Radeon HD6950 und HD6970 an die Öffentlichkeit gedrungen. Auch genauere Informationen zum Preis und der Leistungsaufnahme sind nun bekannt. »

  • Powercolor zeigt erste passive AMD HD6850

    Powercolor zeigt erste passive AMD HD6850

    Powercolor hat die weltweit erste passiv gekühlte AMD Radeon HD6850 vorgestellt. Noch handelt es sich um ein Vorserienmodell, jedoch ist bereits zu erahnen, in welche Richtung das Kühldesign geht. »

  • AMD Radeon HD6990: finale Spezifikationen durchgedrungen

    AMD Radeon HD6990: finale Spezifikationen durchgedrungen

    Ein Foto einer Folie von AMD gibt erste genaue Informationen zu AMDs kommenden Flaggschiff "HD6990" preis. 3840 Shader sowie 775 MHz GPU-Takt in Verbindung mit 4 GByte Grafikspeicher sollten hierbei für eine enorme Leistung sorgen. Die Leistungsaufnahme soll dennoch bei unter 300 Watt liegen. »

  • AMD HD6990: Kontert Nvidia mit einer GTX590?

    AMD HD6990: Kontert Nvidia mit einer GTX590?

    Nvidia scheint eine eigene Dual-GPU-Lösung auf Basis der GF110-GPU zu entwickeln um gegen AMDs HD6990 bestehen zu können. In China ist dazu ein passendes Bild einer solchen Grafikkarte aufgetaucht, welche jedoch Raum zur Spekulation bietet. »

  •  MSI und Sapphire Radeon HD5830

    MSI und Sapphire Radeon HD5830

    »

  • MSI HD6870 mit TwinFrozr II

    MSI HD6870 mit TwinFrozr II

    Mit der "Radeon HD6870 TwinFrozr II" will MSI eine Grafikkarte auf den Markt bringen, welche nicht nur durch gute Leistungswerte, sondern auch durch besonders leisen und kühlen Betrieb überzeugen will. Auch an den Taktraten wurde ab Werk bereits geschraubt. »

  • AMD kommentiert Exklusivpartnerschaft mit XFX

    AMD kommentiert Exklusivpartnerschaft mit XFX

    Ab heute stoppt XFX den Verkauf von Grafikkarten, die auf Geforce-Chips basieren. Der Grund dafür liegt bei Nvidia selbst. Als XFX Ende 2008 anfing Karten auf AMD-Basis zu vermarkten, haben sich die Geforce-Erfinder dagegen entschieden, Fermis an den ehemaligen Boardpartner zu versenden. Nun wurde ein offizieller Kommentar veröffentlicht. »

  • AMD Radeon HD6900: "Cayman" und "Antilles" mit Verspätung

    AMD Radeon HD6900: "Cayman" und "Antilles" mit Verspätung

    AMDs Grafikkarten der HD6900-Serie sollen sich angeblich verspäten. So sollen die Single-GPU-Flaggschiffe HD6950 und HD6970 zwar noch diesen Monat erscheinen, die Dual-GPU-Version HD6990 soll jedoch erst im Jahr 2011 auf den Markt kommen. »

  • AMD Radeon HD6970 - erste Bilder aufgetaucht

    AMD Radeon HD6970 - erste Bilder aufgetaucht

    Kurz vor Launch der neuen HD6900-Serie sind erste Bilder einer vermeintlichen AMD Radeon HD6970 im Netz aufgetaucht. Zuvor gab es zahlreiche Gerüchte, die von einer Verspätung des neuen Flaggschiffs sprachen. »

  • AMD Radeon HD6900 mit 4D-Shader

    AMD Radeon HD6900 mit 4D-Shader

    Nach dem Release der neuen Grafikkarten aus der HD6800-Familie ist es wieder etwas ruhiger geworden um AMDs neuer VGA-Generation. Nun sind weitere Details zu den bald erschienenden High-End-Modellen HD6950 und HD6970 - Codename "Cayman" - aufgetaucht. So bestätigt nun eine vermutlich von AMD stammende Folie, dass die neuen Flaggschiffe nicht mehr auf die bislang eingesetzten 5D-Shader basieren, sondern wie erwartet auf 4D-Shader. Dadurch soll die Effizienz steigen, da diese Art von Stream-Prozessorn besser ausgelastet werden kann, bei gleichzeitig geringerem Platzverbrauch. »

  • AMD Catalyst-Grafiktreiber nun auch über Steam

    AMD Catalyst-Grafiktreiber nun auch über Steam

    Ab sofort werden die neuen Versionen der Catalyst-Grafiktreiber für Grafikkarten aus dem Hause AMD auch über die Spiele-Plattform Steam veröffentlicht. Durch diese Kooperation von AMD und Valve werden Besitzer von aktuellen Radeon-Grafikkarten nun automatisch über neue Treiber informiert und können diese auch direkt herunterladen und installieren. Der erste, auf diese Weise veröffentlichte Treiber, ist das Catalyst-Paket mit der Versionsnummer 10.9. Natürlich können die entsprechenden Treiber auch weiterhin von der offizellen Homepage des Herstellers bezogen werden. »

  • AMD Radeon HD6300: Weitere Informationen aufgetaucht

    AMD Radeon HD6300: Weitere Informationen aufgetaucht

    Nachdem bereits gestern erste Bilder und Informationshäppchen zu AMDs nächster Grafikkartengeneration durchgesickert sind (wir berichteten), gibt es nun weitere Details zu AMDs Einsteigerklasse HD6300. So gibt es zum einen ein deutlich besseres Foto von der kleinen Low-Profil-Karte, zum anderen einen GPU-Z-Screen der die vermuteten Taktfrequenzen bestätigt. So läuft die verbaute GPU der unter dem Codenamen "Caicos" laufenden Karte tatsächlich mit 650 MHz, der DDR3-VRAM mit 800 MHz. Als Anschlüsse stehen Dual-Link-DVI und HDMI zur Verfügung. »

  • AMD Radeon HD6870 und HD6300 gesichtet

    AMD Radeon HD6870 und HD6300 gesichtet

    Kurz vor dem erwarteten offizellen Launch der neuen Grafikkartengeneration von AMD sind nun erste Bilder zu zwei Modellen aus der kommenden Serie aufgetaucht. Beim ersten Bild handelt es sich dabei vermutlich um einen frühen Prototypen einer HD6870, dem Single-GPU-Flaggschiff mit der Cayman XT-GPU. Viel verrät dieses Bild allerdings noch nicht. Deutlich zu erkennen ist aber wieder, dass die Grafikkarte relativ lang sein wird und weiterhin auf einen Dual-Slot-Kühler setzten wird. Statt des bisherigen Display-Port finden sich nun zwei Mini-Display-Ports neben einem HDMI-Anschluss und zwei DVI-Anschlüssen. Des Weiteren sind zwei Stromanschlüsse klar zu erkennen, jedoch nicht deren Pin-Zahl. »

  • Radeon HD 5550 Silence mit passivem Kühler

    Radeon HD 5550 Silence mit passivem Kühler

    Der Grafikkarten-Hersteller HIS (Hightech Information System Limited) aus Hong Kong erweitert sein Portfolio an passiv gekühlten Grafikkarten um eine Einsteiger-Variante: die neue HIS Radeon HD 5550 Silence soll dank des passiven Kühlers nahezu lautlos sein und DirectX 11 sowie Full HD 1080p und die ATI Stream Technologie unterstützen. Die Low-Profile (Länge 17cm) Grafikkarte verfügt dabei über einen Doppel-Slot-Kühler. Die HIS Radeon HD 5550 Silence basiert auf der Redwood-GPU und bietet 400 Stream-Prozessoren, 550 MHz GPU-Takt und 800 MHz Takt für den 1GB großen GDDR2-VRAM, der über ein 128 Bit breites Speicher-Interface angebunden ist. Weiterhin verfügt die Grafikkarte über einen D-Sub-, VGA-, DVI- und HDMI-Anschlüsse. Die HIS HD 5550 Silence soll ab sofort für einen UVP von 59,90 Euro erhältlich sein - Ist jedoch noch nicht in unserem Preisvergleich gelistet. »

  • MSI Radeon HD5670 erhältlich

    MSI Radeon HD5670 erhältlich

    Erst kürzlich berichteten wir über die drei neuen HD5670 Grafikkarten von Sapphire (Sapphire zeigt drei HD5670 Grafikkarten). Nun zieht MSI nach und präsentiert auch seine erste ATI Radeon HD5670. Die Takraten für GPU und Speicher liegen bei den Standardwerten von 775 und 1000 MHz. Jedoch wird MSI keine Variante mit 512 Megabyte RAM anbieten, sondern lediglich eine einzige Version mit einem Gigabyte GDDR5-Speicher. Die MSI HD5670 hat für Übertakter auch die "Over-Voltage"-Funktionalität dabei. Natürlich hat die neue Grafikkarte von MSI auch die typischen DVI-, HDMI und DisplayPort-Anschlüsse. Die MSI HD5670 arbeitet mit DirectX11 und CrossFireX. In unserem Preisvergleich ist die MSI Radeon HD5670 bereits ab 95 Euro unter diesem Link gelistet. »

  • ATI Radeon HD5350 and HD5570 Anfang 2010

    ATI Radeon HD5350 and HD5570 Anfang 2010

    Die Kollegen von Guru3D berichten über zwei neue Low-End Grafikkarten von AMD / ATI. Bereits am 7. Januar 2010 soll die ATI Radeon HD5350 (Evora Cedar), mit einem Gigabyte Speicher auf den Markt kommen. Diese Low-End VGA-Karte einen HDMI, DVI und VGA Anschluss. Am 20. Februar 2010 soll dann die ATI HD5570 (Jaguar) folgen. Diese Grafikkarte hat dann zwei Gigabyte Speicher und folgende Anschlüsse: HDMI, DVI und DisplayPort. Bekannt wurden diese Infos wohl die eine geheime Road-Map von HP. »

Anzeige