Alle Artikel

  • AMD kündigt zweite Generation der Ryzen CPU's an

    AMD kündigt zweite Generation der Ryzen CPU's an

    Nach dem bemerkenswert erfolgreichen Marktstart der Ryzen Prozessoren von AMD kündigt der Hersteller nun die zweite Generation an. Zum Launch stehen jeweils zwei Ryzen 7 und zwei Ryzen 5 Modelle zur Auswahl. »

  • AMD macht Druck: Intel zieht Coffee Lake mit 6 Kernen für die Mittelklasse vor

    AMD macht Druck: Intel zieht Coffee Lake mit 6 Kernen für die Mittelklasse vor

    AMD ist zurück und bringt Bewegung in den Prozessormarkt. Viele haben es geahnt, nun kommen erste Infos genau darüber ans Tageslicht. Intel plane aufgrund der aktuellen Marktsituation die kommende Generation Coffee Lake vorzuziehen. »

  • AMD Ryzen: 17 Modelle zum Start - davon acht Quad-Cores

    AMD Ryzen: 17 Modelle zum Start - davon acht Quad-Cores

    Wie Intel wird auch Konkurrent AMD die hauseigenen Prozessoren der kommenden Ryzen-Generation in Serien aufteilen, welche Aufschluss über grundlegende Features und Leistungsfähigkeit geben sollen. Eben jene Bezeichnungen sind nun Wochen vor dem Release bekannt geworden. »

  • Neue Details zu Radeon R9 390X und Co

    Neue Details zu Radeon R9 390X und Co

    Nachdem es lange Zeit ruhig um AMDs kommende Grafikkarten-Generation war, tauchen in der letzten Zeit immer wieder neue Informationen im Internet auf. Dieses Mal scheinen konkrete Details zu den verwendeten Chips an das Tageslicht gekommen zu sein. Mit dabei ist auch ein bereits alter Bekannter. »

  • AMD veröffentlicht Catalyst 14.11.2 Beta für Far Cry 4

    AMD veröffentlicht Catalyst 14.11.2 Beta für Far Cry 4

    GPU-Produzent AMD hat heute einen neuen Beta-Treiber zum Download bereitgestellt, genauer den Catalyst 14.11.2 Beta. Nachdem die letzte Beta-Software sich um Performancegewinne in Assasin's Creed Unity kümmern sollte, zielt der aktuellste Treiber auf einen Leistungsschub in Far Cry 4 und Dragon Age: Inquisition ab. »

  • Mysteriöse AMD Radeon R7 250XE taucht im Netz auf

    Mysteriöse AMD Radeon R7 250XE taucht im Netz auf

    Eine neue mysteriöse Grafikkarte ist im Netz aufgetaucht. Wie die Kollegen von berichten, ist auf dem japanischen Markt inzwischen eine neue Karte verfügbar, die in einigen Stores gelistet ist und auf den Namen Radeon R7 250XE hört. Während noch jede offizielle Ankündigung von AMD fehlt scheint es sich zumindest nicht um eine leistungsstärkere Grafikkarte zu handeln als das Non-E-Modell. »

  • AMD arbeitet zusammen mit Toshiba an Radeon-R7-SSDs

    AMD arbeitet zusammen mit Toshiba an Radeon-R7-SSDs

    Im Netz sind erste Berichte aufgetaucht, wonach AMD offenbar eine eigene Solid-State-Drive-Serie plant, die unter dem Brand Radeon vermarktet werden könnte. Erste aufgetauchte Folien besagen, dass die Radeon-R7-SSDs auf einem Controller von OCZ sowie Toshiba-NAND basieren werden und eine Performance liefern, die mit aktuellen Spitzenmodellen auf einem Level liegt. »

  • Neuzugang im Einsteigersegment: AMD plant R7 265

    Neuzugang im Einsteigersegment: AMD plant R7 265

    Um einer möglicherweise bald erscheinenden GTX 750 von Nvidia gekonnt gegenüberzutreten hat AMD jüngsten Gerüchten zufolge einen neuen Ableger der R7-Series in Arbeit. Beim entsprechenden Modell handelt es sich um die R7 265, welche nicht wie die vor Kurzem erschienene R7 260X auf der Bonaire-GPU basiert, sondern auf einen abgespeckten Curacai-Chip setzt. »

  • AMD Radeon R7 260 ab sofort erhältlich

    AMD Radeon R7 260 ab sofort erhältlich

    Nachdem die Radeon R7 260X kurz nach der Vorstellung der Volcanic-Island-Generation erhältlich ist, schafft es der Ableger ohne das Kürzel "X" nun zu den Händlern. Erste Modell-Varianten sind bereits ab 100 Euro zu haben. »

  • AMD baut Never-Settle-Forever-Paket aus

    AMD baut Never-Settle-Forever-Paket aus

    Nachdem mittlerweile alle Ableger der Volcanic-Island-Familie von AMD vorgestellt wurden, präsentiert AMD das neue Never-Settle-Forever-Paket, das neben den bisherigen Spielen auch Thief zur Auswahl stellt. Zudem erhalten Käufer einer Radeon R9 einen Download-Coupon für Battlefield 4. »

  • AMD Radeon R7 und R9: Rückläufige Verkaufszahlen von Nvidia Geforce-Grafikkarten

    AMD Radeon R7 und R9: Rückläufige Verkaufszahlen von Nvidia Geforce-Grafikkarten

    Neusten Meldungen nach, sollen die neuen Volcanic-Island-Grafikkarten von AMD für sinkende Absatzzahlen der Geforce-Riege sorgen. Dies haben angeblich diverse Boardpartner geäußert. »

  • AMD Radeon R7 250 & R7 240: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMD Radeon R7 250 & R7 240: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMD erweitert mit den beiden kleinen Ablegern der R7-Serie das eigenen Einstiegssegment. Die R7 250 und R7 240 finden sich im Portfolio aller Boardpartner. Ein Zusammenfassung der verschiedenen Modelle ist in dieser News zu finden. »

  • AMD Radeon R7 260X: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMD Radeon R7 260X: Die Modelle der Hersteller im Überblick

    AMDs HD 7790 erhielt im Rahmen der Volcanic-Island-Vorstellung ebenfalls ein Update und wird nun als Radeon R7 260X angeboten. Diese Grafikkarte kommt natürlich mit einem Frequenz-Upgrade daher und bildet die bei Käufern beliebte Mittelklasse. Welche Versionen die Boardpartner anbieten, klären wir in dieser News. »

  • Bringt AMD bereits am 8. Oktober neue Grafikkarten auf den Markt?

    Bringt AMD bereits am 8. Oktober neue Grafikkarten auf den Markt?

    Jüngsten Gerüchten zufolge plant der Chip-Riese AMD seine neuen Grafikkartenmodelle bereits in der kommenden Woche auf den Markt zu bringen. Angeblich sollen dann entsprechende Ableger in Form der R9 280X flächendeckend verfügbar sein. Auch das Verschwiegenheitsabkommen soll an diesem Tag seine Gültigkeit verlieren, sodass unabhängige Tests zu diesen Karten veröffentlicht werden dürfen. »

  • Radeon R9 270X deutlich schneller als HD 7870 für unter 200 Euro

    Radeon R9 270X deutlich schneller als HD 7870 für unter 200 Euro

    Für preis-leistungsbewusste Käufer stehen in Anbetracht des derzeit wandelnden Grafikkartenmarkts sehr gute Zeiten bevor: Aktuellen Informationen zufolge soll es sich bei der vor wenigen Tagen vorgestellten Radeon R9 270X um einen schnelleren Tahiti LE-Ableger handeln. Letzterer Chip fand bereits bei der Radeon HD 7870 Verwendung. Besonders erfreulich ist allerdings die angestrebte UVP von AMD: Unter 200 Euro sollen die durchaus performanten Modelle kosten. »

Anzeige