Alle Artikel

  •  G.Skill TridentX DDR3-2400 CL10 16GB RAM

    G.Skill TridentX DDR3-2400 CL10 16GB RAM

    Auf dem Arbeitsspeichermarkt zeichnen sich in den letzten Jahren zwei grobe Trends ab: Zum Einen gibt es zunehmend Speicherbausteine mit höherer Kapazität und zum Anderen auch immer schnelleren RAM. G.Skill entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer der festen Größen im Speicher-Bereich. Mit den TridentX-Speichermodulen macht sich G.Skill zur Aufgabe, vor allem Overclocker und Enthusiasten anzusprechen. In diesem Artikel schauen wir uns das 16 Gigabyte große Kit an, das mit hohen Frequenzen bei scharfen Latenzen aufwartet und prüfen, welches Tuning-Potenzial in diesen Speichern schlummert. »

  • CeBIT 2012: G.Skill stellt DDR3-2666 sowie hochkapazitive Speichermodule aus

    CeBIT 2012: G.Skill stellt DDR3-2666 sowie hochkapazitive Speichermodule aus

    Das taiwanesische Unternehmen G.Skill gehört zu den führenden Größen im Speichersegment. Nun untermauert der Hersteller diesen Umstand auf der CeBIT 2012 und stellt neben dem schnellsten DDR3-Kit für Sandy Bridge E mit 2.666 Megahertz auch ein Quartett mit hochkapazitiven DIMMs aus, welche mit 2.133 Megahertz arbeiten. »

  •  Corsair Dominator DDR3-1866 CL9 16GB RAM

    Corsair Dominator DDR3-1866 CL9 16GB RAM

    Corsair rundet das hauseigene Speicherportfolio durch die Dominator-Serie nach oben hin ab und bestückt die Module mit handverlesenen Chips sowie der patentierten DHX-Kühllösung. Für aktuelle Sandy-Bridge-E-Plattformen steht seit kurzem ein Quartett mit 16 Gigabyte Kapazität und schnellen 1.866 Megahertz Takt zur Auswahl. Wir schauen uns das aktuelle Kit genauer an und überprüfen, wo die Unterschiede zu den Vengeance-Ablegern mit gleichen Spezifikationen liegen. »

Anzeige