Alle Artikel

  • AMD: Höherer Umsatz, dennoch hohe Verluste

    AMD: Höherer Umsatz, dennoch hohe Verluste

    AMD, seines Zeichens Konkurrent von Intel und Nvidia, muss wie im vorherigen Quartal Verluste von 197 Millionen US-Dollar hinnehmen. Zwar stieg der Umsatz im direkten Vergleich etwas an, gegenüber den Vorjahreszahlen ging dieser dennoch um 26 Prozent zurück. Nach wie vor befindet sich das Unternehmen in einer Umstrukturierungsphase, die noch eine Weile andauern wird, in der die Geschäftszahlen sich wohl kaum bessern werden. »

  • Acer steckt in der Krise

    Acer steckt in der Krise

    Der Elektronik Hersteller Acer verliert immer mehr Kunden und hat einen Verlust von 90 Millionen Dollar im ersten Halbjahr erwirtschaftet. Ihre Notebooks verlieren immer mehr an Bedeutung und in der Smartphone-Branche bleibt der Sprung verwehrt. Erstmals kommen Gespräche über eine Übernahme ins Spiel. »

Anzeige