Alle Artikel

  • Intel: Im kommenden Jahr schon mit 1,6-Terabyte-SSD im Handel?

    Intel: Im kommenden Jahr schon mit 1,6-Terabyte-SSD im Handel?

    Die Kollegen von Fudzilla berichten, dass der kalifornische Chiphersteller Intel eine neue SSD-Serie plane, welche im ersten Quartal des kommenden Jahres im Handel erscheinen soll. Spektakulär hierbei ist, dass das Spitzenmodell der kommenden Baureihe mit einer Speicherkapazität von 1,6 Terabyte aufwarten kann. »

  • Sind Intels kommende SSDs schneller als gedacht? (Update)

    Sind Intels kommende SSDs schneller als gedacht? (Update)

    Offenbar werden die kommenden Solid State Drives von Intel deutlich schneller sein als bisher vermutet. Zudem wird mit einem Release im Februar gerechnet. »

  • Intel Postville ab nun auch mit 120GB

    Intel Postville ab nun auch mit 120GB

    Intel hat ihre Mainstream-SSD-Reihe um ein 120 GByte großes Modell erweitern. Man will so preislich zur Konkurrenz aufschließen und eine größere Zielgruppe ansprechen. »

  • Intels "Postville Refresh" in China gesichtet

    Intels "Postville Refresh" in China gesichtet

    Im chinesischen Online-Auktionshaus Taobao sind kürzlich die ersten Ableger aus Intels neuer SSD-Generation zum Kauf angeboten worden. Eigentlich sollen die, mit dem Codenamen "Postville Refresh" versehenen Flash-Laufwerke, erst im 1. Quartal 2011 im Handel erscheinen. Der Aufdruck "proposed marking" lässt darauf schließen, dass es sich wohl zumindest um keine SSDs aus der Serienproduktion handelt, sofern die Laufwerke echt sind. Das Bild aus dem Auktionshaus zeigt die Variante mit 300 GByte mit der Modellnummer SSDSA2BW300G, jedoch wurden auch die Varianten mit 160 GByte und 600 GByte Speicherkapazität zum Kauf angeboten. »

  •  Intel X25-M Postville 160 GByte

    Intel X25-M Postville 160 GByte

    Auf dem noch recht jungen Markt der Solid State Drives gab es in der Vergangenheit hin und wieder einzelne Exemplare, die für große Aufmerksamkeit sorgten. Intels Eigenentwicklung X25-M gehörte definitiv dazu. Seit geraumer Zeit ist diese jedoch schon in der zweiten Generation zu haben. Was diese kann und wie viel schneller sie im Vergleich zum Vorgängermodell ist, zeigt der folgende Test. »

Anzeige