Alle Artikel

  • IFA 2017: Hardware- und Design-Update für DJI Mavic Pro und Phantom Pro

    IFA 2017: Hardware- und Design-Update für DJI Mavic Pro und Phantom Pro

    DJI hat aktualisierte Versionen seiner Flugmodelle Mavic Pro und Phantom Pro zur IFA 2017 vorgestellt. Neben einigen technischen Verbesserungen der Mavic Pro stehen auch jeweils neue Designs im Fokus. »

  • Offizieller Nachfolger: NZXT bringt das Phantom 530

    Offizieller Nachfolger: NZXT bringt das Phantom 530

    Mit einer asymetrischen Formgebung  und einem Design, das an Raumschiffe der Zukunft erinnert, konnte NZXT im Jahre 2010 die Herzen vieler Nutzer erobern. Die nächste Evoluionssstufe des Ur-Phantom bildet das nun vorgestellte Phantom 530, das seinem Ahnen in vielen Punkten ähnelt und mit diversen Optimierungen daherkommt. »

  • Phantom 630: NZXT bringt ein neues High-End-Gehäuse auf den Markt

    Phantom 630: NZXT bringt ein neues High-End-Gehäuse auf den Markt

    Die amerikanische Gehäuseschmiede NZXT hat einen neuen Tower mit der Bezeichnung "Phantom 630" vorgestellt. Wie für die Produktlinie üblich, setzt der Hersteller mit asymmetrischen Partien Akzente und stattet das Konstrukt mit zahlreichen Funktionen aus. So sind unter anderem ein Card-Reader sowie eine Lüftersteuerung mit an Bord. »

  • Adventskalender Türchen 24: Neutron GTX, H100i, AX860i, Link-Pass von Corsair & Gainward Geforce GTX 680 Phantom 4GB

    Adventskalender Türchen 24: Neutron GTX, H100i, AX860i, Link-Pass von Corsair & Gainward Geforce GTX 680 Phantom 4GB

    Nun haben wir endlich den letzten Tag im Kalender erreicht, zudem ist heute Weihnachten. Dementsprechend haben wir für euch heute noch einmal ein wirklich üppig bestücktes Türchen. Neben einem Upgrade der gestrigen Corsair-Packages, könnt ihr eine Geforce GTX 680 von Gainward abgreifen. Einfach ein letztes Mal die Fragen beantworten und mit etwas Glück gewinnen. »

  • Nvidia Geforce GTX 670: Die Modelle der Boardpartner (Update)

    Nvidia Geforce GTX 670: Die Modelle der Boardpartner (Update)

    Da Nvidia nun die Geforce GTX 670 offiziell vorstellte, sind inzwischen auch die ersten Modelle der Hersteller respektive der Boardpartner aufgetaucht. Obwohl viele Unternehmen die Referenzkarte anbieten, gibt es schon ungewöhnlich viele Eigendesigns zu bewundern, die mit eigenen Kühllösungen und einer werkseitigen Übertaktung aufwarten können. »

  • Geforce GTX 680: Imposante Eigenkreationen von Gainward, Zotac, Palit und EVGA (Update: Nun auch von Gigabyte, Asus und KFA²)

    Geforce GTX 680: Imposante Eigenkreationen von Gainward, Zotac, Palit und EVGA (Update: Nun auch von Gigabyte, Asus und KFA²)

    Nvidias aktuell schnellste Grafikkarte - die Geforce GTX 680 - ist derzeit von den Boardpartnern nur im Referenz-Design erhältlich. Doch wie üblich arbeiten die ersten Hersteller an besonderen Eigenentwicklungen, die sich in Sachen Performance und Features übertreffen sollen. Die ersten, fast finalen Modelle kommen dabei von Gainward, Zotac, Palit und EVGA. »

  •  Gainward Geforce GTX 580 Phantom

    Gainward Geforce GTX 580 Phantom

    Die bekannte Premium-Marke Gainward, die ein Bestandteil von Nvidias exklusivem Board-Partner Palit ist, setzt sich durch die innovative Phantom-Baureihe von dem üblichen Einheitsbrei anderer Hersteller ab. Insgesamt beinhaltet diese edel anmutende Serie vier Geforce-Modelle mit dem recht außergewöhnlichen Kühlkonstrukt. Wir haben uns für diesen Artikel die GTX-580-Variante mit 1.536 Megabyte Video-Speicher herausgepickt und testen, wie gut sich der Pixelbeschleuniger mit seinem Phantom-Kühler samt angepasster Platine und erhöhten Taktraten gegen die Konkurrenz schlägt. Wird das Fazit wenig überraschend positiv ausfallen oder gibt es auch im metaphorischen Sinne Ecken und Kanten an Gainwards Single-GPU-Flaggschiff? »

Anzeige