Alle Artikel

  • OnePlus 7: Hersteller verzichtet aus Kostengründen auf IP-Zertifizierung

    OnePlus 7: Hersteller verzichtet aus Kostengründen auf IP-Zertifizierung

    OnePlus verspricht einerseits, dass das neues Topmodell OnePlus 7 (mehr oder weniger) gegen Wasser geschützt ist, verzichtet aber gleichzeitig auf eine offizielle IP-Zertifizierung der IEC. Das sorgt auf Nutzerseite für viel Unsicherheit. »

  • OnePlus dementiert Pläne für faltbares Smartphone

    OnePlus dementiert Pläne für faltbares Smartphone

    Der OnePlus-CEO hat sich zum Thema faltbares Smartphone geäußert und entsprechende Pläne dementiert. »

  • OnePlus 7: Drei Versionen ohne Notch geplant, davon eine mit 5G-Support

    OnePlus 7: Drei Versionen ohne Notch geplant, davon eine mit 5G-Support

    Auch das OnePlus 7 soll in mehreren Varianten erscheinen, die sich deutlich unterscheiden. In einer Variante könnte auch der neue 5G-Mobilfunk unterstützt werden. »

  • OnePlus 6T zeigt sich mit Mini-Notch in zwei Schwarztönen

    OnePlus 6T zeigt sich mit Mini-Notch in zwei Schwarztönen

    OnePlus selbst ist sich nicht zu schade einige Info-Häppchen zum nächsten Smartphone-Flaggschiff an die Öffentlichkeit zu lassen. Nichtsdestotrotz sind Leaker davon wenig beeindruckt - es geht munter weiter mit inoffiziellen Daten und Fotos, wie auch mit dem jüngsten Leak, der die Mini-Notch auf dem 6T zeigt. »

  • Auch OnePlus verbannt den 3,5mm-Klinkenstecker

    Auch OnePlus verbannt den 3,5mm-Klinkenstecker

    Das kommende OnePlus-Flaggschiff 6T wird keinen 3,5mm-Audiostecker besitzen. Das Unternehmen, welches diesen Schritt zuvor noch bei Apple kritisierte, verspricht damit eine besser Nutzererfahrung. »

  • OnePlus 6 mit DxO-Mark-Platzierung: Kamera-Update um zur Konkurrenz aufzuschließen

    OnePlus 6 mit DxO-Mark-Platzierung: Kamera-Update um zur Konkurrenz aufzuschließen

    Das OnePlus 6 war eines der einzigen Smartphones zum Release in diesem Jahr, das sich nicht mit einer Punktewertung im DxO-Ranking geschmückt hat - das hatte offenbar einen Grund: Zum Start des Flagship-Killers war das Gerät einfach nicht soweit. Das jüngste Kamera-Update soll es richten und bringt dem Smartphone nun eine erste (sehenswerte) Wertung ein. »

  • Verkaufszahlen: Auch OnePlus zeigt sich mit den eigenen Statistiken zufrieden

    Verkaufszahlen: Auch OnePlus zeigt sich mit den eigenen Statistiken zufrieden

    OnePlus mischt wie auch Huawei im Smartphone-Geschehen mit eigenen Topmodellen mit. Und neben Huawei ist mit OnePlus auch ein weiteres, chinesisches Unternehmen mit dem eigenen Abschneiden hinsichtlich der Verkaufszahlen sehr zufrieden. »

  • OnePlus 6 mit Notch und Highend-Hardware vorgestellt

    OnePlus 6 mit Notch und Highend-Hardware vorgestellt

    Nun hat auch OnePlus sein neuestes Topmodell offiziell enthüllt. Das OnePlus 6 entspricht designtechnisch weitgehendst den Gerüchten, womit sich auf die Notch auf dem 6,3 Zoll großen Display bestätigt hat. Los geht es preislich bei rund 450 Euro - abhängig von der Speicherkonfiguration. »

  • Gerücht: OnePlus 6 für 749 US-Dollar mit 256GB Speicher

    Gerücht: OnePlus 6 für 749 US-Dollar mit 256GB Speicher

    Die Preise für Smartphones sind in astronomische Höhen geschossen. Das wird offensichtlich auch auf Hersteller treffen, die ihre Geräte bisher recht günstig angeboten haben: Das OnePlus 6 soll aktuellen Gerüchten zufolge satte 749 US-Dollar kosten. »

  • OnePlus 5 schummelt kräftig bei Benchmarks

    OnePlus 5 schummelt kräftig bei Benchmarks

    Kaum wurde das OnePlus 5 vorgestellt, sind auch die ersten Testberichte veröffentlicht worden. In einem Punkt hagelt es jedoch massive Kritik: Das Flaggschiff soll bei Benchmarks kräftig schummeln, um möglichst gute Testergebnisse zu erreichen. »

  • OnePlus 5: Ab 499 Euro mit Snapdragon 835, 6GB RAM und 3.300 mAh

    OnePlus 5: Ab 499 Euro mit Snapdragon 835, 6GB RAM und 3.300 mAh

    Wie bereits groß angekündigt hat OnePlus das Versprechen gehalten und auf diversen Events weltweit das neue Flaggschiff-Gerät des Jahres 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Hardware gehört erwartungsgemäß zum aktuellen Gold-Standard, der Akku fällt mit 3.300 mAh geringfügig kleiner als beim Vorgänger OnePlus 3T aus. »

  • Leak verrät Hardware-Details des OnePlus 5

    Leak verrät Hardware-Details des OnePlus 5

    Ein vermeintlicher Leak auf dem chinesischen Portal Weibo zeigt, dass das OnePlus 5 technisch ganz klar im Highend-Bereich angesiedelt sein dürfte. RAM und Speicher sollen je nach Variante bis zu 256GB beziehungsweise 8GB fassen, wenn sich die Gerüchte bewahrheiten. »

  • OnePlus 3 mit dem Release des 3T eingestellt

    OnePlus 3 mit dem Release des 3T eingestellt

    OnePlus hat kürzlich bekanntgegeben, dass das OnePlus 3 eingestellt wird. Vorher war noch unklar, ob es nicht doch neben des in Kürze erhältlichen OnePlus 3T weiterhin gelagert wird. OnePlus macht nun Nägel mit Köpfen und legt das entsprechende Modell auf Eis. »

  • OnePlus 3T mit Snapdragon 821: Ein Plus an CPU-Leistung

    OnePlus 3T mit Snapdragon 821: Ein Plus an CPU-Leistung

    OnePlus bringt das hauseigene Flaggschiff noch einmal in den Handel. Die Neuauflage verfügt allerdings über eine nochmal aktualisierte Spec-Liste, die dem topaktuellen Standard entspricht: Snapdragon 821, bis zu 128GB Speicher ein mit 3.400 mAh größerer Akku. »

  • OnePlus bringt das OnePlus 3 Ende des zweiten Quartals

    OnePlus bringt das OnePlus 3 Ende des zweiten Quartals

    Der chinesische Smartphone-Hersteller will zum Ende des zweiten Quartals das OnePlus 3 als Nachfolger des OnePlus 2 auf den Markt bringen. Dies soll die Nutzer so beeindrucken, wie es das erste Smartphone OnePlus One getan hatte. Zudem will man versuchen die USA als Markt zu gewinnen. »

  • OnePlus 2 bereits eine Millionen Reservierungen

    OnePlus 2 bereits eine Millionen Reservierungen

    Das OnePlus Two erfreut sich gut zwei Wochen vor dem Verkaufsstart bereits großer Beliebtheit. Laut Hersteller sei das Gerät, das nach wie vor nur über ein Einladungssystem gekauft werden kann, bereits eine Millionen mal reserviert worden. »

  • OnePlus 2 wird 450 US-Dollar kosten

    OnePlus 2 wird 450 US-Dollar kosten

    Nachdem bereits einige Zeit um das neue Smartphone aus dem Hause OnePlus spekuliert wird, und sogar ein Release vermutet wurde, ist nun ein klares Statement zum Preis veröffentlicht worden. Demnach werden für das OnePlus 2 knapp 450 US-Dollar fällig. Der Verkauf wird wieder mit dem bekannten Invite-System stattfinden. »

  • OnePlus Two erscheint wohl doch nicht nächste Woche

    OnePlus Two erscheint wohl doch nicht nächste Woche

    Das OnePlus Two kommt nach aktuellem Stand der Dinge wohl doch nicht nächste Woche. Das angekündigte Event war hierbei etwas irreführend, angeblich handelt sich lediglich um eine Preissenkung statt der Vorstellung eines neuen Modelles. »

  • One Plus Two bereits nächste Woche erhältlich

    One Plus Two bereits nächste Woche erhältlich

    Bereits nächste Woche soll es angeblich möglich sein, das neue OnePlus Two zu erwerben. Wie schon beim Vorgänger soll auch beim neue Smartphone das Bestellen wieder nur mit einer vorhandender Einladung gelingen können. »

  • One Plus 2 kommt mit Snapdragon 810 daher und soll 360 Euro kosten

    One Plus 2 kommt mit Snapdragon 810 daher und soll 360 Euro kosten

    Zwar erscheint das OnePlus 2 erst im dritten Quartal diesen Jahres, jedoch kamen aber jetzt schon die ersten Informationen zum Vorschein. So plaudert der Kopf des Unternehmens Peter Lau etwa schon den Preis des Gerätes heraus, der etwa bei 360 Euro liegen soll. »

  • Cyanogen 12 für OnePlus One angekündigt; Nachfolger wird wohl aber mit OxygenOS daherkommen

    Cyanogen 12 für OnePlus One angekündigt; Nachfolger wird wohl aber mit OxygenOS daherkommen

    Cyanogen kündigte sein neues Handy-Betriebssystem, das Cyanogen OS 12, an. Das neue Betriebssystem basiert auf Googles Android 5.0 "Lollipop", und beinhaltet viele neue Funktionen wie eine neue Benutzeroberfläche auf Basis von Googles Material-Design-Philosophie. »

  • Oneplus soll Probleme mit Qualcomms Chip haben

    Oneplus soll Probleme mit Qualcomms Chip haben

    Die Markteinführung des OnePlus-One-Nachfolgers wurde um einige Monate nach hinten verschoben. Grund hierfür sind vermutlich Probleme mit dem Qualcomm Chip. Wie wir bereits in einigen früheren , scheint es wohl Überhitzungsprobleme mit dem Chip der Mobil-CPU-Hersteller zu geben. Durch den erneuten Fall einer Verschiebung scheint sich der Verdacht nun zu bestätigen, obwohl auch Dementi von vermeintlich betroffenen Herstellern erfolgten. »

  • OnePlus One Smartphone heute für zwei Stunden erwerbbar

    OnePlus One Smartphone heute für zwei Stunden erwerbbar

    Der OnePlus-Shop bietet das begehrte OnePlus-One-Smartphone wieder für einen begrenzten Zeitraum zum freien Verkauf an. Heute werdet Ihr zwei Stunden Zeit bekommen, euch eines der Geräte zu sichern. Während der regulären Vertriebszeiten,  ist es lediglich möglich das Smartphone mit samt einer vorhergehenden Einladung zu erwerben, die euch zum Kauf eines Smartphones priviligiert. »

Anzeige