Alle Artikel

  • 160.000 verkaufte Einheiten: Nintendo mit unterirdischen Wii U-Verkaufszahlen

    160.000 verkaufte Einheiten: Nintendo mit unterirdischen Wii U-Verkaufszahlen

    Zweifellos hat sich die aktuelle Konsole von Nintendo im Vergleich zum Vorgänger Wii sehr schlecht verkauft, was die aktuellen Quartalszahlen des japanischen Konzerns bestätigen. Lediglich 160.000 Einheiten wurden laut Nintendo in den Monaten April bis Juni weltweit an den Mann gebracht. »

  • Wöchentliches Giveaway: Scythe Setsugen 2 und EKL Alpenföhn Peter

    Wöchentliches Giveaway: Scythe Setsugen 2 und EKL Alpenföhn Peter

    Bereits zum dritten Mal in Folge haben wir für unsere Community-Mitglieder bei unserer wöchentlichen Giveaway-Aktion gleich mehrere Artikel zu verschenken: Freuen dürfen sich also zwei Foren-User über erst kürzlich getestete Grafikkartenkühler aus dem Hause Scythe sowie Alpenföhn. Informationen zur Teilnahme am Gewinnspiel gibt es wie immer im Folgenden. »

  • Wii Mini: Budget-Variante der Konsole kommt nach Deutschland

    Wii Mini: Budget-Variante der Konsole kommt nach Deutschland

    Schon im letzten Jahr hat Nintendo eine beschnittene Variante der betagten Wii vorgestellt und teilweise auf den Markt gebracht. Allerdings war das preisgünstige Gerät für Deutschland damals nicht geplant, weshalb nach einer Meinungsänderung jenes Gerät nun doch hierzulande veröffentlicht wird. Zuvor war der Konsolenhersteller vehement gegen einen Release des rund 100 Euro teuren Home-Entertainment-Systems in Deutschland. »

  • Acer: Windows 8 ist schuld am schwächelnden PC-Markt

    Acer: Windows 8 ist schuld am schwächelnden PC-Markt

    Es ist mit dem Siegeszug der portablen Geräte in Form von Smartphones und Tablets absehbar, dass der seit langem wachsende PC-Markt mehr und mehr stagniert. Laut einer Stellungnahme von Acer, ist Microsofts aktuelles Betriebssystem Windows 8 für den schwachen PC-Absatz verantwortlich. Damit fügt sich eines der größten IT-Unternehmen in die Reihe der zahlreichen Kritiker gegen das laut den Redmondern "revolutionäre" Windows 8 ein. »

  • HTC Desire U: Android-Smartphone mit Beats Audio für 200 Euro

    HTC Desire U: Android-Smartphone mit Beats Audio für 200 Euro

    Mit einem neuen Smartphone bringt der taiwanesische Hersteller HTC ein neues Gerät mit Beats-Zertifizierung auf den Markt. Das Desire U ist ab sofort im Heimatmarkt des Unternehmens erhältlich und soll insbesondere durch den geringen Preis von umgerechnet etwa 200 Euro überzeugen. »

  • Plant Sony eine Abkehr von günstigen Einsteiger-Smartphones?

    Plant Sony eine Abkehr von günstigen Einsteiger-Smartphones?

    Angeblich plane Sony in Zukunft keine Einsteiger-Geräte mit dem Betriebssystem Android herzustellen. Den Grund dafür sehen Experten darin, dass der japanische Hersteller den eigenen Ruf verbessern will, in dem man lediglich hochpreisige und gleichzeitig qualitativ hochwertige Smartphones produziert. »

  • Versa G1 & G2: Auch Thermaltake präsentiert neue Einsteiger-Gehäuse

    Versa G1 & G2: Auch Thermaltake präsentiert neue Einsteiger-Gehäuse

    Neben hat jetzt auch Thermaltake zwei Hardwarebehausungen für den Käufer mit Preis-Leistungsbewusstsein vorgestellt. Die beiden Modelle mit der Bezeichnung "Versa G1" respektive "Versa G2", kommen jeweils mit einem eher dezenten Äußeren daher und bieten genügend Raum für raumfressende High-End-Hardware. »

  • Crucial Ballistix-Sport-VLP: Niedrigster DDR3-Arbeitsspeicher vorgestellt

    Crucial Ballistix-Sport-VLP: Niedrigster DDR3-Arbeitsspeicher vorgestellt

    Crucial kann in Kürze mit neuen RAM-Modulen im VLP-Format (Very-Low-Profile) als erster Hersteller die flachsten Arbeitsspeicherriegel mit der neuen Bauform anbieten. Wie der Name schon andeutet, zeichnen sich die DDR3-RAM-Riegel durch eine besonders geringe Bauhöhe aus und eigenen sich daher für den Aufbau platzsparender Mini-ITX-Systeme. »

Anzeige