Alle Artikel

  • Vodafone startet heute mit 5G in 20 Städten und Gemeinden zum kleinen Vertrags-Aufpreis

    Vodafone startet heute mit 5G in 20 Städten und Gemeinden zum kleinen Vertrags-Aufpreis

    Die Telekom ist bereits mit der eigenen Ankündigung vorgesprescht, nun zieht Vodafone nach. Der Mobilfunkanbieter möchte ab heute in 20 Städten und Gemeinden mit 5G durchstarten und ermöglicht dies einer Vielzahl von Nutzern zum Aufpreis von fünf Euro auf ausgewählte, bestehende Verträge. Damit adressiert Vodafone deutlich mehr Nutzer als der Konkurrent an - ein Gerät mit 5G-Unterstützung ist dabei natürlich die Voraussetzung. »

  • Sony bestätigt: Keine neue PlayStation vor März 2020

    Sony bestätigt: Keine neue PlayStation vor März 2020

    Ungewöhnlich redefreudig gibt sich Sony im Bezug auf die nächste PlayStation: Neben ersten Spezifikationen ließ Sony auch weitere Details bekannt werden. Dazu zählt auch ein möglicher Release-Termin, der offenbar nicht vor dem März des nächsten Jahres liegt. »

  • RTX 2050 oder doch GTX 1150: Neue Mittelklasse zeigt sich

    RTX 2050 oder doch GTX 1150: Neue Mittelklasse zeigt sich

    Die Gerüchte überschlagen sich und wirklich übersichtlich wird es deshalb nicht. Im Gespräch ist, dass Nvidia wohl parallel zur RTX-Serie auch die GTX-Serie fortführen wird. Demnach steht nicht fest, ob es sich bei der in Benchmarks gelisteten GPU entweder um eine RTX 2050 oder GTX 1150 handelt. »

  • GTX 1180: Vorstellung im Rahmen der GamesCom am 20. August?

    GTX 1180: Vorstellung im Rahmen der GamesCom am 20. August?

    Es deutet vieles darauf hin, dass Nvidia die nächste GPU-Generation wohl im Rahmen der GamesCom 2018 vorstellen wird. Eine Presse-Einladung untermauert die Mutmaßungen. »

  • Next-Gen-GeForce: Boardpartner erhalten erste Chips Anfang August

    Next-Gen-GeForce: Boardpartner erhalten erste Chips Anfang August

    Die IT-Gemeinschaft wartet mit großer Spannung auf neue Grafikkarten von Nvidia - täglich gibts daher neue Gerüchte rund um die Next-Gen-GeForce-Ableger. Neuesten Infos zufolge wird Nvidia die Boardpartner mit den neuen Chips Anfang August versorgen - ein Release wird wahrscheinlich mit nicht allzu großer Verspätung daraufhin folgen. »

  • Volta: Nvidias Next-Gen-GPUs sollen mit GDDR6-Speicher kommen

    Volta: Nvidias Next-Gen-GPUs sollen mit GDDR6-Speicher kommen

    Die nächste GPU-Generation der Grünen steht schon bald an - das zumindest deuten Gerüchte. Aktuelle Infos sprechen außerdem davon, dass Nvidias Top-GPUs aus der Volta-Gen mit GDDR6-Speicher kommen sollen. »

  • LG und Qualcomm forschen gemeinsam an Next-Gen-Funklösungen für Autos

    LG und Qualcomm forschen gemeinsam an Next-Gen-Funklösungen für Autos

    Autos der Zukunft sollen immer und überall mit dem Internet verbunden sein, vor allem der Sicherheit wegen. Um diese Vision zu realisieren, vereinen sich LG und Qualcomm, um gemeinsam eine 5G-Netzwerk-Lösung für Automobile zu entwickeln. »

  • Rockstar enthüllt neuen Trailer zu Red Dead Redemption 2

    Rockstar enthüllt neuen Trailer zu Red Dead Redemption 2

    Nach dem Rockstar Games im vergangenen Jahr Red Dead Redemption 2 enthüllte, versickerte der Informationsfluss vehement. Denn bis auf die Termin-Verschiebung im Mai wurden Fans komplett im Dunkeln gelassen. Mit dem neuen Trailer wird nicht nur der Protagonist präsentiert, sondern auch das Zeitfenster der Erscheinung spezifiziert. »

  • Nintendo Switch: Produktseite verrät technische Details

    Nintendo Switch: Produktseite verrät technische Details

    Auf einer verrät Nintendo erstmalig, welche technischen Komponenten die Switch bezüglich der Konnektivität aufweist. Überraschenderweise gibt es nur einen älteren USB-Port, der anfangs nur USB 2.0 unterstützt. Der Speicherplatz kann durch eine günstige Micro SD-Karte erweitert werden. »

  • AMD Vega: Erste Bilder der Next-Gen-GPU bei der Arbeit

    AMD Vega: Erste Bilder der Next-Gen-GPU bei der Arbeit

    Es ist ein Geheimnis, ja wahrlich mehr ein Mythos der um AMDs Vega-GPU geistert. Immerhin durfte man die Karte zur CES 2017 lediglich in einigen ausgewählten Szenen in Aktion sehen, aber nicht an sich. Gemeint ist die Grafikkarte, eingebaut im Gehäuse. Nun hat sich das geändert - zu sehen ist ein PCB, das länger ist als anzunehmen war. »

  • Nintendo: Nintendo NX soll kein Nachfolger sondern ganz eigene Plattform werden

    Nintendo: Nintendo NX soll kein Nachfolger sondern ganz eigene Plattform werden

    Seit der Konzeptenthüllung der Nintendo NX fragen sich Fans seit Monaten, wie das endgültige Produkt aussehen wird, wie es um die Hardware-Spezifikation steht und wie es sich in das Öko-System mit der WiiU und dem New 3DS einordnet. Erst kürzlich meldete sich der neue Firmenchef Tastumi Kimishima und versuchte einigen dieser Fragen entgegen zu kommen. Während die Optik und die tatsächliche Pferdestärke noch ein Geheimnis ist, soll es sich bei der kommenden Konsole um etwas ganz Neues handeln. »

  • AMD Polaris-10 nutzt wahrscheinlich 4096 MB GDDR5

    AMD Polaris-10 nutzt wahrscheinlich 4096 MB GDDR5

    Zwar wissen wir noch recht wenig über die kommenden GPU-Chips aus dem Hause AMD, trotzdem kommen immer häufiger neue Details ans Licht, die uns etwas über die neuen Chips verraten. Die Datenbank Zauba hat nun Grafikkarten, die auf die Namen „Baffin“ hören, gelistet. »

  • Nintendo NX: Analysten prognostizieren negative Zukunft für ein 2016-Release

    Nintendo NX: Analysten prognostizieren negative Zukunft für ein 2016-Release

    Die Gerüchteküche kocht bereits seit Monaten rund um Nintendos kommender Konsole. Die vermeitliche Next-Gen-WiiU soll dieses Jahr enthüllt und sogar laut diversen Quellen noch dieses Jahr erscheinen. Nun meldeten sich Analysten von DFC zu Wort, welche darin einen großen Fehler sehen. Unter anderem läge das an dem Erscheinen der Virtual Reality-Brillen, wodurch das Interesse an der kinderfreundlichen Konsole im Allgemeinen niedriger wäre. »

  • Leak: Weitere Informationen über Nintendo NX durch Umfrage enthüllt

    Leak: Weitere Informationen über Nintendo NX durch Umfrage enthüllt

    Vor der Enthüllung der neuen Nintendo Konsole, scheint das japanische Unternehmen diverse Umfragen durch den Partner GFK zu starten. Denn im Internet ist ein Bild umher gegangen, welches eines dieser vermeidlichen Umfragen zeigt und sogar technische Daten verrät.  Bei den Informationen sollte jeder Gaming-Kenner jedoch schnell mit der Stirn runzeln, da diverse Angaben im Gesamtbild doch nur wenig Sinn ergeben. »

  • Nintendo NX: Release schon im Juli

    Nintendo NX: Release schon im Juli

    Aktuell ist die Nintendos NX-Konsole noch ein absolutes Geheimnis, das mit aller Gewalt unter Dach und Fach gehalten wird. Aus Seiten des japanischen Herstellers kommen nur geringste Informationen-Häppchen, die bislang das kommende Produkt als ein Hybrid zwischen der Wii U und den Smartphones darstellt. Wie aus dem Nichts sind jedoch pikante Gerüchte aufgetaucht, die den chinesischen Fertigungshersteller Foxconn nicht nur involvieren, sondern auch eine womögliche Enthüllung andeutet. »

  • Xbox One: Microsoft registriert verheerende Verkaufszahlen in Japan

    Xbox One: Microsoft registriert verheerende Verkaufszahlen in Japan

    Microsoft konnte im Land der aufsteigenden Sonne noch nie wirklich landen. Die Xbox 360 wurde vom einheimischen Konkurrenten klar deplatziert, da nur wenig Software für Japaner zur Verfügung stand. Das gesamte Dilemma scheint sich nun erneut abzuspielen, jedoch nimmt es dieses mal Dimensionen an, die kaum einer für möglich gehalten hätte: In der vergangenen Woche konnte die Xbox One nur 100 mal verkauft werden. »

  • Fallout 4 büst Grafikquailtät aufgrund vielen Features ein

    Fallout 4 büst Grafikquailtät aufgrund vielen Features ein

    Bethesdas neuster Ableger im postapokalyptischem Franchise sah auf der E3 alles andere als schlecht aus, dennoch das Spiel grafisch nicht das Non-Plus-Ultra. Pete Hines, einer der verantwortlichen Entwickler, bezog in einem Interview mit Gamespot Stellung dazu und erklärte, dass eine noch schönere Optik auf Kosten der Open-World-Features wie das Bauen einer Basis oder der allgemeinen Größe der Karte gekommen wäre. »

  • E3: Weiteres Video-Material zu Just Cause 3 präsentiert

    E3: Weiteres Video-Material zu Just Cause 3 präsentiert

    Square Enix enthüllte im Laufe ihrer PK weiteres Video-Material, welches dank dem Kommentator eine grobe Zusammenfassung zur Hintergrundgeschichte, dem Waffenarsenal und der Spielart selber verrät. Im Mittelpunkt steht wie schon im Vorgänger der Kampf gegen eine unfaire Politik, die das Zerstören militärischer Anlagen in unnachahmlicher Manier verfolgt. Just Cause 3 ist laut Fakten nicht nur größer und spannender, sondern bietet durch einige simple Erweiterungen kleine Innovationen. »

  • E3: Erste Gameplay-Szenen zum neuen Mirrors Edge Catalyst veröffentlicht

    E3: Erste Gameplay-Szenen zum neuen Mirrors Edge Catalyst veröffentlicht

    Dass der Mirror's Edge-Franchise einen weiteren Ableger erhält, haben wir bereits im Vorfeld gewusst. Auf der gestrigen Konferenz präsentierte EA jedoch das erste Gameplay-Material, das nicht nur einen Überblick über die Geschichte der Parkour-Simulation, sondern auch über die optische und technische Qualitätgibt. Deutlich ist zu erkennen, dass EA dem Vorgänger in jedem Aspekt treu blieb und die soliden Elemente erweitert hat. »

  • Nintendo: Nächste Heimkonsole soll auf das Android-OS basieren.

    Nintendo: Nächste Heimkonsole soll auf das Android-OS basieren.

    Zwischen Konsolen-Herstellern tobt ein stetiger Wettkampf, der auf die Kunden aus ist, wobei Nintendo in vergangener Zeit deutlich weniger erfolgreich war. Nach dem der Hersteller in den Hintergrund trat, hielten Fans ständig nach Neuigkeiten über einen Nachfolger Ausschau, welche auf Gerüchte über die „NX“-Konsole stolperten. Nintendo zeigte sich jedoch bedeckt und verschob sämtliche Bekanntgaben in das Jahr 2016. Dem japanischen Magazin „Nikkei“ rutschte trotzdem eine wichtige Information heraus. »

  • DICE: Produzent Jesper Nielsen bezieht Stellung zur massiven Kritik an Star Wars Battlefront

    DICE: Produzent Jesper Nielsen bezieht Stellung zur massiven Kritik an Star Wars Battlefront

    Seit der offiziellen Enthüllung von Star Wars: Battlefront, mussten sich die Entwickler von DICE eine Flut von negativer Kritik anhören. Zum einen wurde diese wohl noch vom Frust aus dem Battlefield 4-Dilemma inspiriert, zum anderen aus Furcht, dass Spieleinhalte bewusst aus dem fertigen Produkt geschnitten wurden, um diese als DLC zu vermarkten. Produzent Jesper Nielsen äußerte sich per Reddit dazu. »

  • Massiver Leak: Mass Effect 4-Informationen wurden durch Umfrage entdeckt

    Massiver Leak: Mass Effect 4-Informationen wurden durch Umfrage entdeckt

    Als die vierte Iteration von Mass Effect bestätigt wurde, ging ein großer Aufschrei der Freude durch die Reihen der eingesessen Fans. BioWare kündigte jedoch ganz klar an, dass es nicht das klassische Abenteuer wie in den Vorgängern wird, sondern die Erkundung von Planeten wie in Mass Effect 1 wieder in den Vordergrund treten wird. Wie aus dem Nichts wurde ein großer Leak im Forum „NeoGAF“ enthüllt, welcher sensible Details über den kommenden Sci-Fi-Ableger verrät. »

  • Roundup: Alle Informationen zur Enthüllung von Star Wars: Battlefront

    Roundup: Alle Informationen zur Enthüllung von Star Wars: Battlefront

    Das heiß erwartete Star Wars: Battlefront wurde endlich enthüllt. Die Vorstellung fand im feierlichen Rahmen der Star Wars Celebration statt, in der auch weiteres Filmmaterial des gleichnamigen Blockbusters der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Im Fokus vieler Zuschauer stand jedoch nur der von DICE geschmiedete Shooter, der damit die dritte Auflage im Franchise darstellt, allerdings jedoch als Reboot angesehen werden kann. »

  • Freedom Wars: Sonys geheime Ankündigung war nur banaler Presse-Streich

    Freedom Wars: Sonys geheime Ankündigung war nur banaler Presse-Streich

    Das Schicksal der PS Vita war kein Leichtes: Nur wenige nennenswerte Titel schafften es auf dem japanischen Handheld. Einer dieser seltenen Ableger war Freedom Wars, welcher sogar ein eigenes Konzert spendiert bekam. Um noch mehr Besucher zu ködern, kündigte Sony Japan an, dass eine bislang geheime Information enthüllt wird. Viele Fans erhofften sich die Bestätigung eines zweiten Ablegers, jedoch wurde nur eine Zusammenarbeit mit einer Idol-Band verraten. »

  • GTA V: Rockstar Games veröffentlicht Trailer für Next-Gen-Konsolen

    GTA V: Rockstar Games veröffentlicht Trailer für Next-Gen-Konsolen

    Rockstar Games veröffentlicht neuen Trailer von Grand Theft Auto V. Das Spiel erscheint kommende Woche für die Next-Gen-Konsolen Playstation 4 und XBox One. PC-Spieler müssen sich noch bis Ende Januar gedulden. »

  • Microsoft Xbox One: Trotz schwachem Start positive Zukunft in Japan

    Microsoft Xbox One: Trotz schwachem Start positive Zukunft in Japan

    Microsofts Xbox One ist nun seit einem Monat in Japan verfügbar, jedoch konnten die ohnehin schon schwachen Erwartungen kaum erfüllt werden. Dennoch zeigen sich die Redmonder optimistisch: Phill Spencer sprach in einem Interview mit über die offene Zukunft. Mit von der Party waren zudem der Xbox-Japan-Manager Takashi Sensui und Hidetaka Suehiro von Access Games. »

  • GTA V: Branchen-Analyst gibt negative Prognose zu kommenden Next-Gen-Versionen ab

    GTA V: Branchen-Analyst gibt negative Prognose zu kommenden Next-Gen-Versionen ab

    Rockstar veröffentlichte im September des letzten Jahres den aktuellsten Teil der GTA-Serie. Diese konnte über 34 Millionen Mal an den Spieler gebracht werden obwohl es nur für die alte Konsolen-Generation erschien. Über ein Jahr später wird nun auch die aufpolierte Next-Gen-Variante erscheinen, welche aber laut Analyst Michael Pachter kein großer Erfolg werden sollte. »

  • Gamescom 2014: Sonys Playstation 4 verkaufte sich bislang mehr als zehn Millionen Mal

    Gamescom 2014: Sonys Playstation 4 verkaufte sich bislang mehr als zehn Millionen Mal

    Kurz vor Beginn der diesjährigen Gamescom in Köln hat Sony ein beeindruckendes Ergebnis veröffentlicht. Seit der Markteinführung im November 2013 habe sich die eigene Next-Gen-Konsole Playstation 4 mehr als zehn Millionen Mal verkauft, was ohne Frage eine stattliche Anzahl ist und besonders im Vergleich mit dem direkten Konkurrenten, der Xbox One, einen vollen Erfolg für das Unternehmen darstellt. »

  • Leak: Namen eines bislang unbekannten Assassins Creed enthüllt

    Leak: Namen eines bislang unbekannten Assassins Creed enthüllt

    Die Gaming-Branche richtet sich zunehmend an den Next-Gen-Konsolen aus. So wird zum Beispiel das kommende Assassins Creed: Unity nicht für die ältere Konsolen-Genrerationen aufgrund der schwächelnden Hardware erscheinen. Jedoch gab es bereits im Vorfeld Anzeichen, dass Ubisoft an einem exklusiven Titel für Old-Gen-Geräte arbeitet, welcher im antiken Rom spielen soll. Damit wäre es auch nicht das erste Spin-Off in der Assassinen-Serie. »

  • Gamescom 2014: Sony enthüllt ausversehen das komplette Messe-Line Up

    Gamescom 2014: Sony enthüllt ausversehen das komplette Messe-Line Up

    In nur 14 Tagen werden sich die Tore der Gamescom für hunderttausende Spielerenthusiasten öffnen. Passend dazu haben große Publisher wie EA und Bandai Namco ihr diesjähriger Messe-Line Up bereits vorgestellt. Sonys komplettes Messe-Kontingent wurde ebenfalls enthüllt, jedoch nicht wie geplant, denn die Liste sollte noch nicht präsentiert werden. Bevor jedoch die Informationen aus der offiziellen Gamescom-Seite gestrichen wurden, waren diese bereits im Umlauf. »

  • DriveClub: Game Director Paul Rustchynsky verspricht trotz 30-Fps-Limit tadellose Performance

    DriveClub: Game Director Paul Rustchynsky verspricht trotz 30-Fps-Limit tadellose Performance

    Sony steht schon seit der Enthüllung der PlayStation4 in einem konstanten Konflikt mit der Kritik, dass die Framerate von 30 Fps nicht für eine zufriedenstellende Performance ausreicht. Speziell die Exklusiv-Titel wie Uncharted stehen im Mittelpunkt dieser Befürchtungen. Paul Rustchynsky, seines Zeichens Game Director von DriveClub, nahm Stellung zu diesem Thema und versichert, dass das Gameplay trotz der 30 Fps absolut flüssig sein wird. »

  • Leak: Die Demo-Version von Fifa 15 soll bereits Anfang September erscheinen

    Leak: Die Demo-Version von Fifa 15 soll bereits Anfang September erscheinen

    Die Demo-Politik vom amerikanischen Publisher EA hat sich in den letzten Jahren kaum geändert: Jahr für Jahr veröffentlichte dieser eine Demo zur kommenden Fußball-Simulation, obwohl diese noch nicht als Vollversion erhältlich war. Diese ungeschriebene Tradition soll dieses Jahr mit Fifa 15 fortgeführt werden, wenn man dem argentinischen Fußball-Portal glauben will. »

  • Dragon Age: Inquisition - Publisher EA schiebt den Release-Termin auf November

    Dragon Age: Inquisition - Publisher EA schiebt den Release-Termin auf November

    Das Fantasy-Epos Dragon Age: Inquisition aus dem Hause BioWare sollte laut einen Pressesprecher schon seit Ende des letzten Monats komplett fertig gestellt worden sein. Wir berichteten zudem, dass das Spiel nur noch auf Bugs und anderen Komplikationen geprüft wird. Jedoch scheinen Probleme aufgetaucht zu sein, denn der Erscheinungstermin wurde von Oktober auf das Ende von November verlagert. »

  • Bandai Namco: Leadproducer Katsuhiro Harada enthüllt Tekken 7

    Bandai Namco: Leadproducer Katsuhiro Harada enthüllt Tekken 7

    Bandai Namco meldet sich nun seit fast zwei Jahren Abwesenheit mit dem lang ersehnten Tekken 7 zurück. Neben der Enthüllung gab es unter anderem auch große Ansagen. Demnach wird das japanische Beat'em'Up auf der leistungsstarken Unreal Engine 4 basieren, wodurch sämtliche Plattformen vertreten sein könnten. »

  • DFC Intelligence: Neue Prognosen zur Gaming-Industrie

    DFC Intelligence: Neue Prognosen zur Gaming-Industrie

    Schon zu Beginn des sogenannten Konsolen-Kriegs konnte sich Sony durch den besseren Preis die Führung sichern. Diese wurde im Nachhinein durch langanhaltende Lieferengpässe bestätigt, während das Konkurrenzprodukt XBox One eher schleppend angenommen wurde. Das amerikanischen Statistik-Institut DFC Intelligence prognostiziert weiterhin schwache Verkaufszahlen. »

  • Crytek: Spiele-Produktionen durch nicht bezahlte Gehälter auf Eis gelegt!

    Crytek: Spiele-Produktionen durch nicht bezahlte Gehälter auf Eis gelegt!

    Das deutsche Entwickler-Studio, dass durch Meilensteine wie das Crysis-Franchise oder Ryse: Son of Rome berühmt wurde, durchläuft scheinbar eine Krise: Mehrere Mitarbeiter meldeten sich bei namhaften Online-Portalen und sprachen mit diese über nicht bezahlte Gehälter und andere Probleme. Die finanziellen Schwierigkeiten werden laut Aussagen der Betroffenen auch das Ende von Ryse 2 bedeuten. »

  • BioWare: Arbeiten am aktuellen Dragon Age Inquisition komplett abgeschlossen

    BioWare: Arbeiten am aktuellen Dragon Age Inquisition komplett abgeschlossen

    Eines der wohl heiß erwarteten Spiele dieses Jahres ist Dragon Age: Inqusition. Laut den aktuellsten Aussagen des Entwickler-Teams sei die Produktion nun komplett abgeschlossen. Bis zum Release im Oktober möchte das Entwicklerstudio nun an diversen Bugs arbeiten. Zudem gibt es neue Informationshappen zu den Begleitern. »

  • Microsoft Xbox One: Exklusiv-Titel Dead Rising 3 erscheint am 7. September auch für den PC

    Microsoft Xbox One: Exklusiv-Titel Dead Rising 3 erscheint am 7. September auch für den PC

    Dead Rising 3 soll schon bald kein Xbox-Exclusive mehr sein, denn vor rund zwei Wochen kündigte der Redmonder Konzern an, dass das Horror-Survival-Spiel auch für den PC erhältlich sein wird. Das Erscheinungsdatum wurde auf den 5. September diesen Jahres gelegt, jedoch handelt es sich dabei um internationale Angaben, da die FSK hierzulande noch kein grünes Licht gab. »

  • PlayStation Plus: Sony Asia enthüllt das kommende Line-Up des Premium-Abonnements

    PlayStation Plus: Sony Asia enthüllt das kommende Line-Up des Premium-Abonnements

    Der Monat neigt sich dem Ende zu und damit auch das aktuelle PlayStation-Plus-Repertoire. Schon jetzt tauchen interessante Leaks über das Angebot des kommenden Monats auf: Während die PS4 und PS3 Auswahl recht verhalten ist, fällt der PS Vita-Titel „MIND≒0“ ins Auge, welcher erst kürzlich im deutschen PSN-Store veröffentlicht wurde. »

Anzeige