Alle Artikel

  • Teslas bald mit Netflix & Co. - auch während der Fahrt

    Teslas bald mit Netflix & Co. - auch während der Fahrt

    Laut Elon Musk unterstützen Tesla-Fahrzeuge schon bald mehrere große Streaming-Dienste wie Neftlix oder Youtube. Vorerst soll eine Nutzung nur beim Parken möglich sein - später aber auch während der Fahrt. »

  • Netflix startet Smartphone-Abo für 3 US-Dollar pro Monat

    Netflix startet Smartphone-Abo für 3 US-Dollar pro Monat

    Nach einer Testphase führt Netflix in Indien ein besonders günstiges Abomodell ein, welches die Nutzung der App auf einem Smartphone oder Tablet erlaubt. »

  • Netflix erhöht Preise in Deutschland - bis zu zwei Euro mehr im Monat

    Netflix erhöht Preise in Deutschland - bis zu zwei Euro mehr im Monat

    Nachdem Netflix in Übersee die Preise für Streaming-Abos nach oben schraubte, ist nun auch Deutschland dran. Bis zu zwei Euro mehr pro Monat müssen Kunden künftig für ihre Mitgliedschaft zahlen. »

  • Netflix und Co: EU führt Quote für Streaming-Anbieter ein

    Netflix und Co: EU führt Quote für Streaming-Anbieter ein

    Netflix und andere große Streaming-Anbieter müssen künftig mindestens 30 Prozent ihrer Inhalte aus europäischer Produktion anbieten. »

  • Netflix: Kein Streamingdienst für die Switch geplant

    Netflix: Kein Streamingdienst für die Switch geplant

    Die Nintendo Switch verkauft sich weiter wie geschnitten Brot, doch der Nachschub an Software stockt weiter. Die jüngste Stellungnahme von Netflix lässt die Aussichten nicht besser werden, denn der Streaming-Dienstleister sieht aktuell keine App für die Switch vor. »

  • Report: Apple könnte Netflix aufkaufen

    Report: Apple könnte Netflix aufkaufen

    Bei Apple sind die Geldbestände inzwischen auf hunderte Milliarden US-Dollar angewachsen. Analysten haben daher untersucht, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Apple damit bestimmte Unternehmen in der Branche aufkaufen könnte. Ein guter Kandidat soll hierbei Netflix sein. »

  • Die erste Streaming-App erscheint für die Nintendo Switch

    Die erste Streaming-App erscheint für die Nintendo Switch

    Nintendo ist nun in diesem Jahrzehnt angekommen, denn die erste Streaming-App für die Switch erscheint in Kürze. Das könnte der erste Schritt in Richtung Online-Support seitens Nintendo sein .Hulu könnte seinen Bekanntheitsgrad schon bald steigern, denn die App des Streaminganbieters gibt es schon bald auch auf der Nintendo Switch. »

  • Netflix: Sturm an Neukunden dank eigener Exklusivserien

    Netflix: Sturm an Neukunden dank eigener Exklusivserien

    Die hohen Investitionen von Netflix in eigene Produktionen machen sich bezahlt. Millionen neuer Nutzer konnte der Videodienst verzeichnen, die Anleger sind trotz (noch) niedriger Gewinne positiv gestimmt. »

  • Hackangriff auf Disney: Kriminelle verlangen Lösegeld für „Fluch der Karibik 5“

    Hackangriff auf Disney: Kriminelle verlangen Lösegeld für „Fluch der Karibik 5“

    Hacker haben offenbar die Filmstudios von Disney angegriffen und sich Zugriff auf den neuesten „Fluch der Karibik“ Film verschaffen können. Das „Lösegeld“ sollte in Bitcoins überwiesen werden. »

  • Netflix blockt jetzt Android-Geräte mit Root

    Netflix blockt jetzt Android-Geräte mit Root

    Was viele Android-Nutzer zunächst für einen Bug hielten, ist volle Absicht: Mit der neuesten Software-Version funktioniert Netflix nicht mehr auf Android-Geräten, welche gerootet wurden beziehungsweise mit einer alternativen Software versehen sind. Der Grund ist eine DRM-Kopierschutzmaßnahme, welche neu eingeführt wurde. »

  • Netflix wird immer beliebter

    Netflix wird immer beliebter

    Im vergangenen Quartal hat Netflix deutlich mehr Kunden gewonnen als die Prognosen vorhergesagt hatten. In den letzten Monaten hat Netflix 3,57 Millionen neue Kunden gewonnen, obwohl man nur von 2,6 Millionen Abo-Nutzern gerechnet hatte. »

  • Amazon Prime Video jetzt auch einzeln verfügbar

    Amazon Prime Video jetzt auch einzeln verfügbar

    Amazons eigener Streaming-Dienst Prime Video kann ab sofort auch seperat zum festen Monatsbetrag gebucht werden. Die Umstellung geschah offenbar klammheimlich, stellt aber einen deutlichen Seitenhieb gegen Konkurrenten wie Netflix dar, welche Ihre Dienste nach dem selben Prinzip anbieten. »

  • Geoblocking: Netflix sperrt erste Nutzer von VPN-Diensten aus

    Geoblocking: Netflix sperrt erste Nutzer von VPN-Diensten aus

    In Australien soll Netflix mit den angekündigten Sperren von VPN-Zugriffen begonnen haben. Vereinzelte Nutzer aus dem Kontinent sollen bereits erste Sperren und zusätzlich die Warnung erhalten haben, ihren Proxy-Dienst in Zukunft auszuschalten. »

  • Netflix: Standard-Abo wird teuerer

    Netflix: Standard-Abo wird teuerer

    Nun mehr besteht Netflix ein Jahr auf dem deutschen Markt und um das Spielfilm- und Netflix-Originalserienangebot weiter ausbauen zu können, erhöht der Online-Streaming-Dienst die monatlichen Kosten für das Standard-Abo von 8,99 Euro auf 9,99 Euro. »

  • UHD-Monitore sollen 2015 zehn Prozent des Marktes ausmachen

    UHD-Monitore sollen 2015 zehn Prozent des Marktes ausmachen

    Waren in der Vergangenheit Displays mit Ultra-HD-Auflösung noch eine Rarität, so sind spätestens seit der diesjährigen IFA die Trends neu gesetzt. Demnach sollen im nächsten Jahr Monitore mit der neuen hochauflösenden Technologie einen Marktanteil von zehn Prozent erreichen. Grund für die verstärkte Nachfrage sind unter anderem die deutlich gesunkenen Preise. »

  • Netflix: Video-on-Demand-Dienst kommt nach Deutschland

    Netflix: Video-on-Demand-Dienst kommt nach Deutschland

    Das Streamingportal Netflix erfreut sich über aller höchster Beliebtheit. Bislang war der Dienst aber in Deutschland nicht verfügbar. Laut aktuellsten Medienberichten soll sich das noch dieses Jahr ändern, denn das Unternehmen suche bereits nach Mitarbeitern für eine deutsche Geschäftsstelle. »

  • iOS 5.0.1: Update auch für AppleTV

    iOS 5.0.1: Update auch für AppleTV

    Apple veröffentlichte vor wenigen Stunden ein Update auf die iOS-Version 5.0.1 für die hauseigenen Mediaplayer-Geräte der zweiten und dritten Generation. Die Firmware-Aktualisierung soll diverse Fehler beheben und einige Verbesserungen bereitstellen. »

  • Gema: Kein iTunes in der Cloud

    Gema: Kein iTunes in der Cloud

    Zur Vorstellung von iOS 5 startet auch Apples Cloud-Service iCloud. Ein Bestandteil des Angebots ist "iTunes in the cloud". Damit lassen sich Medieninhalte, die über iTunes gekauft wurden in die Cloud verschieben, so dass sie von jedem Apple-Endgerät mit dem entsprechenden Benutzerkonto aufgerufen werden können. »

  • Mediaplayer: WD TV Live neu aufgelegt - jetzt mit Spotify!

    Mediaplayer: WD TV Live neu aufgelegt - jetzt mit Spotify!

    Western Digital erneuert seinen erfolgreichsten Mediaplayer, den WD TV Live. Die Neuauflage hat nun WLAN mit an Bord, bietet eine neue Benutzeroberfläche und kommt vor allem als erster Mediaplayer mit Unterstützung für den Musik-Streaming-Dienst Spotify auf den Markt. »

Anzeige