Alle Artikel

  • Acer: Neuer High End-Curved-Monitor mit Fokus auf Gaming enthüllt

    Acer: Neuer High End-Curved-Monitor mit Fokus auf Gaming enthüllt

    Gaming-Fans der Acer-Monitore konnten bislang noch keinen richtigen Monitor vorfinden, der das immer beliebtere Curved-Design anbietet und zugleich Gaming unterstützt. Dies soll sich mit dem Release des „XR341 CK“ ändern, der mit einem gebogenen 21:9 Ratio, AMDs Anti-Tearing und einer Auflösung von 3440 x 1440 daher kommt. Aktuell ist das Produkt jedoch nur für den amerikanischen Markt vorgesehen »

  • ASUS MG279Q Gaming-Monitor ab sofort verfügbar

    ASUS MG279Q Gaming-Monitor ab sofort verfügbar

    Der MG279Q aus dem Hause ASUS stellt einen der ersten Gaming-Monitore mit FreeSync-Unterstützung dar. Um ein möglichst gutes Bild zu bieten, ist der Bildschirm mit einem 27 Zoll großen IPS-Display ausgestattet, das in FullHD arbeitet. Interessenten können das Display ab sofort zu einem Preis von 649 Euro ordern. »

  • ASUS MG279Q: 144 Hertz IPS-Panel mit FreeSync-Unterstützung

    ASUS MG279Q: 144 Hertz IPS-Panel mit FreeSync-Unterstützung

    Monitore mit einer Bildwiederholrate von 144 Hertz sind keine Seltenheit mehr, es sei denn sie setzen auf ein IPS-Panel. Solch ein Modell stellt auch der ASUS MG279Q dar. Wie AMD nun verlauten ließ, wird sich das Modell in die Reihe der FreeSync-Monitore einsortieren. »

  • Neue Samsung-Monitore - Ausblick auf kommende Modelle

    Neue Samsung-Monitore - Ausblick auf kommende Modelle

    Auf der diesjährigen CeBIT zeigte Samsung einige Neuerungen, unter anderem das Galaxy Tab A. In einem Gespräch konnten wir zudem einen Ausblick auf kommende Monitore des Konzerns erhalten. Darunter fallen allen voran UHD- sowie Curved-Modelle, die im Gegensatz zum Vorjahr in vielfältigeren Display-Größen erhältlich sein werden. »

  • BenQ XL2420G: Monitor mit G-Sync, 144Hertz, Full HD vorgestellt

    BenQ XL2420G: Monitor mit G-Sync, 144Hertz, Full HD vorgestellt

    BenQ hat mit dem XL2420G einen neuen Gaming-Monitor vorgestellt. Dieser soll dank G-Sync gepaart mit 144 Hertz und nur einer Millisekunde Reaktionszeit eine weitere Stufe auf dem Full-HD-Screen-Markt erreichen. Zu einem Preis von 549 Euro ist das Gerät ab sofort erhältlich. »

  • CES 2015: Neue HP-Monitore mit 5k-Auflösung und Curved-Design

    CES 2015: Neue HP-Monitore mit 5k-Auflösung und Curved-Design

    Mit seinen neuen Monitoren betritt der Computer-Hersteller HP nun auch den Markt für gebogene Bildschirme bzw. Displays mit 5k-Auflösung. Die auf der CES in Las Vegas gezeigten Geräte sollen neben der neuen Technik auch durch besonders günstige Preise überzeugen. »

  • CES 2015: Samsung bringt All-In-One-PC mit gewöbltem Display

    CES 2015: Samsung bringt All-In-One-PC mit gewöbltem Display

    Bereits im Voraus der anstehenden Consumer Electronics Show 2015 hat Samsung einige der geplanten Geräte vorgestellt. Dazu gehört auch ein neuer All-In-One-Rechner mit der Beizeichnung Series 7 AIO, der in einem gekurvtem Bildschirm mit 27 Zoll Diagonale steckt. »

  • Samsung Monitor SE790C Curved-Monitor final ab Januar 2015 erhältlich

    Samsung Monitor SE790C Curved-Monitor final ab Januar 2015 erhältlich

    Auf der IFA noch als Designstudie ausgestellt, hat das Produkt nun finale Züge angenommen: Samsung stellt den 34 Zoll großen SE790C-Monitor offiziell vor. Mit einer Auflösung von 3440 x 1440 Bildpunkten und einem VA-Panel, das einen statischen Kontrast von 3000:1 erreicht, soll der geschwungene Monitor unter anderem auch bei Gamern gut ankommen. Zu einem Preis von voraussichtlich knapp 1.300 Euro ist das Samsung-Display sogar vergleichsweise günstig. »

  • UHD-Monitore sollen 2015 zehn Prozent des Marktes ausmachen

    UHD-Monitore sollen 2015 zehn Prozent des Marktes ausmachen

    Waren in der Vergangenheit Displays mit Ultra-HD-Auflösung noch eine Rarität, so sind spätestens seit der diesjährigen IFA die Trends neu gesetzt. Demnach sollen im nächsten Jahr Monitore mit der neuen hochauflösenden Technologie einen Marktanteil von zehn Prozent erreichen. Grund für die verstärkte Nachfrage sind unter anderem die deutlich gesunkenen Preise. »

  • ASUS XMAS-PROMOTION 2014: Cash-Back-Aktionen auf Mainboards, Monitore und mehr

    ASUS XMAS-PROMOTION 2014: Cash-Back-Aktionen auf Mainboards, Monitore und mehr

    Für all jene, die zur Weihnachtszeit ein Produkt von ASUS ins Auge gefasst haben, könnte die gerade anlaufende Weihnachtsaktion gerade recht kommen, denn bei einem Kauf bestimmter Produkte winken dem Käufer weitere Zugaben oder auch Cash-Back-Gutscheine von bis zu 500 Euro. »

  • IFA 2014: Curved-Display-Konzept „SE790C“ von Samsung abgelichtet

    IFA 2014: Curved-Display-Konzept „SE790C“ von Samsung abgelichtet

    Das SE790C gibt einen frühen Ausblick auf einen Curved-Monitor von Samsung, der speziell für Gaming-Einsätze gedacht ist. Speziell dafür wurde auch das 21:9 Format mit einer Auflösung von 3440x1440 gewählt. Die Vorstellung des fertigen Produkts dürfte Anfang des nächsten Jahres erfolgen. »

  • IFA 2014: Samsung steigt mit UD970 in Monitor-Markt für Profi-Anwender ein

    IFA 2014: Samsung steigt mit UD970 in Monitor-Markt für Profi-Anwender ein

    Der UD970 richtet sich mit seinen 31,5 Zoll und der UHD-Auflösung in erster Linie an professionelle Nutzer. Laut eigenen Aussagen erreicht man mit einer Adobe Farbraumabdeckung von 99,5 Prozent den bisher besten Wert im Wettbewerbsfeld. Ab Oktober soll der Monitor für 1999 Euro im Handel verfügbar sein. »

  • Ultra-HD-Monitore kommen in bezahlbare Preisregionen

    Ultra-HD-Monitore kommen in bezahlbare Preisregionen

    Erst auf der vergangenen CES anfang Januar im beschaulichen Las Vegas hat Samsung den hauseigenen U28D590P als ein Modell mit der Bezeichnung UD590 ausgestellt und der Öffentlichkeit präsentiert. Selbiger erreicht nun den deutschen Markt und kann aktuell für gerade einmal etwas mehr als 600 Euro erstanden werden. Dies zeigt, dass günstige Monitore mit der UltraHD-Auflösung bezahlbarer werden. In ähnliche Preisregionen möchten die Unternehmen Dell und Lenovo vordringen - entsprechende Modelle stehen bereits in den Startlöchern. »

  • EIZO Foris FG2421: Gaming-Monitor mit 240 Hertz

    EIZO Foris FG2421: Gaming-Monitor mit 240 Hertz

    Mit dem neuen Foris FG2421 präsentiert der japanische Hersteller EIZO einen speziell für Gamer konzipierten Monitor, der dank neuer Technologie eine Bildwiederholrate von 240 Hertz realisieren und damit an den Konkurrenzmodellen mit 120 und 144 Hertz vorbeiziehen soll. Neben der dadurch äußerst flüssigen Bildwiedergabe, zeichnen den Bildschirm unter anderem vorinstallierte Gaming-Presets und eine Diagonale von 23,5 Zoll aus. »

  • LG mit zwei neuen 21:9-Monitoren

    LG mit zwei neuen 21:9-Monitoren

    Mit zwei neuen Bildausgabegeräten, die das noch nicht etablierte 21:9-Format unterstützen, möchte LG das hauseigene Portfolio in dieser Hinsicht ausbauen. Folglich setzen beide neuen 29-Zoller auf eine native Auflösung von 2560x1080 Pixeln und eignen sich indes für den kompromisslosen Genuss von Filmen und und Videospielen, wenngleich die Reaktionszeit weit über die der herkömmlichen TFTs liegen dürfte. »

  • Sharp: Verkauf des 32-Zoll-Ultra-HD-Monitors mit Touchscreen beginnt Ende Juli

    Sharp: Verkauf des 32-Zoll-Ultra-HD-Monitors mit Touchscreen beginnt Ende Juli

    Hybrid-Produkte sind in der IT-Welt schon längst nichts mehr neues. Der japanische Elektronik-Gigant Sharp enthüllte das neustes Produkt im Display-Segment. Dabei handelt es sich um einen 32 Zoll großen Monitor, welcher Ultra-HD-Auflösung, sowie Touchscreen und Stiftfunktion bietet. Um die Bedienung mit dem Pen zu erleichtern, lässt sich das Display kippen. Der Hersteller setzt dabei auf ein IGZO-Panel. »

  • MSI bringt ersten All-in-One Gaming-PC auf den Markt

    MSI bringt ersten All-in-One Gaming-PC auf den Markt

    Mit neuen Grafikkarten und vorallem Mainbaords stand MSI in der letzten Zeit vergleichsweise oft in den Schlagzeilen. Allerdings zieht das Unternehmen jetzt nicht mit einem Bauteil alle Aufmerksamkeit auf sich, sondern vielmehr mit einen besonderen All-in-One PC: So bringt der Hersteller alle nötigen Komponenten im Bildschirm unter und erklärt, dass das AG2712 das erste gaming-fähige AiO-System ist, das jemals auf den Markt gekommen ist »

  • Adventskalender Türchen 22: Acer Iconia Tab A210 & S275HL IPS-Monitor

    Adventskalender Türchen 22: Acer Iconia Tab A210 & S275HL IPS-Monitor

    Unser heutiges Türchen enthält einen mobilen Begleiter in Form eines Iconia-Tablets im 10-Zoll-Format von Acer und einen riesigen Design-Monitor, der auf der IPS-Technologie basiert, eine Bildschirmdiagonale von 27 Zoll aufweist und ebenfalls von dem renommierten Hersteller stammt. Wie ihr eines der beiden Geräte gewinnen könnt, erfahrt ihr in dieser News. »

  • Robust und funktional: Das 360-Grad-Toughbook CF-AX2 von Panasonic

    Robust und funktional: Das 360-Grad-Toughbook CF-AX2 von Panasonic

    Mit den Toughbooks hat Panasonic in der Vergangenheit beständige Geräte für den harten Außeneinsatz im Produktportfolio geführt. Dass aber die Entwicklung hinsichtlich der technischen Geräte nicht stillsteht beweist der Hersteller mit der aktuellsten Toughbook-Ausführung. Neben der robusten Verarbeitung kann nun der Bildschirm komplett umgeklappt und das Notebook zum Tablet umfunktioniert werden. »

  • Intern: PC-Max mit neuem Grafikkarten-Testsystem

    Intern: PC-Max mit neuem Grafikkarten-Testsystem

    Seit einiger Zeit fehlen auf PC-Max die Grafikkartentests. Doch wir haben die "kurze Pause" genutzt, um einen neuen, potenten Test-PC samt aktuellen Benchmarks auf die Beine zu stellen. Nun können wir euch das finale System vorstellen und die einzelnen Komponenten sowie die Testmethodik erläutern. »

  • LG präsentiert zwei S-IPS-Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung

    LG präsentiert zwei S-IPS-Monitore mit LED-Hintergrundbeleuchtung

    LG kündigte kürzlich in einer Pressemitteilung zwei neue, hauseigene Bildschirme an, die über S-IPS-Technik sowie LED-Hintergrundbeleuchtung verfügen und so die Eigenschaften deutlicher teurerer Displays aufweisen. Der Preis der beiden Neulinge, die vom Hersteller als echte Grafikergeräte bezeichnet werden, liegt schlussendlich unter 200 Euro. »

  • Dell UltraSharp U2412M: hochwertiger Bildschirm mit IPS-Panel

    Dell UltraSharp U2412M: hochwertiger Bildschirm mit IPS-Panel

    Computermonitore gibt es wie Sand am Meer, doch wirkliche Perlen sind dabei selten. Der Großteil der Hersteller setzt dabei auf günstige TN-Panels, welche zwar schnell und günstig sind, jedoch nicht mit hoher Farbechtheit und Blickwinkelstabilität auftrumpfen können. Hinzu kommt der relativ neue Trend auch Bildschirme für den PC im bekannten 16:9-Format zu fertigen. Dell hat nun allerdings wieder einen TFT vorgestellt, welcher sowohl ein hochwertiges Panel als auch ein "normales" Seitenverhältnis von 16:10 bietet. »

  • Apple: erste Bilder des neuen Cinema Displays & iOS 4.3.4 veröffentlicht (Update: Jailbreak)

    Apple: erste Bilder des neuen Cinema Displays & iOS 4.3.4 veröffentlicht (Update: Jailbreak)

    Im Internet sind erste Bilder der neuen Computer-Monitore von Apple aufgetaucht. Äußerlich hat sich hierbei nicht viel verändert, jedoch ist nun auch hier Thunderbolt mit an Bord. Zudem hat man iOS 4.3.4 veröffentlicht, welches einige Lücken schließt. »

  • CES 2011: erster TFT für professionelle Anwender von Asus

    CES 2011: erster TFT für professionelle Anwender von Asus

    Asus hat auf der CES 2011 einen neuen TFT für professionelle Anwender vorgestellt. Durch das P-IPS-Display und die Schablonen-Funktion soll er für Bildbearbeitung prädestiniert sein. »

  • NEC mit 30" großen P-IPS-Monitor

    NEC mit 30" großen P-IPS-Monitor

    NEC hat einen neuen TFT für professionelle Anwender vorgestellt. 30 Zoll Bildschirmdiagonale, ein 14-Bit-LUT sowie ein programmierbarer USB-Hub in Verbindung mit einer Bild-in-Bild-Funktion lassen dabei keine Wünsche mehr offen. »

  • AOC: ultraschlanke Monitorserie mit LED-Backlight

    AOC: ultraschlanke Monitorserie mit LED-Backlight

    Gerade einmal 12,9 mm misst das Profil der neuen Monitorserie des Displayspezialisten AOC. Mit ihrem minimalistischen Design, richtet sie sich vor allem an anspruchsvolle Anwender, die sowohl die neueste LED-Technologie als auch ein ultimatives Design-Statement für Office oder zu Hause suchen. Die sechs 16:9 Widescreen-Modelle von 47 cm/18,5“ bis 58.5 cm/23“ überzeugen durch eine exzellente Bildqualität, schnelle Reaktionszeiten, großzügige Blickwinkel und einen sparsamen Stromverbrauch. »

  • ViewSonic VX2258wm: neuer Multitouch-Monitor vorgestellt

    ViewSonic VX2258wm: neuer Multitouch-Monitor vorgestellt

    ViewSonic hat mit dem VX2258wm ihren ersten, mit Multitouch ausgestatteten Monitor auf den Markt gebracht. Das Gerät ist Windows-7-Touch-zertifiziert und löst mit 1920 x 1080 Pixel auf. Die Helligkeit liegt laut Hersteller bei 200 cd/m², der dynamische Kontrast bei 100000:1. Der maximale Blickwinkel wird mit 170 horizontal respektive 160 Grad vertikal angegeben. Mit einer Reaktionszeit von 5 Millisekunden eignet sich das Display auch problemlos für schnellere Spiele. »

  • Drehbarer LED-Monitor von BenQ

    Drehbarer LED-Monitor von BenQ

    Der taiwanesische Hersteller BenQ hat einen 24-Zoll Monitor namens V2410T mit LED-Beleuchtung vorgestellt. Die Pivotfunktion lässt das Display um 45 oder 90 Grad drehen, womit das Bild im Hochformat angezeigt werden kann. Auch lässt sich das Gerät bis zu 20 Grad nach vorne und hinten neigen sowie in der Höhe um 13 Zentimeter verstellen. »

  • Eizo: neuer 22 Zoll TFT mit S-PVA-Panel

    Eizo: neuer 22 Zoll TFT mit S-PVA-Panel

    Der japanische Bildschirm-Produzent Eizo, dessen Produkte hauptsächlich im Bereich der professionellen Bildbearbeitung und bei Kunden mit hohen Ansprüchen zum Einsatz kommen, hat nun einen neuen TFT-Monitor mit 22 Zoll vorgestellt. Dank des S-PVA-Panels, so erhofft sich zumindest Eizo, wird der neue Eizo CG223W die Kunden erneut von der Qualität überzeugen. Der Eizo CG223W hat ein 16:10 Format und bietet dabei eine Auflösung von 1680 x 1050 Pixel an. Laut Angaben von Eizo besitzt der CG223W eine besonders präzise und satte Farbwiedergabe. Während er über DVI-Anschluss 16,7 Millionen Farben darstellen soll, so sind per Display-Port über eine Milliarde Farben darstellbar. Zudem wird über den Display-Port die 10-Bit-Farbtiefe ausgeschöpft, welche laut Eizo, somit eine originalgetreue Bildwiedergabe ermöglicht, die zusätzlich durch werkseitig präzise eingestellte Farbtemperaturen und Tonwertkurven begünstigt werde. »

  • Asus: neue LED-Monitore

    Asus: neue LED-Monitore

    Vor kurzem hat Asus seine neue LED-Monitor-Serie namens Designo vorgestellt. Die neuen Monitore aus der Designo-MS-Serie sind 20 Zoll bis 23,6 Zoll groß und zudem 16,5 Millimeter dick. Die extra flachen Monitore sind abgesehen von einem auffälligen Ring-Standfuß, der die Möglichkeit der Justierung des Monitors mit nur einem Finger ermöglicht, nach Angaben von Asus eine der umweltfreundlichsten Monitor-Reihen, da jeder LED-Bildschirm den eigenen Energieverbrauch um 45 Prozent senkt und somit die jährliche Kohlenstoffdioxid- Emissionen um 23 Kilogramm verringert. »

  • Dell: Neuer "grüner" 24-Zöller

    Dell: Neuer "grüner" 24-Zöller

    Mit den Bildschirmen G2410 und G2210 brachte Dell im vergangenen Jahr zwei Monitore, welche sich, bedingt durch den niedrigen Stromverbrauch und den Einsatz umweltfreundlicher und recycelbarer Materialien, perfekt in den bereits allgegenwärtigen GreenIT-Trend einreihen konnten. Fast genau ein Jahr später will Dell mit dem G2410H nun neue Maßstäbe im Bereich der "grünen" Hardware setzen. Neben einer Bilddiagonale von 24 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, bietet der G2410H außerdem noch ein TN-Display mit einer WLED-Hintergrundbeleuchtung. Dank dieser neuartigen Hintergrundbeleuchtung und einigen weiteren Optimierungen soll der G2410H im Betrieb weniger als 20 Watt verbrauchen. Im Standby-Modus soll der Verbrauch sogar auf 0,15 Watt reduziert werden.Zu den genannten Optimierungen zählt zum einen ein Umgebungslichtsensor, der die Helligkeit automatisch der Umgebung anpasst wird, zum anderen wird der niedrige Stromverbrauch auch durch die sogenannte "Dynamic Dimming" Technologie erreicht. Diese Technik reduziert die Helligkeit des Bildschirms, wenn dieser helle Inhalte wiedergibt.Doch all dies ist Dell noch nicht ökomenisch genug: Der Hersteller verzichtet beim Gehäuse des TFT-Monitors auf alle giftige Stoffe wie Arsen und Quecksilber. Außerdem  besteht der Monitor zu mehr als 25 Prozent aus recyceltem Kunststoff. »

  • Lenovo: Neue Full-HD-Monitore im Sortiment

    Lenovo: Neue Full-HD-Monitore im Sortiment

    Seit kurzem hat Lenovo seine Auswahl von Monitoren um drei weitere Geräte erweitert. Die neuen Full-HD-Monitore zwischen 21,5 und 23,6 Zoll bieten dabei alle eine Full-HD-Auflösung von 1.080p an. Der Lenovo L2261 mit einer Bildschirmdiagonale von 21,5 Zoll besitzt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Zudem stehen ein VGA- und ein DVI-Anschluss zur Verfügung. Ungeachtet dessen ist die Suche nach einer HDMI-Schnittstelle vergebens. Jedoch der größere Bruder Lenovo L2361p mit einer Bildschirmdiagonale von 23 Zoll besitzt einen HDMI-Eingang. Die Auflösung beträgt ebenfalls 1.920 x 1.080 Pixel. Darüber hinaus stellt der Full-HD-Monitor integrierte Boxen, ein Mikrofon und eine 0,3 Megapixel-Webcam sowie drei USB-Ports bereit.Die wohl größte Neuerscheinung ist der große 23,6-Zöller Lenovo L2461x, der ebenfalls integrierte Boxen, Mikrofon und eine Webcam besitzt. Die Webcam hat im Vergleich zum L2361p zwei Megapixel und es stehen vier USB-Ports zur Verfügung. Obendrein bietet der L2461x eine Touchscreen Funktionalität bei einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel an. »

Anzeige