Alle Artikel

  •  Noctua NF-A12x25-Lüfterserie im Test

    Noctua NF-A12x25-Lüfterserie im Test

    Noctua sieht sich als Innovationsträger und ist stolz auf die eigenen Produkte, zu denen anspruchsvolle Nutzer bekanntermaßen gerne greifen. Die nächste Generation Lüfter steht mit den NF-A12x25-Modellen in den Startlöchern, die mit zahlreichen Verbesserungen das Nonplusultra bei Gehäuselüftern darstellen sollen. Wo die Verbesserungen liegen und ob die Rotoren auch in der Praxis überzeugen, klären wir im Kurztest. »

  •  120-Millimeter-Lüfter im Test

    120-Millimeter-Lüfter im Test

    Nachdem wir erst kürzlich mit einem sehr ähnlichen Round-Up einen Einblick in das aktuelle Angebot an 140-Millimeter-Lüftern geben konnten, wollen wir nun einige der etwas kompakteren Lüfter mit einem Durchmesser von zwölf Zentimetern unter die Lupe nehmen. Auch bei diesen Exemplaren gibt es hier und da einige Besonderheiten herauszustellen und der Einsatz sowohl auf Wasserkühlungsradiatoren als auch bei der Gehäusebelüftung ist mit fast allen Exemplaren möglich. »

  • In Win 901: Reichlich Glas und Aluminium für ITX-Hardware

    In Win 901: Reichlich Glas und Aluminium für ITX-Hardware

    Nach dem 904 kommt das 901, das vom Unternehmen In Win die markanten Design-Merkmale spendiert bekommen hat. So kommt das Mini-ITX-Case in  einem ungewöhnlichen Erscheinungsbild daher. Auffällig sind dabei insbesondere die aus Hartglas gefertigten Seitenteile sowie die exorbitant dicken Aluminiumpartien, die die 900-Serie von In Win zu einer am Markt bisher einzigartigen Baureihe machen. Puristen und Liebhaber edler Geräte sollten sich das 901 auf alle Fäller näher ansehen. »

  • Pure Wings 2: be quiet! mit neuer Lüfterserie

    Pure Wings 2: be quiet! mit neuer Lüfterserie

    Mit der neuen Pure-Wings-2-Serie bringt der Hersteller be quiet! zwei neue Lüftervariationen auf den Markt, die das Portfolio der recht beliebten Ventilatoren um Modelle mit hohem statischen Druck und großer Förderleistung erweitern. Demnach eignen sich die beiden Fans mit 120 und 140 Millimetern Durchmesser bestens für den Einsatz auf Kühlkörpern und Radiatoren. »

  • H90 und H110: Corsair bringt Kompaktwasserkühlungen für 140-Millimeter-Lüfter

    H90 und H110: Corsair bringt Kompaktwasserkühlungen für 140-Millimeter-Lüfter

    Die Generation der Kompaktwasserkühlungen aus dem Hause Asetek unterstützt erstmals 140-Millimeter-Rotoren, was sich NZXT als erstes Unternehmen zu eigen gemacht hat und dementsprechende Produkte der Kraken-Baureihe im eigenen Portfolio führt. Als zweiter Hersteller hierzulande bietet nun auch Corsair die Wärmetauscher der Fertiglösungen mit 140-Millimeter-Bohrungen sowie einer vergrößerten Kühlfläche an. »

Anzeige