Alle Artikel

  • Apple will 9 Milliarden US-Dollar für Google als Standardsuchmaschine

    Apple will 9 Milliarden US-Dollar für Google als Standardsuchmaschine

    Google bezahlt regelmäßig Milliardensummen an Apple, damit auf dessen mobilen Geräten die eigene Suchmaschine voreingestellt ist. In diesem Jahr soll Google dafür stolze 9 Milliarden US-Dollar blechen. »

  • Vodafone kauft Unitymedia für 18,4 Milliarden Euro

    Vodafone kauft Unitymedia für 18,4 Milliarden Euro

    Vodafone will Unitymedia und weitere Unternehmensteile zum Preis von 18,4 Milliarden Euro übernehmen. Das hat Vodafone heute bekannt gegeben. Mit dem Kauf soll das Kabelangebot in ganz Deutschland verbessert werden. »

  • Warren Buffet will nach Allzeithoch noch mehr Apple-Aktien kaufen

    Warren Buffet will nach Allzeithoch noch mehr Apple-Aktien kaufen

    Der bekannte US-Investor Warren Buffet hat kürzlich erst 75 Millionen Apple-Aktien gekauft. Das brachte den Unternehmenswert von Apple inzwischen auf fast eine Billion Dollar. Buffet will nun noch weiter nachlegen. »

  • AMD im Höhenflug: Umsatz steigt um 40 Prozent - CPU-Umsatz knapp verdoppelt

    AMD im Höhenflug: Umsatz steigt um 40 Prozent - CPU-Umsatz knapp verdoppelt

    AMD steht mit den aktuellen Quartalszahlen überaus gut da: In den ersten drei Monaten dieses Jahres konnte man den Umsatz im Vergleich zum gleichen Vorjahreszeitraum um satte 40 Prozent steigern - das entspricht etwa 1,65 Milliarden US-Dollar. Das hat AMD selbst nicht erwartet. »

  • Noch höheres Gebot: Broadcom bietet 120 Mrd. für Qualcomm

    Noch höheres Gebot: Broadcom bietet 120 Mrd. für Qualcomm

    Das Milliardenspektakel rund um Qualcomm und Broadcom ist erneut entfacht. Letzteres Unternehmen ist weiterhin am SoC-Hersteller interessiert und erhöht das Angebot um weitere 17 Milliarden US-Dollar, womit man mit aktuell 120 Milliarden US-Dollar am Start ist. Pro Aktie will Broadcom so etwa 80 US-Dollar an Qualcomm zahlen. »

  • Report: Apple könnte Netflix aufkaufen

    Report: Apple könnte Netflix aufkaufen

    Bei Apple sind die Geldbestände inzwischen auf hunderte Milliarden US-Dollar angewachsen. Analysten haben daher untersucht, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Apple damit bestimmte Unternehmen in der Branche aufkaufen könnte. Ein guter Kandidat soll hierbei Netflix sein. »

  • Suchmaschine: Apple hält Google die Treue - für 3 Milliarden US-Dollar

    Suchmaschine: Apple hält Google die Treue - für 3 Milliarden US-Dollar

    Schon seit Jahren ist Google die Standard-Suchmaschine auf allen iOS-Geräten. Dafür bezahlt der Internet-Riese auch regelmäßig große Summen. In diesem Jahr sollen es stolze drei Milliarden US-Dollar sein. »

  • Beats Audio: Steht Apple kurz vor dem Kauf des Audio-Spezialisten?

    Beats Audio: Steht Apple kurz vor dem Kauf des Audio-Spezialisten?

    Neben Facebook macht auch Apple mit einer geplanten Firmenübernahme Schlagzeilen: Aktuellen Infos zufolge möchte der iPhone-Hersteller das für die Beats-Köpfhörer bekannte Unternehmen Beats Audio zu einem Kurs von 3,2 Milliarden US-Dollar übernehmen. Schon in der nächsten Woche soll der Deal offiziell bekanntgegeben werden, heißt es. Eine Stellungnahme zu den Gerüchten steht bisher noch aus. »

  • Apple: Zweiter Gewinnrückgang in Folge

    Apple: Zweiter Gewinnrückgang in Folge

    Bereits zum zweiten Mal in Folge musste Apple einen Rückgang im Gewinn verbuchen, verglichen mit dem Vorjahresquartal gingen die Einnahmen um rund 22 Prozent zurück. An der Börse herrscht dennoch Erleichterung, denn viele Aktienhalter des Konzerns hatten mit noch schlechteren Ergebnissen gerechnet. »

  • Play-Store: Google meldet über 25 Milliarden Downloads

    Play-Store: Google meldet über 25 Milliarden Downloads

    Nachdem Apple vor etwa einem halben Jahr die gleiche Anzahl an Downloads aus dem hauseigenen App-Store gefeiert hat ist nun Google mit Android an der Reihe: Der Konzern vermeldet nun über 25 Milliarden heruntergeladene Apps aus dem Play-Store. Aus diesem Grund startet der Internetriese in Kürze eine Aktion, bei der es viele Apps von namhaften Entwicklern zu günstigen Konditionen gibt. »

  • Apple: Börsenwert erstmals über 600 Milliarden Dollar

    Apple: Börsenwert erstmals über 600 Milliarden Dollar

    Gestern überstieg der Börsenwert des Konzerns aus Cupertino erstmals die 600-Milliarden-Dollar-Marke. Erst am 29. Februar konnte Apple mit einem Börsenwert von 500 Milliarden Dollar auftrumpfen, was bisher nur sehr wenigen Unternehmen vergönnt war. Inzwischen bewegt sich Apple zwar wieder unter dem historischen Hoch, langristig sehen die Analysten den die Aktie trotzdem weiter steigen. »

Anzeige