Alle Artikel

  • Raidmax Galaxy bringt den Infinity-Mirror in die Einsteigerklasse

    Raidmax Galaxy bringt den Infinity-Mirror in die Einsteigerklasse

    Raidmax ist als Hersteller preiswerter Gehäuse bekannt und überrascht dennoch mit dem Galaxy: Das Modell bringt den Unendlichkeitsspiegel in die Einsteigerklasse, womit besonders die Front für einen Aha-Effekt sorgen soll. Bei der restlichen Ausstattung gibt es hingegen gewohnte Kost. »

  • Chieftec Scorpion: Midi-Tower für Gamer mit LED, Glas und Lüftersteuerung

    Chieftec Scorpion: Midi-Tower für Gamer mit LED, Glas und Lüftersteuerung

    Chieftec will mit dem neuen GL-01B-OP Scorpion den Nerv der Zeit treffen und setzt dafür auf aktuelle Trends. Nicht fehlen dürfen also Glas als Material sowie leuchtende Lüfter, die sich mithilfe der integrierten Regeleinheit über die Front steuern lassen. »

  • RGB, Glas in Schwarz und Weiß: Bitfenix zeigt das Enso

    RGB, Glas in Schwarz und Weiß: Bitfenix zeigt das Enso

    Bitfenix bringt mit dem Enso ein neues Gehäuse, das mit den Kern-Features definitiv alle Trends aufgreift. Neben Glas und den beiden Farbvarianten Schwarz und Weiß bekommen Käufer außerdem noch eine RGB-Beleuchtung mit dazu. »

  •  be quiet! Pure Base 600 Window im Test

    be quiet! Pure Base 600 Window im Test

    Erst kürzlich ließ be quiet! mit dem Pure Base 600 ein neues Gehäuse auf die Kundschaft los, welches mit bewährten Features zum Preis von unter 100 Euro zu haben ist. Nicht nur, dass es für be quiet! eine Premiere ist, sondern auch, dass entsprecher Ableger das nun vierte Modell des Gehäuse-Lineups darstellt. Ausgestattet mit der gewissen Glas-Applikation greift auch be quiet! den anhaltenden Trend auf und sorgt für die Möglichkeit, die verbaute Hardware im Pure Base 600 in Szene zu setzen. Die neue Variante mit Fenster haben deshalb wir auf den Prüfstand geschickt. »

  • Panzer: Cougar kombiniert Echtglas mit aggressiver Mesh-Optik

    Panzer: Cougar kombiniert Echtglas mit aggressiver Mesh-Optik

    Glas ist mittlerweile das Standardprodukt, wenn es um die Veredelung eines Gehäuses geht. Entsprechener Werksstoff ist auch Cougar in die Hände geraten. Der Grundaufbau ist vom bereits erhältlichen Ableger Panzer Max bekannt, allerdings handelt es sich beim neuen Panzer um einen geschrumpftes Modell mit einer Seite aus gehärtetem Glas. »

  • Cooltek TG-01: Dezenter Midi-Tower mit Glas für 50 Euro

    Cooltek TG-01: Dezenter Midi-Tower mit Glas für 50 Euro

    Den Werkstoff Glas trifft man inzwischen vermehrt bei Gehäusen an. Selbige kosten allerdings ab etwa 100 Euro, was Cooltek nicht scheut, eine eigene Interpretation eines dezenten Gehäuses mit Glas-Partien auf den Markt zu bringen. Der Knackpunkt hierbei: Das hauseigene TG-01 soll gerade mal um die 50 Euro kosten. »

  •  Corsair Crystal 570X RGB Gehäuse

    Corsair Crystal 570X RGB Gehäuse

    Wer ein Gehäuse mit Echtglas-Seitenteilen sucht, findet inzwischen eine große Auswahl an Modellen. Auch Corsair geht mit dem Trend und führt mit dem 570X Crystal ein weiteres Midi-Tower-Case ein, das mit entsprechendem Material und großzügigen Ausmaßen für die Zurschaustellung von optisch ansprechender Hardware geeignet ist. Was das Case an Features mitbringt, erfahrt ihr bei uns im Test. »

  •  Thermaltake Suppressor F31

    Thermaltake Suppressor F31

    Im Juni dieses Jahres sorgte Thermaltake für ein großes Aufsehen auf dem Gehäuse-Markt als sie ihr neues Gehäuse in die Läden brachten, welches auf den Namen Suppressor F51 hörte und dem Define R5 von Fractal Design mehr als nur stark ähnelte. Genau aus diesem Grund musste sich vor fast einem halben Jahr der Midi-Tower in unserem Test beweisen und machte zu damaligen Zeitpunkt seine Sache nicht schlecht. Nun bringt Thermaltake ein zweites Gehäuse der Suppressor-Serie auf den Markt, das jedoch kleinere Abmessungen als sein Bruder mit sich bringt und ungefähr von der Größe her einem Silent Base 600, das im Übrigen ähnliche Ziele verfolgt, gleicht. Doch heißt bei dem Suppressor F31 kleiner zwingend unbedingt besser? Dieser und anderen Fragen wollen wir heute nachgehen. »

  • be quiet!stellt Silent Base 600 vor

    be quiet!stellt Silent Base 600 vor

    Mit dem Silent Base 800 konnte be quiet! einen erfolgreichen Einstand in den Gehäuse-Markt feiern. Kaum ein Jahr später folgt mit dem Silent Base 600 ein weiteres Modell, das gleich von Beginn an mit doppelverglastem Seitenfenster erhältlich ist und heute seitens be quiet! offiziell vorgestellt wird. »

  •  Thermaltake Suppressor F51 Gehäuse im Test

    Thermaltake Suppressor F51 Gehäuse im Test

    Thermaltake möchte mit dem Suppressor F51 ein zuverlässigen und vielseitigen Midi-Tower schaffen, der sich vom Fractal Design Define R5 nicht nur vom grundlegenden Konzept, sondern auch vom Design eine dicke Scheibe abgeschnitten hat, weswegen sich die Midi-Tower auf den ersten Blick nahezu ähneln. Dennoch hat man dem Gehäuse seinen eigenen Stempel aufgedrückt. Ob das nun letztendlich gelungen ist, klären wir in unserem heutigen Test. »

  •  NZXT H440 Special Edition

    NZXT H440 Special Edition

    Der amerikanische Gehäuse-Hersteller NZXT ist bekannt für seine extravagant gestalteten Gehäuse, die allen voran bei Gamer hoch im Kurs stehen. Ein typisches Produkt, das innerlich wie äußerlich die Philosophie von NZXT zum Ausdruck bringt, ist das H440. So erscheint es auch wenig verwunderlich, dass in Kooperation mit Razer eine Special Edition geschaffen wurde, die sich durch giftgrüne Akzente, worunter auch eine grüne Unterbodenbeleuchtung fällt, noch einmal von der konventionellen Version absetzt. Neben den optischen Finessen erhält der Käufer ein Gehäuse, das bereits im Serienzustand mit vier Lüftern daherkommt. Welche weiteren Vorzüge oder aber auch Schwächen das H440 SE aufweist, klären wir im nachfolgenden Test. »

  • be quiet! kündigt ihr erstes PC-Gehäuse offiziell an

    be quiet! kündigt ihr erstes PC-Gehäuse offiziell an

    Per Pressemitteilung stellte der führende Netzteilhersteller be quiet! heute ganz offiziell ihr allererstes PC-Gehäuse, das Silent Base 800 mit üppigen Platzangebot und zahlreichen Kühlungsmöglichkeiten, vor. »

  •  Phanteks Enthoo Pro Gehäuse im Test

    Phanteks Enthoo Pro Gehäuse im Test

    Mit dem Enthoo Pro bringt Phanteks nun das zweite Gehäuse aus den eigenen Reihen auf den Markt und schockt die Konkurrenz im 100-Euro-Segment mit einem Featureset, dass in dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist: Umfangreiche Montagemöglichkeiten für leistungsfähige Wasserkühlungen, Netzteilabdeckung sowie ein intelligentes Belüftungssystem sind nur wenige der Vorzüge des neuen Midi-Towers. Was das neue Enthoo Pro noch mitbringt und ob die 100 Euro für den Phanteks-Spross gut angelegt sind, klärt unser Test. »

  • Computex 2014: Erstes Gehäuse von be quiet! vorgestellt

    Computex 2014: Erstes Gehäuse von be quiet! vorgestellt

    be quiet! steigt mit der Bekanntgabe eines neuen Midi-Towers in das Gehäuse-Segment ein. Auch bei diesem Produkt legt der Hersteller Wert auf Qualität und eine geringe Lautstärke, weshalb die hauseigenen Silent-Wings-Lüfter und eine Gehäusedämmung vorzufinden sind. Mit einer UVP von 119 Euro ordnet sich das Aluminium-Kunststoff-Konstrukt eher in den gehobenen Markt ein. Das Gehäuse wird in drei Farbvarianten erhältlich sein. Möchtest Du mehr von der Hardwarewelt und PC-Max erfahren? »

  • Bitfenix Neos: Farbenfrohe Midi-Tower für preisbewusste Käufer

    Bitfenix Neos: Farbenfrohe Midi-Tower für preisbewusste Käufer

    Der Hersteller Bitfenix bringt mit den Modellen der Neos-Serie neue Gehäuse auf den Markt, die insbesondere mit einem farbenfrohen Auftreten viele Geschmäcker treffen dürften. Ein weiteres Highlight der Midi-Tower ist auch der Preis, welcher mit knapp 40 Euro erstaunlich niedrig ausfällt. »

  • Cebit 2014: Prototyp eines neuen Gaming-Case von Chieftec gesichtet

    Cebit 2014: Prototyp eines neuen Gaming-Case von Chieftec gesichtet

    Chieftec nutzte die Cebit 2014 in Hannover, um unter anderem einen Prototyp eines neuen Gaming-Case vorzustellen. Der Midi-Tower soll ein performantes Spiele-System aufnehmen können und Kompatibilität zu AIO-Wasserkühlungen mit Single- und Dual-Radiator sowie langen Grafikkarten mitbringen. Zudem möchte Chieftec die Optik eher clean und weniger aggressiv halten. »

  • Midgard III: Xigmatek mit dritter Auflage des Kassenschlagers

    Midgard III: Xigmatek mit dritter Auflage des Kassenschlagers

    Xigmatek bringt mit dem Midgard III die nun dritte Version der populären Gehäuse-Serie auf den Markt. Dabei spickt der Hersteller das neue Case mit einigen Features sowie eine einzigartigen Funktion, womit Qi-Fähige Smartphones einfach über dem Gehäusedeckel aufgeladen werden können. Ein intelligentes Innenraum-Design rundet den neuen Tower ab. »

  •  In Win 904 Gehäuse im Test

    In Win 904 Gehäuse im Test

    Seit längerem ist In Win dafür bekannt, sämtliche Normen zu sprengen und etwas andere Gehäuse auf den Markt zu bringen, welche mit gewagten Design-Elementen auffallen sollen. Da bildet das vor Kurzem veröffentlichte Modell mit der numerischen Bezeichnung "904" keine Ausnahme. Viel Glas, vergleichsweise viel Alu und ein alles andere als gewöhnlicher Aufbau machen den Ableger zu einem wirklichen Ausnahme-Gehäuse. Wir haben uns das durchaus gewagte Case, welches auch als Design-Objekt anzusehen ist, in die Redaktion geholt und näher begutachtet. »

  • Lian Li PC-A61 und PC-B16: Vorstellung auf der CeBIT

    Lian Li PC-A61 und PC-B16: Vorstellung auf der CeBIT

    Lian Li präsentiert mit dem PC-A61 und dem PC-B16 zwei neue Gehäuse, die zur CeBIT 2014 in Hannover vorgestellt werden sollen. Bis dahin hat die Community die Möglichkeit, Feedback zu den gezeigten Prototypen abzugeben, die in die finale Ausführung eingearbeitet werden könnten. »

  • XFX Type 1 Bravo: Gaming-Midi-Tower vorgestellt

    XFX Type 1 Bravo: Gaming-Midi-Tower vorgestellt

    XFX steigt in den Gehäuse-Markt ein und zeigt mit dem Type 1 Bravo einen Midi-Tower, der vor allem Gamer ansprechen soll. Beim Design geht der Hersteller einen eher eigenen Weg und so soll sich das Gehäuse von typisch verspielten Gaming-Towern absetzen. »

  • Cooltek UMX2: Midi-Tower-Gehäuse aus Aluminium und Stahl

    Cooltek UMX2: Midi-Tower-Gehäuse aus Aluminium und Stahl

    Mit dem UMX2 nimmt Cooltek einen neuen Midi-Tower ins eigene Portfolio auf, der trotz eines großen Standfußes sogar ATX-Mainboards und ein gewöhnliches ATX-Netzteil aufnehmen kann. Durch die Verwendung einer Kombination aus gebürstetem Aluminium und SGCC-Stahl kann das Gehäuse die nötige Stabilität und gleichzeitig ein edles Design bieten. »

  • Bitfenix Comrade: Neues Einsteiger-Case für Minimalisten

    Bitfenix Comrade: Neues Einsteiger-Case für Minimalisten

    Bitfenix entlässt mit dem Comrade einen neuen Midi-Tower auf den Markt. Mit selbigem möchte das taiwanesische Unternehmen insbesondere Preis-Leistungsbewusste Käufer ansprechen, die ein minimalistisches Gehäuse mit ausreichend Platz für aktuelle Hardware suchen. So kommt das Comrade in vorerst zwei Farbvarianten mit einem zeitlosen Erscheinungsbild daher, das auf unnötige Optik-Spielereien bewusst verzichtet. »

  • PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 11 geöffnet!

    PC-Max-Adventskalender 2013: Türchen 11 geöffnet!

    Unser großes Weihnachtsgewinnspiel in Form eines Adventskalenders mit 24 prallgefüllten Türchen, hält für euch über 130 Gewinne im Wert von knapp 10.000 Euro. Soeben wurde das elfte Türchen geöffnet! »

  •  Urban T21 und T31: Thermaltake kündigt neue Midi-Tower an

    Urban T21 und T31: Thermaltake kündigt neue Midi-Tower an

    Der Gehäuse- und Peripheriespezialist Thermaltake kündigt zwei neue Gehäuse an, die die Urban-Serie erweitern. Bei den beiden Modellen handel es sich namentlich um das T21 und das T31. Die neuen Ableger sollen mit einem dezenten Äußeren und einer geringen Geräuschkulisse überzeugen. »

  •  Corsair Obsidian 750D Gehäuse

    Corsair Obsidian 750D Gehäuse

    Mit dem Obsidian 750D gibt es erneut Zuwachs in der High-End-Gehäusebaureihe von Corsair. Die Intention hinter dem neuen Modell ist mehr als klar: Geschlossen werden soll die Lücke zwischen dem Ultra-Tower 900D sowie dem ATX-Derivat in Form des Obsidian 650D. Im Rahmen der Veröffentlichung der Neuheit konnten wir ein entsprechendes Muster als eines der ersten Magazine auf unseren Prüfstand schicken. Ob die Korsaren mit dem neuesten Modell ganze Arbeit leisten, klären wir im Test! »

  • Shadow: Bitfenix enthüllt neuen Midi-Tower in edlem Design

    Shadow: Bitfenix enthüllt neuen Midi-Tower in edlem Design

    Aus dem Nichts und ohne Vorankündigung entlässt Bitfenix ein neues Gehäuse auf den Markt. Selbiges hört auf die passende Bezeichnung Shadow und überzeugt mit einem auf den ersten Blick edlen Erscheinungsbild, bei dem besonders der entweder Rot oder Blau leuchtende LED-Streifen an der unteren Gehäusefront einen Akzent setzt. Ansonsten vertraut Bitfenix bei seinem jüngsten Modell auf einen herkömmlichen Innenraumaufbau, bei dem beispielsweise maximal sieben 3,5-Zoll-Datenträger werkzeuglos installierbar sind. »

  • Edel und zeitlos: Lian Li bringt PC-10N mit spezieller Radiatorhalterung auf den Markt

    Edel und zeitlos: Lian Li bringt PC-10N mit spezieller Radiatorhalterung auf den Markt

    Bereits im Rahmen der Technik-Messe "Computex" in Taipei konnten wir das heute offiziell , welches mit einer speziellen Radiatorhalterungsvorrichtung auf sich aufmerksam macht. So kann der Nutzer einen kompatiblen Wärmetauscher in der nähe des linken Seitenteils an einer Schwingklappe unterbringen. Alle weiteren Kernmerkmale sind allerdings Standard und weichen nicht allzusehr vom gängigen Grundaufbau der sonstigen Alu-Tower vom taiwanesischen Hersteller ab. »

  • Ronin: Bitfenix bringt neuen Midi-Tower auf den Markt

    Ronin: Bitfenix bringt neuen Midi-Tower auf den Markt

    Der erste von Bitfenix auf der gezeigte Midi-Tower in Form des Ronin hat der Hersteller nun auf den Markt entlassen. Wie bereits bekannt handelt es sich beim jüngsten Konstrukt des Gehäuseherstellers um einen Tower mit herkömmlichen Ausmaßen, der höchstens ATX-Platinen aufnehmen kann. Neben einer schnörkellosen Optik, sollen vorallem die Wakü-Optionen für viel Raum hinsichtlich der Kühlperformance sorgen. »

  • Offizieller Nachfolger: NZXT bringt das Phantom 530

    Offizieller Nachfolger: NZXT bringt das Phantom 530

    Mit einer asymetrischen Formgebung  und einem Design, das an Raumschiffe der Zukunft erinnert, konnte NZXT im Jahre 2010 die Herzen vieler Nutzer erobern. Die nächste Evoluionssstufe des Ur-Phantom bildet das nun vorgestellte Phantom 530, das seinem Ahnen in vielen Punkten ähnelt und mit diversen Optimierungen daherkommt. »

  • N300 und N500: Cooler Master stellt dezente Midi-Tower offiziell vor

    N300 und N500: Cooler Master stellt dezente Midi-Tower offiziell vor

    Auf der hat uns Cooler Master mit der N-Series neue Gehäuse mit einen ansprechendem Design zum guten Preis vorgeführt. Zwei Ableger der neuen Baureihe hat das Unternehmen nun offiziell vorgestellt, welche auf die Bezeichnungen "N300" sowie "N500" hören. Besonders ist bei einem der beiden Modellen eine Unterstützung von bis zu 240 Millimeter-Radiatoren sowie eine laut Hersteller verbesserte Luftkühl-Performance gepaart mit einem simplen, geradlinigen Äußeren. »

  • Enermax stellt Coenus Midi-Tower offiziell vor

    Enermax stellt Coenus Midi-Tower offiziell vor

    Kurz nach der Vorstellung des Fulmo ST bringt Enermax mit dem Coenus einen weiteren Midi-Tower für Gamer auf den Markt. Allerdings setzt der neue Spross auf ein deutlich aggressiveres Erscheinungsbild, was insbesondere an den bulligen Kunststoffpartien an der Front ersichtlich ist. Ansonsten verfügt das Coenus über zahlreiche Lochblechpartien, welche den Luftdurchfluss im Innenraum begünstigen. »

  • Urban S31: Thermaltake bringt neuen Midi-Tower mit schlichter Edelstahl-Optik

    Urban S31: Thermaltake bringt neuen Midi-Tower mit schlichter Edelstahl-Optik

    Vor legte Thermaltake mit dem Urban S21 den Grundstein der neuen Gehäusebaureihe, welche nun mit Urban S31 ausgebaut wird. Weiterhin setzt der Hersteller auf ein dezentes Erscheinungsbild, stattet den neuen Ableger jedoch mit einem Seitenfenster aus. »

  • Chaser A31: Thermaltake mit neuem Gaming-Gehäuse

    Chaser A31: Thermaltake mit neuem Gaming-Gehäuse

    Thermaltake veröffentlichte kürzlich ein neues Gaming-Gehäuse namens "Chaser A31". Der Hersteller bietet drei verschiedene Ausführungen in weiß, schwarz und blau an. Das Gehäuse fasst ATX-Mainboards, lange Grafikkarten und bis zu sechs Lüfter. Außerdem kommt es mit einem großen Sichtfenster auf der linken Seite und einem komplett schwarzen Innenraum daher. »

  • Wöchentliches Giveaway: CM Storm Scout II Gehäuse

    Wöchentliches Giveaway: CM Storm Scout II Gehäuse

    Endlich ist es wieder soweit: Wir starten die offizielle Giveaway-Aktion in diesem Jahr, wodurch ihr wieder in jeder Woche eines unserer Testsamples abgreifen könnt. Im neuen Jahr fangen wir mit einem Gehäuse aus dem Hause CM Storm an - dem Scout II. Die Hardware-Behausung konnte in unserem Test überzeugen. »

  • Wöchentliches Giveaway: Lian Li PC B12 Gehäuse

    Wöchentliches Giveaway: Lian Li PC B12 Gehäuse

    Eine neue Woche - ein neues Gehäuse. Über letzteres darf sich eines unserer Foren-Mitglieder freuen. In den kommenden sieben Tagen steht das vor kurzem getestete Lian Li PC B12 auf der Giveaway-Liste. Insbesondere zeichnet sich die Hardwarebehausung aus Taiwan durch die makellose Verarbeitung und das zeitlose Äußere aus. »

  • Asgard 381: Xigmatek präsentiert neue Version des beliebten Midi-Towers

    Asgard 381: Xigmatek präsentiert neue Version des beliebten Midi-Towers

    Xigmatek reiht ein neues Einsteigergehäuse in die Asgard-Serie ein. Mit dem 381 zeigt der Hersteller eine preiswerte Behausung mit zwei USB-3.0-Schnittstellen. Zudem wird es diverse Farbvariationen geben. »

  •  Antec Threehundred-Two Gehäuse

    Antec Threehundred-Two Gehäuse

    Die "Hundred-Riege" von Antec gehört zu den beliebtesten Gehäuseserien auf dem Markt. Je nach Produktbezeichnung reihen sich die zahlreichen Ableger in die verschiedenen Preisklassen ein. Demnach gilt das Threehundred als günstiges Einstiegsmodell, welches mit hoher Leistung und guter Ausstattung glänzen soll. Nun erblickt eine neue Revision das Licht der Welt - das Threehundret-Two. Was der neue Spross gegenüber dem Vorgänger besser macht und wie sich das Case in unserem Parkour behauptet, erfahrt ihr im Test! »

  •  Chieftec Libra LF-01B Gehäuse

    Chieftec Libra LF-01B Gehäuse

    Der taiwanesische Gehäusehersteller Chieftec stellte mit der Libra-Serie jüngst neue Hardware-Behausungen für Gamer vor. Das LF-01B zählt größentechnisch zu den Midi-Towern und ist eines von zwei Modellen dieser Baureihe. In Sachen Preis siedelt sich der neuste Libra-Ableger in der Mittelklasse ein und soll viel Ausstattung fürs Geld bieten. Laut Hersteller fühlt sich besonders leistungsstarke Hardware im LF-01B wohl. Ob Chieftec seine Versprechungen halten kann, klären wir in diesem Artikel. »

  • Akasa Cavalry: Neues Low-Budget-Gehäuse vorgestellt

    Akasa Cavalry: Neues Low-Budget-Gehäuse vorgestellt

    Der mittlerweile doch recht bekannte Hersteller Akasa schickt ein neues Gehäuse auf den Markt, welches mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen soll. Das Cavalry ist mit einem angesetzten Preis von rund 30 Euro als absolutes Einsteiger-Modell gedacht. »

Anzeige