Alle Artikel

  • Marktanteile: AMD verkauft immer mehr Desktop- und Notebook-CPUs

    Marktanteile: AMD verkauft immer mehr Desktop- und Notebook-CPUs

    Das Jahr 2017 war ein Schicksalsjahr: AMD hat nach jahrelanger Flaute mit der Ryzen-Generation erstmals seit langem den Anschluss an die Konkurrenz geschafft. Die Chips waren nicht nur leistungsmäßig kompetitiv, sondern konnten auch preislich überzeugen. Eine echte Alternative also, was auch die Kunden so sehen. Die Marktanteile im Desktop-Segment sind stetig gewachsen - AMD steht nun mit 17,1 Prozent aller verkauften CPUs im ersten Quartal 2019 so gut wie noch lange nicht da. »

  • Lieferengpässe: AMD verkauft immer mehr Prozessoren - Intel muss tatenlos zusehen

    Lieferengpässe: AMD verkauft immer mehr Prozessoren - Intel muss tatenlos zusehen

    Intel steht vor schwierigen Zeiten: Die 10nm-Fertigung ist nicht marktreif, während neben den Prozessoren auch noch die Chipsätze im gleichen 14nm-Fertigungsverfahren vom Band laufen. Die Verkettung unglücklicher Umstände für den Einen, ist die Freunde auf gute Geschäfte für den Anderen. Immer mehr Käufer schauen sich nach Alternativen um, die auch performancetechnisch kompetitiv sind. »

  • Sony: Smartphone-Verkaufszahlen weiter im freien Fall

    Sony: Smartphone-Verkaufszahlen weiter im freien Fall

    Sony hat schwerwiegende Probleme damit, den Umsatz mit der Smartphone-Sparte aufrecht zu erhalten. Das zeigen die aktuellen Bilanzzahlen, welche das japanische Unternehmen veröffentlicht hat. »

  • Kaum Interesse: Apple senkt Produktion des HomePods

    Kaum Interesse: Apple senkt Produktion des HomePods

    Offenbar verkauft sich Apples erster eigener Smart Speaker deutlich schlechter als erwartet. Nachdem der Marktanteil an den Neuverkäufen stark gesunken ist, wurden die Verkaufsprogonose sowie Herstellung des Geräts entsprechend nach unten korrigiert. »

  • Samsung Bixby: Samsung hat Probleme mit dem Datensammeln - deshalb kommt der Dienst verspätet

    Samsung Bixby: Samsung hat Probleme mit dem Datensammeln - deshalb kommt der Dienst verspätet

    Bixby könnte als Schnellschuss von Samsung bezeichnet werden. Schließlich war der vielversprechende KI-Assistent durchaus heiß erwartet und vom Hersteller ordentlich beworben worden, um zum Release der aktuellen Flaggschiffe dann durch die Bank weg nicht offiziell mit vollem Funktionsumfang verfügbar sein. Nun bahnt sich ein weiteres Dilemma an, das auf die Probleme mit dem Datensammeln zurückzuführen ist. »

  • AMD gewinnt über 10 Prozent Marktanteil im zweiten Quartal

    AMD gewinnt über 10 Prozent Marktanteil im zweiten Quartal

    Mit der Markteinführung von Ryzen scheint AMD den ganz großen Coup gelandet zu haben, denn die aktuelle CPU-Generation kommt bei den Benutzern so gut an wie noch nie. »

  • UHD-Monitore sollen 2015 zehn Prozent des Marktes ausmachen

    UHD-Monitore sollen 2015 zehn Prozent des Marktes ausmachen

    Waren in der Vergangenheit Displays mit Ultra-HD-Auflösung noch eine Rarität, so sind spätestens seit der diesjährigen IFA die Trends neu gesetzt. Demnach sollen im nächsten Jahr Monitore mit der neuen hochauflösenden Technologie einen Marktanteil von zehn Prozent erreichen. Grund für die verstärkte Nachfrage sind unter anderem die deutlich gesunkenen Preise. »

  • Statistik: Android mit 80 Prozent Marktanteil in Deutschland

    Statistik: Android mit 80 Prozent Marktanteil in Deutschland

    Laut einem neuen Bericht des Marktforschungsunternehmen Statistika kommt Google mit seinem Mobil-OS Android auf einen deutschen Marktanteil von über 80 Prozent und liegt damit ganz klar vor iOS und Windows Phone - sogar mit steigender Tendenz. »

  • HTC konzentriert sich fortan mehr auf Mittelklasse-Smartphones

    HTC konzentriert sich fortan mehr auf Mittelklasse-Smartphones

    Der Smartphone-Markt ist schnelllebig und stark umkämpft. Um in der Masse nicht unterzugehen und die Absatzraten zu stärken, will sich HTC mehr auf das Mittelklasse-Segment konzentrieren. Dies verriet HTC-Gründerin Cher Wang in einem Interview. Dabei gestand sie auch ein, dass in der Vergangenheit Fehler gemacht wurden. »

  • Marktanteile: Android mit 80 Prozent unangefochtene Spitze

    Marktanteile: Android mit 80 Prozent unangefochtene Spitze

    Neuesten Zahlen des bekannten Marktforschungsunternehmens IDC bestätigen den unaufhaltsamen Aufschwung Androids in Anbetracht der Marktanteile hinsichtlich der mobilen Betriebssysteme. So macht das OS des Suchmaschinenbetreibers den vorliegenden Zahlen zufolge knapp 80 Prozent des Markts aus, wohingegen Apple mit 13,2 Prozent Anteil weit zurück liegt. Die übrigen Mitbewerben erhalten weit kleinere Stücke vom großen Ganzen ab, dabei verlieren sowohl BlackBerry OS als auch Nokias Symbian immer mehr an Boden. »

  • Mozilla: Firefox OS bald auch auf Tablets

    Mozilla: Firefox OS bald auch auf Tablets

    Lange Zeit war es still um Mozillas hauseigenes Smartphone-OS. Nun meldet sich Technikchef Brendan Eich in einem Gespräch mit PCWorld zurück. Dieser teilte mit, dass das Firefox OS zukünftig auch für Tablets erhältlich sein soll. Wann und auf welchen Geräten Mozillas Tablet-OS erscheinen wird ist jedoch noch unklar. Eich verriet jedoch, dass die Enthüllung schon „bald“ stattfinden soll. »

  • Grafikkarten-Marktanteil: PC Partner und Palit schlagen ASUS

    Grafikkarten-Marktanteil: PC Partner und Palit schlagen ASUS

    Laut den neuesten Informationen haben sowohl Palit, als auch PC-Partner mit Zotac und Sapphire den einstigen Platzhirsch ASUS bezüglich der Marktanteile im Grafikkartensegment überholt. Damit liegt das letztgenannte Unternehmen auf Platz drei, so industrienahe Quellen aus Taiwan. »

  • Marktanteil: Android-Tablets überholen dieses Jahr Apples iPad

    Marktanteil: Android-Tablets überholen dieses Jahr Apples iPad

    Es war nur eine Frage der Zeit, bis die zahlreichen Android-Tablet-Hersteller gemeinsam den ärgsten Betriebssystem-Konkurrenten Apple im Marktanteil einholen. Laut IDC soll genau dies noch in der nächsten Zeit der Fall sein, sodass Geräte auf Basis von Googles Mobil-OS den größten Anteil inne haben. Diese Entwicklung war jedoch mehr als absehbar: Android-Tablets gibt es in jeder Form und Größe, während Apple lediglich ein Spitzenmodell und seit Kurzem auch ein kleineres Budget-Modell anbietet. »

  • Google sorgt sich über Samsungs Android-Dominanz

    Google sorgt sich über Samsungs Android-Dominanz

    Obwohl Google im Kampf gegen den Hauptkonkurrenten Apple gemeinsam mit Samsung an einem Strang zieht, macht sich der Internetgigant sorgen um steigende Dominanz des eigenen Betriebssystem Android. Statistiken zufolge stammen bereits rund 40 Prozent der mobilen Geräte mit Android von Samsung. »

  • AMD verliert Marktanteil

    AMD verliert Marktanteil

    Das IT-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen IDC  (International Data Corporation) veröffentlichte nun die Zahlen für den CPU-Markt im Quartal 01/2010. Insgesamt wurden demnach im ersten Quartal 2010 weniger Prozessoren ausgeliefert als im Vorjahresquartal. Der durchschnittliche Preis der verkauften CPUs ist dabei um 4,1 Prozent gestiegen. Besonders interessant: AMD hat laut den Ergebnissen von IDC 0,6 Prozent Marktanteil an Intel verloren und erreicht somit nur noch einen gesamten Marktanteil von 18,8 Prozent. Intel verfügt somit über 81 Prozent Marktanteil. »

Anzeige