Alle Artikel

  •  Noctua NF-A12x25-Lüfterserie im Test

    Noctua NF-A12x25-Lüfterserie im Test

    Noctua sieht sich als Innovationsträger und ist stolz auf die eigenen Produkte, zu denen anspruchsvolle Nutzer bekanntermaßen gerne greifen. Die nächste Generation Lüfter steht mit den NF-A12x25-Modellen in den Startlöchern, die mit zahlreichen Verbesserungen das Nonplusultra bei Gehäuselüftern darstellen sollen. Wo die Verbesserungen liegen und ob die Rotoren auch in der Praxis überzeugen, klären wir im Kurztest. »

  • NF-A12x25: Noctua zeigt die neue Lüfter-Speerspitze

    NF-A12x25: Noctua zeigt die neue Lüfter-Speerspitze

    Der NF-A12x25 ist Noctuas neuer Vorzeigelüfter, der es laut Herstellerangaben auch mit größeren 140mm-Lüftern problemlos aufnehmen kann. Optimiert hat der Hersteller nicht nur die zugrundliegende Technik, sondern auch die Lüfterblätter - Stichwort: Spaltmaßoptimierung. »

  • Frischer Wind von Noctua: Neue AM4-Kühler im Low-Profile-Format

    Frischer Wind von Noctua: Neue AM4-Kühler im Low-Profile-Format

    Nicht nur durch die absolut einzigartige Farbgestaltung der Lüfter konnte sich Noctua bislang einen Namen machen. Auch die gebotene Qualität stimmt, weswegen viele sehr gern zu diesen Kühllösungen greifen. Aktuell bietet der Hersteller zwei neue, flache Modelle für AMDs AM4 an. »

  • Asus enthüllt GeForce GTX 1080 Ti ROG Poseidon mit Hybrid-Kühler

    Asus enthüllt GeForce GTX 1080 Ti ROG Poseidon mit Hybrid-Kühler

    Eine weitere Iteration der GTX 1080 Ti kommt von Asus und bekommt die Bezeichnung Poseidon. Wie bei den bisher erschienenen Ablegern der entsprechenden Baureihe kommt auch die jüngste Form der Poseidon mit einem eigens designsten PCB daher, auf welchem ein Hybrid-Kühler sitzt. »

  •  120-Millimeter-Lüfter im Test

    120-Millimeter-Lüfter im Test

    Nachdem wir erst kürzlich mit einem sehr ähnlichen Round-Up einen Einblick in das aktuelle Angebot an 140-Millimeter-Lüftern geben konnten, wollen wir nun einige der etwas kompakteren Lüfter mit einem Durchmesser von zwölf Zentimetern unter die Lupe nehmen. Auch bei diesen Exemplaren gibt es hier und da einige Besonderheiten herauszustellen und der Einsatz sowohl auf Wasserkühlungsradiatoren als auch bei der Gehäusebelüftung ist mit fast allen Exemplaren möglich. »

  •  Noctua NH-U9S und NH-D9L CPU-Kühler im Test

    Noctua NH-U9S und NH-D9L CPU-Kühler im Test

    Noctua hat erst kürzlich drei neue CPU-Kühler in das eigene Produktangebot aufgenommen, welche besonders durch ihre kompakten Abmessungen und das würfelförmige Design auffallen. Mit den Modellen NH-U9S und NH-D9L haben wir die beiden alltagsnäheren Exemplare heute im Test und werden herausfinden, wie gut sich die beiden Kühler mit ihrem 92-Millimeter-Formfaktor und dem passenden NF-A9-PWM-Ventilator gegen die bereits von uns getesteten, deutlich größeren Konkurrenten schlagen. »

  • Poseidon-GTX770-P-3GD5 Platinum: GTX 770 nun auch mit Hybrid-Kühler von Asus

    Poseidon-GTX770-P-3GD5 Platinum: GTX 770 nun auch mit Hybrid-Kühler von Asus

    Asus bringt nun eine GTX 770 auf den Markt, die mit dem gleichen Kühler der GTX 780 Poseidon ausgestattet ist. Dementsprechend kann das neue Modell in Form der ROG Poseidon-GTX700-P-3GD5 Platinum als Kühlmedium Luft oder gleichzeitig zusätzlich Wasser nutzen, um die Bauteile bei niedriger Betriebstemperatur zu halten. Fast schon selbstredend ist, dass der Hersteller hochwertige Komponenten nutzt, um ein entsprechendes Werks-OC ermöglichen zu können. »

  • Prolimatech bringt den Armageddon in einer Sonderedition

    Prolimatech bringt den Armageddon in einer Sonderedition

    Schwarze Kühler, erfreuen sich wohl großer Beliebtheit, weshalb sich Prolimatech nach dem Megahalems, Genesis sowie dem VGA-Radiator MK-26 entschieden hat, den Armageddon mit einer speziellen Variante neu aufzulegen. Interessierte können den High-End-Luftkühler demnächst in einer schwarzen Version erstehen, welche dank der blauen Akzente für einen Blickfang im eigenen Rechner sorgt. »

  • Reserator 3 Max: Zalman kündigt AiO-Wasserkühlung mit ungewöhnlichem Design an

    Reserator 3 Max: Zalman kündigt AiO-Wasserkühlung mit ungewöhnlichem Design an

    Eine, aufgrund der ungewöhnlichen Formgebung, besonders auffällige Kompaktwasserkühlung hat Zalman nach der erstmaligen, im letzten Jahr nun offiziell angekündigt. Im Gegensatz zu den bisher erhältlichen Lösungen von Asetek und CoolIT kann das Modell des Branchen-Urgesteins einen runden Radiator vorweisen, der an die hauseigenen Luftkühler der CNPS-Baureihe erinnert. »

  • Neuer Prozessorkühler aus Japan: Scythe präsentiert den Mugen 4

    Neuer Prozessorkühler aus Japan: Scythe präsentiert den Mugen 4

    Die vierte Generation der populären Mugen-Serie hat Scythe nun via Pressemitteilung offiziell präsentiert. Wie so oft geht das japanische Unternehmen den Weg der Evolutuon, sodass der Mugen 4 seinen Ahnen in vielerlei Hinsichten ähnelt. Allerdings fällt selbiger mit 130x88x156 Millimetern vergleichsweise kompakt aus, während das Gewicht mit angegebenen 625 Gramm ebenfalls geringer ist. Nichtsdestotrotz verspricht Scythe dank der neuen Lamellenstruktur eine noch höhere Performance. »

  • HAF-X im Würfelformat: Cooler Master in Kürze mit dem HAF-XB

    HAF-X im Würfelformat: Cooler Master in Kürze mit dem HAF-XB

    Soeben hat der Gehäusespezialist Cooler Master einen neuen Ableger der HAF-Serie mit der Bezeichnung "HAF-XB" vorgestellt. Wie die Bezeichnung schon andeutet, gehört das Würfel-Konstrukt der High-Airflow-Serie an, die sich besonders durch kompromisslose Performance und ein aggressives Design auszeichnet. »

  • Arctic präsentiert den neuen Prozessorkühler Freezer i30 CO

    Arctic präsentiert den neuen Prozessorkühler Freezer i30 CO

    Arctic hat einen neuen Prozessorkühler vorgestellt. Der neue Freezer i30 CO ist mit allen aktuellen Intel-Sockel kompatibel und soll hinsichtlich der Performance und Lautstärke kaum Wünsche offenlassen. »

  • Kraken: NZXT bringt neue Kompaktwasserkühlungen auf den Markt

    Kraken: NZXT bringt neue Kompaktwasserkühlungen auf den Markt

    Gestern haben , dass der Hersteller Asetek die vierte Generation der populären Kompaktwasserkühllösungen einführt. Mit NZXT betritt nun der erste Partner mit den neuen All-In-One-Lösungen den Markt. Die Kühler hören auf den Namen "Kraken" und werden vorerst in zwei Varianten erhältlich sein. »

  • Enermax demnächst mit drei neuen All-in-One-Wasserkühlungen

    Enermax demnächst mit drei neuen All-in-One-Wasserkühlungen

    Enermax hat drei neue Modelle der hauseigenen All-in-One-Wasserkühlungslösungen angekündigt. Zwei der kommenden Ableger verfügen hierbei über einen Single-Radiator, während das Topmodell ähnlich der Corsair H100 über einen Dual-Radiator verfügt. Erstere wird es in einer Variante mit den herkömmlichen T.B. Silence sowie einer Version mit den T.B. Apollish Lüftern geben. »

  • Arctic in Zukunft mit Hybrid-Grafikkartenkühler

    Arctic in Zukunft mit Hybrid-Grafikkartenkühler

    Der Kühlerspezialist Arctic bietet mit den hauseigenen Accelero-Xtreme-Kühlern ein potentes Mittel zum Abführen der GPU-Hitze bei einem geringen Geräuschpegel  an. Nun will der Hersteller die Performance nochmals steigern und in den kommenden Wochen eine Version veröffentlichen, die die Vorteile einer Wasser- sowie Luftkühlung vereinen. »

Anzeige