Alle Artikel

  •  be quiet! Silent Base 601 im Test

    be quiet! Silent Base 601 im Test

    be quiet! schickt mit dem Silent Base 601 eine überarbeitete Variante des Silent Base 600 ins Rennen. In gleich vielerlei Hinsicht hat der Hersteller dabei Hand angelegt, um das Modell im Preisbereich von etwa 120 Euro als äußerst attraktive Gehäuse-Alternative zu positionieren. Was das Gehäuse in der Praxis taugt und ob das am Ende für eine Empfehlung reicht, klären wir im Test. »

  •  Cherry MX Board 5.0 im Test

    Cherry MX Board 5.0 im Test

    Um auf dem Peripheriemarkt Aufsehen zu erregen, bestücken Hersteller ihre Tastaturen immer wieder gerne mit viel Schnick-Schnack und Features, die für den ein oder anderen überflüssig sein können. Cherry macht es anders und verzichtet mit dem MX Board 5.0 auf diverse Zusatzfunktionen während man den Fokus auf Ergonomie und Komfort setzt. Ob das heute auch genug ist, soll unser Test klären. »

  •  be quiet! Silent Loop 360mm im Test

    be quiet! Silent Loop 360mm im Test

    Das Unternehmen be quiet! ist bereits seit längerem im Business der Kühllösungen aktiv und konnte direkt Fuß fassen. Infolge dessen war man mit den Einführungen der ersten AiO-Wasserkühlungen durchaus erfolgreich - mit einer vierten Offerte will man nun maximale Leistung bei einer geringen Lautstärke liefern. Ob das gelingt, erfahrt ihr im Test. »

  • Corsair ONE: Erster eigener Gaming-PC ist leise, kompakt und kann VR

    Corsair ONE: Erster eigener Gaming-PC ist leise, kompakt und kann VR

    Vor einigen Wochen hat Corsair den One als ersten eigenen Komplett-PC angeteasert. Heute gibts nun die offizielle Vorstellung. Mit Intels aktuellsten Core-Prozessoren, schneller Nvidia-Grafik und einem ansprechenden Design will Corsair auch anspruchsvolle Nutzer adressieren. »

  • be quiet! Silent Base 800 in der Window-Version ab sofort verfügbar

    be quiet! Silent Base 800 in der Window-Version ab sofort verfügbar

    Auf der diesjährigen CeBIT stellte be quiet! erstmals das Silent Base 800 mit Seitenfenster vor. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine konventionelle Lösung, sondern um eine Sonderanfertigung, die dank Doppelverglasung das Geräuschniveau so niedrig wie bei der Variante ohne Seitenfenster halten soll. Die Window-Version ist ab sofort zu einem Preis von 149,90 Euro verfügbar, das Seitenteil kann für 29,90 Euro separat ab August geordert werden. »

  • CeBIT 2015: be quiet! erweitert Silent Base Serie um Window-Version sowie separates Window-Kit

    CeBIT 2015: be quiet! erweitert Silent Base Serie um Window-Version sowie separates Window-Kit

    Nachdem be quiet! im November vergangenen Jahres mit dem Silent Base 800 erfolgreich das erste eigene Gehäuse released hat, folgt nun mit einer Window-Edition der nächste Schritt. Auszeichnend für dieses Fenster ist eine Polycarbonat-Doppelverglasung, die eine besonders effiziente Schalldämmung ermöglichen soll. Interessenten, die bereits im Besitz des Silent Base 800 sind, können kurzerhand auf das Window-Nachrüst-Kit zurückgreifen, das zu einem Preis von 24,99 Euro erhältlich sein wird. Ebenso wie die 149 Euro teure Komplett-Paket-Variante wird das Nachrüst-Kit ab Juni verfügbar sein. »

  • Fractal Design kündigt Define-R5-Gehäuse an

    Fractal Design kündigt Define-R5-Gehäuse an

    Gehäuse-Hersteller Fractal Design erweitert seine bereits bestehende Define-Serie um das Define R5. Dieses soll sich durch eine effiziente Schalldämmung auszeichnen, ohne dabei die Kühlmöglichkeiten zu vernachlässigen. »

  • Titan-Z: Dual-GPU-Flaggschiff bekommt den iChill HerculeZ von Inno3D

    Titan-Z: Dual-GPU-Flaggschiff bekommt den iChill HerculeZ von Inno3D

    Allem Anschein nach bringt der Nvidia-Boardpartner ein eigenes Kühlsystem für das rund 3.000 US-Dollar teure Dual-GPU-Monster Titan-Z auf den Markt. Dafür sprechen zumindest erste Gerüchte mitsamt passendem Bildmaterial, das das besagte Kühlkonstrukt mit insgesamt zwei Kühlflächen sowie drei Rotoren zeigt. »

  • Pure Wings 2: be quiet! bringt neue Modellausführungen

    Pure Wings 2: be quiet! bringt neue Modellausführungen

    Das in Hamburg ansässige Unternehmen be quiet! hat bereits im Rahmen einiger Interviews versprochen, die bestehenden Lüfterserien mit kleineren Rotorformaten zu ergänzen. Diese Ankündigung hat der Hersteller nun gekonnt umgesetzt und bietet neben 120- und 140-Millimeter Fans der Pure Wings 2-Serie ab sofort auch 80- und 92-Millimeter-Versionen an. »

  • PowerColor R9 270 SCS3 zeigt sich mit Passiv-Kühler

    PowerColor R9 270 SCS3 zeigt sich mit Passiv-Kühler

    Bisher noch ohne offizielle Ankündigung, wird PowerColor demnächst wohl eine Radeon R9 270 SCS3 auf den Markt bringen, die wie üblich für eine SCS3-Grafikkarte mit passiver Kühlung auskommt. Dabei soll auf einen Kühler mit sechs Heatpipes gesetzt werden. Die ersten Bilder des lautlosen Pixelbeschleunigers stammen von . »

  •  Aerocool DS (Dead Silence) Cube Gehäuse im Test

    Aerocool DS (Dead Silence) Cube Gehäuse im Test

    Mit den DS Cubes hat der besonders für auffällige Gehäusekreationen bekannte Hersteller Aerocool vor nicht allzu langer Zeit viel Aufmerksamkeit erregt. Dabei sind die entsprechenden Ableger, keinesfalls polarisierend, sondern vom Erscheinungsbild eher als dezent zu bezeichnen. DS steht hierbei für Dead Silence (zu Deutsch: Todesstille). Ob der Micro-ATX-Cube von Aerocool tatsächlich leise zu Werke geht und wie die Performance ausfällt, erfahrt ihr im Test! »

  •  Nanoxia Deep Silence 4 Gehäuse

    Nanoxia Deep Silence 4 Gehäuse

    Dass kleine Formfaktoren aktuell der Renner sind, beweisen die ständigen Neuvorstellungen von entsprechenden Gehäusen. Eines davon ist das neue Deep Silence 4, mit dem der Quereinsteiger Nanoxia den Markt gehörig aufmischen will. Auf Basis der erst seit einem Jahr erhältlichen Ableger in Form des Deep Silence One und Two, soll das Modell mit der Nummer "4" ebenfalls mit einer umfassenden Ausstattung aufwarten können und bewährte Features mitbringen. Ob das reicht, um die Konkurrenz auf Abstand zu halten und auch uns zu überzeugen, lest im im Test! »

  • Wöchentliches Giveaway: Corsair Hydro H55, H80i & H90

    Wöchentliches Giveaway: Corsair Hydro H55, H80i & H90

    Wer unsere Reviews aufmerksam verfolgt, wird sicherlich gesehen haben, dass wir einen von verschiedenen Modellen aus Corsairs aktuellstem Kompaktwasserkühler-Lineup veröffentlichten. Drei der getesteten Modelle in Form der Hydro H55, H80i sowie H90 verlosen wir bei unserer aktuellen Aktion. Die Gewinner der AIO-Waküs können damit selbst bei diesen hochsommerlichen Temperaturen, wie sie aktuell herrschen, kühle Prozessoren trotz Overclocking und Spannungserhöhung realisieren. »

  • EK Waterblocks: Ältere Wasserkühler auch mit der neuen GTX 760 kompatibel

    EK Waterblocks: Ältere Wasserkühler auch mit der neuen GTX 760 kompatibel

    Der Wassserkühler-Hersteller EK Waterblocks hat angekündigt, dass bereits erhältliche Lösungen aus dem eigenen Hause für die GTX 670 sowie GTX 680 auch mit der erst vor Kurzem vorgestellten GTX 760 kompatibel sind. Grund dafür ist das identsiche Referenzdesign, da alle genannten GeForce-Ableger auf den identischen Chip in Form des GK104 basieren. »

  • Neuer Prozessorkühler aus Japan: Scythe präsentiert den Mugen 4

    Neuer Prozessorkühler aus Japan: Scythe präsentiert den Mugen 4

    Die vierte Generation der populären Mugen-Serie hat Scythe nun via Pressemitteilung offiziell präsentiert. Wie so oft geht das japanische Unternehmen den Weg der Evolutuon, sodass der Mugen 4 seinen Ahnen in vielerlei Hinsichten ähnelt. Allerdings fällt selbiger mit 130x88x156 Millimetern vergleichsweise kompakt aus, während das Gewicht mit angegebenen 625 Gramm ebenfalls geringer ist. Nichtsdestotrotz verspricht Scythe dank der neuen Lamellenstruktur eine noch höhere Performance. »

  • DirectCU II, OC und Mini: Asus lässt zum Marktstart gleich drei GTX-760-Ableger vom Stapel

    DirectCU II, OC und Mini: Asus lässt zum Marktstart gleich drei GTX-760-Ableger vom Stapel

    Zum Marktstart der GTX 760 hat Asus gleich drei Ableger der hauseigenen DirectCU II-Baureihe präsentiert. Selbige hören auf die Bezeichnung DirectCu II, DirectCU II OC sowie DirectCU Mini und zeichnen sich durch einen optimierten Kühler aus, der im Vergleich zur Referenzversion nicht nur leiser, sondern performanter ist, womit niedrigere Temperaturen erreicht werden können. »

  • Pure Power L8: be quiet! präsentiert neue Netzteile mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Pure Power L8: be quiet! präsentiert neue Netzteile mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Mit einer neuen Netzteil-Serie baut der laut eigenen Angaben deutsche Marktführer im PSU-Segment be quiet! das hauseigene Portfolio aus. Kunden haben so demnächst die Möglichkeit zu neuen Modellen der Pure Power L8-Baureihe L8 zu greifen, die es zum Start mit einer Leistung von 300 bis 700 Watt gibt. »

  • Wöchentliches Giveaway: Scythe Setsugen 2 und EKL Alpenföhn Peter

    Wöchentliches Giveaway: Scythe Setsugen 2 und EKL Alpenföhn Peter

    Bereits zum dritten Mal in Folge haben wir für unsere Community-Mitglieder bei unserer wöchentlichen Giveaway-Aktion gleich mehrere Artikel zu verschenken: Freuen dürfen sich also zwei Foren-User über erst kürzlich getestete Grafikkartenkühler aus dem Hause Scythe sowie Alpenföhn. Informationen zur Teilnahme am Gewinnspiel gibt es wie immer im Folgenden. »

  •  Fünf aktuelle Grafikkartenkühler im Test

    Fünf aktuelle Grafikkartenkühler im Test

    Aktuelle High-End-Grafikkarten, die von den entsprechenden Boardpartnern im Referenzdesign erhältlich sind, kommen in der Regel mit einer einfachen Kühllösung daher. Letztere arbeitet mit einer vergleichsweise hohen Lautstärke und zugleich hohen Temperaturen, dem einige Bastler mit passenden Alternativ-Kühlern entgegenwirken können. Allerdings erschweren die vielen Modelle die Auswahl, weshalb wir aus diesem Grund fünf aktuelle VGA-Kühler von ARCTIC, Alpenföhn, Prolimatech sowie Scythe auf unseren Teststand geholt und gegeneinander antreten liessen. »

  • Powercolor stellt Radeon HD 7850 SCS3 offiziell vor

    Powercolor stellt Radeon HD 7850 SCS3 offiziell vor

    Nach einem Leak vor hat Powercolor nun die Radeon SCS3 HD 7850 offiziell vorgestellt. Die neue Grafikkarte setzt zwar auf den altbekannten Pitcairn-Pro-Chip, verfügt jedoch über ein außergewöhnliches Kühlkonzept: AMDs Boardpartner stattet den SCS3-Ableger mit einem voluminösen Radiator aus, der vollkommen ohne Lüfter klarkommt. Laut Hersteller ist so Gaming mit einem Geräuschpegel von Null Dezibel möglich. »

  • Swiftech bringt erweiterbare Kompaktwasserkühlung H2O H220

    Swiftech bringt erweiterbare Kompaktwasserkühlung H2O H220

    Erst gestern hat Cooler Master offiziell die auf den Markt entlassen und schon hat das amerikanische Unternehmen Swiftech das passende Konkurrenzmodell hierzu parat: Die H2O H220 verspricht ebenfalls eine hohe Kühlleistung sowie eine Kompatibilität mit Komponenten von Drittherstellern. »

  • GPS-500C: Chieftec bringt lüfterloses Netzteil mit 80-Plus-Platin auf den Markt

    GPS-500C: Chieftec bringt lüfterloses Netzteil mit 80-Plus-Platin auf den Markt

    Der Hersteller Chieftec bringt mit einem neuen Modell in Form des GPS-500C ein komplett passives Netzteil auf den Markt. Der Stromspender verfügt über ein 80-Plus-Platinum-Zertifikat, das eine sehr hohe Effizienz von über 90 Prozent ohne den Einsatzes eines meist lauten Lüfters garantiert. »

  • Slipstream 140XT: Scythe führt neue Lüfterserie ein

    Slipstream 140XT: Scythe führt neue Lüfterserie ein

    Das japanische Unternehmen Scythe hat eine neue Lüfterserie vorgestellt. Zum Marktstart schickt der Hersteller verschiedene Versionen mit und ohne PWM-Signal zu einem guten Preis ins Rennen. Mit was die neuen Rotoren noch punkten können, erfahrt ihr in der News. »

  • Centurion 6: Cooler Master aktualisiert beliebte Gehäuse-Serie

    Centurion 6: Cooler Master aktualisiert beliebte Gehäuse-Serie

    Erneut bringt Cooler Master nach der Vorstellung der Gehäuse auf den Markt, die sich hinsichtlich des Designs allerdings etwas zurückhaltender geben. So setzt das neue Centurion 6 auf ein elegantes Äußeres, gepaart mit einem luftdurchlässigen Aufbau mithilfe großzügiger Meshpartien, um eine gute Kühlleistung zu gewährleisten. »

  • Apsalus III: Scythe präsentiert ebenfalls eine eigene Kompaktwasserkühlung

    Apsalus III: Scythe präsentiert ebenfalls eine eigene Kompaktwasserkühlung

    Nachdem der Kompaktwasserkühllösungen vorstellte, haben zahlreiche Hersteller Produkte auf dieser Basis unter eigenem Label auf den Markt gebracht. Nach dem erst kürzlich beispielsweise NZXT mit neuen Modellen auf die moderne Technik von Asetek setzte, gesellt sich Scythe nun ebenfalls dazu. Die Apsalus III soll demnach eine hohe Performance bei gleichzeitig geringer Geräuschkulisse garantieren. »

  • be quiet! führt Silent-Wings-2-Lüfter mit PWM-Steuerung ein

    be quiet! führt Silent-Wings-2-Lüfter mit PWM-Steuerung ein

    Der deutsche Hardwarehersteller be quiet! hat sein hauseigenes Lüfterportfolio um neue Silent-Wings-2-Ableger mit der sogenannten Pulsweitenmodulation (PWM) erweitert. Die Ventilatoren können demnach mittels eines 4-Pin-Steckers über das Mainboard geregelt werden. Daraus resultiert ein optimales Verhältnis von Leistung zu Lautstärke. »

  • Scythe Monobox: Ein neues Silent-Gehäuse aus Japan

    Scythe Monobox: Ein neues Silent-Gehäuse aus Japan

    Der japanische Hardwarehersteller Scythe ist insbesondere für die erstklassigen Kühlkonstrukte bekannt. Jedoch tummeln sich einige Gehäuse im Portfolio des Herstellers, das mit der Monobox erweitert wird. Das Gehäuse setzt auf ein schlichtes Äußeres und soll dank einer Innenraumdämmung und zahlreicher Features genau das Richtige für Silent-Liebhaber sein. »

  •  Powercolor HD 7870 PCS+ Vortex II Grafikkarte

    Powercolor HD 7870 PCS+ Vortex II Grafikkarte

    Die HD 7870 gehört zu den gefragtesten Grafikkarten im mittelpreisigen Segment und erfreut sich einer hohen Beliebtheit. Deshalb bemühen sich AMDs Board-Partner wie beispielsweise Powercolor ständig, neue und vor allem performantere Versionen auf den Markt zu bringen. Erst kürzlich stellte das Unternehmen den schnellsten Pitcairn-XT-Spross vor - die HD 7870 PCS+ Vortex II. Mit dem derzeit höchsten Werkstakt und einer potenten Kühllösung will der Hersteller überzeugen. Ob Powercolors Kreation gegen die Konkurrenz bestehen kann, erfahrt ihr in diesem Review.  »

  • Scythe stellt neue Lüfterserie  Glide Stream 120 vor

    Scythe stellt neue Lüfterserie Glide Stream 120 vor

    Schon seit langer Zeit ist der Hersteller Scythe mit seinen Slip-Stream-Modellen eine feste Größe im Lüftermarkt. Die neue Baureihe Glide-Stream soll nun einen frischen Wind in das eigene Produktportfolio bringen. Spezielle Rotorblätter mit Rillen sollen den Luftwiderstand verringern und so für einen geräuscharmen Betrieb sorgen. »

  •  NZXT Switch 810 Gehäuse

    NZXT Switch 810 Gehäuse

    Der Gehäusehersteller NZXT ist mittlerweile eine feste Größe auf dem Case-Markt. Bekannt geworden sind die Amerikaner besonders durch das Erfolgsmodell mit der Bezeichnung "Phantom". Auffällig und mit einem etwas gewöhnungsbedürftigen Design sprach man durchaus die Geschmäcker an. Dennoch überwiegte der Wunsch nach etwas konventionellem mit einer klassichen Formgebung. Dem ging der Hersteller mit dem Switch 810 nach - einen Hybrid-Riesen schlechthin: Viel Platz, gute Leistung und ein zurückhaltendes Design sollen jene ansprechen, die mit dem Phantom designtechnisch überfordet waren. Zahlreiche Gimmicks machen das Gehäuse zudem einzigartig. Welche das sind und wie sich das Switch 810 von NZXT im Testparkours behauptet erfahrt ihr im Artikel! »

  •  Zotac GTX 680 AMP! & GTX 670 AMP! Grafikkarten

    Zotac GTX 680 AMP! & GTX 670 AMP! Grafikkarten

    Die Geforce GTX 680 bildet aktuell die Single-GPU-Speerspitze auf dem Grafikkartenmarkt. Doch wie üblich bringen Nvidias Boardpartner eigene Kreationen, die mit einer selbstentwickelten Kühlung sowie einer werkseitigen Übertaktung daherkommen. Zotac beispielsweise, hat mit der GTX 680 AMP! ein solches, potentes Modell in petto. Doch auch eine Leistungsstufe darunter, bietet der Hersteller mit der GTX 670 AMP! eine schnelle Alternative für etwas weniger Geld an. Beide Modell durchleuchten wir in diesem Artikel.  »

  • Ab sofort Verfügbar: Prolimatech MK-26-Grafikkartenkühler

    Ab sofort Verfügbar: Prolimatech MK-26-Grafikkartenkühler

    Nach dem Erfolg des hauseigenen MK-13 hat der Hersteller Prolimatech diesen Grafikkartenkühler mit dem Nachfolger MK-26 neu aufgelegt. Ab sofort ist das neue Kühlkonstrukt mit einer größeren Fläche, höherer Kühlleistung und frischem Design im Einzelhandel verfügbar. »

  •  Asus GTX 680 DirectCU II TOP

    Asus GTX 680 DirectCU II TOP

    Die Geforce GTX 680 stellt bereits in ihrer Standardform die absolute Single-GPU-Speerspitze auf dem Grafikkkartenmarkt dar. Diverse Board-Partner schöpfen jedoch das Potenzial des Kepler-Chips weiter aus und bieten übertaktete Modelle mit einer eigenen Kühllösung an. Auch Asus gehört zu den Herstellern, die eine solche Version in petto haben. Die GTX 680 DirectCU II TOP bildet dabei das absolute Flaggschiff der Taiwanesen und überflügelt auch die luftgekühlte Konkurrenz in Sachen GPU-Takt. Wie die Performance letzten Endes ausfällt und welche weiteren Features der potente Pixelbeschleuniger mit sich bringt, klären wir in diesem Artikel.  »

  • be quiet! stellt die zweite Generation der Dark-Rock-Kühlerserie offiziell vor

    be quiet! stellt die zweite Generation der Dark-Rock-Kühlerserie offiziell vor

    Der für hochwertige und besonders leise Produkte bekannte Hersteller be quiet!, stellt nun die neue Version seiner Dark-Rock-Kühlerserie vor. Bereits die erste Generation der beiden Kühlervarianten konnte überzeugen. Nun will der Hersteller die Kühlleistung und weitere Eigenschaften der beiden hauseigenen Lösungen zum Abtransport der Hitze des Prozessors verbessert haben. »

  •  Cooler Master Silencio 550 Silent-Gehäuse

    Cooler Master Silencio 550 Silent-Gehäuse

    Ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus soll es laut Hersteller sein, das neue Silencio 550 von Cooler Master. Tatsächlich erscheint das Gehäuse in zeitlosem Design und ist vollständig mit Dämmmatten ausgestattet. Man könnte also annehmen, dass es zumindest ein Ohrenschmaus ist - die Lüfter sollen im Betrieb besonders leise und die Festplatten gut entkoppelt sein. Außerdem gibt es das Silencio zu einem äußerst attraktiven Preis. Wo ist der Haken?  »

  • Silent Pro Hybrid: semipassives Netzteil von Cooler Master

    Silent Pro Hybrid: semipassives Netzteil von Cooler Master

    Die Silent-Ausrichtung von Cooler Master hat sich auch bei Netzteilen gezeigt. Der Hersteller präsentierte uns das Silent Pro Hybrid Netzteil, welches mit zwei verschiedenen Kühlmodi arbeitet. Unter 200 Watt schaltet sich der Lüfter komplett aus und lässt das Silent Pro Hybrid passiv laufen. Wird entsprechende Leistung gefordert, startet der Lüfter automatisch. »

  • Geräuscharme Kühlung: Cooler Master Hyper 612S

    Geräuscharme Kühlung: Cooler Master Hyper 612S

    Cooler Master präsentierte uns mit dem Hyper 612S das aktuelle Spitzenmodell des hauseigenen Kühler-Line-Ups. Dabei wurde auf eine geräuscharme Kühlung Wert gelegt. Relativ große Abstände zwischen den einzelnen Lamellen in Kombination mit einem langsam drehenden Lüfter dürften das Herz eines jeden Silent-Fans erwärmen. »

  • Cooler Master mit neuem Gehäuse: Silent Chassis M

    Cooler Master mit neuem Gehäuse: Silent Chassis M

    Cooler Master präsentiert mit dem Silent Chassis M ein neues Gehäuse, welches sich an den Wünschen der Fans leiser PCs orientiert haben soll. Es ist vollständig gedämmt, bietet aber trotzdem potente Belüftungsoptionen. Die Anschlussmöglichkeiten fallen umfangreich aus - neben jeweils einem USB-2.0- und USB-3.0-Anschluss bietet das Silent Chassis M einen SD-Card-Reader. »

Anzeige