Alle Artikel

  • DICE zu Battlefield 5: Realismus zweitrangig, Spaß und Respekt im Krieg wichtig

    DICE zu Battlefield 5: Realismus zweitrangig, Spaß und Respekt im Krieg wichtig

    Nach der Vorstellung von Battlefield 5 erhoffte man sich bei EA und DICE Lob und Ruhm - doch die Nutzerschaft äußerte stattdessen scharfe Kritik. Dazu nahm nun auch das Entwicklerteam Stellung, welches seine Entscheidungen im neuesten Teil der Serie verteidigt. »

  • Battlefield V offiziell bestätigt, Enthüllung am 23. Mai

    Battlefield V offiziell bestätigt, Enthüllung am 23. Mai

    EA und DICE haben den Namen des neuesten Battlefield-Teils offiziell bekanntgegeben: Battlefield V (5) heißt der Shooter und soll am 23. Mai in einem Livestream eingeweiht werden. »

  • Gamescom 2017: Call of Duty: WW2 in der Preview

    Gamescom 2017: Call of Duty: WW2 in der Preview

    Activision macht in Call of Duty: WW2 eine klare Kehrtwende: Es geht wieder in Richtung Vergangenheit und "back to the roots". Es gibt also weniger abgefahrene Gadgets und Co, dafür aber mehr Taktik und Flair. Wir haben die Preview-Version auf der Gamescom ausgetestet. »

  • AMD macht Druck: Intel zieht Coffee Lake mit 6 Kernen für die Mittelklasse vor

    AMD macht Druck: Intel zieht Coffee Lake mit 6 Kernen für die Mittelklasse vor

    AMD ist zurück und bringt Bewegung in den Prozessormarkt. Viele haben es geahnt, nun kommen erste Infos genau darüber ans Tageslicht. Intel plane aufgrund der aktuellen Marktsituation die kommende Generation Coffee Lake vorzuziehen. »

  • Microsoft: Vorstellung der Xbox 720 im April?

    Microsoft: Vorstellung der Xbox 720 im April?

    Mehr als sicher ist, dass Microsoft die hauseigene Next-Gen-Konsole noch in diesem Jahr der Öffentlichkeit zeigt. Allerdings wurde bisher keine Einladung zu einem entsprechendem Event an die Journalisten verteilt, weshalb sich die Gerüchte rund um eine Präsentation des neuen Home-Entertainment-Geräts nach der Vorstellung der PlayStation 4 von Sony vermehren. Nun scheint es diesbezüglich einen ersten Anhaltspunkt zu geben: Aus einer "verlässlichen" Quelle haben die Kollegen von erfahren, dass es am 26. April soweit ist. »

  • Samsung attackiert ein erneutes Mal die Apple-Anhänger mit einem pikanten Werbevideo

    Samsung attackiert ein erneutes Mal die Apple-Anhänger mit einem pikanten Werbevideo

    Ein erneutes Mal sieht es Samsung als angebracht eine pikante Werbekampagne gegen den ärgsten Konkurrenten zu starten. Zum Marktstart des neuen iPhone 5 veralbert der Südkoreanische Konzern erneut wartende Jünger vor einem Apple-Store. »

  • Bestätigte Attacke durch Stuxnet

    Bestätigte Attacke durch Stuxnet

    Der Iran bestätigte nun die Attacke durch das neuartigen Computervirus Stuxnet auf staatliche Rechner in Industrieanlagen (wir berichteten). Rund 30.000 Rechner seien von dem Angriff betroffen, teilte der Beauftragte für Informationstechnologie des iranischen Industrieministeriums mit. Besonders von dem deutschen Unternehmen Siemens entwickelte Kontrollsysteme sind von dem Virus angegriffen worden. Ziel von Stuxnet waren Systeme, die Industrieanlagen, Kraftwerke und auch Ölpipelines und -plattformen steuern, sowie Informationen über jene an den Empfänger weiterzuleiten. »

  • Stuxnet läutet das Zeitalter der Cyberkriegsführung ein

    Stuxnet läutet das Zeitalter der Cyberkriegsführung ein

    Sicherheitsexperten weltweit analysieren einen neuen Computervirus. Offenbar gehört dieser zu einer ganz neuen Art der Bedrohung, denn wenn man ersten Verdachten glauben darf, wurde mittels dieses Virus das iranische Atomprogramm sabotiert. Viele Sprechen vom Beginn der "Cyberkriegsführung", so auch der bekannte Softwareentwickler Kaspersky: »

Anzeige