Alle Artikel

  •  Eine Watch, mehr iPhones und mehr Features

    Eine Watch, mehr iPhones und mehr Features

    Auf der diesjährigen Entwickler-Konferenz im September 2018 hat Apple neben einer neuen Smartwatch auch gleich drei neue iPhones vorgestellt - allesamt mit einem nahezu randlosen Display ausgestattet. Was sonst alles neu ist, erfahrt ihr hier. »

  • Apple WWDC 2018: Event-Zeitraum veröffentlicht

    Apple WWDC 2018: Event-Zeitraum veröffentlicht

    Apple hat das Datum für die diesjährige Entwicklerkonferenz WWDC 2018 bekanntgegeben und gleichzeitig die Ticket-Preise veröffentlicht - wie immer sind die Plätze teuer und hochbegehrt. »

  • Nächstes Nexus-Tablet von Google mit 8,9-Zoll-Display?

    Nächstes Nexus-Tablet von Google mit 8,9-Zoll-Display?

    Während Googles I/O-Entwicklerkonferenz immer näher kommt, gibt es weitere Gerüchte zum nächsten Nexus-Tablet, welches höchstwahrscheinlich den Namen "Nexus 8" tragen wird. In Übereinstimmung mit dem Produkttitel wird nun davon ausgegangen, dass Google ein Display mit einer Diagonale von 8,9 Zoll zum Einsatz bringt und damit in direkte Konkurrenz zu Amazons Kindle Fire HDX tritt. »

  • Intel Pentium Anniversary Edition: Dual-Core-Prozessor mit offenem Multiplikator und Quick Sync

    Intel Pentium Anniversary Edition: Dual-Core-Prozessor mit offenem Multiplikator und Quick Sync

    Im Rahmen der GDC hat Intel einen neuen, sehr interessanten Prozessor vorgestellt. Damit sorgt der Chip-Riese für eine faustdicke Überraschung: Als "Pentium Anniversary Edition" soll zum 20 jährigen Bestehen der CPU-Baureihe ein limitiertes Modell auf den Markt gebracht werden. Übertakter und ambitionierte Nutzer dürften bei den Schlagwörtern "unlocked" und "Quick Sync" sicherlich hellhörig werden. »

  • Steam Machine: Valve zeigt überarbeiteten Controller ohne Touchscreen

    Steam Machine: Valve zeigt überarbeiteten Controller ohne Touchscreen

    Valve zeigte im Rahmen der eigenen Entwicklerkonferenz, die gerade stattfindet, eine überarbeitete Version des Controllers für die Steam Machine. Bei dem neuen Entwurf wurde das Touch-Pad entfernt, dafür aber physische Tasten hinzugefügt. »

  • Black-Hat-Konferenz: Mac OS X ist unsicherer als Windows, Selbstbau-Drohne bedroht Datensicherheit

    Black-Hat-Konferenz: Mac OS X ist unsicherer als Windows, Selbstbau-Drohne bedroht Datensicherheit

    Die bringen Sicherheitsexperten in Kontakt mit den Hackern dieser Welt - und damit auch allerlei Unschönes an das Tageslicht. So auch passiert am letzten Wochenende in Las Vegas, als das Betriebssystem von Apple "Mac OS X" für unsicher erklärt und eine Selbstbau-Drohne mit allerlei Abhörfunktionen vorgestellt wurde. »

  • re:publica 2011: Urheberrecht, Clicktivism, Diaspora und digitales Leben

    re:publica 2011: Urheberrecht, Clicktivism, Diaspora und digitales Leben

    Erneut mischten wir uns unter die knapp 3000 Besucher der re:publica in Berlin ( ) - eine ungewohnte Situation für uns Hardwarefetischisten unter all den Bloggern. Nichtsdestotrotz konnten wir vom zweiten Tag der Konferenz viele interessante Denkanstöße und Ideen mitnehmen. Unter anderen stellte uns Maxwell Salzberg mit Diaspora sein Projekt vor, Gunter Dueck referierte über das Internet als Gesellschaftsbetriebssystem und Markus Beckedahl informierte über die Gründung des Vereins "Digitale Gesellschaft". »

  • re:publica 2011: Berlin geht ins Netz

    re:publica 2011: Berlin geht ins Netz

    Seit gestern versammeln sich in Berlin wieder tausende Blogger und Internetinteressierte. Anlass bietet die diesjährige re:publica, die sich selbst als "eine der aufregendsten Konferenzen in Europa und die größte ihrer Art in Deutschland, welche sich rund um Blogs, soziale Medien und die digitale Gesellschaft dreht", beschreibt. »

  • Nokias Wiederbelebung in der nächsten Woche

    Nokias Wiederbelebung in der nächsten Woche

    Nächste Woche soll es auf der Nokia World 2010 in London so weit sein: das Unternehmen stellt endlich das E7 mit Symbian 3 und damit die längst überfällige Konkurrenz zu iPhone und Gefolge vor. Zumindest lässt sich das dem Blog des Wall-Street Journals entnehmen. »

Anzeige